Jessie Cave

 4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor*in von Sunset und Sunset.

Lebenslauf von Jessie Cave

Jessie Cave, geboren 1987 in London, wurde u. a. bekannt durch ihre Rolle der Lavender Brown in den Harry Potter-Verfilmungen. Sie ist Komikerin, Drehbuchautorin und Schriftstellerin. „Sunset“ ist ihr erster Roman.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Sunset (ISBN: 9783987360244)

Sunset

Erscheint am 03.02.2023 als Hörbuch bei steinbach sprechende bücher.

Alle Bücher von Jessie Cave

Cover des Buches Sunset (ISBN: 9783455015072)

Sunset

 (7)
Erschienen am 03.11.2022
Cover des Buches Sunset (ISBN: 9783987360244)

Sunset

 (0)
Erscheint am 03.02.2023

Neue Rezensionen zu Jessie Cave

Cover des Buches Sunset (ISBN: 9783455015072)
E

Rezension zu "Sunset" von Jessie Cave

Sehr bewegend
Esther1987vor 2 Monaten

Heute möchte ich euch diesen Debütroman von #jessiecave  übersetzt von #evakemper aus dem #atlantikverlag #hoffmannundcampeverlag vorstellen. Danke für das #Rezensionsexemplar. Meine Meinung ist dadurch nicht beeinflusst. 

Es geht in dem #roman um zwei Schwestern, die jüngere Ruth und die vier Jahre ältere Hannah. Sie sind zwar sehr verschieden aber unzertrennlich. Sie verreisen jedes Jahr zusammen. In jenem Sommer passiert in dem Urlaub ein schrecklicher Unfall. Ruth zerbricht an dem Unglück und ist wie gelähmt. SIe zerbricht fast an Trauer,Einsamkeit und an den gemeinsamen Erinnerungen. 


Meine Meinung:

Mir hat das #Debüt sehr gut gefallen und mich sehr berührt. Das #buch durchziehen verschiedene Zeitstränge. Mal liest msn was aktuell geschieht, mal wie der Unfall passiert oder was danach oder bekommt Rückblicke in die gemeinsame Vergangenheit der Schwestern. Man weiss  durch die Überschriften überm Kapitel immer welcher Strang es gerade ist.  Das ist gut gemacht. Die Schwestern lernt man so sehr gut kennen und kann ihr enge Beziehung zueinander gut einschätzen und nachvollziehen. Im Roman ist die tiefe Trauer, das nicht wahrhaben wollen, die Bestürzung, der Schock und die damit verbundene Starre sehr gut dargestellt und ich habe mit Ruth mitgelitten, es macht traurig bzw. Der Trauerprozess findet in allen Stadien statt.ich habe irgendwann gehofft für ruth dass es doch mal wieder bergauf gehen soll, aber es war sehr realistisch dass  es dauert. Ich kann dieses buch empfehlen- es ist ein sehr bewegendes Buch zum Thema Trauer.



Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Sunset (ISBN: 9783455015072)
culejules avatar

Rezension zu "Sunset" von Jessie Cave

Wie trauert man richtig?
culejulevor 3 Monaten

3,5 von 5 Sterne

Ich habe lange nach Beenden des Buches überlegt, wie ich das Buch einordnen soll.

Die Schwestern Ruth und Hannah sind zwar grundverschieden, aber unzertrennlich. Bis zu jenem Sommer, wo Hannah vor den Augen ihrer Schwester ums Leben kommt (die Szene war für mich persönlich sehr berührend und bewegend). Das Leben von Ruth ist nicht mehr das, wie es war. Übersetzt wurde der Roman aus dem Englischen von Eva Kemper.

Als Leser begleiten wir die Schwestern vor, während und nach dem Unglück (hier geht es logischerweise um Ruth und ihre Familie). In einzelnen Szenen und Zeitsprüngen geht es vor allem um die Erlebnisse aus der Vergangenheit, Gegenwart und der Zukunft. Die Figuren wurden gut ausgearbeitet, aber irgendwie fehlte mir die Tiefe. Ich hatte den Eindruck eher einen Roman für jüngere Leser zu lesen. Auch mit der Thematik, den Umgang mit dem Tod eines sehr nahen Angehörigen hatte ich persönlich Schwierigkeiten mit den Ansichten von Ruth. Letzendlich trauert jeder auf seine eigene Weise, was genau die Kernaussage des Buches sein soll und auch vollkommen richtig ist. Für mich persönlich hätten gut 200 Seiten weniger dem Roman nicht geschadet.

Ein Buch, das seine Leserschaft finden wird.

Kommentare: 4
Teilen
Cover des Buches Sunset (ISBN: 9783455015072)
B

Rezension zu "Sunset" von Jessie Cave

Jessie Cave - Sunset
birgitdvor 3 Monaten

Die Schwestern Ruth und Hannah, die völlig gegensätzlich sind, sich aber sehr nahe stehen und aufeinander angewiesen sind.
Diese schwesterliche Bindung zu beobachten, war wirklich etwas Besonderes,
Als sich ein tragischer Vorfall ereignet, ist ihr Leben nicht mehr dasselbe, und die Geschichte entfaltet sich, während wir zwischen zwei Zeitebenen, der Vergangenheit und der Gegenwart, hin- und herwechseln.
Eine sehr einfühlsame und gefühlvolle Geschichte, die mit so viel Humor und Empathie über Trauer spricht.
Es hat mir sehr gefallen und ich empfehle es gern

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks