Jasmin Schreiber

 4,5 Sterne bei 437 Bewertungen
Autor von Marianengraben, Der Mauersegler und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jasmin Schreiber

Jasmin Schreiber, geboren 1988, ist studierte Biologin und arbeitet als Schriftstellerin. 2018 gewann sie den Digital Female Leader Award und wurde als Bloggerin des Jahres ausgezeichnet. Mit Tod und Sterben befasst sie sich im Ehrenamt, mit der Wissenschaft in ihrem Biologie-Podcast »Bugtales.fm«. Das Internet macht sie auf Twitter unter @LaVieVagabonde unsicher. Ihr erster Roman »Marianengraben« erschien im Frühjahr 2020 bei Eichborn. Jasmin Schreiber lebt in Frankfurt am Main.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jasmin Schreiber

Cover des Buches Marianengraben (ISBN: 9783847900429)

Marianengraben

 (289)
Erschienen am 28.02.2020
Cover des Buches Der Mauersegler (ISBN: 9783847900795)

Der Mauersegler

 (82)
Erschienen am 27.08.2021
Cover des Buches Abschied von Hermine (ISBN: 9783442315819)

Abschied von Hermine

 (35)
Erschienen am 29.03.2021
Cover des Buches Marianengraben (ISBN: 9783838793955)

Marianengraben

 (28)
Erschienen am 30.03.2020
Cover des Buches Der Mauersegler (ISBN: 9783754003145)

Der Mauersegler

 (3)
Erschienen am 17.09.2021
Cover des Buches Der Mauersegler (ISBN: 9783838798981)

Der Mauersegler

 (0)
Erschienen am 27.08.2021

Neue Rezensionen zu Jasmin Schreiber

Cover des Buches Marianengraben (ISBN: 9783838793955)C

Rezension zu "Marianengraben" von Jasmin Schreiber

Emotional, tiefgründig, einfach schön
Crazzoline_leserattevor 7 Tagen

Marianengraben ist eine wunderbare Geschichte über das Auftauchen aus den Tiefen aus Trauer, Verlust, Depressionen und Selbstvorwürfen.

Nachdem ihr Bruder Tim ertrunken ist, stürzt Paula in eine Tiefe Depression. Lange kann sie nicht einmal an sein Grab gehen. Als sie endlich den Mut fasst, auf den Friedhof zu gehen, nachts, trifft sie dort auf einen alten Herrn, Helmut, der gerade dabei ist, die Urne seiner Freundin Helga auszugraben.

obwohl Helmut etwas seltsam ist, begibt sich Paula mit ihm auf eine Reise , auf der sie viel erlebt, redet, weint und lernt. Eine Reise, auf der sich Paula ihrer Trauer stellt. So unterschiedlich Paula und Helmut auch sind, so haben beide in ihrem Leben geliebte Menschen verloren. Während Paulas Leben mit ihrem Bruder gestorben zu sein scheint, hat Helmut eine völlig andere Sicht auf die Dinge. Meter für Meter schafft es Paula mit Helmuts Hilfe aus den Tiefen ihrer Trauer und Depression aufzutauchen.

Das Buch hat mich sehr berührt und von Anfang bis zum Ende gefesselt.

Sehr schön fand ich, wie das Buch geschrieben ist. Der Leser darf nicht nur bei Paulas und Helmuts Reise dabei sein, sondern bekommt auch Einblicke in Paulas Gedanken, die sie direkt an ihren verstorbenen Bruder richtet.

Da das Buch aus Paulas Sicht geschrieben ist,kann man sehr gut mit ihr mitfühlen. Man lacht mit ihr und im nächsten Moment weint man mit ihr.

Auch wenn das Buch vielleicht keine Anleitung dafür ist, wie man den Weg aus der Trauer findet, so hoffe ich, dass es vielen Menschen, die auch einen Verlust erlitten haben, trotzdem helfen kann.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Mauersegler (ISBN: 9783847900795)D

Rezension zu "Der Mauersegler" von Jasmin Schreiber

Jasmin Schreiber - Der Mauersegler
Desiree_Miao_Miaovor 11 Tagen

Die Geschichte wechselt zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Angelehnt sind die Figuren und die Handlung ein wenig an die Prometheussage, zumindest kann ich grobe Parallelen zur griechischen Mythologie erkennen. Prometheus ist ein kleiner Tollpatsch und neigt dazu Mist zu machen. Auch der Prometheus aus der griechischen Mythologie handelt sehr impulsiv und wer die Sage kennt weiß, dass er am Ende begnadigt wird. Doch wird auch der Prometheus aus Jasmins Mauersegler seine Freiheit erlangen und was zum Teufel haben Mauersegler überhaupt damit zu tun? 

 

Genau solche Dinge sind es, die mich an Jasmins Geschichten immer faszinieren. Diese wundervollen Bilder und Metaphern, über die man selbst gar nicht nachdenkt und die in einem einschlagen wie ein Komet. Gepaart mit der schweren Thematik sind es Geschichten, die im Kopf hängen bleiben und an die man sich irgendwie immer erinnert. 

 

Prometheus ist auf der Flucht und findet Unterschlupf und Unterstützung bei zwei naturverbundenen Frauen, die ihm zeigen, dass der Weg nicht nur geradeaus verläuft. Durch Flashbacks erfahren wir mehr über die Beziehung von Jakob und Prometheus und wie genau es dazu kommt, dass Prometheus vor der Realität flüchten will. 

 

Ich konnte die Handlung sehr gut nachvollziehen und das Buch konnte mich emotional mehr als nur erreichen. Wie schon bei „Marianengraben“, hatte ich Tränen in den Augen und auch nach Monaten, lässt mich das Buch nicht los. 

 

Ein intensives Leseerlebnis voller Sprachgewalt, tief verankerter Schuld und großen Gefühlen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Marianengraben (ISBN: 9783847900429)B

Rezension zu "Marianengraben" von Jasmin Schreiber

Tolles Debüt
buechertraumzeitenvor 20 Tagen

So eine wundervolle Geschichte, die mich wirklich berührt und gleichzeitig so gut unterhalten hat, habe ich lange nicht mehr gelesen. Wie die Autorin mit dem Thema rund um den Tod eines geliebten Menschen umgeht, habe ich bisher nur selten in der Form in Büchern erlebt. Paula und Helmut wachsen einem einfach nur ans Herz und man begleitet die beiden auf ihrer Reise so gerne, dass man richtig traurig ist, als das Buch nach knapp 250 Seiten schon vorbei ist. Ein großes Dankeschön an die Autorin, die es geschafft hat den Tod mit Nachvorneschauen zu verbinden und mit „Marianengraben“ ein fantastisches Debüt abgeliefert hat. Der neue Roman „Mauersegler“ wird wohl auch bald bei mir einziehen und ich freue mich schon sehr auf weitere Werke von ihr!

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks