J. P. Monninger

 3,8 Sterne bei 491 Bewertungen
Autor von Liebe findet uns, Unsere Liebe für immer und weiteren Büchern.
Autorenbild von J. P. Monninger (©Dylan Kitchener)

Lebenslauf von J. P. Monninger

J. P. Monninger ist Professor für Anglistik an der University in Warren, New Hampshire und war auch als Mitglied des Friedenskorps in Burkina Faso von 1975-77 tätig. Im Englischen hat er bereits Romane für Erwachsene und Jugendliche veröffentlicht und dafür zahlreiche Preise erhalten. Er lebt mit seiner Familie in einer umgebauten Scheune in der Nähe des Baker River. Eines seiner Lieblingshobbys ist Angeln, gemeinsam mit seinem Sohn. In Deutschland erschien sein erster Roman "Liebe findet uns" im Juli 2017.

Alle Bücher von J. P. Monninger

Cover des Buches Liebe findet uns (ISBN: 9783548289557)

Liebe findet uns

 (406)
Erschienen am 14.07.2017
Cover des Buches Unsere Liebe für immer (ISBN: 9783548061467)

Unsere Liebe für immer

 (84)
Erschienen am 31.01.2020
Cover des Buches Liebe findet uns (ISBN: B073PZBM3T)

Liebe findet uns

 (1)
Erschienen am 14.07.2017

Neue Rezensionen zu J. P. Monninger

Cover des Buches Liebe findet uns (ISBN: 9783548289557)M

Rezension zu "Liebe findet uns" von J. P. Monninger

Zum Träumen und kämpfen
Maura99vor 6 Monaten

Manchmal sind Romane zu träumen, die einem aber doch das Herz brechen, mit die schönsten.

"Das ist ein Balztanz, um dich kennenzulernen. Es ist nämlich so: Ich mag dich. Du hast mir von Anfang an gefallen. Wenn ich Federn hätte, würde ich sie aufstellen und rumstolzieren, um dir mein Interesse zu zeigen. Wie mache ich mich bisher? Funktioniert es wenigstens ansatzweise? Schlägt dein Herz ein klein bisschen schneller?" - S. 27 Jack

Heather ist die zielstrebige junge Frau in dieser Geschichte. Sie ist immer organisiert, offen und was mir besonders gut gefallen hat ist wie sie sich entwickelt während der Story. Sie ist immer ehrlich, sehr klug und sehr liebevoll.

Jack ist doch das Gegenteil von ihr, während sie alles strukturiert und geplant haben will, will Jack nur eins: Frei sein. Er ist spontan und immer sehr direkt, was gern mal zu Reiberrein führen kann. Jack hat seine eigene Sicht auf die Welt, aber trotzdem auch immer fürsorglich und wunderschön geistreich schlagfertig und gern romantisch.

Ich habe mich auf einiges eingestellt bei diesem Buch und wurde von den Emotionen hier einfach überrollt. Die Reise war wunderschön ausgearbeitet ohne zu viel zu werden. Dabei war der Schreibstil wundervoll und die beiden haben eine eigene Art miteinander zu reden. Die Entwicklung dabei schreitet schön voran und ich habe selbst angefangen zu hoffen, zu träumen und zu wünschen.

Es geht ums das Leben, um den Ernst aber auch um die Liebe und die harte Realität die man aber trotzdem meisten kann wenn man es zulässt - auch wenn es einem das Herz heraus reißt.

Für mich war "Liebe findet uns" eine besondere und wunderschöne Geschichte. Sie hat mich zum Nachdenken gebracht, mich mein Herz zerbrechen lassen, zu Tränen gerührt und mich mit einem Lächeln und mit einer Träne zurück gelassen.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Liebe findet uns (ISBN: 9783548289557)V

Rezension zu "Liebe findet uns" von J. P. Monninger

Toll
viktoria162003vor 8 Monaten

Meinung 

Auf dieses Buch hab ich schon ewig ein Auge geworfen, auch bin ich immer wieder in der Buchhandlung darauf gestoßen. Als es dann eine Zeitlang als E-Book reduziert gewesen ist sah ich meine Chance.

Die Autorin hat einen wirklich wunderschönen Schreibstiel und so entführt sie uns auf eine Reise voller Romantik und tollen Schauplätzen.

Wie der Klappentext verrät begibt sich Heather mit ihren Freunden auf Europareise bevor sie in die Arbeitswelt Eintritt. Dabei trifft sie auf den Charmeur Jack. Beide verlieben sich Hals über Kopf ineinander und bereisen Europa zusammen… dabei lernen sie sich kennen und doch Scheint Jack ein Geheimnis zu haben.

Ich muss gestehen das Buch hat mich wirklich sehr überrascht. Geschrieben wird es aus der Perspektive von Heather. Beide lernen sich schon gleich zu Anfang des Buches kennen und verlieben sich gleich.

Durch das gemeinsame Reisen kommen sich beide immer näher. Die Schauplätze dabei werden sehr schön geschildert, jedoch ohne das die Autorin dafür seitenlange Erklärungen oder Schilderungen braucht. Die Dialoge der beiden sind wirklich sehr Interessant und fast schon ein wenig kompliziert. irgendwie steckt da immer mehr zwischen den Zeilen als man anfangs wahrnimmt. Ich gestehe die beiden unterhalten sich schon fast ein wenig zu ” hoch” für mich, trotzdem ist alles verständlich.

Die Romanze, die Hauptthema des Buches ist, ist wirklich wunderschön. Man kann verstehen das beide viel füreinander empfinden. Spätestens als die Europareise endet hat mich die Autorin hier überrascht, denn *SPOILER* hier trennen sich ihre Wege. Ich saß genau wie Heather geschockt da und hab mir die fieberhaftesten ausreden für ihn zusammengestellt was wohl passiert sein konnte.

Zum Ende hin gibt es dann die perfekte und herzschmerzende Lösung die mich erst mal hat ordentlich heulen lassen. Sowohl weil ich glücklich gewesen bin und auch traurig. Das Ende an sich ist eigentlich abschließend und offen zugleich, hier darf sich dann jeder aussuchen wie es für ihn selbst am besten ist. Nach meinem Geschmack hätte es gerne als GANZES happy end enden können. Doch nur weil es nicht dort steht hab ich es mir selbst im Kopf so zusammengereimt.


Fazit 

Eine wunderschöne Emotionale Liebesgeschichte. Ich musste lachen, hatte Herzklopfen und am Ende definitiv auch Tränen geweint. Daher gibt es 5 Sterne mit Herzen von mir.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Liebe findet uns (ISBN: 9783548289557)S

Rezension zu "Liebe findet uns" von J. P. Monninger

Heather & Jack
summerfeeling9vor einem Jahr

Nach erfolgreichem College Abschluss geht es für Heather mit ihren zwei besten Freundinnen Amy und Constance durch Europa - sie wollen den letzten gemeinsamen Sommer genießen. 

Im Zug nach Amsterdam lernt Heather Jack kennen, der den Spuren seines Großvaters folgt und alle Orte besuchen will, die dieser in seinem Tagebuch beschrieben hat.

Heather und Jack kommen sich näher und es entwickelt sich eine ganz besondere Liebe zwischen den beiden. An den unglaublichsten Orten in Europa - teilweise abseits der Touristenattraktionen - erleben sie unvergessliche Momente.

Doch das Ende der Reise ist unausweichlich und Jack möchte Heather von Paris aus zurück nach New York begleiten. Doch dann verschwindet er plötzlich am Flughafen und ist wie vom Erdboden verschluckt.

Warum ist Jack verschwunden? Diese Frage lässt Heather nicht los. Sie kann Jack einfach nicht vergessen und macht sich auf die Suche nach ihm und wird so mit einer schrecklichen Wahrheit konfrontiert.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, die Liebesgeschichte zwischen Heather und Jack ist toll herausgearbeitet und man mag die beiden. Auch bekommt man richtiges Reisefeeling beim Lesen. Das Ende ist offen und sehr traurig, aber macht das Buch auch besonders und es bleicht einem lange in Erinnerung. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

"Dein Leben wird sich ändern, aber das wartet alles noch auf dich, das liegt noch in der Luft, Schicksal, Zufall, Unvermeidlichkeit. Jack, dein Jack, deine große Liebe."

Auf einer Reise quer durch Europa trifft Heather ihre große Liebe Jack. Gemeinsam erleben sie eine unglaubliche Zeit und bereisen alle Orte, die Jacks Großvater in seinem Tagebuch erwähnte. Doch dann kommt alles ganz anders und Jack verschwindet ... werden die beiden sich wiedersehen?

Neugierig geworden? Dann bewerbt euch jetzt für unsere Leserunde zu "Liebe findet uns" von J. P. Monninger! 15 Exemplare verlosen wir unter allen Bewerbern und 25 Bücher sind exklusiv für Blogger reserviert! Mehr dazu findet ihr weiter unten.

Mehr zum Inhalt:

Es ist der eine letzte Sommer nach der Uni, bevor das echte Leben beginnt. Heather reist mit ihren zwei besten Freundinnen durch Europa. Sie liest Hemingway, lässt sich durch die Gassen der Altstädte treiben. Dass sie Jack begegnet, hätte sie nicht erwartet. Und schon gar nicht, dass sie sich unsterblich in ihn verliebt. Er folgt Stationen aus dem alten Reisetagebuch seines Großvaters. Es ist sein Ein und Alles, und Jack beginnt die Schätze daraus mit Heather zu teilen. Die beiden besuchen die unglaublichsten Orte und verbringen die schönste Zeit ihres Lebens. Bis Jack völlig unerwartet verschwindet. Heather ist verzweifelt, wütend. Was ist sein Geheimnis? Sie weiß: Sie muss ihn wiederfinden.

>> Hier geht's zur Leseprobe!
>> Mehr Infos zum Buch findet ihr auch hier!

Mehr über den Autor:

J. P. Monninger ist Professor für Anglistik an der University in Warren, New Hampshire und war auch als Mitglied des Friedenskorps in Burkina Faso von 1975-77 tätig. Im Englischen hat er bereits Romane für Erwachsene und Jugendliche veröffentlicht und dafür zahlreiche Preise erhalten. Er lebt mit seiner Familie in einer umgebauten Scheune in der Nähe des Baker River. Eines seiner Lieblingshobbys ist Angeln, gemeinsam mit seinem Sohn. In Deutschland erscheint sein erster Roman "Liebe findet uns" im Juli 2017.

Gemeinsam mit Ullstein vergeben wir 40 Exemplare von "Liebe findet uns", geschrieben von J. P. Monninger. Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 09.07. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:

»Ein Baum ist ein Geschenk an die Zukunft. Heute Abend gehen wir in den Jardin du Luxembourg und pflanzen den Baum, damit er allen zukünftigen Hemingways Schatten spendet. Du kannst ihn besuchen, wann immer du in Paris bist. Alles andere in der Welt wird  weitergehen, manches wird gelingen, manches nicht, aber der Baum – unser Baum – wird immer weiterwachsen. Unsere Enkelkinder werden ihn noch besuchen können.«

An welchem Ort würdest Du einen Baum pflanzen als Zeichen eurer Liebe? Und was macht diesen Ort aus?


Blogger aufgepasst!

25 Exemplare des Buches verlosen wir inkl. Überraschungspäckchen exklusiv an Blogger! Gebt bei eurer Bewerbung also bitte euren Blog mit an. Über Fotos der Überraschungspäckchen freuen wir uns unter dem Hashtag #Liebefindetuns dann bei Twitter, Facebook, Instagram & Co.!

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden!


Ich drücke euch die Daumen und freue mich auf die Leserunde!
950 BeiträgeVerlosung beendet
J
Letzter Beitrag von  JessSoulvor 5 Jahren
Erstmal entschuldige ich mich für die späte Rezension, es tut mir wirklich sehr leid! https://www.lovelybooks.de/autor/J.-P.-Monninger/Liebe-findet-uns-1455496823-w/rezension/1486124083/ Das Buch hat mir leider nicht so gut gefallen wie erwartet, trotzdem ließ es sich gut lesen und für jüngere Leser könnte es durchaus interessant sein. (Das klingt total altbacken aus dem Mund einer 30-jährigen, mit jüngere meine ich also Teens und frische Twens :-D ) Der Schreibstil entschädigt einen stellenweise, beim nächsten Buch bitte mehr davon :-) Trotzdem natürlich vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!!

Zusätzliche Informationen

J. P. Monninger im Netz:

Community-Statistik

in 886 Bibliotheken

von 256 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks