Julia Dippel

 4,7 Sterne bei 4.454 Bewertungen
Autorenbild von Julia Dippel (©Rob Perkins (perkins.photo))

Lebenslauf von Julia Dippel

Fantastische Inszenierungen: Die 1984 in München geborene Julia Dippel ist freischaffende Regisseurin für Theater und Musiktheater. Sie studierte Theaterwissenschaft an der LMU München und Veranstaltungsmanagement an der Deutschen POP Akademie.

Nach dem Studium unterrichtete sie zehn Jahre lang Kinder und Jugendliche in dramatischem Gestalten. Als Regisseurin ist sie bei der Inszenierung von Opern, Musicals und Theateraufführungen vor allem in Bayern tätig.

Auch als Romanautorin ist sie sehr erfolgreich. Ihr Debüttitel „Izara – Das ewige Feuer“ wurde 2018 mit dem Deutschen Phantastik Preis für das beste deutsche Romandebüt ausgezeichnet. Seitdem folgten weitere Teile der „Izara“-Reihe und der Auftakt zur "Cassardim"-Reihe.


Neue Bücher

Cover des Buches IZARA - Sturmluft (ISBN: 9783570314432)

IZARA - Sturmluft

 (1)
Erscheint am 18.07.2022 als Taschenbuch bei cbt.
Cover des Buches Izara 6: Belial (ISBN: 9783522507295)

Izara 6: Belial

Erscheint am 30.09.2022 als Taschenbuch bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.
Cover des Buches Izara 6: Belial: Seelenfrieden – Aus den Izara-Chroniken | Verdient auch der Teufel ein Happy End? (ISBN: B09X5GBT8V)

Izara 6: Belial: Seelenfrieden – Aus den Izara-Chroniken | Verdient auch der Teufel ein Happy End?

Erscheint am 30.09.2022 als E-Book bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Julia Dippel

Cover des Buches Izara - Das ewige Feuer (ISBN: 9783522506366)

Izara - Das ewige Feuer

 (1.066)
Erschienen am 09.10.2018
Cover des Buches Cassardim 1: Jenseits der Goldenen Brücke (ISBN: 9783522506458)

Cassardim 1: Jenseits der Goldenen Brücke

 (835)
Erschienen am 17.10.2019
Cover des Buches IZARA - Stille Wasser (ISBN: 9783570314425)

IZARA - Stille Wasser

 (653)
Erschienen am 13.12.2021
Cover des Buches Izara - Sturmluft (ISBN: 9783522506489)

Izara - Sturmluft

 (537)
Erschienen am 15.06.2019
Cover des Buches Izara - Verbrannte Erde (ISBN: 9783522506625)

Izara - Verbrannte Erde

 (391)
Erschienen am 20.05.2020
Cover des Buches Cassardim 2: Jenseits der Schwarzen Treppe (ISBN: 9783522506984)

Cassardim 2: Jenseits der Schwarzen Treppe

 (382)
Erschienen am 21.11.2020
Cover des Buches Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel (ISBN: 9783522507226)

Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel

 (239)
Erschienen am 25.11.2021
Cover des Buches Izara 5: Belial (ISBN: 9783522507288)

Izara 5: Belial

 (175)
Erschienen am 27.07.2021

Neue Rezensionen zu Julia Dippel

Cover des Buches Izara - Verbrannte Erde (ISBN: 9783522506625)B

Rezension zu "Izara - Verbrannte Erde" von Julia Dippel

Etwas enttäuschend
Buchliiebhaberinvor 18 Stunden

Also die Reihe generell mochte ich richtig gerne und würde ihr auch 4⭐️ geben, aber der letze Teil hat’s mir nicht so angetan… 

Das Ende des dritten Teils war auf jeden Fall krass und überraschend und dann brauchte es auch einen vierten Teil. Für mich hat der vierte Teil allerdings zu gezwungen gewirkt. Man hätte das Ende des dritten Teils quasi gut ausgehen lassen können und es dann dabei belassen können.
Zudem waren die Charaktere in diesem Teil wie ausgewechselt. Klar, man verändert sich und so weiter, aber die Eigenschaften die die Charaktere ausgemacht haben waren dann plötzlich weg…

Für ein richtiges Ende der Reihe muss man den Teil natürlich lesen aber ich war etwas enttäuscht von dem Buch. 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Cassardim 2: Jenseits der Schwarzen Treppe (ISBN: 9783522506984)F

Rezension zu "Cassardim 2: Jenseits der Schwarzen Treppe" von Julia Dippel

Ein toller zweiter Teil!
Freedom4mevor 2 Tagen

Vorweg: Eine Leseempfehlung für diese Reihe!
Sie gefällt mir echt richtig, richtig gut.

Der zweite Teil ist meiner Meinung nach eine gelungene Fortsetzung.
Das World-Building wird hier fortgesetzt. Wir sind an neuen Orten Cassardims - allen voran in der Schattenfeste. Durch die neuen Orte, Figuren, Pflanzen und Wesen in diesem Teil wird die Welt noch einmal deutlich plastischer.

Die Handlung hat mir auch gut gefallen. Sie war wirklich spannend und eine gute Mischung aus Liebesszenen zwischen Amaia und Noar, aber auch anderen Szenen. Der Fokus lag natürlich auch auf der Bedrohung des Reiches, auf politischen Machtspielchen, aber auch auf Amaias Beziehung zu ihren Geschwistern, der Frage danach, ob sie nun Kartairs Tochter ist oder nicht, und und und.

Das Ende war dann ähnlich wie im ersten Teil sehr ereignisreich. Es geschah viel auf einmal und gab noch einmal einige Wendungen.
Und der aller letzte Satz..........Das müsst ihr einfach selbst lesen.


Fazit: Eine wirklich gelungene und spannende Fortsetzung. Ich kann es kaum erwarten, den nächsten Teil in die Hände zu nehmen!

Cassardim II: Jenseits der schwarzen Treppe bekommt von mir 5,0 / 5 Sterne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Cassardim 2: Jenseits der Schwarzen Treppe (ISBN: 9783522506984)L

Rezension zu "Cassardim 2: Jenseits der Schwarzen Treppe" von Julia Dippel

Liblingsbuchreihe🥰
Lejladream07vor 3 Tagen

Was ich richtig gut fand ist, dass es eine kurze Zusammenfassung vom ersten Band gibt. Das wünsche ich mir in allen Büchern. In dieser Buchreihe habe ich es nicht wirklich gebraucht, denn ich habe mir direkt den zweiten und dritten Band gekauft und gelesen. 

Wie im ersten Band hat mir ihr Schreibstil richtig gut gefallen. Julia Dippel hat es geschafft, dass mir die Neben und Hauptcharaktere noch mehr ans Herz wachsen. Wie das überhaupt möglich ist?! Tja, Julia Dippel hat es irgendwie doch geschafft. 

Amalia und Noar sind einfach was besonderes. Sie sind für einander geschaffen, trotz der Hürden die sie gemeinsam überwältigen müssen. 

Leider muss ich auch sagen das es es der schwächste Teil der Buchreihe ist. Es war zwischendurch auch sehr langweilig. Es gab viele Stellen wo ich mir dachte, dass sie überflüssig sind. Es hat sich auch sehr gezogen. 

Also wenn jemand von euch überlegt den zweiten Band nicht zu Ende zu lesen, kann ich euch mit Gewissheit sagen, dass der letzte Satz es in sich hat. Der letzte Satz lässt es auch nicht zu den letzten Band nicht zu lesen.

Den dritten Band habe ich auch schon gelesen und ich kann sagen das es mein Lieblingsband ist und man ihn nicht mit den anderen Bändern vergleichen kann. Er ist soooooooo gut. 

PS: Wie im ersten und letzten Band,  ist das Titelblatt nicht so schön. Find ich sehr schade. 

Fazit: Es lohnt sich das Buch zu lesen


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Nachdem mir Cassardim unglaublich gut gefallen hat, habe ich mir direkt die Izara-Reihe von Julia Dippel geschnappt. Da ich demnächst das letzte Band beenden werde (und wahrscheinlich bitterlich Tränen vergießen muss), bin ich entsprechend auf der Suche nach ähnlichen Büchern. Was könnt ihr mir empfehlen? Welche Bücher aus dem "Romantasy" haben euch überzeugt?

25 Beiträge
E
Letzter Beitrag von  E_tiamvor 6 Monaten

Ich kann night of crowns von Stella tack nur empfehlen, nach den Büchern von Julia dippel viel es mir ebenfalls schwer Bücher zu finden die meinen Geschmack genauso gut treffen

♡E

Zum Thema

Hallöchen,



*SPOILER ZUR IZARA-REIHE*




Ich habe die Izara-Reihe geliebt und lese gerade das Spin-off Belial. Da Izara schon ein Weilchen her ist, meine ich mich dennoch zu erinnern, dass Belial in der Ursprungsreihe aus eigenen Interessen den Dolch gesucht hat. Und er dort Ari auch die Geschichte um Cassia erzählt hat. Und diese kein gutes Ende nahm (in Anbetracht dessen, was mit dem Dolch geschehen ist).

Teil 2 von Belial kommt 2022, aber dadurch, dass Izara Zeitlinien-mäßig ca. 2000 Jahre später spielt, wissen wir im Grunde doch bereits um das Ende. Stört Euch das bei dem Belial Spin-off nicht?


LG


1 Beiträge
J
Letzter Beitrag von  julika1705vor einem Jahr

Band 2 von BELIAL wird NACH Izara spielen... ;)


Daher: NEIN. :)

Zum Thema

Welche Werke sollte man eurer Meinung nach unbedingt lesen?

Im Anhang findet ihr meine Favs :)

110 Beiträge
R
Letzter Beitrag von  Raidenvor einem Jahr

Band 2 und 3 sind auch noch gut aber halt durch den grandiosen Band 1 wirken sie nicht mehr so stark mMn.

In sich ist der Band 1 ziemlich abgeschlossen aber das Große-Ganze bleibt offen.

Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Julia Dippel wurde am 01. März 1984 in München (Deutschland) geboren.

Julia Dippel im Netz:

Community-Statistik

in 3.343 Bibliotheken

von 1.905 Lesern aktuell gelesen

von 345 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks