Jennifer Snow

 4,1 Sterne bei 666 Bewertungen

Lebenslauf von Jennifer Snow

Träume können wahr werden: Jennifer Snow, geboren in Kanada, wollte schon als Kind Schriftstellerin werden. In ihrer Jugend schrieb sie Gedichte und Kurzgeschichten und mit 15 Jahren reichte sie ihr erstes handgeschriebenes Manuskript bei einem Verlag ein. Sie bekam einen Absagebrief – aber mit so ermutigenden und aufmunternden Worten, dass sie beschloss, weiterhin zu schreiben. Sie machte weiter bis sie mit der High School fertig wurde. Nach dem Schulabschluss lernte sie das harte Leben kennen: Sie hatte mehrere Jobs gleichzeitig, um ihre Miete bezahlen zu können, die Kurse auf der Uni nahmen ihre gesamte zeit in Anspruch und Jungs haben ihr das Herz gestohlen – kurzum: sie hatte keine Zeit zum Schreiben. Als sie ihren Sohn bekam, entschied sie sich, zu ihrer Leidenschaft zurückzukehren, um ihm zu zeigen, dass Träume wahr werden können, wenn man hart arbeitet und an sich selbst glaubt. Und sie schrieb das erste Manuskript, das veröffentlicht werden sollte, mit ihrem Sohn auf dem Schoß. Heute macht sie immer noch, was sie liebt: sie schreibt positive Geschichten mit Happy Ends und „Wenn sie nicht gestorben sind“-Gefühl.

Seit 2017 entdeckt sie auch andere Genres für sich und seit 2018 schreibt sie auch unter dem Pseudonym J.M. Winchester. Die Geschichten drehen sich nach Aussage der Autorin mehr um die „düstere Seite des glücklich-bis-ans-Lebensende“.

Alle Bücher von Jennifer Snow

Neue Rezensionen zu Jennifer Snow

Cover des Buches Alaska Love - Träume in Wild River (ISBN: 9783736318014)
Elas_Weltderbuechers avatar

Rezension zu "Alaska Love - Träume in Wild River" von Jennifer Snow

Guter Abschluss :)
Elas_Weltderbuechervor 22 Tagen

Ich habe alle Bücher dieser Serie geliebt und mir wäre dieses fast entgangen. Eigentlich wollte ich es gleich nach dem Kauf lesen, aber tja ich habe es natürlich erst jetzt geschafft. Ich muss leider zugeben, dass dies das schwächste ist, ich mochte Selena in den anderen Teilen schon gerne, aber hier tat ich mir ein bisschen schwer. Ihre Handlungen waren für mich teilweise nicht nachvollziehbar und das hat mir das Lesen ein wenig erschwert. Trotzdem fand ich es schade, dass das nun das Ende ist und diese Serie beendet ist.

4 Sterne 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Alaska Love - Träume in Wild River (ISBN: 9783736318014)
debbie_readss avatar

Rezension zu "Alaska Love - Träume in Wild River" von Jennifer Snow

Leseempfehlung
debbie_readsvor einem Monat

Wir sind zurück in Wild River...Dier zauberhaften Kleinstadt in Alaska...Ich liebe diese Reihe sehr...Und wenn ihr einen neuen Wohlfühlort suchen solltet, dann habt ihr diesen hier gefunden...

Ich mag die Reihe sehr...Es ist immer wieder ein Gefühl von nach Hause kommen und wohlfühlen...So wie den Leser verschlägt es auch Protagonistin Leslie erneut in ihre Heimatstadt...Eigentlich nur aus der Nor heraus...Doch erwartet sie in ihrer Heimat Jemand, mit dem sie nicht gerechnet hat...

Wie auch die Vorgängerbände kann auch dieser Teil alleinstehend gelesen werden...Man findet sich sofort rein...Dazu kommt noch das traumhafte Setting...Ich liebe die Weiten von Alaska...Aber auch die Einwohnern  von Wild River und Umgebung habe ich in mein Herz geschlossen...

Die Geschichte rund um Selena und Gus war sehr authentisch und ließ sich flüssig lesen...Die Idee mit dem Indie-Film war echt cool und erfrischend...Selena war auch nicht die typische Schauspielerin-Figur...Sie war wie du und ich...Und das gefiel mir sehr...Aber auch Gus konnte mein Herz im Sturm erobern...Er hatte eine Holzfällerart an sich, rau und männlich, aber sein Herz ist gut bis ins Mark...

Von mir gibt es erneut eine Leseempfehlung für diese Reihe...Dieser Band brilliert besonders durch seine Tiefe und die Emotionen...Lasst euch von der bildhaften Sprache entführen und genießt einfach nur...

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Alaska Love - Träume in Wild River (ISBN: 9783736318014)
coldi1s avatar

Rezension zu "Alaska Love - Träume in Wild River" von Jennifer Snow

Träume in Wild River
coldi1vor einem Monat

"Alaska Love - Träume in Wild River" ist der sechste Teil der "Wild River" Reihe. Jeder Teil kann unabhängig voneinander gelesen werden. jeder Teil ist abgeschlossen. 




Für mich war es tatsächlich erst der erste Teil dieser Reihe den ich gelesen habe. Als ich das Cover zum ersten Mal in den sozialen Medien gesehen habe, war ich sofort neugierig. Irgendetwas hat es einfach an sich, ich musste es mir einfach näher anschauen was wohl dahinter steckt. 




Ich habe mit dem Buch in meiner Mittagspause angefangen zu lesen und war vom ersten Moment in das Buch versunken. Die Protagonisten und besonders auch das Setting das die Autorin hier erschaffen hat, haben mein Herz auf Anhieb erobert. Alaska hat irgendetwas an sich das mich fasziniert. Irgendwann möchte ich selbst einmal dort hinreisen.




Es gibt allerdings auch etwas was ich nicht so toll fand. Es ist aus den zwei Sichtweisen der Protagonisten  geschrieben werden, das an sich finde ich super, denn so lernt man beide Seiten sehr gut kennen. Womit ich aber ein paar Probleme hatte, das das nur durch einen Absatz gekennzeichnet wurde. Ich hätte es besser gefunden, wenn der jeweilige Name darüber gestanden hätte, das hätte mir das Lesen definitiv erleichtert. 




Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Er ist flüssig, leicht und mitreißend. Es war zwar erst der erste Teil dieser Reihe für mich, aber auf keinen Fall der Letzte. Dankeschön das ich es lesen durfte.




Selena begibt sich auf neue Spuren und produziert das erste Mal selbst einen Film in dem sie die Hauptdarstellerin ist. Doch schon bei der Ankunft in Alaska steht sie vor ihrem ersten Problem. Der männliche Hauptdarsteller ist kurzfristig Abgesprungen. Der Sportreporter Gus möchte nur in Ruhe seine Wunden lecken und das Letzte ist es als Schauspieler durchzustarten. Doch Selena macht ihm ein Angebot das er nicht Ablehnen kann.. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 584 Bibliotheken

auf 166 Merkzettel

von 10 Leser*innen aktuell gelesen

von 9 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks