Putins Macht: Warum Europa Russland braucht

3,9 Sterne bei 15 Bewertungen

Cover des Buches Putins Macht (ISBN: 9783455013146)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Rose75s avatar
Rose75
vor 8 Monaten

Sehr interessant - - Der aktuelle Konflikt ( Ukraine 2022 ) hat eine lange Vorgeschichte

Frauke5s avatar
Frauke5
vor 3 Jahren

Informativ und erhellend.

Alle 15 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Putins Macht: Warum Europa Russland braucht"

Am 24. Februar 2022 erklärte Wladimir Putin der Ukraine den Krieg. In Hubert Seipels neuem Buch lässt sich nachlesen, wie es so weit kommen konnte.

Kaum jemand kennt Wladimir Putin so gut wie Hubert Seipel, der als einziger westlicher Journalist einen direkten, persönlichen Zugang zu ihm hat. In seinem Buch analysiert er die Politik Russlands und ein globales Machtsystem, das sich neu ausrichtet.

„Wir müssen die Vergangenheit aufarbeiten. Ansonsten wird Europa da stehen bleiben, wo wir schon nach dem Ersten Weltkrieg standen – in den Schützengräben. Der Krieg der Erinnerung anstelle der Erinnerung an den Krieg garantiert nur eines: Krieg.“

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783455013146
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:352 Seiten
Verlag:Hoffmann und Campe
Erscheinungsdatum:02.04.2022
Das aktuelle Hörbuch ist am 15.12.2021 bei ABOD Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783455013146
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:352 Seiten
    Verlag:Hoffmann und Campe
    Erscheinungsdatum:02.04.2022
    Das aktuelle Hörbuch ist am 15.12.2021 bei ABOD Verlag erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks