Jennifer Estep

 4,4 Sterne bei 15.763 Bewertungen
Autorin von Frostkuss, Frostfluch und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jennifer Estep (© Andre Teague)

Lebenslauf von Jennifer Estep

New-York-Times-Bestsellerautorin: Jennifer Estep wurde im Süden der USA geboren. Im College arbeitete sie bereits bei der Collegezeitung mit und machte dort die Erfahrung, dass es möglich ist, mit dem Schreiben seinen Lebenunterhalt verdienen zu können. Ihr Studium schloss sie mit dem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus ab. Ihren Master machte sie in Professional Communications. 

Sie arbeitete 10 Jahre lang als Journalistin, dann entschied sie sich, hauptberuflich Schriftstellerin zu werden. 

In Deutschland erschien ihr Debütroman "Frostkuss" im März 2012, der zugleich den ersten Band der "Mythos Academy"- Reihe darstellt. Sie hat bereits über 30 Romane und Kurzgeschichten veröffentlicht.

Derzeit lebt sie in Tennessee.

Neue Bücher

Cover des Buches Der Dornenthron (ISBN: 9783492707527)

Der Dornenthron

Erscheint am 30.03.2023 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von Jennifer Estep

Cover des Buches Frostkuss (ISBN: 9783492280310)

Frostkuss

 (2.676)
Erschienen am 11.05.2015
Cover des Buches Frostfluch (ISBN: 9783492280327)

Frostfluch

 (1.732)
Erschienen am 13.07.2015
Cover des Buches Frostherz (ISBN: 9783492280334)

Frostherz

 (1.463)
Erschienen am 14.09.2015
Cover des Buches Frostglut (ISBN: 9783492280341)

Frostglut

 (1.259)
Erschienen am 19.10.2015
Cover des Buches Frostnacht (ISBN: 9783492280358)

Frostnacht

 (1.112)
Erschienen am 19.10.2015
Cover des Buches Frostkiller (ISBN: 9783492280365)

Frostkiller

 (1.010)
Erschienen am 19.10.2015
Cover des Buches Black Blade (ISBN: 9783492281782)

Black Blade

 (978)
Erschienen am 01.03.2019
Cover des Buches Black Blade (ISBN: 9783492281799)

Black Blade

 (638)
Erschienen am 01.03.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jennifer Estep

Cover des Buches Frostfluch (ISBN: 9783492280327)
A

Rezension zu "Frostfluch" von Jennifer Estep

Tolle Fortsetzung
anni5692vor einem Tag

♡Rezension♡


Frost Fluch

Mythos Akademie II


Von @jennifer_estep_author aus dem @piperverlag 


Inhalt:

Gwen hat Jasmine Ashton, ein böses Schnittermädchen besiegt und wird nun von Schnittern des Chaos dafür gejagt. Dennoch fährt Gwen mit ihrer besten Freundin Daphne Cruz und deren Freund Carson Callahan zum Winterkarneval in ein schickes Skiresort.

Doch die Schnitter des Chaos sind ihr auf den Fersen.


Fazit:

Ein toller zweiter Band mit viel Spannung. Ob Gwen und Logan es jemals auf die Kette bekommen und zu einander finden? 


Das Buch ist spannend, mit vielen Höhen und Tiefen. In die Protagonistin kann man sich (fast) immer hineinversetzen. Als ich das Buch zum erstenmal gelesen habe, habe ich so mit Gwen gelitten. Einfach toll.

4/5 ⭐️

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Frostherz (ISBN: 9783492280334)
booktrovertiertes avatar

Rezension zu "Frostherz" von Jennifer Estep

Spannend mit vorhersehbaren Wendungen
booktrovertiertevor 4 Tagen

Gwen ist auf der Suche nach dem Helheim-Dolch. Denn dieser allein verhindert, dass der gefährliche Gott Loki aus seinem Gefängnis befreit wird. Doch auch seine Anhänger sind auf der Suche nach dem Dolch und jeder könnte einer der Feinde sein, die es auf Gwen angesehen haben. Denn sie ist der Champion von der Göttin Nike und hat den Auftrag, die Befreiung von Loki zu verhindern.

Der Wiedereinstieg in die Welt der Mythos Academy fiel mir erstaunlich leicht. Denn alle vorherigen Geschehnisse wurden noch einmal in die Geschichte eingearbeitet. So konnte ich trotz einigem zeitlich Abstand zu den vorherigen Bänden der Story sofort folgen. Der Schreibstil ist gewohnt leicht und einfach, so dass ich relativ schnell durch das Buch geflogen bin.

Die Story entwickelt sich spannend weiter, auch wenn einige Wendung sehr voraussehbar waren und typische Motive von Jugend-Fantasy bedient haben. 

Für mich ist die Mythos Academy Reihe eine schöne Reihe für zwischendurch. Es handelt sich um eine einfach zu verstehende Urban-Fantasy Geschichte, die Lust auf mehr macht.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Kill the Queen (ISBN: 9783492705417)
Ida_Tis avatar

Rezension zu "Kill the Queen" von Jennifer Estep

Diese Buch ist Liebe von Anfang bis Ende!
Ida_Tivor 5 Tagen

Kennt ihr das, wenn man von Anfang an absolut von einem Buch gefangen genommen wird? Wenn man sich einfach nicht mehr lösen kann, in jeder freien Minute das Buch (oder in meinem Fall die Kindle-Hülle) aufschlägt und weiterliest? Und wenn man etwas anderes tun muss, denkt man an die Figuren und sehnt sich zurück? Kill the Queen hatte diesen Effekt, diese Magie, auf mich und ist dabei das erste Buch seit einigen Monaten – endlich mal wieder! 😍


Ich liebe die Geschichte so sehr! 💙 Evie ist wunderbar, aber auch viele der anderen Charaktere habe ich sehr ins Herz geschlossen. Ich liebe die vielfältige Welt und das spannende Magiesystem. 💙 Die Ereignisse, die Spannung. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen! 🤯🤩 Das Cover finde ich im Übrigen auch wunderschön. Die Details kommen auf dem Reader gar nicht rüber, aber am PC-Bildschirm – wow! 😍


Ich habe einige eher negative Rezensionen gelesen, wo die Längen in der ersten Hälfte des Buches, die plötzliche Wandlung von Evie sowie die „zu plötzliche“ Liebesgeschichte kritisiert wurden. Ganz ehrlich? Da kann ich nur bedingt zustimmen. 🤔


Ja, in dem Buch gibt es einiges an Einführung. Das halte ich aber auch für absolut notwendig, um all die Personen, Zusammenhänge und das komplexe Magiesystem zu verstehen. Meiner Meinung nach braucht man all dieses Wissen, um der weiteren Geschichte folgen zu können. ☝🏻 Das Einzige, was ich überflüssig fand, waren die Beschreibungen des Aussehens wirklich jeder Person, auch wenn sie kurz darauf schon von der Bildfläche verschwand. Ich brauche das nicht von jedem Nebencharakter wissen, genauso wenig wie die Kleidung. Und wenn ich noch einmal von engen, schwarzen Hosen und Stiefeln lese, beiße ich in meinen Reader. 😅


Die Wandlung von Evie ist essentiell für die Geschichte. Ich stimme zu, sie wird etwas überzeichnet. ABER an sich finde ich, kann ein so einschneidendes Erlebnis wie hier auf jeden Fall einen Schalter in einer Person umlegen. Und wir erfahren im Laufe der Geschichte ja auch, dass diese Wesenszüge an ihr schon immer vorhanden waren, sie sie nur unterdrückt hat, um besser durchs Leben zu kommen und sich selbst zu schützen. Von daher hat es mich auch gar nicht gestört. 😉


Und an der Liebesgeschichte habe ich auch gar nichts auszusetzen. Die ist in diesem ersten Buch wirklich nur eine Randnotiz, ganz seicht. Und außer Anziehungskraft und ein paar Gefühlen passiert ja auch nichts. Niemand redet hier von der großen Liebe. Daher kann ich den Kritikpunkt null nachvollziehen. 🤷🏻‍♀️


Ich habe mich direkt in das Buch verliebt und werde nachher wahrscheinlich direkt mit Protect the Prince weitermachen. 😍💙 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo Zusammen,

ich liebe Bücher wie Harry Potter, Frostreihe, Göttlich, Federleicht, Sister of the Night etc. alles was magisch ist. Feen, Hexen, Zauberer oder dergleichen beinhaltet. Auch Bücher die in Irland oder Schottland spielen wäre toll.

Habt ihr Tipps für mich?

19 Beiträge
Wuschelis avatar
Letzter Beitrag von  Wuschelivor einem Jahr

Hallo Orchidee0815,

Danke für deinen Tipp. Die Bücherreihe kenn ich noch nicht aber ich werd mir sicherlich den 1. Teil kaufe .

Liebe Grüsse

Zum Thema

Hey!

Ich wollte einfach mal fragen, ob ihr auch so etwas wie Lieblingsautoren habt. Ich hab ja mehrere, super gerne lese ich zum Beispiel 

  • Kerstin Gier. Allein SIlber und Edelstein ist der Hammer!! 
  • Von Marah Woolf habe ich auch bereits mehrere Bücher, die mir gefallen, Bookless und Federleicht gehören dazu. 
  • Von Kiera Cass kenne ich bislang Selection und Siren, mag aber ihren Schreibstil total und überlege, mich an "Promised" zu versuchen... hat jemand eine Empfehlung?
  • Von Nina MacKay lese ich gerade Black Forrest High und bin begeistert!! Ich fieber schon auf den dritten Teil hin
  • Jennifer Estep gehört auch defintiv zu meinen Favourites, spätestens nach der gesamten Frostreihe
  • J.K.Rowling- Ja, ich bin ein Potterhead xD


Und ihr so?


5 Beiträge
Steffi_2511s avatar
Letzter Beitrag von  Steffi_2511vor einem Jahr

Bei allen Kontroversen bleibt J.K. Rowling eine meiner Lieblingsautoren. Harry Potter ist für mich unübertroffen.

Dazu noch Kerstin Gier. Die Silber Trilogie ist toll.

Und auch Kai Meyer ist immer einen Buchkauf wert 😊

Zum Thema

Wir möchten weiter lesen! 

Wir haben bereits Frostkuss gemeinsam gelesen und jetzt soll es mit Frostfluch von Jennifer Estep weiter gehen!

Wer ist wieder dabei? Wer möchte noch dazu stoßen?











________________________________________________________________________________________
Es gibt leider keine Bücher zu gewinnen!!! Wir möchten uns einfach nur beim Lesen austauschen :)
18 BeiträgeVerlosung beendet
rainbowlys avatar
Letzter Beitrag von  rainbowlyvor 5 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks