Jennifer L. Armentrout

 4,4 Sterne bei 39.533 Bewertungen
Autorenbild von Jennifer L. Armentrout (© #1 New York Times Bestselling Author, Jennifer L. Armentrout / Quelle: Carlsen)

Lebenslauf von Jennifer L. Armentrout

Vielseitig, aber immer romantisch: Die US-amerikanische Autorin Jennifer Lynn Armentrout wird 1980 in West Virginia geboren. Auch heute lebt sie in diesem Bundesstaat, nämlich in Charles Town, gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Jack Russel Loki. 

Der Wunsch, Autorin zu werden, entsteht für sie schon in der Schulzeit, als sie während des Matheunterrichts lieber Kurzgeschichten schreibt, statt zu rechnen. Heute zählt sie zu den beliebtesten Autoren überhaupt und ihre Romane sind stets auf der New-York-Times-Bestsellerliste zu finden. Besonders bekannt sind ihre Reihen wie „Dark Elements“ oder die „Lux“-Reihe um Katie und Daemon. Die Autorin ist in verschiedenen Genres unterwegs, beispielsweise schreibt sie Fantasy und Science-Fiction für Jugendliche, aber auch romantische Kriminalliteratur wie „Deadly Ever After“. Unter ihrem Pseudonym J. Lynn veröffentlicht Armentrout zudem erfolgreich New Adult Romane, beispielsweise die „Wait for you“-Reihe. 

Zahlreiche ihrer Bücher wurden mit Preisen ausgezeichnet, darunter der Moerser-Jugendbuch-Preis für „Obsidian“ 2014/15 oder der Reviewers Choice Award 2013 für „Wait for You“. 

2015 wird bei ihr Retinis Pigmentosa festgestellt, eine seltene genetische Störung, aufgrund derer ihre Netzhautzellen absterben, was schließlich zur Erblindung führt. Sie hat vor, so lange und so viel zu schreiben wie es ihr möglich ist und versucht mit viel Leidenschaft, anderen Leuten in verschiedenen Stadien der Blindheit bei ihrer Bildung zu unterstützen.

Neue Bücher

Cover des Buches Crown and Bones - Liebe kennt keine Grenzen (ISBN: 9783453321540)

Crown and Bones - Liebe kennt keine Grenzen

 (109)
Neu erschienen am 09.05.2022 als Taschenbuch bei Heyne. Es ist der 3. Band der Reihe "Liebe kennt keine Grenzen".
Cover des Buches Dark Elements 4 - Glühende Gefühle (ISBN: 9783745703290)

Dark Elements 4 - Glühende Gefühle

 (211)
Erscheint am 23.08.2022 als Taschenbuch bei MIRA Taschenbuch. Es ist der 4. Band der Reihe "Dark Elements".
Cover des Buches Crown and Bones: Liebe kennt keine Grenzen 3 (ISBN: B0B1MJ9NC8)

Crown and Bones: Liebe kennt keine Grenzen 3

 (1)
Neu erschienen am 18.05.2022 als Hörbuch bei Wunderkind Audiobooks.

Alle Bücher von Jennifer L. Armentrout

Cover des Buches Obsidian - Schattendunkel (ISBN: 9783551315199)

Obsidian - Schattendunkel

 (5.912)
Erschienen am 29.04.2016
Cover des Buches Obsidian 2: Onyx. Schattenschimmer (ISBN: 9783551583321)

Obsidian 2: Onyx. Schattenschimmer

 (3.841)
Erschienen am 21.11.2014
Cover des Buches Obsidian 3: Opal. Schattenglanz (ISBN: 9783551583338)

Obsidian 3: Opal. Schattenglanz

 (2.999)
Erschienen am 24.04.2015
Cover des Buches Obsidian 4: Origin. Schattenfunke (ISBN: 9783551583437)

Obsidian 4: Origin. Schattenfunke

 (2.150)
Erschienen am 18.12.2015
Cover des Buches Dark Elements - Steinerne Schwingen (ISBN: 9783959671712)

Dark Elements - Steinerne Schwingen

 (1.728)
Erschienen am 13.11.2017
Cover des Buches Opposition - Schattenblitz (ISBN: 9783551583444)

Opposition - Schattenblitz

 (1.775)
Erschienen am 29.04.2016
Cover des Buches Wait for You (ISBN: 9783492304566)

Wait for You

 (1.609)
Erschienen am 10.03.2014
Cover des Buches Dark Elements 2 - Eiskalte Sehnsucht (ISBN: 9783959671750)

Dark Elements 2 - Eiskalte Sehnsucht

 (1.180)
Erschienen am 05.03.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jennifer L. Armentrout

Cover des Buches Oblivion -  Lichtflimmern (ISBN: 9783551583789)L

Rezension zu "Oblivion - Lichtflimmern" von Jennifer L. Armentrout

Ich hoffe die nächsten Teile werden besser
Legravor 11 Stunden

Der zweite Band um das Alienvolk der Lux kümmert sich dieses Mal mehr um die Liebesgeschichte der Protagonisten Katy und Daemon. Positiv fand ich, wie schon das Cover vom ersten Band, hat mich nun auch der zweite Band in seinen Bann gezogen. Daemons Lichtschimmer wurden wunderschön in Szene gesetzt. Im zweiten Band allerdings ist es teils recht zäh, insbesondere was das Verhältnis zwischen Daemon und Katy betrifft. Dee, die eine wirklich interessante Figur war, kommt kaum noch vor und das war schade. Katy fand ich sehr nervig, immer mit ihrem (Liebe ich ihn oder nicht?) Was für ein Unsinn, das ist von Anfang an klar. Auch immer wieder macht sie gleichen dummen Entscheidungen. Daemon benimmt sich weiterhin wie ein Kleinkind, spontan, emotional, aggressiv und ohne viel Nachzudenken. Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, denn er ist fesselnd, spannend. 

Fazit: 

Die Story ist gut, aber ich hoffe der nächste Teil wird besser.

Kommentieren0
Teilen

Das Buch ist die perfekte Mischung aus Liebe, Fantasie und Spannung.  Schon das Cover ist sehr geheimnisvoll und gleichzeitig etwas düster. Die Schreibweise des Buches ist in einfacher Sprache (Jugendsprache) und gleichzeitig fesselnd und bindend, sodass man einfach mitten in die Geschichte befördert wurde. Zum Anfang wusste ich nicht, wie ich Katy einordnen sollte. Während des Buches wurde ihr Charakter liebenswerter und starker. Daemon und Dee waren sofort starke Charakters. Sie alle hatten ihre Eigenschaften, sei es nun Arrogant, Liebevoll, ängstlich, etc. die unheimlich gut ausgebaut wurden und einen richtig mitnahmen.

Während des Lesens finde ich die Sticheleien sehr amüsant und ziehen mich unter anderem auch wegen der sexuellen Spannung zwischen den beiden Protagonisten immer mehr in den Bann.

Fazit:

Sehr schöne romantische Geschichte mit einer guten Portion Humor und viel Spannung!!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Obsidian 1: Obsidian (ISBN: 9783867421737)Z

Rezension zu "Obsidian 1: Obsidian" von Jennifer L. Armentrout

Rezi steht stellvertretend für die gesamte Reihe! (spoilerfrei)
zauber_seitenvor 14 Stunden

Zu Beginn dachte ich, dass diese Reihe stark Sci-Fi-lastig mit klischeehaften grünen Aliens, Laserstrahlen und UFOs sein wird und hatte Sorge, dass es mir deswegen nicht gefallen wird. Schon nach den ersten Seiten stellte ich fest, dass diese Sorge völlig unbegründet war.

Der Einstieg in die Reihe empfand ich als sehr, sehr fesselnd. Ich konnte das Buch kaum noch aus den Händen legen, da ich die Beziehung zwischen Daemon und Katy so besonders fand. Man spürt von Anfang an diesen gewissen Funken zwischen den beiden, auch wenn Daemon wirklich gemein ist (was es gerade so spannend macht). Katy legt eine beachtliche Entwicklung hin: am Anfang erscheint sie noch etwas unsicher, aber im Laufe der Handlung gewinnt sie an Stärke und Mut. Man kann ihre Gefühle und Gedanken nachempfinden und weiß stets, was sie als Person ausmacht. Auch Daemon kann man immer besser nachvollziehen und versteht langsam, warum er anfangs sich entsprechend kalt verhalten hat. Ebenso verfügen die Nebencharaktere über besondere, mehrschichtige Charakterzüge. Nach und nach erfährt man mehr über die vielfältige Welt der Lux und deren außergewöhnliche Fähigkeiten. Im weiteren Verlauf treten zudem noch mehr nichtmenschliche Wesen auf, was die Handlung auffrischt. 

Die weiteren Teile der Reihe variieren spannungstechnisch zwar, aber insgesamt ist es keine Reihe, deren Geschichte sich lange unnötig zieht. Für meinen Geschmack gab es an vereinzelten Stellen etwas zu viel Dramatik und Gefühlsausbrüche. Man baut nach und nach eine enge Beziehung zu den Charakteren auf und fängt an, mit ihnen mitzufiebern. 

Wegen des einfachen, humorvollen Schreibstils lässt sich die Geschichte sehr flüssig und angenehm lesen. 

FAZIT: Die gesamte Reihe kann ich für die Personen empfehlen, die Lust auf eine längere Romantasygeschichte mit (nicht klischeehaften) Sci-Fi-Elementen haben, die durchaus ihre humorvolle Seiten hat. Man baut eine enge Beziehung zu den Protagonisten auf und ist fast durchgängig gefesselt von der Handlung, da viele unerwartete Ereignisse auftreten.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Das Warten hat ein Ende: Die Geschichte von Poppy und Hawke geht endlich weiter! Im zweiten Band von Jennifer L. Armentrouts großer Fantasy-Saga steht plötzlich alles, woran Poppy je geglaubt hat, infrage. Während sie einst noch als die Auserwählte verehrt wurde, wünscht sich nun das gesamte Königreich ihren Tod. Wem kann sie in diesen Zeiten noch vertrauen? Für wen lohnt es sich zu kämpfen? Und war ihre große Liebe am Ende auch nur eine Lüge?

Herzlich willkommen zu unserer Buchverlosung zu "Flesh and Fire"!

Was haben wir in "Blood and Ash" mit Poppy mitgefiebert, mitgefühlt und mitgelitten. Selten hat mich das Ende eines Buches so überwältigt und so sehnsüchtig nach einer Fortsetzung flehen lassen. Aber jetzt ist "Flesh and Fire" endlich da und wir erfahren, wie es mit Poppy und Hawke weiter geht!

Gemeinsam mit Heyne verlosen wir 20 Exemplare von "Flesh and Fire – Liebe kennt keine Grenzen", dem zweiten Teil der dramatischen Fantasy-Saga von Bestsellerautorin Jennifer L. Armentrout.

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Frage über unser Bewerbungsformular:

Habt ihr "Blood and Ash" bereits gelesen? Oder nehmt ihr "Flesh and Fire" zum Anlass mit der Reihe zu starten?

Ich freue mich auf eure Antworten und drücke die Daumen!

769 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  monikabuchholzvor 3 Monaten

Der zweite Band schließt nahtlos an den ersten an. Ich bin begeistert. Die Situation zwischen Poppy und Cas noch angespannter. Sie sind sich sehr nahe, aber es steht auch vieles zwischen Ihnen. Poppy wird immer stärker und sie wird sich nicht mehr alles gefallen lassen, auch nicht von Cas. Die Leseprobe war einfach zu kurz. Ich bin sehr gespannt, welche Hindernisse noch überwunden werden müssen, damit beide zueinander finden.

Was haltet ihr von Zusatzbänden, die zu abgeschlossenen Reihen erscheinen?

Sie enthalten oft Episoden aus der Vergangenheit oder einen Einblick in die Zukunft (Die Gabel, die Hexe und der Wurm). Manchmal lernen wir auch die Geschichte einer wichtigen Nebenfigur kennen, die ein anderes Licht auf ihre Taten der Hauptreihe wirft (Die Tribute von Panem X).

Es erscheinen auch dieselben Reihen nochmal erzählt aus einer anderen Sichtweise (Biss zur Mittagssonne, Oblivion).

Mir ist bisher nur ein Zusatzband untergekommen, der von der Spannung mit der Hauptreihe mithalten konnte und wirklich relevante Informationen für die Hauptreihe enthielt (Celaenas Geschichte).

8 Beiträge
V
Letzter Beitrag von  vici_naomivor 4 Monaten

Meiner Meinung nach sind Zusatzbände meistens klasse. Ich fand Revenge (Spin-Off von Obsidian) zum Beispiel richtig gut und noch besser als die eigentliche Reihe.

Bei Izara ist Belial auch schön, um die Hintergrundgeschichte von Bel und Cassia mitzuerleben.

Bei Throne of Glass habe ich den nachfolgenden Band noch immer noch gelesen. Ich vermute es liegt daran, dass ich ToG erst vor ein paar Monaten gelesen habe und ich mich noch ziemlich gut erinner.

Bis jetzt habe ich sie also meistens mit wenig Abstand zu der eigentlichen Reihe gelesen.
Wenn man also mehrere Jahre warten würde, würde ich es vermutlich schwierig finden, da man vielleicht schon ganz andere Interessen entwickelt hat, man eventuell mit der Geschichte schon abgeschlossen hat oder man sich einfach kaum noch erinnert

Interessante Frage !

Zum Thema

Was haltet ihr von Zusatzbänden, die zu abgeschlossenen Reihen erscheinen?

Sie enthalten oft Episoden aus der Vergangenheit oder einen Einblick in die Zukunft (Die Gabel, die Hexe und der Wurm). Manchmal lernen wir auch die Geschichte einer wichtigen Nebenfigur kennen, die ein anderes Licht auf ihre Taten der Hauptreihe wirft (Die Tribute von Panem X).

Es erscheinen auch dieselben Reihen nochmal erzählt aus einer anderen Sichtweise (Biss zur Mittagssonne, Oblivion).

Mir ist bisher nur ein Zusatzband untergekommen, der von der Spannung mit der Hauptreihe mithalten konnte und wirklich relevante Informationen für die Hauptreihe enthielt (Celaenas Geschichte).

8 Beiträge
A
Letzter Beitrag von  Anidayvor 10 Monaten

So in etwa ging es mir mit Magnus Bane :)

Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks