James Dashner

 4,2 Sterne bei 5.723 Bewertungen

Lebenslauf von James Dashner

Der Fantasy-Star: James Dashner wurde in einer Kleinstadt in Georgia, USA geboren, wo er auch aufwuchs. Schon früh äußerte er den Wunsch Schriftsteller zu werden, da seine Fantasie von der umliegenden Natur zu immer neuen Geschichten angeregt wurde. Später studierte er an der Brigham Young University, Georgia. Sein Debüt »Die Auserwählten - Im Labyrinth« wurde sofort zum Bestseller und so ließ die Verfilmung nicht lange auf sich warten. Mit preisgekrönten Schauspielern wurde auch der Film überall gefeiert. Seinen Durchbruch erlangte er mit der Serie »The 13th Reality«. Sehr schnell etablierte er sich zum Fantasy-Star. Sein Roman The Journal of Curous letters wurde 2008 von dem internationalen Buchunternehmen Borders Group als Original Voice gewählt. Bis heute gewann der Schrifsteller viele Preise: Darunter den New York State Charlotte Award, den Illinois Abraham Lincoln Award, den Georgia Peach Book Award und diverse andere. Heute lebt er mit seiner Ehefrau und vier Kindern in South Jordan City, Utah.

Neue Bücher

Cover des Buches The Maze Cutter - Das Erbe der Auserwählten (ISBN: 9783551585011)

The Maze Cutter - Das Erbe der Auserwählten

Erscheint am 09.01.2023 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von James Dashner

Cover des Buches Maze Runner: Die Auserwählten - Im Labyrinth (ISBN: 9783551313485)

Maze Runner: Die Auserwählten - Im Labyrinth

 (1.701)
Erschienen am 26.09.2014
Cover des Buches Die Auserwählten - Kill Order (ISBN: 9783551317056)

Die Auserwählten - Kill Order

 (243)
Erschienen am 30.04.2018
Cover des Buches Die Auserwählten - Phase Null (ISBN: 9783551318619)

Die Auserwählten - Phase Null

 (213)
Erschienen am 31.01.2020
Cover des Buches Der Game Master - Tödliches Netz (ISBN: 9783570309612)

Der Game Master - Tödliches Netz

 (99)
Erschienen am 09.03.2015
Cover des Buches Der Game Master - Gegen die Spielregeln (ISBN: 9783570310229)

Der Game Master - Gegen die Spielregeln

 (45)
Erschienen am 11.01.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu James Dashner

Cover des Buches Maze Runner: Die Auserwählten - Im Labyrinth (ISBN: 9783551313485)
tobi101996s avatar

Rezension zu "Maze Runner: Die Auserwählten - Im Labyrinth" von James Dashner

Finde den Ausgang im Labyrinth
tobi101996vor 2 Tagen

In dem Buch Die Auserwählten im Labyrinth (Maze Runner 1) von James Dashner, geht es um Thomas, welcher in einem Käfig aufwacht der nach oben fährt und dann auf eine Lichtung kommt auf der nur Jungs Leben. Von ein paar der Jungs erfährt Thomas, das sie in einem riesen großen Labyrinth leben und auf der Lichtung in Sicherheit vor den Griewern sind. Aber warum finden die Jungen keinen Ausweg aus dem Labyrinth, obwohl sie schon 2 Jahre Land danach suchen ? Und warum wurden sie in dieses Laybyrinth gebracht ?


Meine Meinung:

Ich fand die Geschichte spannend geschrieben und flüssig zu lesen. Auch wenn ich die Geschichte schon vom Film her kannte hat sie mir als Buch doch gut gefallen. Einiges wurde geändert, aber auch einiges wurde gleich gelassen. Thomas als Protagonist konnte ich wieder sehr gut nachvollziehen mit sehr Art standhaft zu bleiben und mutig zu sein, obwohl er Angst hat. 


Fazit:

Eine spannende mit Action, Mut und Freunden die zu einem halten in einer Labyrinth scheinbar ohne Ausweg.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Auserwählten - Kill Order (ISBN: 9783551317056)
rebells avatar

Rezension zu "Die Auserwählten - Kill Order" von James Dashner

Alles hat seinen Anfang...
rebellvor 2 Monaten

Inhaltsangabe: Was geschah, bevor Thomas ins Labyrinth kam und warum wurde ANGST gegründet? Fünfzehn Jahre früher ist das Land durch Sonneneruptionen und Tsunamis vollkommen verwüstet, die Ressourcen sind knapp und die wenigen Überlebenden warten verzweifelt auf Hilfe. Mark und seine Freunde irren durch die verlassenen Städte und Dörfer. Als ein Hubschrauber auftaucht, glauben sie an Rettung. Stattdessen werden sie mit Pfeilen beschossen. Und jeder, der getroffen wurde, zeigt Symptome einer tödlich verlaufenden Krankheit … 


Sichtweise: Wir erleben die Geschichte aus Mark's Sicht. Wir schlüpfen in seine Gedanken und Gefühle. Ich selbst konnte keine wirkliche Verbindung aufbauen zu Mark. Der Funke ist nicht so übergesprungen. Die Story jedoch ist ganz interessant. 

Ein wechsel zwischen Vergangenheit, den Beginn der Sonneneruption und Gegenwart. 


Story: Die Geschichte geht direkt mit dem Beschuss der Pfeile los. Man bekommt nur schnell einen groben Überblick und wird direkt ins kalte Wasser geworfen. Dadurch steigt die Spannung erstmal rasant und die ersten Kapitel fliegen nur so dahin. 

Doch dann flaut es etwas ab und wir erfahren wie Mark und Alec sich durchschlagen. Es gibt immer wieder kleinere interessante Cliffhänger und Puzzleteilchen, aber letztendlich zieht sich die Geschichte etwas. Es wird ein gutes Ausmaß darauf verwendet, die Wirkung und Mutation des Virus zu beschreiben. Ekelerregende und erschreckende Szenen voller Gewalt und dem Abgrund der menschlichen Natur... 

Ich hatte einfach etwas anderes erwartet. Mehr Informationen und nicht nur die Bestätigung meiner Vermutungen. Das Buch hätte etwas gekürzt werden können oder ruhig noch etwas mehr Informationen preis geben können. 


Fazit: Es ergänzt aufjedenfall die Haupttrilogie der Zukunftswelt von James Dashner, aber richtig umgehauen hat es mich leider nicht. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Maze Runner: Die Auserwählten - Im Labyrinth (ISBN: 9783551313485)
Sophelliests avatar

Rezension zu "Maze Runner: Die Auserwählten - Im Labyrinth" von James Dashner

Dystopie mal anders
Sophelliestvor 2 Monaten

Wer den Film Maze Runner gesehen hat, weiß vielleicht gar nicht, dass es auf dem Buch basiert. Der Film ist im Gegensatz zum Buch leider absolut langweilig, denn das Buch hat es wirklich in sich!


Der Schreibstil

Geschrieben ist das Buch super angenehm, es hat einfach eine Linie, die sich durchzieht und besonders die spannenden und aufregenderen Szenen sind nervenaufreiben gut beschrieben.


Die Charaktere

Bisher kennt man die Charaktere noch nicht gut und bekommt noch nicht wirklich viel von ihnen mit. Thomas, der Hauptcharakter steht dabei besonders im Mittelpunkt und seine Gefühle sind sehr gut nachvollziehbar. Dadurch, dass man die anderen Charaktere aber auch nicht super nah kennt, bleibt es realistisch, da Thomas selbst ja auch neu im Labyrinth ist. Noch fehlt mir ein bisschen die Diversität, besonders was das Geschlecht angeht, aber das passt zur Geschichte, da es einfach so angelegt ist, dass (fast) nur Jungen auf der Lichtung wohnen.


Die Story

Spannend und fesselnd. Viel mehr kann ich gar nicht dazu sagen, ohne zu spoilern. Es ergibt alles Sinn, man will mehr wissen, es werden immer mal wieder kleine Brotkrumen an Information verteilt... Einfach eine gelungene Geschichte


Fazit

Ich finde das Buch wirklich super und würde es allen empfehlen, die vor etwas härterem Inhalt (für ein Jugendbuch) nicht zurückschrecken. Eines der wenigen Fantasy/Sci-fi Bücher, bei denen keine Romanze im Vordergrund steht, was ich persönlich sehr erfrischend finde. Ich freue mich schon darauf, die anderen Bücher zu bewerten!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Redrosebooks - erhalten + verschickt

FranziskaBo96 - erhalten + verschickt

Schattentochter - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Lissa342 - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

1007merle - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten

denise7xy

Frea

Anna0807

---ZWISCHENSTOPP--

Sternchenschnuppe

FranziskaBo96

katze-kitty

Wolly

Redrosebooks

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Lissa342

Musikpferd

Stinsome



























881 Beiträge
1007merles avatar
Letzter Beitrag von  1007merlevor 5 Stunden

Oh schön, das freut mich! 😊

Zum Thema
Hallo ihr Lieben. :) 

Ich verlose ein Exemplar von Maze Runners- Die Auserwählten im Labyrinth mit dem oben angezeigten Cover. 
Es ist in einem gelesenen, neuen Zustand. 
Keine Leserillen und Knicke. 

Inhaltsangabe: 
Der erste Teil der rasanten und düsteren Trilogie "Maze Runner: Die Auserwählten". Er heißt Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem seltsamen Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth, in dem mörderische Kreaturen lauern. Nun liegt es an ihm und den anderen Überlebenden, einen Weg in die Freiheit zu finden. Doch die Zeit drängt und nicht alle werden es schaffen 


Ihr möchtet die Printausgabe gewinnen? 
Denn verratet mir folgendes: 
Was fasziniert dich an einem Labyrinth am Meisten? 

Der Gewinner wird spätestens nach 3 Tagen bekannt gegeben. 
Sollte er sich dann nicht innerhalb der nächsten 48 Stunden per Privatnachricht melden, wird neu ausgelost. Da ich die Adresse benötige, muss mir diese per Privatnachricht mitgeteilt werden. 
Versand wird innerhalb der nächsten 4 Tage nach Auslosung als Büchersendung. 
39 BeiträgeVerlosung beendet
Ellaa_s avatar
Letzter Beitrag von  Ellaa_vor 4 Jahren
Kruschi hat sich gemeldet, damit ist die Leserunde hiermit geschlossen. 🖤
Hallo,

ich suche ein paar Buchtipps für einen jungen, wirklich sehr fleißigen Leser. Er ist 13 Jahre alt und hat in letzter Zeit z.B. folgende Bücher bzw. natürlich immer die kompletten Reihen verschlungen:

"Die Bestimmung"
"Panem"
"Eragon"
"Artemis Fowl"

Selbst sind mir z.B. noch die Bücher von James Dashner (Die Auserwählten), Michael Grant (Gone), Patrick Ness (New World), Neal Shusterman (Vollendet) und Jonathan Stroud (Bartimäus) eingefallen.

Habt ihr noch Tipps, welche Bücher ich einem Jungen in dem Alter empfehlen / schenken könnte? Ihr seht ja schon, es dürfen schon auch Jugendbücher sein, die theoretisch eine höhere Altersempfehlung haben und eben besonders für Jungen geeignet sind, nicht der ganze Mädchenkram ;) Lauren Oliver oder auch Ally Condie wären ihm sicher schon zu kitschig. Wirklich spannend und bei Fantasy bitte Jugendfantasy wäre super.

Danke euch für die Tipps!
12 Beiträge
Constanzes avatar
Letzter Beitrag von  Constanzevor 4 Jahren
Und natürlich die Miss Peregrine Trilogie zum Film die Insel der besonderen Kinder.(Miss Peregrine ist nicht die Hauptperson)
Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks