Julia Adrian

 4,3 Sterne bei 2.666 Bewertungen
Autorenbild von Julia Adrian (©privat)

Lebenslauf von Julia Adrian

Suchende. Wortfinderin. Schriftstellerin.

Julia Adrian schreibt und lebt an der Nordsee. Mit ihrem Debüt Die Dreizehnte Fee eroberte sie die Herzen ihrer Leser im Sturm. Auch abseits der fantastischen Literatur bleibt sie ihrem Stil treu und verwebt feinsinnig düstere Märchenmotive mit außergewöhnlichen Charakteren. Klassische Happy Ends finden sich in Adrians Büchern selten, dafür säen sie Hoffnung selbst an den finstersten Orten.

In diesem Sinne: Lasst euch verzaubern!

Alle Bücher von Julia Adrian

Cover des Buches Die Dreizehnte Fee - Erwachen (ISBN: 9783959911313)

Die Dreizehnte Fee - Erwachen

 (954)
Erschienen am 05.10.2015
Cover des Buches Die Dreizehnte Fee - Entzaubert (ISBN: 9783959911320)

Die Dreizehnte Fee - Entzaubert

 (528)
Erschienen am 28.10.2015
Cover des Buches Die Dreizehnte Fee - Entschlafen (ISBN: 9783959911337)

Die Dreizehnte Fee - Entschlafen

 (401)
Erschienen am 29.08.2016
Cover des Buches Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln (ISBN: 9783959911818)

Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

 (155)
Erschienen am 20.10.2016
Cover des Buches Winters zerbrechlicher Fluch (ISBN: 9783959912440)

Winters zerbrechlicher Fluch

 (140)
Erschienen am 30.10.2019
Cover des Buches Das Tagebuch der Jenna Blue (ISBN: 9783959913058)

Das Tagebuch der Jenna Blue

 (119)
Erschienen am 18.08.2021
Cover des Buches In Hexenwäldern und Feentürmen (ISBN: 9783959912662)

In Hexenwäldern und Feentürmen

 (87)
Erschienen am 12.10.2017
Cover des Buches Winters zerbrechlicher Fluch (ISBN: 9783959912457)

Winters zerbrechlicher Fluch

 (77)
Erschienen am 14.10.2019

Neue Rezensionen zu Julia Adrian

Cover des Buches Herbst im Blut (Winters zerbrechlicher Fluch 3) (ISBN: 9783959912471)Riunas avatar

Rezension zu "Herbst im Blut (Winters zerbrechlicher Fluch 3)" von Julia Adrian

Düsteres, fesselndes Ende eines Märchenepos
Riunavor 6 Tagen

Cover 

Passt perfekt zu den anderen beiden. Herbstliche Farbe, passend zum Titel. Die Splitter und das brechende Glas passen hervorragend zur Story. 


Geschichte und Charaktere 

Es handelt sich um den dritten Teil einer E-Book-Reihe. Im Hardcover ist alles in einem. Die Vorgeschichte sollte zwingend gut bekannt sein, da wenig erklärt wird und Vorwissen erwartet wird. 

Obwohl ich beide Teile zuvor noch gut im Kopf hatte, tat ich mich an manchen Stellen wirklich schwer. Es waren einfach ZU VIELE Königshäuser, zu viele Verherer für Mary und zu viele Komplotte. - Ich wusste teilweise gar nicht mehr, wem ich die Daumen drücken sollte und wem nicht. Dies sorgt auf der einen Seite für eine extreme Spannung, auf der anderen Seite aber für ein wenig Frust beim Lesen. 🙂🙃

Dennoch ist das Worldbuilding, mit den Adaptionen der Märchen und diesem komplett eigenen Touch einfach mitreißend, sodass es nicht so schlimm ist, nicht jedes Detail immer vollends zu durchdringen. 


Mein Fazit 

Auch wenn das Ende sehr vollgepackt war an Charakteren und Handlungssträngen, so hat es mich doch mitgerissen und begeistert. 

Besonders gefällt mir, dass es wirklich recht rund ist und wenig Fragen offen bleiben. (Außer eine, welche echt frustrierend ist...). 

Da ich 4 bis 4,5 Sterne geben würde, runde ich hier an. Dennoch gibt es eine klare Leseempfehlung für diese Reihe! 😁😊

⭐⭐⭐⭐

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Aus Zauberseide und Schwanenfedern (ISBN: 9783959918763)Buechervorhersages avatar

Rezension zu "Aus Zauberseide und Schwanenfedern" von Christian Handel

Eine bunte Mischung von düster bis modern
Buechervorhersagevor 8 Tagen

Dieses Buch war die erste Märchenanthologie, die ich gelesen habe und sie hat mir sehr gut gefallen.
Die Märchen waren sehr verschieden und sollten alle Geschmäcker treffen. Von altbekannten Märchen in neuem Gewand, über mir noch nicht bekannte Märchen und neue Settings wie Russland und Island bis zu modernen Interpretation war alles dabei. Mir gefällt die Kürze der Geschichten in einer Anthologie, so dass man auch bei wenig vorhandener Lesezeit kurz in die schöne Märchenwelt abtauchen kann.
Dank Christian ist eine tolle Zusammenstellung gelungen und mir gefällt auch sehr, dass die Autoren vor ihrer Geschichte kurz vorgestellt werden. Das Cover ist traumhaft wie alle Cover von Alexander Kopainski. Ich freue mich schon auf die nächste Anthologie aus dem Drachenmond Verlag.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Aus Zauberseide und Schwanenfedern (ISBN: 9783959918763)Grannymes avatar

Rezension zu "Aus Zauberseide und Schwanenfedern" von Christian Handel

Märchenhafter Eskapismus
Grannymevor 12 Tagen

Moderne Märchenerzählungen voll kurioser Ideen, rasantem Erzähltempo, mystisch-makabren Begegnungen und atmosphärisch dichten Beschreibungen zwischen urbanem RomCom-Setting, viktorianischem England, fernen Welten und Mittelaltermarktvibes:  

Christian Handel beweist, wie es sich für einen bewährten Märchen-und (Kurz)Geschichtensammler gehört, ein gewohnt stilsicheres Händchen bei der Auswahl der AutorInnen der mittlerweile sechsten Märchenanthologie. Auch diesmal sind (un-) bekannte, etablierte und entdeckenswerte Schreiberlinge vertreten, die einen interessanten Mix an Perspektiven oder Neu-/Reinterpretationen altbekannter Klassiker, moderner Twists oder kompletten Eigenkreationen bieten und sich munter aus der Wunderkiste der Folkloreelemente,  Sagenwelt, mythischen Anekdoten und Märchenplots bedienen.  Beflügelt von Buchstabenzauber der Märchenfee entstehen so teils extrem dicht an der Vorlage orientierte, teils vollkommen neue Geschichten rund um das Thema “Verwandlung”, dass sich diesmal als roter Faden durch die ganze Anthologie zieht. 

Besonders hervorzuheben ist dabei die selbstverständliche Nonchalance mit der viele AutorInnen queere Charaktere einbauen und auch in ihrem Worldbuilding vor Diversität nicht zurückschrecken. Und während manch altbekannte Erzählung durch Genderbending oder Perspektivwechsel plötzlich viel tiefgründiger und Zeitgeistkompartibler erscheint (und nebenbei noch starke statt klassisch eindimensionaler, ergo hilfloser bzw. böswilliger Frauenfiguren schafft) , können sich manche Kurzgeschichten noch nicht (vollständig) von tradierten Rollenbildern und Archetypen lösen.  Märchen sollen -meiner ganz bescheidenen Meinung nach (hüstel)- immer Eskapismus und (pseudo-hilfreiche) Lebensweisheiten in sich vereinen und nicht veraltete Geschlechterklischees reproduzieren. 

Glücklicherweise hält ein Großteil der Geschichten einem sensitive reading stand, obwohl man sich bewusst sein sollte, dass dort auch vor Mord, Täuschung, Verrat, mental health struggles und sogar Kannibalismus nicht Halt gemacht wird (eben typisch Märchen). 

Nichtsdestotrotz strotzen alle Kapitel-auf ihre ganz eigene Art - von zauberhafter Schönheit, alptraumhafter Abgründigkeit, heiteren und heimtückischen Momenten und der fast greifbaren Freude an der altehrwürdigen Kunst der Märchenerzählung. 

Daraus entsteht ein fast rundum gelungener Mix verschiedener Stile und eine lesenswerte Hommage an nostalgische Kindheitserinnerungen, gruselig-spannende Märchenstunden,.. perfekt geeignet für lange Schmöckerabende oder häppchenhaften Kapitelkonsum, nur eben für erwachsene(re) LeserInnen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2021 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2020 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2020 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Michaela11 - erhalten + verschickt

Stinsome - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten

Redrosebooks

FranziskaBo96

Schattentochter

---ZWISCHENSTOPP---

buecher_motte

LizzCheesecake

Wolly

Lissa342

Sternchenschnuppe

Michaela11

---ZWISCHENSTOPP---

denise7xy

Stinsome

Musikpferd

littleturtle

Frea

---ZWISCHENSTOPP--

sddsina

Sternchenschnuppe


























812 Beiträge
LeoLoewchens avatar
Letzter Beitrag von  LeoLoewchenvor 2 Stunden

Sehr gerne :)

Zum Thema

Prinzen, die sich in Schwäne verwandeln und Elementargeister, die zu Menschen werden.

Verwandlungen spielen in Märchen seit jeher große Rollen. Deshalb ist das Motiv Thema unserer neuen Märchenanthologie. Wir würden uns freuen, wenn ihr mit uns in unsere Geschichten eintaucht. 

Wir verlosen 2 Prints und 20 E-Books. 

Eine Rezension am Ende der Runde ist Pflicht.

Liebe Märchenfans,

wir freuen uns, wenn ihr mit uns in die neuen Märchenadaptionen eintaucht.

Ist es eure erste Anthologie? Habt ihr schon welche gelesen?

Und von welchem Märchen würdet ihr euch gern eine Adaption wünschen.

Unter allen Teilnehmern, die mit dem E-Book mitmachen und die eine Rezension schreiben, verlose ich übrigens noch einmal eine signierte Print-Ausgabe.

Falls ihr möchtet, machen wir nach Abschluss der Leserunde noch einen gemeinsamen Zoom-Call, in dem wir über die Anthologie noch mal sprechen und ihr Fragen stellen könnt.

Liebe Grüße

Christian

519 BeiträgeVerlosung beendet
Grannymes avatar
Letzter Beitrag von  Grannymevor 12 Tagen

Peinlicherweise und zu meiner Schande muss ich zugeben, dass ich es erst jetzt, also total verspätet, geschafft habe meine Rezension zu posten. Dabei war ich tatsächlich eine der ersten LeserInnen, die die diesjährige Anthologie beendet haben. Nochmals danke, dass ich mitlesen durfte und ein dickes Sorry für die erhebliche Verzögerung.

https://www.lovelybooks.de/autor/Christian-Handel/Aus-Zauberseide-und-Schwanenfedern-3564332594-w/rezension/6700024667/

Lust auf einen Jugendthriller? Dann bewirb dich jetzt und lüfte gemeinsam mit der Autorin das Geheimnis der zwei Schwestern, die sich so sehr hassen, dass sie darüber nachdenken, einander umzubringen. Doch Vorsicht: Vertraue niemandem! 

Die Leserunde startet am Freitag, dem 3.09. - wer mag und das Buch bereits besitzt, kann auch früher einsteigen. Gestellt werden 20 E-Books und 5 Prints.

ES IST SOWEIT! 

"Das Tagebuch der Jenna Blue" ist endlich da! Die ersten Exemplare finden zu ihren Besitzern, ein paar weitere werden im Rahmen dieser Leserunde vergeben. Ich freue mich unendlich darauf, mit euch gemeinsam zu lesen! 

Steigt ein, wann es euch passt - ich lese fleißig mit und bin gespannt auf eure Leseeindrücke. 


Über eine Rezension auf einem Verkaufsportal eurer Wahl würde ich mich sehr freuen. Das ist - gerade am Anfang - unheimlich wichtig für die Sichtbarkeit eines Buches. Falls ihr in den Sozialen Medien aktiv seid, verlinkt mich gerne. Ich teile eure Beiträge in den Stories und freue mich über jedes Foto. Danke auch dafür!


Viel Freude und allen,

eure Julia

782 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Julia Adrian wurde am 11. Januar 1991 in Bonn (Deutschland) geboren.

Julia Adrian im Netz:

Community-Statistik

in 2.534 Bibliotheken

von 1.427 Lesern aktuell gelesen

von 165 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks