Das Fräulein von Berlin

4,1 Sterne bei36 Bewertungen

Cover des Buches Das Fräulein von Berlin (ISBN: B08LQRQ26V)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

SkadiVs avatar
SkadiV
vor einem Jahr

Eine Geschichte, die mehr Raum und Spannung vertragen hätte.

monethis avatar
monethi
vor einem Jahr

Goldene Zwanziger-Raub, Mord und Intrigen

Alle 36 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Fräulein von Berlin"

Ein Buchhändler ermittelt im Berlin der Goldenen Zwanziger
Der schillernde Kriminalroman für Fans von Anne Stern

Berlin, 1926: Der Kriegsveteran Bernhard Greiff hat die Schrecken der Vergangenheit noch nicht ganz hinter sich gelassen. Doch als er zu seiner Schwester Vicky zieht und einen Job in der Buchhandlung annimmt, glaubt er endlich seinen Platz gefunden zu haben. Jetzt muss er sich nur trauen, das Dienstmädchen des schönen Fräulein Schienagels anzusprechen und sie zu einer Verabredung einzuladen.

Als jedoch Bernhards einziger Freund in Gefahr gerät und ihn um Hilfe bittet, muss er sich wieder den Schatten einer längst vergangenen Zeit stellen und über sich hinauswachsen. Kann er seinen Freund retten oder landen sie am Ende beide in einem Wespennest aus Raub, Mord und Intrigen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B08LQRQ26V
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:156 Seiten
Verlag:dp Verlag
Erscheinungsdatum:01.12.2020

Rezensionen und Bewertungen

4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne11
  • 4 Sterne16
  • 3 Sterne9
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:B08LQRQ26V
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:E-Buch Text
    Umfang:156 Seiten
    Verlag:dp Verlag
    Erscheinungsdatum:01.12.2020

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks