Johann W von Goethe

 3,8 Sterne bei 51 Bewertungen
Autor von Faust I, Faust: Der Tragödie zweiter Teil ( 1986 ) und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Johann W von Goethe

Johann Wolfgang Goethe (seit 1782: von; 28. 8. 1749 Frankfurt a. M. – 22. 3. 1832 Weimar) hat als Lyriker, Prosa-Autor und Dramatiker Epoche machende Werke des Sturm und Drang und der Klassik mit europaweiter Wirkung verfasst. Von Herzog Karl August von Sachsen-Weimar für den Weimar Hof verpflichtet, wo er u. a. für das Theater zuständig war, prägte er in der Zusammenarbeit mit Schiller besonders die Epoche der Weimarer Klassik. Goethes Interessen erstreckten sich auch auf unterschiedlichste Wissenschaften, zu denen er umfangreiche Schriften beitrug.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Johann W von Goethe

Cover des Buches Faust I (ISBN: 9783150191521)

Faust I

 (32)
Erschienen am 05.02.2014
Cover des Buches Goethe. Faust I (ISBN: 9783804418523)

Goethe. Faust I

 (2)
Erschienen am 01.02.2011
Cover des Buches Faust II von Johann Wolfgang von Goethe. (ISBN: 9783804419834)

Faust II von Johann Wolfgang von Goethe.

 (1)
Erschienen am 01.09.2012
Cover des Buches Der Mann von funfzig Jahren (ISBN: 9783938230763)

Der Mann von funfzig Jahren

 (0)
Erschienen am 01.11.2009
Cover des Buches Kinski spricht Werke der Weltliteratur (ISBN: 9783829113663)

Kinski spricht Werke der Weltliteratur

 (2)
Erschienen am 29.09.2006
Cover des Buches Das alte Köln (ISBN: 9783939669067)

Das alte Köln

 (0)
Erschienen am 04.07.2007

Neue Rezensionen zu Johann W von Goethe

Cover des Buches Die Klassiker-Hörbibliothek (ISBN: 9783886987412)
tvbs avatar

Rezension zu "Die Klassiker-Hörbibliothek" von Charles Dickens

Rezension zu "Die Klassiker-Hörbibliothek" von Charles Dickens
tvbvor 14 Jahren

Ein vielseitiges Bouquet verschiedener sehr guter Klassiker.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Klassiker-Hörbibliothek (ISBN: 9783886987412)
HeikeGs avatar

Rezension zu "Die Klassiker-Hörbibliothek" von Charles Dickens

Rezension zu "Die Klassiker-Hörbibliothek" von Charles Dickens
HeikeGvor 16 Jahren

Sammlung mit Spaß, Spannung und großen Gefühlen

Als Bücher habe ich die meisten der hier enthaltenen Klassiker im Regal stehen und - zu meiner Schande - leider noch nicht gelesen oder vor langer Zeit während meiner Schulzeit lesen müssen (ja, ja, so war das damals - die Weisheit kam halt erst später <-- aber lieber später als gar nicht ;-)
Hier hat man etwas, womit man vielleicht sogar die Jugend locken könnte. In den CD-Player ins Auto gelegt oder entspannt auf dem Sofa (anstelle des eingeschalteten Fernsehers): Es ist ein Genuss diese großartigen Bücher vorgelesen zu bekommen.

Diese Box bietet Spaß, Spannung und große Gefühlen!

Bleiben wir doch mal beim Spaß:
Oscar Wilde - "Das Gespenst von Canterville". Eine unglaublich witzige Geschichte, die sowohl den englischen Adel, als auch die amerikanische Ignoranz auf die Schippe nimmt. Wenn z.B. der der neue Schlossbesitzer, der amerikanische Botschafter, zum ersten Mal dem Gespenst begegnet, das schrecklich mit den Ketten rasselt.

Vom Spaß zur Spannung: E.T.A. Hoffmanns Erzählung "Das Fräulein von Scuderi" spielt in Paris zur Zeit Ludwigs des 14., als heimtückische Raubmorde die Stadt erschüttern. Können Sie sich den Schrecken des Dienstmädchens der Scuderi vorstellen, als sich mitten in der Nacht ein Fremder Zugang ins Haus ihrer Herrschaft verschafft? Keine Angst - die Scuderi wird nicht erstochen. Sie muss ja schließlich noch einen komplizierten Fall lösen.

Und jetzt zu den großen Gefühlen: Heinrich von Kleists Novelle "Die Marquise von O." beginnt mit den Worten: "In M., einer bedeutenden Stadt im oberen Italien, ließ die verwitwete Marquise von O - eine Dame von vortrefflichem Ruf und Mutter von mehreren wohlerzogenen Kindern durch die Zeitungen bekannt machen, dass sie ohne ihr Wissen in andere Umstände gekommen sei. Dass der Vater zu dem Kinde, das sie gebären würde, sich melden solle, und dass sie aus Familienrücksichten entschlossen wäre, ihn zu heiraten." Wie kann eine Frau nicht wissen, wer sie geschwängert hat? Dahinter stecken ein schreckliches Verbrechen, ein Familiendrama und eine Liebesgeschichte mit Hindernissen.

Und das sind nur drei Geschichten aus der Klassiker Hörbibliothek.
In dieser Box stecken fast 2.000 Minuten Spaß, Spannung und große Gefühle von Meistern, wie Dostojewski, Goethe, Balzac, Fontane oder auch Theodor Storm. Es sind teil autorisierte Hörfassungen, aber auch ungekürzte Lesungen.
Die Sprecher sind alle sehr gut, die Tonqualität manchmal ein bisschen dumpf. Das mag an dem Staub liegen, den man erstmal von den Klassikern pusten musste. Diese Sammlung ist ein tolles Geschenk für sich selbst oder eben für alle, die Literatur lieben.

Fazit:
Wer sich diese 30 CDs - gelesen von exzellenten Sprechern - gönnt, braucht erst einmal kein Buch mehr in die Hand zu nehmen. Ausgewählte Klassiker ganz geballt und für diesen Preis einfach unschlagbar.

Nach dem Hören können Sie mitreden! ;-)

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Johann W von Goethe wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 104 Bibliotheken

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks