Jostein Gaarder

 4 Sterne bei 7.669 Bewertungen
Autor von Sofies Welt, Das Kartengeheimnis und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jostein Gaarder (©)

Lebenslauf von Jostein Gaarder

Der Norwegische Bestseller-Autor: Jostein Gaarder, 1952 in Oslo geboren, ist ein norwegischer Schriftsteller von Kurzgeschichten und Romanen. 

Nach seinem Studium der Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaft unterrichtete er zehn Jahre lang das Fach „Idéhistorie“ – das geschichtliche Studium der europäischen Philosophie. 

Sein Roman „Das Kartengeheimnis“, das 1990 erschien, machte ihn als Schriftsteller in Norwegen bekannt und wurde im darauffolgenden Jahr mit dem „Preis der norwegischen Literaturkritiker“ ausgezeichnet. 

Im selben Jahr schrieb Jostein Gaarder den Roman „Sofies Welt“. 1993 - zwei Jahre später - gelang ihm mit der Veröffentlichung des Buches ein internationaler Bestseller und der Durchbruch als Schriftsteller. Ursprünglich war es als Kinderbuch konzipiert, wurde jedoch auch von vielen Erwachsenen gelesen. Mittlerweile ist es in über 50 Sprachen übersetzt und auch verfilmt worden. 

Jostein Gaarder wurde 2004 mit dem Willy-Brandt-Preis ausgezeichnet. Mit seiner Ehefrau, einer Theaterwissenschaftlerin, und ihren zwei gemeinsamen Kindern lebt Jostein Gaarder in Oslo.

Alle Bücher von Jostein Gaarder

Cover des Buches Sofies Welt (ISBN: 9783423624213)

Sofies Welt

 (4.426)
Erschienen am 22.10.2009
Cover des Buches Das Kartengeheimnis (ISBN: 9783446177109)

Das Kartengeheimnis

 (578)
Erschienen am 01.02.1995
Cover des Buches Das Orangenmädchen (ISBN: 9783423086271)

Das Orangenmädchen

 (555)
Erschienen am 20.11.2009
Cover des Buches Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort (ISBN: 9783423129176)

Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort

 (378)
Erschienen am 01.10.2001
Cover des Buches Das Weihnachtsgeheimnis (ISBN: 9783423626156)

Das Weihnachtsgeheimnis

 (306)
Erschienen am 22.09.2015
Cover des Buches Der Geschichtenverkäufer (ISBN: 9783423253925)

Der Geschichtenverkäufer

 (259)
Erschienen am 12.01.2018
Cover des Buches Maya oder Das Wunder des Lebens (ISBN: 9783423130028)

Maya oder Das Wunder des Lebens

 (196)
Erschienen am 01.08.2002
Cover des Buches Bibbi Bokkens magische Bibliothek (ISBN: 9783423621489)

Bibbi Bokkens magische Bibliothek

 (173)
Erschienen am 01.09.2003

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jostein Gaarder

Cover des Buches Sofies Welt (ISBN: 9783423624213)L

Rezension zu "Sofies Welt" von Jostein Gaarder

Philosophie leicht erzählt
Lisa_Guarcellovor 3 Monaten

Die diverse philosophische Richtungen gehören zu unseren Dasein.. jeder, der sich dafür interessiert, sollte das Buch lesen: leicht und verständlich erklärt Gaarder die diversen Richtungen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort (ISBN: 9783423129176)T

Rezension zu "Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort" von Jostein Gaarder

Berührende Geschichte über das Leben und die Schöpfung
Tanni0106vor 7 Monaten

Ein Buch, welches sehr zu Herzen geht. Die totkranke Cecilie ist ein starker kleiner Mensch. Durch die Zwiegespräche mit ihrem Schutzengel Ariel setzt sich diese mit der Bedeutung zu Leben sowie der Schöpfungsgeschichte auseinander. Der Autor beschreibt einfühlsam was es heißt ein Mensch zu sein mit all seinen Sinnen, aber auch das Dasein als geistiges Wesen, der Seele. Ariel nimmt Cecilie die Angst vor dem Sterben und zeigt ihr dessen schöne Seite.

„Wir aber sind Geist, deshalb brauchen wir keine Flügel, um uns durch die Schöpfung zu bewegen.“

Dieser Satz hat mich sehr berührt und nachdenklich gemacht. Was passiert, wenn wir sterben? Es wäre zu schön, wenn auch ich sodann einen Schutzengel an meiner Seite hätte.

Fazit: 

Diese Geschichte möchte ich jedem ans Herz legen. Denn auch wenn es sich hier um das Sterben eines Kindes handelt, so sind die Unterhaltungen von Cecilie und Ariel herrlich erfrischend, lehrreich und sogar lustig. Ich stand mit Cecilie auf den Skiern und saß mit ihr auf dem Schlitten und habe sie laut jauchzend auf ihren letzten Ausflügen in die Schneelandschaft begleitet. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge habe ich mich sodann verabschiedet. Leb wohl kleine Cecilie.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein treuer Freund (ISBN: 9783423146647)J

Rezension zu "Ein treuer Freund" von Jostein Gaarder

3/5
Jana_hat_buechervor 8 Monaten

Jakop Jacobsen ist ein Eigenbrötler mit zwei ungewöhnlichen Hobbies - indogermanische Sprachen und der Besuch von Beerdigungen. Sein einziger Freund ist die Handpuppe Pelle, die ihn schon seit frühester Kindheit begleitet. Doch sowohl seine Ex-Frau als auch die meisten anderen Menschen finden dies etwas befremdlich. Auf einer Beerdigung eines Wissenschaftlers lernt der die Großfamilie Lundin kennen, deren einzelne Mitglieder er auf anderen Beerdigungen wiedertrifft. Langsam beginnt seine Fassade zu bröckeln. Jostein Gaarder ist ein preisgekrönter Schriftsteller, aber dieses Buch konnte mich nicht wirklich überzeugen. Die Absätze zu indogermanischen Sprachen habe ich irgendwann übersprungen, weil ich es zu langweilig fande. Auch die teilweise absurden Gespräche auf den Beerdigungen bzw. die Geschichten wie Jakop diese Personen kannte, fande ich nicht so spannend. Aus philosophischer Sicht ist es sicherlich ein schöne Geschichte eines intellektuellen Schlitzohrs. PS: Mein Highlight bei diesem Buch ist das Cover mit einem wunderschönen Bild von @quintbuchholz

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Was ist das Wichtigste im Leben? Und was genau richtig?


Das neue Buch des norwegischen Autors und Philosophen Jostein Gaarder ist da! In "Genau richtig" erzählt Gaarder, der mit seinem Roman "Sofies Welt" weltbekannt wurde, die bewegende Geschichte Alberts, der sich nach der Diagnose mit einer tödlichen Krankheit allein in eine Hütte zurückzieht und dort sein Leben Revue passieren lässt.

Mehr zum Inhalt:
Albert hat eine schlimme Diagnose von seiner Ärztin und ehemaligen Geliebten erhalten. Während seine Frau Eirin auf einem Kongress ist, fährt er allein in die einsame Ferienhütte an einem Waldsee: Soll er sein Leben selbst beenden, bevor es die tödliche Krankheit tut? Um mit sich selbst ins Reine zu kommen, schreibt er in das Hüttenbuch. Er erzählt, wie er Eirin kennenlernte und wie sie als jung Verliebte in das Märchenhaus einbrachen, das sie später gekauft haben. Wie seine Ehe zu kriseln begann, welche Rolle Sohn und Enkelin für ihn spielen und von seiner Begeisterung für die Astrophysik. Es wird eine lange Nacht, bis irgendwann ein Boot ruderlos auf dem See treibt und ein Fremder erscheint.
>> Leseprobe

Seid ihr neugierig geworden und möchtet mehr über Albert erfahren? Wie wird es für ihn weitergehen und was hat es mit dem Fremden auf sich, der am See erscheint? Zusammen mit dem Hanser Verlag verlosen wir 25 Exemplare dieses besonderen Buches. Wenn ihr "Genau richtig" gewinnen möchtet, beantwortet die folgende Frage in unserem Bewerbungsformular bis einschließlich 31.7.2019:

Wenn ihr über etwas Wichtiges nachdenken möchtet, wie und wo tut ihr das?


Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke die Daumen für die Verlosung!
502 BeiträgeVerlosung beendet
W
Letzter Beitrag von  Walli_Gabsvor 2 Jahren

Ich habe "Genau richtig" nun auch gelesen und es hat mir sehr gefallen. Vielen Dank! Hier der Link zu meiner Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Jostein-Gaarder/Genau-richtig-2002419229-w/rezension/2376270858/

Halli Hallo liebe Lovelybooks-Community und ins besondere liebe SuB-Abbau-Gruppe,

ich habe die Initiative ergriffen und erstelle hiermit unsere Leserunde zu Sofies Welt - Jostein Gaarder. 
Es freut mich sehr, dass sich doch einige jetzt gefunden haben die gemeinsam an dieser Leserunde teilnehmen möchten. 
So richtig ins Leben gerufen wurde diese Runde von Sternblut, bei der dieses Buch schon einige Zeit auf dem Stapel ungelesener Bücher (SuB) schlummert. Bei mir persönlich schlummert es nun seit fast 4 Jahren  *schäm*. Jetzt ist es soweit und dem Buch geht es an den Kragen.

Es ist jeder ganz herzlich hier eingeladen, man muss kein Mitglied in der SuB-Abbau-Gruppe sein um teilzunehmen :)

Ich wünsche uns allen eine tolle Leserunde, mit schönen Lesestunden und Durchhaltevermögen.

Liebe Grüße eure Jana
136 Beiträge
Jostein Gaarder ist zurück! Nach weltweiten Bucherfolgen, wie z.B. mit "Sofies Welt", ist jetzt ein neues Buch des norwegischen Autors erschienen. In "2084 - Noras Welt" wirft er einen interessanten und nachdenklichen Blick auf unsere mögliche Zukunft. Wie könnte diese wohl in etwa 70 Jahren aussehen, wenn wir nichts verändern?

Mehr zum Inhalt:
Wie es im Jahr 2084 auf der Erde aussieht, wenn wir so weitermachen wie bisher – das erlebt die 16-jährige Nora in ihren Träumen. Sie träumt von ihrer Urenkelin Nova, die ihr in einem Brief ihre Welt schildert: Der Meeresspiegel ist gestiegen, Klimaflüchtlinge ziehen umher, im Norden grasen Kamele, zahlreiche Arten sind ausgestorben. Im wirklichen Leben weiß Nora Bescheid über Ökologie, Klimawandel und Artensterben. Gemeinsam mit ihrem Freund gründet sie eine Initiative, um die Erdatmosphäre zu schützen. 20 Jahre nach „Sofies Welt“ stellt Jostein Gaarder in diesem spannenden Jugendbuch eine der drängendsten Fragen unserer Zeit: Können wir unsere Umwelt und das Klima retten?

--> Leseprobe

Zusammen mit dem Hanser Verlag möchten wir hier eine Diskussion zu Klimawandel und Co. starten, bei  der es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt. 10 Exemplare von "2084 - Noras Welt" warten nur darauf, von euch entdeckt zu werden. Für die Diskussion habe ich mir ein paar Fragen überlegt, von denen ihr eine oder mehrere beantworten könnt. Natürlich dürft ihr gern auch auf die Beiträge und Meinungen der anderen Leser eingehen. Die Teilnahme an der Verlosung ist bis zum 22. September 2013 möglich, aber selbstverständlich dürft ihr hier gern auch im Nachhinein noch weiterdiskutieren.

Zu den Fragen:
  1. Technische Geräte, wie etwa Smartphones, nehmen immer mehr Raum in unseren Leben ein. Welche Auswirkungen kann das haben und wie schätzt ihr selbst das ein?
  2. Habt ihr das Gefühl, dass wir uns an die Bedrohung durch die globale Erwärmung schon zu sehr gewöhnt haben und tun wir deshalb zu wenig, um ihr Fortschreiten aufzuhalten?
  3. Wie könnte es in Deutschland im Jahr 2084 aussehen?
  4. Was glaubt ihr, würde passieren, wenn sich die durchschnittliche Temperatur auf der Erde um 2°C erhöhen würde?

Wir sind schon ganz neugierig auf eure Gedanken und Meinungen zu diesem wichtigen Thema!

144 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  lesemausvor 8 Jahren
Ich konnte mir das Buch ausleihen. Und hier ist meine Rezi:http://www.lovelybooks.de/autor/Jostein-Gaarder/2084-Noras-Welt-1042146213-w/rezension/1059949041/ War nicht sehr glücklich mit dem Buch:(

Zusätzliche Informationen

Jostein Gaarder wurde am 07. August 1952 in Oslo (Norwegen) geboren.

Community-Statistik

in 7.655 Bibliotheken

von 500 Lesern aktuell gelesen

von 132 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks