Julia Engelmann

 4,4 Sterne bei 1.135 Bewertungen
Autor von Eines Tages, Baby, Wir können alles sein, Baby und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Julia Engelmann

Julia Engelmann wurde 1992 geboren und nahm schon früh an Poetry Slams teil. Ein Video ihres Vortrags »One Day« beim Bielefelder Hörsaal-Slam wurde zum Überraschungshit im Netz und bisher mehr als 13,7 Millionen Mal gelikt. Neben dem Slammen gilt ihre Leidenschaft der Musik. Ihre Poetry-Bücher, darunter »Eines Tages, Baby«, sind allesamt Spiegel-Bestseller.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Starry Night, Blurry Dreams - Sternenklare Nacht, wundersame Träume (ISBN: 9783453292598)

Starry Night, Blurry Dreams - Sternenklare Nacht, wundersame Träume

Erscheint am 11.04.2022 als Hardcover bei Diana.
Cover des Buches Lass mal an uns selber glauben (ISBN: 9783442316427)

Lass mal an uns selber glauben

 (17)
Neu erschienen am 09.11.2021 als Hardcover bei Goldmann.
Cover des Buches Die Welt mit deinen Augen (ISBN: 9783442492879)

Die Welt mit deinen Augen

Erscheint am 18.04.2022 als Taschenbuch bei Goldmann.
Cover des Buches Die Welt mit deinen Augen (ISBN: 9783844545487)

Die Welt mit deinen Augen

Erscheint am 18.04.2022 als Hörbuch bei Der Hörverlag.

Alle Bücher von Julia Engelmann

Cover des Buches Eines Tages, Baby (ISBN: 9783442482320)

Eines Tages, Baby

 (457)
Erschienen am 19.05.2014
Cover des Buches Wir können alles sein, Baby (ISBN: 9783442484089)

Wir können alles sein, Baby

 (207)
Erschienen am 19.10.2015
Cover des Buches Jetzt, Baby (ISBN: 9783442485680)

Jetzt, Baby

 (142)
Erschienen am 17.10.2016
Cover des Buches Keine Ahnung, ob das Liebe ist (ISBN: 9783442488544)

Keine Ahnung, ob das Liebe ist

 (91)
Erschienen am 17.09.2018
Cover des Buches Keine Ahnung, ob das richtig ist (ISBN: 9783442489725)

Keine Ahnung, ob das richtig ist

 (52)
Erschienen am 21.10.2019
Cover des Buches Keine Ahnung, was für immer ist (ISBN: 9783442491339)

Keine Ahnung, was für immer ist

 (40)
Erschienen am 21.09.2020
Cover des Buches Lass mal an uns selber glauben (ISBN: 9783442316427)

Lass mal an uns selber glauben

 (17)
Erschienen am 09.11.2021
Cover des Buches Die Welt mit deinen Augen (ISBN: 9783442492879)

Die Welt mit deinen Augen

 (0)
Erscheint am 18.04.2022

Neue Rezensionen zu Julia Engelmann

Cover des Buches Lass mal an uns selber glauben (ISBN: 9783442316427)M

Rezension zu "Lass mal an uns selber glauben" von Julia Engelmann

Rezension: Lass mal an uns selber glauben
Miss_bookaddictedvor 5 Stunden

Rezension: Lass mal an uns selber glauben

 

Titel:                                                     Lass mal an uns selber glauben

Autorin:                                               Julia Engelmann

Genre:                                                 Poetry

Seitenzahl:                                         192

Verlag:                                                 Goldmann

Erscheinungsdatum:                      09.11.2021

 

 

 

Ich bin begeistert von Julia Engelmanns Poetry Slams. Ihre Texte berühren zu tiefst und greifen sowohl tragische Themen, wie Herzschmerz, als auch positive Themen, wie den Mut zu haben für sich selbst einzustehen. Ihre Gedichte handeln oft von Alltagssituationen, die jeder kennt und man kann sich deshalb gut hineinversetzen. Dadurch fühle ich mich als Leser angesprochen und verstanden, was mir persönlich immer sehr wichtig.

Ich habe mich unglaublich gefreut, als ich meine liebsten Gedichte von ihr in dem Buch wieder finden konnte. „Kein Modelmädchen“, „Stille Wasser sind attraktiv“ und der „One day/ Reckoning Text“, mit dem alles für sie begonnen hatte.

Wie man es schon von Julia Engelmann kennt, ist auch dieses Buch von ihr selbst illustriert worden. Die liebevollen, kleinen Zeichnungen verleihen ihren Gedichten eine ganz besondere Note. Als Hardcover hebt sich die Gedichtsammlung von den anderen bisher erschienen Büchern ab.

Leider konnten mir nicht alle Gedichte zusagen. Für meinen Geschmack war etwas zu viel von den „Herzschmerzgedichten“ dabei. Dennoch ist es eine wundervolle Sammlung mit Julia Engelmanns schönsten Gedichten und 6 bisher unveröffentlichten. 

Von mir gibt es 4/5 Sternchen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lass mal an uns selber glauben (ISBN: 9783442316427)P

Rezension zu "Lass mal an uns selber glauben" von Julia Engelmann

Ein netter Sammelband an Gedichten mit süßen Zeichnungen!
PaulaJosinavor 21 Tagen

Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst jedoch nicht meine ehrliche Meinung.
Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft.

Ich habe bisher mich eher weniger mit Poetry beschäftigt aber der Name „Julia Engelmann“ war mir durch diverse YouTube Videos schon irgendwie bekannt. Außerdem habe ich des öfteren ihre Gedichtsbände im Internet gesehen. Als ich sah, dass nun eine Sammlung ihrer besten Gedichte rauskommt, dachte ich, dass es für mich als Einsteiger (der noch keins der anderen Bücher kennt) evtl. ein guter Anfang wäre. In diesem Band sind zusätzlich auch noch sechs neue Gedichte.

Die Gedichte von Julia Engelmann sind nicht unbedingt so, wie man sie aus der Schule kennt mit dem typischen ABAB Schema und ich habe etwas gebraucht um reinzufinden. Mir haben nicht unbedingt alle Gedichte zugesagt aber so ist das nun mal mit Kunst und nicht jedem gefällt alles. Ich war ehrlich gesagt etwas überrascht über die Menge an „Herzschmerz“ Gedichten, die in diesem Band zu finden waren, da ich vom Titel ausgehend eher mit Lebensbejahenden und motivierenden Texten gerechnet hätte. Im großen und ganzen gefiel mir dieser Band jedoch sehr gut.

Ich mochte die kleinen Skizzen der Autorin sehr und ich fand, dass sie dem Buch auch einen gewissen Charme gegeben haben.

Fazit
Ein netter Sammelband an Gedichten mit süßen Zeichnungen!

Von mir gibt es 4 von 5 Sternen

Für weitere Rezensionen oder buchigen Content schau doch gerne auf meinem Blog ( https://paulajosina.wordpress.com/ ) oder meinen Instagramkanal (@bloggerinthejogger) vorbei

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lass mal an uns selber glauben (ISBN: 9783442316427)D

Rezension zu "Lass mal an uns selber glauben" von Julia Engelmann

Sehr unterhaltsam
diebibliothekarinvor 25 Tagen

Ich hatte schon öfter mal vor, die Bücher der Autorin zu lesen bin jedoch bisher nie dazu gekommen. Diesmal hat mich der Titel sofort angesprochen und mir war klar, diesmal muss ich das Buch lesen.

Wenn ich an Gedichte denke stelle ich mir schnell alte Texte darunter vor. Irgendwie wirkt das immer gleich staubig und langweilig, bei Julia Engelmann bekommen die Texte von mir ganz andere Aufmerksamkeit.

Ich kann mich damit sehr gut identifizieren, es war sehr interessant sie zu lesen und ich würde jederzeit nochmal zu einem Buch von ihr greifen.

Fazit:

Unterhaltsam, nachdenklich, aktueller denn je konnte mich dieses Werk begeistern. Ich hätte gerne mehr davon!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks