Ilsa Madden-Mills

 4,1 Sterne bei 183 Bewertungen

Lebenslauf von Ilsa Madden-Mills

Sexy New Adult Romance: Die Autorin hat in Tennessee Englisch und Pädagogik studiert und anschließend als Englischlehrerin gearbeitet. 2013 startet sie mit „Very Bad Things“, dem Auftakt der „Briarcrest Academy“-Reihe, ihre schriftstellerische Karriere. Jedoch erst ihre „English“-Buchreihe, die sie 2015 mit „Dirty English“ ins Leben ruft, wird 2017 ins Deutsche übersetzt und mit dem Untertitel „Verboten heiß“ versehen. Die Wall Street Journal-, New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin hat ein Faible für starke Heldinnen und sexy Helden. Fantasy, Astronomie, Instagram, Tattoos und Schokolade begeistern die Einhörner-verehrende Ilsa Madden-Mills, die ebenfalls gerne alte Möbel restauriert.

Neue Bücher

Cover des Buches I Bet You (ISBN: 9783967820942)

I Bet You

Erscheint am 01.10.2022 als E-Book bei Sieben-Verlag.
Cover des Buches I Bet You (ISBN: 9783967820959)

I Bet You

Erscheint am 01.10.2022 als E-Book bei Sieben-Verlag.

Alle Bücher von Ilsa Madden-Mills

Cover des Buches Dirty English - Verboten Heiß (ISBN: 9783956496356)

Dirty English - Verboten Heiß

 (103)
Erschienen am 09.01.2017
Cover des Buches Hot English - verboten wild (ISBN: 9783956498138)

Hot English - verboten wild

 (44)
Erschienen am 04.06.2018
Cover des Buches I Dare You (ISBN: 9783967820478)

I Dare You

 (8)
Erschienen am 01.04.2022
Cover des Buches I Dare You (Waylon Serie 1) (ISBN: B09MKC7QL1)

I Dare You (Waylon Serie 1)

 (1)
Erschienen am 01.04.2022
Cover des Buches I Bet You (ISBN: 9783967820959)

I Bet You

 (0)
Erscheint am 01.10.2022
Cover des Buches I Bet You (ISBN: 9783967820942)

I Bet You

 (0)
Erscheint am 01.10.2022
Cover des Buches I Dare You (ISBN: B07CPFLKD9)

I Dare You

 (5)
Erschienen am 26.04.2018
Cover des Buches Dirty English (ISBN: B016HBRORW)

Dirty English

 (4)
Erschienen am 10.10.2015

Neue Rezensionen zu Ilsa Madden-Mills

Cover des Buches I Dare You (ISBN: 9783967820478)Swiftie922s avatar

Rezension zu "I Dare You" von Ilsa Madden-Mills

Ein fesselnder Auftakt, der mich bis zuletzt nicht gehen lassen wollte
Swiftie922vor 2 Monaten

Ich liebe College Romane und dieser hier hat wieder einmal gezeigt, dass ich es nicht weglegen konnte. Es geht um Delaney und Maverick. Sie ist ein typischer Nerd und hat gerade eine Beziehung mit einem Sportler hinter sich. Ausgerechnet Maverick will sie für sich gewinnen und das ist alles andere als einfach..  

Delaney ist eine sympathische Protagonistin, die mir auf Anhieb gefallen hat. Sie will nach ihrer kürzlichen Trennung erst mal keinen Sportler mehr. Sie hat am College nicht mit Maverick gerechnet und  dessen Art, die sie durcheinander bringt…

Maverick ist Footballspieler am College und einer der talentiertesten Spieler und eine Begegnung mit Delaney und einem Kuss der alles verändert. Er wirkt zwar am Anfang etwas arrogant, aber je mehr man liest, spürt man, dass er auch andere Seiten hat. 

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und man lernt so die beiden näher kennen. Der Leser erfährt dadurch ihre Gedanken und Gefühle während dem Lesen. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten, die Geschichte mit. Die Kulisse des Colleges passt perfekt zum Buch.

Die Spannung beginnt und ich kann nicht aufhören mit dem lesen. Allem voran mit dem ersten Tref

FAZITR fen von Delaney und Maverick, bei dem man spürt, dass da schon die Stimmung geladen ist. Sie will eigentlich keinen Sportler mehr, weil diese ihr bisher nicht gutgetan haben. Doch Maverick ist von ihr beeindruckt und will sie näher kennenlernen. Auch er hat seine eigenen Geheimnisse, die nicht jeder kennt und die sie nicht kennt. Die Liebesgeschichte hat mich mitgenommen und ich hätte am liebsten schon den 2. Band gelesen. 

Das Cover sieht wunderschön aus und der Mann darauf zum Anbeißen.



Eine besondere NA College Geschichte, die eindeutig nach mehr schreit.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches I Dare You (ISBN: 9783967820478)Leseeule35s avatar

Rezension zu "I Dare You" von Ilsa Madden-Mills

Ein Kuss für die Ewigkeit...
Leseeule35vor 3 Monaten

I Dare You - Autorin Ilsa Madden-Mills, erschienen 01. April 2022 (Deutsche Ausgabe), Verlag: Sieben-Verlag, als Taschenbuch und eBook

Mit „I Dare You“ beginnt die Waylon-Buchreihe und somit auch mein erstes Leseerlebnis von der Autorin Ilsa Madden-Mills. Definitiv auch nicht mein letzten, denn es hat mir an nichts gefehlt, es ist spritzig, absolut witzig, tiefsinnig und absolut sexy.

Zum Inhalt: Delaney Shaw ist ein kleiner Nerd. Sie liebt Katzen, Star Wars und Die Brautprinzessin. Nachdem die Beziehung mit ihrem Freund in die Brüche ging, schwört sie allen Sportlern und vor allem Footballspielern ab. Allerdings hat sie die Rechnung ohne den talentiertesten Spieler im Collegefootball gemacht. Denn kein anderer als Maverick Monroe hat ein Auge auf sie geworfen. Und das, obwohl sie nicht gerade zu den begehrtesten Mädchen am College zählt. Doch Maverick bekommt Delaney seit einer kurzen Begegnung und einem flüchtigen Kuss auf einer Party nicht mehr aus dem Kopf. Er mag nach außen hin der typische Goldjunge sein, doch er hat seine Geheimnisse, und Delaney fragt sich, ob sie es wagen kann, es noch einmal mit einem Sportler zu versuchen.

Es beginnt mit einem einleitenden Prolog aus der Sicht von Delaney und ihrem Beginn an der Waylon-Universität in Magnolia, Mississippi. Sie ist mit ihrer Mitbewohnerin und Freundin Skye auf ihrer ersten Collegeparty, auf sie auf den Footballstar Maverick Monroe trifft und bedeutet für ihre Zukunft bleiben soll. Von Beginn an hat mich diese Geschichte in ihren Bann gezogen. Es ist eine Sports- / Collegeromance wie ich sie liebe. Die Story ist spritzig an Dialogen, der Denkweise der einzelnen Charaktere, es schwingt sehr viel Charme und eine gewisse Leichtigkeit mit und zudem sprühen die Funken und dadurch wirkt es unheimlich sexy. Und natürlich darf die erwartete Tiefe und Dramatik nicht fehlen, aber ohne übertrieben zu wirken. Der Sport erhält die nötige Aufmerksamkeit, ohne zu sehr in den Vordergrund zu rücken. Abgerundet mit einem zukünftigen Epilog, wieder aus der Sicht von Delaney.

Delaney Shaw wird als kleiner Nerd bezeichnet, obwohl ist sie gar so nerdig finde. Sie ist süss, eigensinnig, quirlig in den richtigen Momenten, weiß was sie will, jobbt in der Campus-Bibliothek und hat eine tierliebe sowie kreative Ader. Obwohl sie sich nicht gerne in den Vordergrund stellt, macht sie ihren Mund auf, wenn die Zeit dafür da ist und sie scheut sich keiner Herausforderung, um selbst aus ihrer Komfortzone herauszukommen. Manchmal fühlt sie sich einsam, da ihr keiner von der Familie geblieben ist.

Maverick Monroe ist absolut überzeugt von sich, von seiner Gabe, seinem Talent, seinem Aussehen und er hat ein klares Ziel vor Augen. Alles in der Zukunft erdenkliche zu tun, um es seinem Herzensmenschen gut gehen zu lassen. Er ist ein sehr guter Sportler, der es in die Profiliga schaffen möchte, zudem sprüht er vor Charme und er hat auch noch ein schlaues Köpfchen. Er polarisiert nicht bewusst und muss auch kein Aufsehen erregen, aber er weiß das er es kann und daher kommt er ganz natürlich rüber. Er hat seit jungen Jahren einiges an Packlast auf seinem Rücken und sein Tagespensum ist enorm. Doch er ist ein Stehaufmännchen und sobald er eine Lunte für sich riecht, ergreift er sie auch.

Der Schreibstil ist sehr angenehm, locker und mit der richtigen Leichtigkeit sowie einem spritzigen und zum schmunzelnden Humor, dem Alter der Charaktere entsprechend und einer schönen gefühlvollen Wortgewandtheit. Die Emotionen und Gedanken konnte ich jederzeit nachempfinden und dabei mitfiebern. Man liest sich sehr flüssig und schnell durch die unterschiedlichen Kapitellängen. Die Handlung wird im Perspektivenwechsel aus der Sicht von Delaney und Maverick in der Ich-Perspektive wiedergegeben.

Das Buchcover ist einfach, doch prägnant. Es ist hell gehalten und mit einem halbnackten Footballspieler besetzt, passt also absolut zum Protagonisten. Jedoch gefällt mich das Cover der englischen Ausgabe viel besser. Am Ende des Romans findet man noch ein paar Rezepte zum nach backen.

„Es ist perfekt. Es erinnert mich an den Abend, als wir uns beim Lagerfeuer getroffen haben, er seine Lippen auf meine drückte und zu dem Mann wurde, den ich nie vergessen werde. Zwei Sterne am Himmel, zwei Seelen, die zueinander gehören.“

Mein Fazit: Gelesen, geliebt und gerne mehr davon. Es hat mich eingenommen, glücklich gemacht und sie hatte für mich alles, was mein Leseherz schweben lässt.



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches I Dare You (ISBN: 9783967820478)DrunkenCherrys avatar

Rezension zu "I Dare You" von Ilsa Madden-Mills

Hier knistert es gewaltig
DrunkenCherryvor 3 Monaten

Endlich gibt es mal wieder eine deutsche Übersetzung von Ilsa Madden-Mills! Ich hab mich richtig auf die Geschichte gefreut und wurde nicht enttäuscht.

Die Geschichte zwischen Maverick und Delaney entwickelt sich zügig, aber auch nicht zu schnell. Der Anfang, bei dem sie sich auf einer Collegeparty kennenlernen und er direkt von ihr angetan ist und es zu einem Kuss kommt, war richtig süß. Auch die weitere Entwicklung war nachvollziehbar.

Die Figuren gefielen mir richtig gut, weil sie zwar auf den ersten Blick dem typischen New Adult Klischee entsprachen, dann aber doch mehr dahinter gesteckt hat.

Delaney ist ein nerdiges Mädchen mit Vorlieben für He-Man, die Brautprinzessin und Star Wars. Ihre Fanliebe geht sogar so weit, dass sie ihre Katze Han Solo getauft hat. Sie wurde gerade von ihrem Ex mit einem Mädel betrogen, das ihr das Leben bei jeder Gelegenheit zur Hölle macht und ist dementsprechend angefressen.

Maverick scheint auf den ersten Blick das absolute Klischee zu sein: Footballspieler, Frauenheld, von allen umschwärmt.

Doch wenn man hinter deine Fassade blickt, merkt man schnell, dass er doch schon recht lange an nur einer Frau interessiert ist, familiäre Probleme hat und die glänzende Zukunft als Footballspieler in der NFL ihn einiges kostet.

Ich habe die Chemie zwischen den beiden geliebt! Von Anfang an spürt man dieses Prickeln zwischen den Zeilen und fiebert richtig mit, ob die beiden sich kriegen und genießt, wie sie sich umgarnen.

Maverick ist kein typischer Frauenheld, der jedem Rock hinterher guckt, sondern er widmet sich wirklich nur der Frau, für die sein Herz schlägt. Etwas, was in New Adult Romanen auch viel zu selten vorkommt.

Was ich aber bemängeln muss, ist, dass Football eine sehr untergeordnete Rolle in diesem Buch spielt. Football ist zwar bei vielen Entscheidungen, die Maverick trifft, maßgebend, aber wenn ein Footballspieler auf dem Cover ist, würde ich sehr gerne ein paar Spielszenen lesen. Das einzig sportliche, was man bekommt, ist eine Boxszene, diese ist aber sehr gut ausgearbeitet.

Insgesamt war es ein toller Roman mit interessanten, tiefgründigen Figuren und viel Sexyness. Ich konnte mitfiebern, ob sie sich kriegen oder nicht und habe mich wirklich gut unterhalten gefühlt. 

Kommentare: 2
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Buches

"Dirty English – Verboten heiß" von Ilsa Madden-Mills

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 12.01.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

 

Über den Inhalt:

Elizabeth stockt der Atem. In nichts als Shorts und Boxhandschuhen lehnt Declan in seiner Tür; Schweißperlen glitzern auf seinen tätowierten Muskeln. Ungekannte Lust rast durch ihre Adern. Der neue Nachbar ist heiß. Verdammt heiß. Aber seit dem Alptraum vor zwei Jahren hat sich Elizabeth strenge Dating-Regeln auferlegt, nach denen Declan für sie strikt tabu ist. Doch der raue Sex-Appeal des Briten schreit danach, alle Regeln über Bord zu werfen …

Du möchtest "Dirty English – Verboten heiß" von Ilsa Madden-Mills lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

412 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Ilsa Madden-Mills im Netz:

Community-Statistik

in 194 Bibliotheken

von 83 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks