Buchreihe: CJ Townsend von Jilliane Hoffman

 4,2 Sterne bei 4.827 Bewertungen
2004 erschien mit „Cupido" der erste Teil des CJ-Townsend-Zyklus. Es folgten mit „Morpheus" und „Argus", die thematisch an den ersten Band anschließen, die Fortsetzungen der Thrillerreihe. Im Mittelpunkt der Ermittlungen steht die Staatsanwältin C.J. Townsend, die der Reihe ihren Namen gab. Townsend wurde vergewaltigt – zwölf Jahre später klagt sie einen Serienmörder und Vergewaltiger an und erkennt im Gerichtssaal, dass es sich um ihren Peiniger von damals handelt. Sie leidet immer noch stark unter den Ereignissen und sinnt auf Rache.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Cupido

     (2.786)
    Ersterscheinung: 01.01.2003
    Aktuelle Ausgabe: 28.11.2014
    Der Albtraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet.
    «Vergessen Sie Hannibal Lecter.» (Maxi)
    «Knallhart gut. Ein gnadenloser Thriller.» (Stern)
    «Spannend bis zur letzten Seite.» (Bild)
    «Erst ab dem zweiten Stock zu empfehlen.» (Saarbrücker Zeitung)
    «Dieses Buch ist ein Schocker!» (Bild am Sonntag)
    «Ein Klasse-Thriller.» (Madame)
  2. Band 2: Morpheus

     (1.322)
    Ersterscheinung: 31.12.1110
    Aktuelle Ausgabe: 30.03.2014
    Es ist über drei Jahre her, dass die Cupido-Morde ganz Miami in Angst und Schrecken versetzten. Damals konnten Staatsanwältin C. J. Larson und Special Agent Dominick Falconetti vom FDLE die Mordserie gemeinsam aufklären. Über die Arbeit an dem Fall wurden die beiden ein Liebespaar. Sie planen gerade ihre Hochzeit, als eine neue Reihe von sie brutalen Morden sie aufschreckt. Morpheus - so hat die Presse den neuen Schlächter getauft - schlägt mehrmals erbarmungslos zu. All seine Opfer sind auf die gleiche, schreckliche Weise verstümmelt worden. Sie waren alle Polizisten. Sie hatten alle Dreck am Stecken. So oder so.Dominick ermittelt in Richtung Drogenmilieu und Korruption. Was er nicht ahnen kann: C. J. hat panische Angst, dass diese Verbrechen ihre persönliche Schuld sind. Denn Morpheus' Opfer hatten alle mit dem Cupido-Fall zu tun. Sie hatten damals, um den vermeintlichen Serienkiller nicht laufen lassen zu müssen, mit gezinkten Karten hoch gepokert. Ein Spiel mit dem Teufel, bei dem C. J. die Karten mischte. Und Teufel, so scheint es, fordert jetzt seinen Lohn ...
  3. Band 3: Argus

     (503)
    Ersterscheinung: 05.10.2012
    Aktuelle Ausgabe: 27.03.2015
    «No risk, no fun», denkt Gabriella und begleitet den gutaussehenden Reid nach Hause. Zu spät sieht sie die Kamera, zu spät bemerkt sie, dass sie nicht allein sind: Augen sehen sie sterben. Viele Augen ...

    Einige Jahre später erschüttert eine Serie von bestialischen Frauenmorden Miami. Ein Club einflussreicher Männer soll dahinterstecken. Nur einer kennt ihre Namen: William Bantling, vor zehn Jahren für die Cupido-Morde verurteilt und noch immer im Todestrakt des Florida State Prison. Er ist bereit, mit Staatsanwältin Daria zu reden. Aber ist sie bereit, seinen Preis zu bezahlen?
  4. Band 4: Nemesis

     (216)
    Ersterscheinung: 26.03.2019
    Aktuelle Ausgabe: 21.07.2020
    Willkommen im Spiel ohne Grenzen
    Ein geheimes Forum im Internet. Dreizehn Männer, die viel Geld bezahlen, um live dabei zu sein, wenn junge Frauen sterben: die ahnungslosen Kandidatinnen im «Spiel ohne Grenzen». Als in Miami eine brutal zugerichtete Frauenleiche entdeckt wird, kommt Staatsanwältin C.J. Townsend dem perversen Spiel des Clubs auf die Spur. Sie tut alles, um die Macher aufzuhalten, doch dann verschwindet eine weitere junge Frau. Und noch ehe C.J. begriffen hat, dass die Regeln des Spiels sich geändert haben, verwandelt sich auch ihr eigenes Leben in einen Albtraum ...
Über Jilliane Hoffman
Autorenbild von Jilliane Hoffman (© Nina Subin)
Von der Staatsanwältin zur Bestellerautorin: Bevor die 1967 geborene US-Amerikanerin Jilliane Hoffman zur Bestsellerautorin avancierte, arbeitete sie in Florida als Staatsanwältin und als juristische Beraterin. Diese Tätigkeit legte den Grundstein für ihre erfolgreichen Thriller. Ihr Erstlingswerk „Cupido“ mit der Staatsanwältin ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks