Bretonische Verhältnisse

3,8 Sterne bei 569 Bewertungen

Cover des Buches Bretonische Verhältnisse (ISBN: 9783462054231)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (374):
kokardkales avatar
kokardkale
vor 23 Tagen

Gut erzählter Plot mit einer Liebeserklärung an die Bretagne. Nur einen Stern Abzug wegen dem ach so typisch schlecht gelaunten Ermittler.

Kritisch (35):
S
Stephanie_Ruh
vor 8 Monaten

Für Bretagne-Liebhaber

Alle 569 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bretonische Verhältnisse"

Willkommen in der Bretagne! Georges Dupins erster Fall endlich als KiWi-Taschenbuch.

An einem heißen Julimorgen geschieht im pittoresken Künstlerdorf Pont Aven ein mysteriöser Mord: Pierre-Louis Pennec, der hochbetagte Inhaber des legendären Hotels Central, das schon Gauguin und andere große Künstler beherbergte, wird brutal erstochen. Als kurz darauf eine zweite Leiche an der bretonischen Küste aufgefunden wird, realisiert Georges Dupin, der erst vor Kurzem aus Paris ans »Ende der Welt« versetzt wurde, dass er es mit einem Fall ungeahnten Ausmaßes zu tun hat. Ein Kommissar von Maigret-Kaliber; ein Kriminalroman voller überraschender Wendungen, hochspannend, feinsinnig und klug. Durchzogen von hintergründigem Humor und dabei atmosphärisch so eindrücklich, dass man als Leser sofort selbst durch die engen Gassen des Dorfes flanieren, die Atlantikluft riechen und über die bretonischen Eigenarten schmunzeln möchte. Eine Krimisternstunde – nicht nur für Frankreichfans!

Alle Ausgaben von "Bretonische Verhältnisse"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks