Der Welt nicht mehr verbunden

4,5 Sterne bei53 Bewertungen

Cover des Buches Der Welt nicht mehr verbunden (ISBN: 9783749901173)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

M
Mikki44
vor 7 Monaten

Gut recherchierter Überblick über Depressionsursachen, ohne dass der Autor einen Anspruch auf Allgemeingültigkeit legt

B
biancasch
vor einem Jahr

Naja...

Alle 53 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Welt nicht mehr verbunden"

Seit seiner Kindheit leidet Johann Hari unter Angstzuständen, Gefühlen von Traurigkeit und unendlicher Leere. Mit achtzehn bekommt er die Diagnose: Depression. Es folgt die langjährige Behandlung mit Antidepressiva. Doch trotz Anpassung der Dosis und Phasen der Besserung hat Hari das Gefühl, die Depression hat ihn im Griff. Er beginnt die ärztliche Strategie zu hinterfragen: Sind Depressionen zwangsläufig auf ein biochemisches Ungleichgewicht im Gehirn zurückzuführen? Können Medikamente langfristig die Lösung sein? Und welche Rolle spielt die Pharmaindustrie dabei?

Was er entdeckt, stellt seine Einstellung radikal auf den Kopf. Denn für unsere Interpretation von Depression gibt es keinerlei Beweise. Im Gegenteil. Nach zahlreichen Gesprächen mit Medizinern, Psychologen, Sozialwissenschaftlern und Betroffenen auf der ganzen Welt, weiß er: Die wahren Ursachen von Depression liegen ganz woanders – und wir können etwas gegen sie tun.
Persönlicher Erfahrungsbericht und kluge Gesellschaftsanalyse zugleich, trifft Hari mit seinem Buch den Nerv unserer Zeit.

»Wenn Sie sich jemals niedergeschlagen oder verloren gefühlt haben, wird dieses Buch Ihr Leben ändern.«
Elton John

»Eine wunderbare und bestechende Analyse.«
Hillary Clinton

»Ein Buch, das viel über unsere innere Verzweiflung und unseren Lebenswandel verrät«
Naomi Klein

»Ein brillanter, anregender und radikaler Ansatz zur psychischen Gesundheit«
Matt Haig

»Mit seinem persönlichen Erfahrungsbericht und der gleichzeitigen Gesellschaftsanalyse trifft Johann Hari den Nerv unserer Zeit.«
psychologie.neuropraxis

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783749901173
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:HarperCollins
Erscheinungsdatum:23.03.2021
Das aktuelle Hörbuch ist am 03.02.2020 bei Lübbe Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne28
  • 4 Sterne21
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783749901173
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:448 Seiten
    Verlag:HarperCollins
    Erscheinungsdatum:23.03.2021
    Das aktuelle Hörbuch ist am 03.02.2020 bei Lübbe Audio erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks