Jamie Littler

 4,6 Sterne bei 75 Bewertungen

Lebenslauf von Jamie Littler

Jamie Littler ist ein Autor und Illustrator und lebt in England. Seinen Bachelor-Abschluss machte er 2008 am Kunst Institut an der Bournemouth in Illustration. 2008 gewann er außerdem den Macmillan Children’s Book Award für „Ghosts in the Snow“. Littler ist Autor und Illustrator der Comicserie „Cogg and Sprokit“. Sein Debüt mit Kinderbüchern gab er mit „Mum’s the Word“ (Timothy Knapman). 2021 erschien sein Buch „Die Legende von Frostherz 1“, der erste Teil einer Kinderbuchreihe.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Legende von Frostherz 1. Die Reise beginnt (ISBN: 9783837390650)

Die Legende von Frostherz 1. Die Reise beginnt

Neu erschienen am 02.01.2023 als Hörbuch bei Oetinger Media GmbH.

Alle Bücher von Jamie Littler

Cover des Buches Frostheart 2: Escape from Aurora (ISBN: 9780241355299)

Frostheart 2: Escape from Aurora

 (4)
Erschienen am 01.10.2020
Cover des Buches Frostheart (ISBN: 9780241355220)

Frostheart

 (3)
Erschienen am 03.10.2019
Cover des Buches Frostheart 3: Rise of The World Eater (ISBN: 9780241355381)

Frostheart 3: Rise of The World Eater

 (1)
Erschienen am 30.09.2021

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jamie Littler

Cover des Buches Die Legende von Frostherz 1. Die Reise beginnt (ISBN: 9783789109898)
Tanpopos avatar

Rezension zu "Die Legende von Frostherz 1. Die Reise beginnt" von Jamie Littler

Der Beginn einer spannenden Reise
Tanpopovor 6 Monaten

Eine tolle Fantasywelt aus Eis und Schnee, durch die eine Ahnung von Postapokalypse schwebt, das ist die Lebenswelt von Ash, der in der kleinen Enklave Feura mitten im ewigen Eis, umzingelt von Leviathanen aufwächst.
Ash wird als Kind von einer Familie zur Nächsten gereicht, bis er schließlich bei Tobu, einem Yeti Unterschlupf findet. Den den Einwohnern von Feura ist der Junge einfach nicht geheuer. Denn Ash scheint irgendwie mit den gefährlichen Leviathanen verbunden zu sein, wenn er singt. Und dieses Klangweben ist strengstens verboten.

Eine wirklich schöne und atemberaubende Welt beschreibt Jamie Littler in seiner Trilogie „Die Legende von Frostherz“. Das Buch, das eigentlich an Kinder ab 9 Jahren gerichtet ist, erscheint mir jedoch sowohl vom Umfang mit 448 Seiten, als auch vom Schreibstil her noch etwas zu Komplex für diese Altersgruppe. Auch die wirklich tollen und sehr zahlreichen Illustrationen federn das nicht ab. Ich finde, dass es eher für junge Jugendliche ab ca. 12 Jahren geeignet ist.
Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich alle im ersten Band vorkommenden Charaktere sehr facettenreich und gut ausgearbeitet fand. Auch die Geschichte ist mehrgleisig, aber sehr gut verfolgbar und einfach nur tolles Fantasy Highlight.

Ich denke, dass dieses Buch etwas für ganze Familien ist.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Legende von Frostherz 2. Flucht aus Aurora (ISBN: 9783789109904)
Se_zinks avatar

Rezension zu "Die Legende von Frostherz 2. Flucht aus Aurora" von Jamie Littler

Fantastische Fortsetzung der Legende
Se_zinkvor einem Jahr

Nach dem fulminanten Ende von Band 1, erreicht die Crew der Frostherz in Band 2 endlich Aurora. Doch lange können sie nicht bleiben, denn auch in der größten aller Festungen herrschen tief sitzende Vorurteile gegenüber Klangwebern. Ob Ash den Hinweisen seines Vaters zu dem geheimnisumwobenen Ort Sonnwende folgen kann, um dort ein neues Zuhause bei seinen Eltern zu finden?

Wie schon in Teil 1 geht es in diesem zweiten Band nicht nur um das Besiegen von schrecklichen Kreaturen und Monstern, sondern auch um Freundschaft und Ashs Suche nach seiner Bestimmung und einem Zuhause. Die Crew der Frostherz ist mir im Laufe der Geschichte noch viel mehr ans Herz gewachsen und bei allem, was sie durchstehen müssen, fühle ich mit ihnen mit. Und es sind viele Herausforderungen, die auf unsere Freunde warten. Die Spannung wird das gesamte Buch über konstant aufrechterhalten und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, nachdem ich es einmal angefangen hatte. 

Dazu kommen noch die wirklich beeindruckenden Illustrationen des Autors, die die Geschichte noch lebendiger machen und stellenweise auch zum Schmunzeln bringen.  Auch das Cover ist gut gelungen.

Gibt es etwas auszusetzen? Und ob! Warnung: Dieser zweite Teil endet mit einem gemeinen Cliffhanger und einer wirklich überraschenden Wendung, nach der nichts mehr so ist wie zuvor. Wer wissen will, wie es am Ende weitergeht, muss auf Band 3 warten, der im September erscheint. Also ich warte jetzt schon sehnsüchtig, ich will unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Fazit: Dieser zweite Teil ist eine würdige Fortsetzung der Legende um das und die Frostherz. Unbedingte Leseempfehlung, ich wurde sehr gut unterhalten.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Legende von Frostherz 2. Flucht aus Aurora (ISBN: 9783789109904)
kruemelmonster798s avatar

Rezension zu "Die Legende von Frostherz 2. Flucht aus Aurora" von Jamie Littler

Phantastische Schnee- und Eiswelt, aber sehr düster
kruemelmonster798vor einem Jahr

Band Zwei der Trilogie setzt nahtlos am ersten Band an und ich empfehle unbedingt, hier der Reihe nach zu lesen und nicht quereinzusteigen.

Jamie Littler hat eine ganz eigene Schnee- und Eiswelt geschaffen, die wirklich phantastisch ist. Lebensfeindlich, voll von abscheulichen Kreaturen und vielen Gefahren.

Ash sucht weiterhin nach seinen Eltern und ist zum Glück mit der Schlittencrew unterwegs, die immer mehr zu echten Freunden wird.
Die Reise ist - klar, siehe oben - gar kein Zuckerschlecken und hat jede Menge Überraschungen für die tapferen Suchenden im Gepäck.

Zur Story gibt es jede menge Zeichnungen im Manga-Stil, die die Stimmung einfach perfekt transportieren.

Es ist Fantasy der anspruchsvolleren Art. Ich habe mir angesichts der Altersempfehlung von neun Jahren deutlich leichtere Kost darunter vorgestellt und kann die Altersempfehlung auch nicht teilen. Ich würde das Buch erst ab 12 Jahren empfehlen.
Es gibt zwar viel Zusammenhalt und schöne Freundschaften, aber die Grundstimmung ist einfach durchgängig düster und es gibt auch viele brutale Szenen.
Zudem ist das Sprachniveau hoch und die verschiedenen Charaktere, die man nicht in Schubladen einordnen kann, machen das Lesen zwar total spannend, aber eben auch herausfordernd.

Wenn man tief eintauchen möchte in eine ganz andere Welt, dann hat man hier ein richtig schönes, dickes Fantasy-Abenteuerbuch.
Ich fand es allerdings anstrengend zu lesen und der zwölfjährigen Mitlesenden ging es ebenso.

Also bitte selbst reinlesen - die Welt im Buch ist auf jeden Fall eine Entdeckung.


Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neue Abenteuer für Ash und seine Frostherz-Crew

Liebe Leserinnen und Leser,
willkommen zur spannenden Fortsetzung von "Die Legende von Frostherz - Flucht aus Aurora" von Jamie Littler. Wir laden Euch herzlich zur Leserunde ein und vergeben hierfür 20 Rezensionsexemplare in Print.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Neue Abenteuer für Ash und seine Frostherz-Crew

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde. Diesmal haben wir Euch den 2. Band "Die Legende von Frostherz - Flucht aus Aurora" von Jamie Littler mitgebracht. Seid Ihr bereit für weitere Abenteuer mit Ash und seiner Frostherz-Crew?
Neben einer tollen Geschichte erwarten Euch zahlreiche Illustrationen im Manga Stil. 

Ihr habt ausreichend Lesezeit Anfang Februar und Lust das Buch gemeinsam zu lesen und anschließend zu rezensieren? Dann freuen wir uns auf Eure Bewerbungen auf eines von insgesamt 20 Rezensionsexemplaren in Print.

Bewerbungsfrage: Nennt uns Eure Lieblingsszene aus Band 1

Kinderbuch ab 9 Jahren

Ash und der Rest der Frostherz-Crew sind endlich in der Festung Aurora angekommen und können es kaum erwarten, den nächsten Hinweis zu finden, der sie zu seinen Eltern führen wird. Doch schnell wird klar, dass sie sogar in der Festung nicht sicher sind. Denn eine fanatische Pionier-Kapitänin treibt in der Stadt alle Klangweber zusammen. Ash muss erneut fliehen. Welchen Gefahren müssen er und die Crew sich jetzt im Schneemeer stellen? Die packende Fortsetzung der „Legende von Frostherz“-Trilogie!

Leserinnen und Leser mit eigenem Buch sind herzlich eingeladen, die Leserunde aktiv zu begleiten.


410 BeiträgeVerlosung beendet
kruemelmonster798s avatar
Letzter Beitrag von  kruemelmonster798vor einem Jahr

Danke! Hat geklappt, läuft wieder, welch Glück

Höchste Zeit für ein neues Leseabenteuer! "Die Legende von Frostherz 1" ist der spannende Auftakt einer neuen Kinderbuchreihe für kleine Abenteurer ab 9 Jahren. Als Ash seine magische, aber verbotene Fähigkeit des Klangwebens entdeckt, wird er aus seiner Heimat Feura verbannt. Er landet auf der Frostherz, einem
Schlitten voll kühner Pioniere, und eine abenteuerliche Reise beginnt ...

Herzlich willkommen zu unserem Leseabenteuer zu "Die Legende von Frostherz 1"!

Lauern bei euch zu Hause ein paar kleine Abenteurer, die allzu gerne in eine magische Welt aus Eis und Schnee abtauchen würden? Unser Leseabenteuer macht es möglich! Brecht mit euren Kindern nach Feura auf und begleitet den jungen Ash bei seiner spannenden Reise auf der Frostherz.

Gemeinsam mit Oetinger verlosen wir 25 Exemplare des neuen Kinderbuches "Die Legende von Frostherz 1" von Autor und Illustrator Jamie Littler. Bei unserem Leseabenteuer könnt ihr das Buch gemeinsam mit euren Kindern entdecken und dabei spannende Aufgaben lösen.

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Frage über unser Bewerbungsformular:

Mögt ihr lieber den eisigen, verschneiten Winter oder den heißen, trockenen Sommer? Wie alt ist das Kind, mit dem ihr am Leseabenteuer teilnehmen wollt?

Wenn ihr keine Aktionen von Oetinger verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite.

Ich freue mich auf eure Antworten und drücke die Daumen!

473 BeiträgeVerlosung beendet
B
Letzter Beitrag von  Babrbaravor einem Jahr

Zusätzliche Informationen

Jamie Littler wurde am 07. März 1986 geboren.

Jamie Littler im Netz:

Community-Statistik

in 77 Bibliotheken

auf 16 Merkzettel

von 5 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks