J. K. Bloom

 4,5 Sterne bei 458 Bewertungen
Autorin von Autumn & Leaf, Wächter der Runen (Band 1) und weiteren Büchern.
Autorenbild von J. K. Bloom (©J. K. Bloom)

Lebenslauf von J. K. Bloom

J. K. Bloom schreibt schon, seit sie elf Jahre alt ist. Das Erschaffen neuer Welten ist ihre Leidenschaft, seitdem sie das erste Mal ein Gefühl für ihre Geschichten bekam. Sie ist selbst abenteuerlustig und reist sehr gern. Wenn sie ihre Nase nicht gerade zwischen die Seiten eines Buches steckt, schreibt sie, beschäftigt sich mit ihren zwei Katzen oder plant schon die nächste Reise an einen unbekannten Ort.

Botschaft an meine Leser

Meine Name ist Jessica K. Bloom und ich bin 25 Jahre alt. Neben dem Schreiben liebe ich es joggen zu gehen, Tennis zu spielen und Serien zu suchten. Wenn es Freunde, Familie und Hauptjob zulassen, reise ich auch gerne in ferne Länder.


Meine bisher geschriebenen Werke:


- Autumn & Leaf (Einzelband)

- Die Drachenhexe 1 - Licht und Schatten

- Wächter der Runen 1 + 2 

- Faith Dilogie

- Fürsten der Dämonen Trilogie



Neue Bücher

Cover des Buches Das Vermächtnis von Talbrem (Band 2): Blinder Zorn (ISBN: 9783038962090)

Das Vermächtnis von Talbrem (Band 2): Blinder Zorn

Erscheint am 18.03.2022 als Taschenbuch bei Sternensand Verlag.
Cover des Buches Das Vermächtnis von Talbrem (Band 1): Gestohlenes Herz (ISBN: 9783038962076)

Das Vermächtnis von Talbrem (Band 1): Gestohlenes Herz

 (28)
Neu erschienen am 05.11.2021 als Taschenbuch bei Sternensand Verlag. Es ist der 1. Band der Reihe "Das Vermächtnis von Talbrem".

Alle Bücher von J. K. Bloom

Cover des Buches Autumn & Leaf (ISBN: 9783038961093)

Autumn & Leaf

 (97)
Erschienen am 17.01.2020
Cover des Buches Wächter der Runen (Band 1) (ISBN: 9783906829968)

Wächter der Runen (Band 1)

 (83)
Erschienen am 28.09.2018
Cover des Buches Die Drachenhexe (Band 1): Licht und Schatten (ISBN: 9783038960898)

Die Drachenhexe (Band 1): Licht und Schatten

 (59)
Erschienen am 11.10.2019
Cover des Buches Faith – Seelenlos (ISBN: 9783961730643)

Faith – Seelenlos

 (54)
Erschienen am 19.02.2018
Cover des Buches Wächter der Runen (Band 2) (ISBN: 9783038960614)

Wächter der Runen (Band 2)

 (42)
Erschienen am 23.08.2019
Cover des Buches Fürsten der Dämonen - Unsterblich (ISBN: 9783802597282)

Fürsten der Dämonen - Unsterblich

 (34)
Erschienen am 04.12.2014
Cover des Buches Wächter der Runen (Band 3) (ISBN: 9783038961598)

Wächter der Runen (Band 3)

 (18)
Erschienen am 13.11.2020

Neue Rezensionen zu J. K. Bloom

Cover des Buches Das Vermächtnis von Talbrem (Band 1): Gestohlenes Herz (ISBN: 9783038962076)D

Rezension zu "Das Vermächtnis von Talbrem (Band 1): Gestohlenes Herz" von J. K. Bloom

Das Vermächtnis von Talbrem 1: Gestohlenes Herz
danislesestubevor 17 Tagen

Eigentlich ist Kira eine ganz normale Taliducz. Jedoch sorgt ein Ereignis von vor zwei Jahren dafür, dass ihr Leben plötzlich entsetzlich kurz erscheint. 


Ihr wurde wortwörtlich das Herz gestohlen. Nicht von einem Liebhaber, sondern von einem bösartigen Typen namens Cameron. Mit dieser blutigen Aktion möchte er Kira ein wohlbehütetes Geheimnis entlocken, welches scheinbar nur sie alleine kennt. 


Kurz bevor die Zeit des jungen Mädchen abläuft erhält sie die Chance ihren wertvollsten Besitz aus den Klauen ihres Feindes zu holen. Da es alleine ein etwas schwieriges Unterfangen ist, bildet sie mit dem arrogant wirkenden Kjell und einer Handvoll Menschen ein Team. Es folgt ein hartes Training um gegen ihre Feinde bestehen zu können.


Was wird Cameron in der Zwischenzeit mit Kiras Herz anstellen? Schafft es das Team rechtzeitig den Feind nieder zu strecken, bevor Schlimmeres geschehen kann?


Ohne große Einführung, oder Sightseeing Tour durch die Welt der Taliducz werden wir direkt in die Vergangenheit, dem Auslöser für eigentliche Handlung, geworfen wo Kira festgehalten und gefoltert wird. 


Nachdem wir die Qualen, die kein normaler Menschen je aushalten würde, miterlebt haben, landen wir in der Gegenwart. Dort stellt uns die Autorin so ganz nebenbei die ersten Charaktere, das Prinzip und die Funktionsweise der Edelsteine, die Umgebung und die Motivation der wichtigsten Gruppierungen vor. 


Nichts wirkt überstürzt, oder gar maßlos übertrieben. Alles hat seinen logischen Platz. Jedoch graben sich von Zeit zu Zeit immer mehr Fragen in unseren Verstand.


Was passiert mit Kira in den nächsten Wochen? Die 2 bis 3 Jahre ohne Herz sind bald um. Wie lange wird ihre Magie sie am Leben halten? 


Dazu kommt noch, dass sich unsere “herzlose” Kämpferin viel zu gut mit dem eigentlich total unsympathischen Kjell versteht. Es ist nicht nur die Magie die zwischen den Beiden immer mehr zu knistern beginnt, so viel ist klar. Die Autorin hat aber zum Glück darauf verzichtet die Liebeleien zum Hauptthema zu machen. Diese betten sich schön unter die Haupthandlung und treten immer dann auf wenn es richtig erscheint. 


Sobald die Spannung nicht mehr auszuhalten ist, endet das Buch. Das Blatt hat eine Mehrfach Wendung hingelegt. Wer ist jetzt wirklich der Feind? Konnte Kira ihr Herz rechtzeitig zurückerobern? Fragen über Fragen. 


Ich finde den Auftakt der Reihe wirklich gelungen. Es enthält viele bekannte “Muster”, die wir ja schon aus anderen Fantasy Romanen kennen, aber J.K. Bloom hat es natürlich wieder geschafft das Ganze mit ihrer besonderen Note zu versehen. Garniert mit vielen kleinen Referenzen aus der Realität, Humor und einen Hauch Liebe.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Vermächtnis von Talbrem (Band 1): Gestohlenes Herz (ISBN: 9783038962076)Z

Rezension zu "Das Vermächtnis von Talbrem (Band 1): Gestohlenes Herz" von J. K. Bloom

Machthunger, Geheimnisse und Intrigen
Zuckerwatte-im-Kopfvor 17 Tagen

J. K. Bloom hat ein so spannendes Szenario entworfen, dass ich schon ab der ersten Seite gefesselt war. Wir werden mit einer Heftigkeit in die erste Szene geschmissen, dass ich kurz schlucken musste. Für meinen Geschmack hätte es gerne so bösartig weiter gehen können, jedoch hatte die Autorin anderes im Sinn. Dabei versteckt sie das Grauen nur viel mehr in Handlungen, Gesten und unter den starren Masken der Bewohner Talbrems.

Hinter Talbrem steckt eine faszinierende Stadt, die J.K. Bloom mit großem Ideenreichtum, Magie, uralte Kräften und Unmöglichkeiten verflochten hat. Sie beschreibt diese Welt detailgenau, ohne zu langweilen. Mit Wendungen und Überraschungen, die mich immer wieder neu in die Geschichte gezogen haben.

Zwei Seiten einer Medaille
Kira ist unglaublich taff und klug. Doch leider entwickelt sie innerhalb der Geschichte immer mehr Vorurteile. Sie ist erbost über die Menschen, die von ihr als Versagerin sprechen und kann die Oberflächlichkeiten nicht ausstehen, urteilt aber über andere, obwohl sie diese und ihre Hintergründe ebenfalls nicht kennt.

Fazit: J. K. Bloom kann in »Das Vermächtnis von Talbrem - Gestohlenes Herz« mit einer detailreichen Welt voller Intrigen und Machtspielen punkten. Sie verwebt eine nervenaufreibende Story mit einer fantastischen Idee und packt jede Menge Herzblut hinein.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Autumn & Leaf (ISBN: 9783038961093)F

Rezension zu "Autumn & Leaf" von J. K. Bloom

autumn and leaf
Fukurouvor einem Monat

Autumn & Leaf

Ich mochte den Schreibstil, auch wenn er oft etwas zu ausgeführt war, sodass man ab und an angefangen hat quer zu lesen.
Die Geschichte hat mich an Anfang sowie am Ende begeistert, der mittelteil hat sich für mich jedoch gezogen und hatte nicht so viel Inhalt wie ich es mir gewünscht hätte, sorgt aber für eine einzigartige Atmosphäre.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wie stellst du dir die Welt in 500 Jahren vor?

Vor fünfhundert Jahren legte sich ein großer Schatten über die Sonne und verdunkelte damit die Welt. Gelbleuchtende Sporen fielen vom Himmel, prasselten wie Regen auf die Erde und nahmen große Flächen ein. Niemand konnte sich erklären, was zu dieser Zeit geschehen war und was dieses Phänomen ausgelöst hatte. Als der Schatten verschwand und die Sonne zurückkehrte, stoppte auch das Herabfallen der Sporen. Die Bereiche, die von der fremden Substanz befallen waren, ließen alles Leben eingehen und verderben. Menschen, die nur einen Fuß in diese tödlichen Zonen setzten, starben augenblicklich und ihr Fleisch schmolz von den Knochen, die letztendlich zu Staub zerfielen. Ganze Länder, Städte und sogar Kontinente waren befallen. Die Überlebenden hatten keine andere Wahl, als sich in den wenigen, sporenfreien Zonen zu bewegen und zu hoffen, dass sich das Gift der Substanz nicht weiter ausbreitete.

Durch dieses Phänomen veränderten sich die Menschen, teilten sich in neun Gattungen und lebten in den reinen Zonen, sich immer noch fürchtend vor den giftigen Pollen, die ihre Welt eingenommen hatten.

 

Eckdaten:

Titel: Faith

Untertitel: Seelenlos (Band 1)

Seiten:  ca. 350

Genre: Dystopie/Fantasy

Verlag: Eisermann Verlag

 

Klappentext:

 

Mehr als 500 Jahre sind vergangen, seit die Menschheit sich in neun Gattungen teilte. Mit dieser Teilung kam auch die Seelenlosigkeit – eine Krankheit, der auch Faiths Familie zum Opfer gefallen ist. Nun gibt es für das junge Medica-Mädchen nur noch eine Möglichkeit, nicht von der Gesellschaft verstoßen zu werden. Die Hochzeit mit einem Mann ihres Standes könnte ihr ein sicheres Leben ermöglichen. Der mysteriöse Lie, dem sie in der Notaufnahme das Leben rettet, ist kein solcher Mann. Faith weiß, dass sie sich für Tristan Collins entscheiden muss, denn er ist wie sie ein Medica.

 

Doch dann wird Edinburgh von den Rebellen angegriffen. Und Faith erkennt zu spät, dass in der Rettung der Bürger die wirkliche Gefahr besteht …

 

 Ihr wollt mehr lesen? Hier geht’s zu Leseprobe!
  • Zum Autor:

    J. K. Bloom schreibt schon, seit sie elf Jahre alt ist. Das Erschaffen neuer Welten ist ihre Leidenschaft, seitdem sie das erste Mal ein Gefühl für ihre Geschichten bekam. Sie ist selbst abenteuerlustig und reist sehr gern. Wenn sie ihre Nase nicht gerade zwischen die Seiten eines Buches steckt, schreibt sie, beschäftigt sich mit ihren zwei Katzen oder plant schon die nächste Reise an einen unbekannten Ort.


Die Leserunde ist in 3 Abschnitte unterteilt, bei denen mir wichtig ist, dass ihr kurzes Feedback/Gesamteindruck des Abschnitts schreibt.

Insgesamt gibt es 15 Rezensionsexemplare (als E-Book im Wunschformat. Bitte unbedingt angeben!). Ihr habt Zeit euch bis einschließlich 20.08.2018 zu bewerben und mir folgende Frage zu beantworten:

„Wie stellt ihr euch unsere Welt in der Zukunft vor?“

 

WICHTIG:

Beachtet außerdem vor eurer Bewerbung die Richtlinien von Lovelybooks für Leserunden.

 

112 BeiträgeVerlosung beendet

DIE ZWEITE LESERUNDE VON "FÜRSTEN DER DÄMONEN - UNSTERBLICH"!

Am 4. Dezember 2014 ist »Fürsten der Dämonen« bei Egmont Lyx erschienen und nun wird eine Leserunde organisiert, bei der 10 Rezensionsexemplare nur im Format Epub vergeben werden. Bei mehr als 10 Bewerbern entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei Erhalt eines Ebooks verpflichtet man sich zur Beteiligung an der Leserunde und dem zeitnahen Verfassen einer Rezension.


Ab dem 24.11. kann das Buch in ausgewählten Leseabschnitten diskutiert und besprochen werden.

 

Inhalt:

Leanne war sich immer sicher, ein ganz normaler Teenager zu sein, mit einem relativ langweiligen Leben – auf keinen Fall etwas Besonderes. Doch dann lernt sie den geheimnisvollen Jonathan Paine kennen, der sie gleichermaßen fasziniert und verunsichert. Er nimmt sie mit auf eine abenteuerliche Reise in eine Welt, die jenseits ihrer Vorstellung liegt. Dort kommt Leanne einem Familiengeheimnis auf die Spur, das ihr Leben verändert: Ihre Mutter ist eine Dämonenfürstin, eine Gefährtin Luzifers, und Leanne das Kind einer Liebe, die nicht sein durfte. Leanne muss schmerzlich feststellen, dass nichts, was sie über Familie, Freunde, Himmel und Hölle zu wissen glaubte, den Tatsachen entspricht – und dass sie zwischen die Fronten eines Krieges geraten ist, der schon seit dem Anbeginn der Zeit tobt …

 

Link zum Buch:

http://www.amazon.de/gp/product/B00PD4ZHP6/ref=s9_simh_gw_p351_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1Z5GFDZ14PGWZ9W3ES1Z&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353807&pf_rd_i=301128

 

Um an der Leserunde teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Frage:

 

„Was wäre dir lieber: Engelsflügel oder Dämonenschwingen?“

 

Natürlich freue ich mich auf rege Teilnahme an der Leserunde, auf spannende Diskussionen und ehrliches Feedback. Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn ihr die verfasste Rezension auch in anderen Kanälen (thalia.de, Amazon etc.) teilt.

 

Liebe Grüße

 

Eure Jay Kay

202 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  Lissiannavor 6 Jahren
Habe es in einem Rutsch durchgelesen und deswegen nichts zu den einzelnen Kapiteln geschrieben. Kann das aber noch nachholen ;) http://www.lovelybooks.de/autor/J.-K.-Bloom/F%C3%BCrsten-der-D%C3%A4monen-Unsterblich-1130194991-w/rezension/1215659178/ und http://lissianna-schreibt.jimdo.com/2016/01/06/rezension-f%C3%BCrsten-der-d%C3%A4monen-unsterblich-von-j-k-bloom/ Danke das ich dabei sein durfte ;) <3 bin beim 2. Teil auch gerne wieder dabei Lg Lara

Am 4. Dezember ist »Fürsten der Dämonen« bei Egmont Lyx erschienen und nun wird eine Leserunde organisiert, bei der 15 Rezensionsexemplare nur im Format Epub vergeben werden. Bei mehr als 15 Bewerbern entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei Erhalt eines Ebooks verpflichtet man sich zur Beteiligung an der Leserunde und dem zeitnahen Verfassen einer Rezension.


Ab dem 10.2. wird das Buch in ausgewählten Leseabschnitten diskutiert und besprochen.

 

Inhalt:

Leanne war sich immer sicher, ein ganz normaler Teenager zu sein, mit einem relativ langweiligen Leben – auf keinen Fall etwas Besonderes. Doch dann lernt sie den geheimnisvollen Jonathan Paine kennen, der sie gleichermaßen fasziniert und verunsichert. Er nimmt sie mit auf eine abenteuerliche Reise in eine Welt, die jenseits ihrer Vorstellung liegt. Dort kommt Leanne einem Familiengeheimnis auf die Spur, das ihr Leben verändert: Ihre Mutter ist eine Dämonenfürstin, eine Gefährtin Luzifers, und Leanne das Kind einer Liebe, die nicht sein durfte. Leanne muss schmerzlich feststellen, dass nichts, was sie über Familie, Freunde, Himmel und Hölle zu wissen glaubte, den Tatsachen entspricht – und dass sie zwischen die Fronten eines Krieges geraten ist, der schon seit dem Anbeginn der Zeit tobt …

 

Link zum Buch:

http://www.amazon.de/gp/product/B00PD4ZHP6/ref=s9_simh_gw_p351_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1Z5GFDZ14PGWZ9W3ES1Z&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353807&pf_rd_i=301128

 

Um an der Leserunde teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Frage:

 

„Welches dunkle Wesen wärst du am liebsten?“

 

Natürlich freue ich mich auf rege Teilnahme an der Leserunde, auf spannende Diskussionen und ehrliches Feedback. Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn ihr die verfasste Rezension auch in anderen Kanälen (thalia.de, Amazon etc.) teilt.

 

Liebe Grüße

 

Eure Jay Kay

178 BeiträgeVerlosung beendet
V
Letzter Beitrag von  Vivi92vor 7 Jahren

Zusätzliche Informationen

J. K. Bloom wurde am 07. März 1995 in Wonderland (Deutschland) geboren.

J. K. Bloom im Netz:

Community-Statistik

in 670 Bibliotheken

von 196 Lesern aktuell gelesen

von 36 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks