Jakob Arjouni

 3,9 Sterne bei 695 Bewertungen
Autor von Happy birthday, Türke!, Idioten. Fünf Märchen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jakob Arjouni (©Regine Mosimann)

Lebenslauf von Jakob Arjouni

Jakob Arjouni (mit bürgerlichem Namen Jakob Bothe) wurde am 8. Oktober 1964 als Sohn des bekannten Dramatikers Hans Günter Michelsen in Frankfurt am Main geboren, wo er auch aufwuchs. Er absoliverte sein Abitur in einem Internat im Odenwald und zog dann nach Montpellier in Südfrankreich. Sein dortiges Studium brachte er nicht zu Ende, sondern schlug sich als Kellner und Badeanzug- und Erdnussverkäufer durch. 1985 veröffentlichte er seinen Debütroman »Happy Birthday, Türke!« der später von Doris Dörrie verfilmt wurde. Immer wieder schrieb er Theaterstücke. Arjouni wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderme mit dem Deutschen Krimipreis für »Ein Mann, ein Mord«. Ein Jahr später zog es ihn nach Berlin, wo er eine Schauspielschule besuchte, diese jedoch ebenso abbrach wie sein Studium an der Freien Universität. Jakob Arjouni lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Ginestas im Languedoc, Südfrankreich und in Berlin. Der deutsche Schriftsteller, Krimiautor und Dramatiker ist nach schwerer Krebs-Erkrankung im Alter von 48 Jahren in der Nacht auf den 17. Januar 2013 in Berlin im Kreise seiner Familie gestorben.

Alle Bücher von Jakob Arjouni

Cover des Buches Happy birthday, Türke! (ISBN: 9783257215441)

Happy birthday, Türke!

 (111)
Erschienen am 28.08.2012
Cover des Buches Idioten. Fünf Märchen (ISBN: 9783257603736)

Idioten. Fünf Märchen

 (88)
Erschienen am 25.09.2013
Cover des Buches Hausaufgaben (ISBN: 9783257603699)

Hausaufgaben

 (74)
Erschienen am 28.08.2013
Cover des Buches Der heilige Eddy (ISBN: 9783257600025)

Der heilige Eddy

 (65)
Erschienen am 21.02.2012
Cover des Buches Kismet (ISBN: 9783257233360)

Kismet

 (58)
Erschienen am 28.08.2012
Cover des Buches Cherryman jagt Mister White (ISBN: 9783257241679)

Cherryman jagt Mister White

 (53)
Erschienen am 22.05.2012
Cover des Buches Magic Hoffmann (ISBN: 9783257057218)

Magic Hoffmann

 (48)
Erschienen am 25.09.2012
Cover des Buches Mehr Bier (ISBN: 9783257215458)

Mehr Bier

 (42)
Erschienen am 28.08.2012

Neue Rezensionen zu Jakob Arjouni

Cover des Buches Idioten. Fünf Märchen (ISBN: 9783257603736)
Stephanuss avatar

Rezension zu "Idioten. Fünf Märchen" von Jakob Arjouni

Lebens- und Alltagsgeschichten in einer anderen Form
Stephanusvor 9 Monaten

In fünf Geschichten erzählt er Autor zunächst scheinbar unzusammenhängende Erzählungen aus dem Leben von verschiedenen Menschen denen jedoch vieles gemeinsam ist. Alle sind fixiert und blind für Erkenntnis und rennen sich dadurch lieber den Kopf ein als zu einer klaren Erkenntnis zu kommen. Die Geschichten sind aus dem Leben gegriffen und werden vom Autor in seiner wunderbaren Sprache geradlinig und klug aber immer auch mit einer gewissen Melancholie erzählt. Ein kleines, unterhaltsames und lesenswertes Buch des leider viel zu früh verstorbenen Autors.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Cherryman jagt Mister White (ISBN: 9783257241679)
Buchstabenliebhaberins avatar

Rezension zu "Cherryman jagt Mister White" von Jakob Arjouni

Heimat???
Buchstabenliebhaberinvor einem Jahr

Heimat macht gar keinen Spaß, wenn die einzigen anderen Jugendlichen in deinem öden Kaff brutale Dorfnazis sind, die dich schikanieren und erpressen und es keine Chance auf einen Ausbildungsplatz dort gibt.

Was tun, wenn genau diese Typen, die dich fast täglich bedrohen, dir plötzlich eine Lehre als Gärtner anbieten. In deiner Traumstadt Berlin. Nur ein kleiner Gefallen ist dafür nötig ...

Ich liebe den Schreibstil von Jakob Arjouni! Diese schmale Buch katapultiert einen sofort in die brandenburgische Einöde, wo der 18-jährige Rick echt nichts zu lachen hat. Er lebt bei seiner Tante, die seine Hilfe braucht. Er flüchtet sich in Comics, dort ist er Cherryman, der sich erfolgreich gegen seine Peiniger wehrt.

Hier packt er einige wichtige Themen in eine spannende Geschichte. 

Hätte Rick das Angebot ausschlagen müssen, was wäre dann passiert? 

Oder hat er nicht "auf halber Strecke" die beste Entscheidung getroffen? 

Ja, das Ende ist "wild". 

Aber ich finde es nachvollziehbar, und das macht dann auch wieder etwas mit mir. Mit den LeserInnen. Wie kann man denn so ein Dilemma lösen? Kann man es lösen? Wir müssen darüber reden. 

Von mir eine absolute Leseempfehlung.


Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Hausaufgaben (ISBN: 9783257603699)
graphidas avatar

Rezension zu "Hausaufgaben" von Jakob Arjouni

68er Leichtigkeit trifft auf Realität
graphidavor einem Jahr

War er nicht immer korrekt ? Jugendlich und witzig empfindet er sich und dann fliegt ihm sein Leben um die Ohren. Tochter und Sohn, Ehefrau und Schüler machen ihm Vorwürfe, aber Lehrer Linde gehen die Argumente der Selbstentlastung nicht aus.

Ich habe es in einem Rutsch gelesen und die Geschichte um den überaus korrekten Lehrer Joachim Linde sehr unterhaltsam, zwischen Lächeln und Kopfschütteln. Er fordert Verantwortung von seinen Schülern ein, übernimmt sie aber für sein eigenes Leben nicht.

Und dann passiert was immer passiert wenn zu viel Druck entsteht: es kommt zur Explosion und Linde muss den Kopf einziehen, das kann er gut.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Jakob Arjouni wurde am 08. Oktober 1964 in Frankfurt/Main (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 594 Bibliotheken

von 48 Leser*innen aktuell gelesen

von 11 Leser*innen gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks