Jo D. Shannon

 4,7 Sterne bei 155 Bewertungen
Autor von Devil Inside - Finde mich, Queen of Weapons und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jo D. Shannon

Jo D. Shannon wurde 1992 in Österreich geboren. Schon in ihrer Kindheit hat sie reihenweise Bücher verschlungen, bevor sie dann während des Studiums begann, Romane zu schreiben. Zu ihren liebsten Hobbies zählen neue Länder und Kulturen entdecken, lesen und wandern. Sie lebt mit zwei verwöhnten Stubentigern in der Steiermark.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jo D. Shannon

Cover des Buches Devil Inside - Finde mich (ISBN: 9783947288793)

Devil Inside - Finde mich

 (35)
Erschienen am 18.10.2018
Cover des Buches Queen of Weapons (ISBN: 9783966986779)

Queen of Weapons

 (32)
Erschienen am 11.09.2020
Cover des Buches The Broken Ones (ISBN: 9783947288670)

The Broken Ones

 (21)
Erschienen am 02.08.2018
Cover des Buches Der Himmel in meiner Nähe (ISBN: 9783750419445)

Der Himmel in meiner Nähe

 (21)
Erschienen am 22.11.2019
Cover des Buches Angel Inside - Befreie mich (ISBN: 9783947288809)

Angel Inside - Befreie mich

 (15)
Erschienen am 03.01.2019
Cover des Buches Lost Souls - Bis du mich rettest (ISBN: B07LG82113)

Lost Souls - Bis du mich rettest

 (14)
Erschienen am 17.12.2018
Cover des Buches Letters of Hope (ISBN: 9783964431943)

Letters of Hope

 (8)
Erschienen am 20.06.2019

Neue Rezensionen zu Jo D. Shannon

Cover des Buches Devil Inside - Finde mich (ISBN: 9783947288793)B

Rezension zu "Devil Inside - Finde mich" von Jo D. Shannon

Nur zu empfehlen!
Buecherbiene98vor 17 Tagen

Zugegeben, zu Beginn war ich dem Buch gegenüber eher skeptisch, wollte ihm aber eine Chance geben und es hat sich definitiv mehr als nur gelohnt!


Astara und Caym sind ein Engel und ein Dämon. Die Eine aus dem Himmel, der Andere direkt aus der Hölle. Beide haben eine Mission: 1000 Seelen für die eigene Sterblichkeit. Das Ziel ist dasselbe, doch mit einem kleinen aber feinen Unterschied. Astara sammelt Seelen für den Himmel, Caym für die Hölle. So entsteht ein erbitterter Kampf zwischen Himmel und Hölle, allerdings rückt das Ziel der 1000 Seelen für jeden in den Hintergrund, als sie sich gegenseitig töten sollen....


Astara und Caym könnten als Charaktere nicht unterschiedlicher sein: Astara hilft im Waisenhaus aus, kümmert sich um die Kinder, hat für jeden ein liebes Wort über und würde keiner Fliege etwas zuleide tun. Caym ist das exakte Gegenteil: er ist CEO einer Firma, erpresst, tötet und foltert jeden, der sich ihm in den Weg stellt. 

Beide Figuren sind allerdings so gegensätzlich, dass sie sehr gut zueinander passen. Zugegeben, Caym ist so unfassbar vulgär, dass ich manchmal wirklich schlucken musste, allerdings passt diese Ausdrucksweise super gut zu seinem Charakter. Beide Protagonisten haben eine wirklich intensive Vergangenheit, von welcher sie nicht allzu viel wissen. Ich als Leser habe diese Vergangenheit mit ihnen gemeinsam entdeckt und die Pläne des Himmels und der Hölle enthüllt. Das habe ich besonders an diesem Buch genossen! Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, den Schlagabtausch der beiden zu verfolgen und ich musste nicht nur einmal herzlich anfangen zu lachen.


Die ganze Geschichte ist aus der Perspektive beider Protagonisten geschrieben, wodurch ich einen Einblick in die Gedanken und Gefühle beider Charaktere bekommen habe. Das hat mir unfassbar gut gefallen! Gerade dadurch ist eine Spannung entstanden, welche es mir unmöglich gemacht hat, das Buch auch nur länger als nötig aus der Hand zu legen.


Alles in allem ist es ein tolles Buch für jeden, der Fantasy, Spannung, Gefühle und Witz mag oder sogar liebt und sich an einer etwas herberen Ausdrucksweise nicht stört. Also absolut empfehlenswert!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Devil Inside - Finde mich (ISBN: 9783947288793)K

Rezension zu "Devil Inside - Finde mich" von Jo D. Shannon

Lesehighlight ♥
Katzillavor einem Monat

Das Buch ist mehrsträngig aus Astaras und Cayms Sicht geschrieben, beide haben ein Ziel, Seelen zu retten bzw. in die Hölle zu schicken um die 1000 Seele zu bekommen und die Unsterblichkeit abzulegen. Als ihr Ziel zum Greifen nahe ist kreuzen sich ihre Wege und Ziele.

Astara steht für das Gute, Sie arbeitet als freiwillige Helferin in einem katholischen Waisenhaus, etwas anderes wie eine Helferin in einer Suppenküche oder Heim hätte nicht die gleiche Charakterzeichnung, nichts ist unschuldiger als kleine Kinder - gute Wahl. Mit Astara konnte ich mich erst nicht identifizieren, weil sie zu viel Gutes in sich vereint und kein Mensch so gut ist. Den Autoren ist es gelungen trotzdem eine interessante Protagonistin zu schaffen, für mich ist es die Stärke und Unabhängigkeit die sie faszinierend macht. Sie setzt sich erfolgreich gegen Cyam zur wehr ohne ihre Werte aufzugeben, trotz der inneren Aufruhr die in ihr herrscht. Mit ihrer Liebe zu Büchern schafft sie es auch ein zweites Mal gegen Caym anzugehen. Und das Ende spricht für sich.

Caym steht für das Böse. Ihn treibt der Eigennutz. Ein hohes Selbstbewusstsein und ein provozierendes Auftreten, er nimmt sich, was er will und wann er es will kennzeichnen ihn, rundum der Bad Boy, treffend als leitender CEO in einer führenden Firma. Caym gefiel mir ein wenig besser in der Darstellung.

Beide Protagonisten sind in sich schlüssig, konsequent beschrieben und fortgeführt. Die extreme Gegensätzlichkeit beider ist den Autoren super gelungen. Meiner Meinung nach ist es von den Autoren gewollt, dass man sich am Anfang nicht mit einer der Protagonisten identifizieren kann und dies erst mit der gegenseitigen Beeinflussung/Entwicklung der Protagonisten erfolgt.

Die Protagonisten sind wie zwei Seiten einer Medaille, erst sind beide sehr stringent in ihren Extremen dargestellt. Dann wird Astara wie auch Cyam von der anderen Seite infiltriert und nehmen Züge des anderen an. Finde ich eine super tolle Idee und echt Klasse dargestellt. Astara wird derber, einnehmender und verlangender, was sie faszinierender macht und die Story in Schwung bringt, wohingegen Cyam weicher wird. Sie ruft die Beschützerrolle in ihm hervor, oder anders ausgedrückt, anstatt die Seele zu ernten für die Hölle, will er Astara für sich. Die Entwicklung zeichnet sich meines Erachtens besser in Cyam ab, da er zuvor der skrupellose Halbdämon war, der jemanden unschuldiges im Kasino erschießt oder eine reine Seele tötet um eine Botschaft an den Himmel zu senden, natürlich aus Eigennutz, aber er verschont Astara, sucht und nimmt Hilfe an, wobei sie die Stärke beweist und ihn rettet. Es sind auch die kleinen Gesten, die mir besser in Erinnerung geblieben sind, wie das Losbinden von Astara oder das Vermeiden das Astara die Höllenhunde sieht.

Die Handlung kommt fast ohne Nebenprotagonisten aus, was für eine gute Story spricht. Es gibt hier nur den ehemaligen Dämon, der im Auftreten gut gelungen ist.

Zum Inhalt und der Handlung, jede Seite hat ihr Ziel und ihre eigenen Motive, jeder Protagonist seine eigenen Beweggründe. Der Schreibstil drückt einen nicht eine Seite auf, sondern ist Neutral bzw. je nach dem erzählenden Ich. Die Grundidee von Gut und Böse/Himmel und Hölle finde ich schwer umsetzbar, aber erstklassig gelungen mit einer heißen Sexszene und vorhergehenden knisternden Szenen fußt das Ganze auf einer durchgehenden Geschichte, durchweg Spannung runden das ab und lassen einen das Buch oder ebook nicht mehr aus der Hand legen. -> Wenn du Montagnacht um 1 Uhr dir sagst, ach noch ein Kapitel lese ich noch, dann weißt du, dass das Buch großartig ist. Das Ende war eine Zuspitzung der Ereignisse, überraschend und lässt mit Spannung den nächsten Teil erwarten.

Die Sprache ist ein wenig derb, aber keine Gossensprache. Ich finde sie sehr direkt und der Situation, oder Cayms Persönlichkeit bzw. Astaras fortschreitender Verderbtheit angepasst. Hier wird die Entwicklung von beiden Protas durch die Sprachwahl zum Ausdruck gebracht. Was sich erfrischend anders lesen lässt als andere Bücher, gefiel mir total gut.

Da ich bereits per Zufall Queen of Weapons entdeckt habe- Klasse Cover, war ich gespannt weitere Bücher von dem Autoren-Duo zu lesen, wobei hier eine andere Co-Autorin beteiligt war. Der Stil ist aber ähnlich zu dem genannten. Jo. D. Shannon schafft es unglaublich starke Charaktere zu schaffen, die eine großartige Anziehungskraft ausstrahlen. Ich habe schon viele Bücher gelesen und diese weichen deutlich von den 0815 Büchern ab und stechen positiv aus der Masse hervor. Einfach großartig und bitte mehr davon. Warum gibt es von Golden Secrets kein Ebook, Fortsetzung?

Mein Gesamtfazit:

Sehr gut gelungener erster Teil, den zweiten habe ich mir schon gekauft. Durchweg Spannung, erotisch, erfrischend anders durch die Charakterdarstellung und Wortwahl. Ein Lesehighlight in dem Genre.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Devil Inside - Finde mich (ISBN: 9783947288793)B

Rezension zu "Devil Inside - Finde mich" von Jo D. Shannon

Devil inside
Blueberry81vor 2 Monaten

Das Cover hat mich direkt angesprochen es ist echt super.

Der klapptext macht direkt Lust auf mehr.

Astra und Cayme,gut gegen Böse und beide haben dasselbe Ziel.1000 Seelen.

Ich bin sehr gut in die Geschichte hineingekommen,der schreibstil ist echt klasse.

Die Fragen,können die beiden ihrem Schicksal entgehen und wer Word es am Ende schaffen.Das verrate ich nicht.

Cayman kommt einen direkt als übel und böse vor.Astra fand ich von Anfang echt sympathisch.

Ein wirklich klasse Buch.ich freue mich schon teil 2 zu lesen.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Devil Inside wird heute 3 Jahre alt. Zur Feier des Geburtstags verlosen wir 10 Ebooks an euch für eine kleine Leserunde.

Aloha an alle :)

41 BeiträgeVerlosung beendet
J
Letzter Beitrag von  JacquelineVDroulliervor 15 Tagen

Vielen Dank für deine liebe Rezension und deine aktive Teilnahme an unserer Leserunde. Ich habe mich sehr über deine Eindrücke der einzelnen Leseabschnitte gefreut und wünsche dir ganz viel Spaß mit Band zwei.

Wenn du auch gerne Dark Romance liest, haben Jo und ich vielleicht etwas für dich (ist unter meinem Pseudonym Valérie D'Arcy erschienen):

https://www.lovelybooks.de/autor/Jo-D.-Shannon/Queen-of-Weapons-2683586378-w/

Herzlich Willkommen zur Leserunde mit unserer Queen Alecta Di Salvo! Sie hat es faustdick hinter den Ohren und lässt sich auch von einem eiskalten Auftragskiller wie Liam Hunter nicht die Butter vom Brot nehmen. Also macht euch bereit für ein Feuerwerk aus Action und Leidenschaft.

Achtung: Das Buch enthält explizite Gewalt- und Liebesszenen!

Ich freue mich auf euch :)

Jacqueline (Valérie)

Huhu ihr Lieben,

ich freue mich sehr, dass ihr hierher gefunden habt.

Wenn ihr leidenschaftliche und actionreiche Geschichten aus der Welt des Dark Romance liebt, seid ihr hier goldrichtig. Begleitet werdet ihr von temperamentvollen und dickköpfigen Charakteren, deren Worte genauso schnell fliegen wie die Kugeln aus ihren Pistolen. 

Bitte beachtet, dass euch folgende Inhalte möglicherweise triggern können: Die Darstellung von Blut, Tod als Folge von erhöhter Gewalt und Folterungen sowie die ausführliche Beschreibung derber Sexszenen. 

Wir verlosen an euch 15 eBooks, freuen uns aber auch über jeden, der mit seinem eigenen Exemplar an unserer Leserunde teilnehmen möchte :)

Klappentext:

Sie wird Die Viper genannt.
Sie hat dich im Visier.
Die Jagd beginnt.

Nach dem Mord an ihrem Vater übernimmt Alecta Di Salvo dessen Geschäfte und begibt sich damit in ein Netz aus Gewalt, Verrat und Manipulation. Waffen und Geld vergrößern ihr Imperium, Blut hält es aufrecht. Die Konkurrenz schläft nicht, aber Alecta lernt schnell, und es scheint nur eine Chance zu geben, sie aufzuhalten: Liam Hunter - ehemaliger Navy Seal, skrupellos und eiskalt.
Aber jeder Mensch verbirgt etwas. Brisante Informationen zwingen Hunter zu einer Entscheidung. Welche Seite wird er wählen? Denn nicht nur er ist hinter der Waffenhändlerin her, deren Rachefeldzug erst begonnen hat…

292 BeiträgeVerlosung beendet
B
Letzter Beitrag von  Buecherherz99vor 4 Monaten

Hab ich gerne gemacht und es tut mir wirklich leid, dass es so lange gedauert hat. Es ist mir irgendwie durch gerutscht. Das passiert mir sonst nie... voll peinlich :'(

The Broken Ones - Die Vergangenheit in Dir von Jo D. Shannon

Wir vergeben insgesamt 20 eBooks zum genannten Titel (PDF, Mobi und ePub Format)


Worum es geht?

Catherine und Ryan können einander vom ersten Moment an nicht ausstehen. Er, ein großspuriger Scharfschütze der Army und sie, die zurückhaltende Ärztin mit einer tragischen Vergangenheit.

Als Ryan jedoch schwer verwundet heimkehrt, wendet sich das Schicksal. Er verschanzt sich in seinem Cottage fernab der Zivilisation und ausgerechnet Catherine findet ihn. Von dem einstigen Helden ist nur noch ein gebrochener Mann übrig, den Cat auf einmal mit anderen Augen sieht. Sie bietet ihm ärztliche Hilfe an und ahnt dabei nicht, dass sie noch mehr heilen wird, als nur das Offensichtliche.

Widerwillig nimmt Ryan ihr Angebot an und erfährt dabei nicht nur mehr über sich, sondern auch über Catherines Schicksal. Die beiden nähern sich einander an ... bis Cat von ihrer Vergangenheit eingeholt wird.

***

Wenn du realitätsnahe Romance liebst, dann solltest du dir diese Chance auf ein eBook nicht entgehen lassen <3 Der Titel sollte innerhalb von 3 Wochen gelesen werden.

Bitte beantworte folgende Frage und hinterlass in deinem Kommentar das benötigte eBook Format: 
Was kommt dir als Erstes in den Sinn, wenn du an Irland denkst?


171 BeiträgeVerlosung beendet
R
Letzter Beitrag von  Read2Lovevor 3 Jahren
Ups da hab ich doch glatt die Rezension noch nicht veröffentlicht, aber jetzt.

Lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Jo-D.-Shannon/The-Broken-Ones-1632324598-w/rezension/1966039773/

Lesejury: https://www.lesejury.de/jo-d-shannon/buecher/the-broken-ones/9783947288670?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

Und auch auf meinem Instagram Account ist eine Kurzrezension.

Danke für das mitlesen bei dieser tollen und gefühlvollen Geschichte!!!!

Community-Statistik

in 192 Bibliotheken

von 57 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks