Horst Evers

 4 Sterne bei 1.535 Bewertungen
Autorenbild von Horst Evers (© H. G. Gaul)

Lebenslauf von Horst Evers

Mit Herz und Humor: Horst Evers ist das Pseudonym des Autors und Kabarettisten Gerd Winter. Er studierte Germanistik und Publizistik an der FU Berlin, wo er bereits erste Texte, meist humorvolle Anekdoten und Liedtexte, in der von ihm mitbegründeten Zeitschrift Salbader veröffentlichte und später selbst öffentlich vortrug. Horst Evers erhielt u. a. den Deutschen Kabarettpreis (2002) und den Deutschen Kleinkunstpreis (2008). Jeden Sonntag ist er auf radioeins zu hören. Seine Erzählbände wie beispielsweise «Die Welt ist nicht immer Freitag», «Gefühltes Wissen» und «Mein Leben als Suchmaschine» sind Bestseller. Horst Evers lebt mit seiner Familie in Berlin.

Neue Bücher

Cover des Buches Wer alles weiß, hat keine Ahnung (ISBN: 9783499004209)

Wer alles weiß, hat keine Ahnung

 (14)
Erscheint am 19.07.2022 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.
Cover des Buches Bumm! (ISBN: 9783737101356)

Bumm!

Erscheint am 13.09.2022 als Hardcover bei Rowohlt Berlin.
Cover des Buches Wer alles weiß, hat keine Ahnung (ISBN: 9783839897263)

Wer alles weiß, hat keine Ahnung

 (4)
Erscheint am 27.07.2022 als Hörbuch bei Argon.
Cover des Buches Ich bin ja keiner, der sich an die große Glocke hängt (ISBN: 9783837163780)

Ich bin ja keiner, der sich an die große Glocke hängt

Erscheint am 10.08.2022 als Hörbuch bei Random House Audio.

Alle Bücher von Horst Evers

Cover des Buches Für Eile fehlt mir die Zeit (ISBN: 9783499266751)

Für Eile fehlt mir die Zeit

 (324)
Erschienen am 01.07.2013
Cover des Buches Die Welt ist nicht immer Freitag (ISBN: 9783644402294)

Die Welt ist nicht immer Freitag

 (312)
Erschienen am 31.03.2017
Cover des Buches Gefühltes Wissen (ISBN: 9783499242946)

Gefühltes Wissen

 (155)
Erschienen am 02.04.2007
Cover des Buches Mein Leben als Suchmaschine (ISBN: 9783644402324)

Mein Leben als Suchmaschine

 (135)
Erschienen am 19.02.2019
Cover des Buches Wäre ich du, würde ich mich lieben (ISBN: 9783499267260)

Wäre ich du, würde ich mich lieben

 (103)
Erschienen am 24.04.2015
Cover des Buches Der König von Berlin (ISBN: 9783499259524)

Der König von Berlin

 (110)
Erschienen am 02.01.2014
Cover des Buches Alles außer irdisch (ISBN: 9783499271144)

Alles außer irdisch

 (43)
Erschienen am 24.03.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Horst Evers

Cover des Buches Alles außer irdisch (ISBN: 9783499271144)D

Rezension zu "Alles außer irdisch" von Horst Evers

Sehr schräg und witzig
dunkelbuchvor 3 Monaten

Der Flughafen BER wird eröffnet. Ein großer Tag für Berlin und Brandenburg. Genau 7,34 Sekunden lang läuft er wunderbar. Dann allerdings stürzt quasi aus dem Nichts ein wirklich großes Raumschiff auf alle drei Startbahnen. Dies ist der Auftakt zu einer Geschichte, die alles, was wir über außerirdisches Leben zu wissen meinten, über den Haufen wirft. Es treten auf: hochentwickelte Zivilisationen, denen lange Weltraumflüge längst viel zu mühsam sind und die andere Welten einfach online erobern; hyperintelligentes, sprechendes Plastik; Chamäleonsoldaten, die automatisch die Form annehmen, die ihnen gerade den größten Vorteil verschafft – und Goiko Schulz, 36 Jahre alt und eigentlich nur für seine Mutter etwas Besonderes. Gemeinsam mit einer schlechtgelaunten Fahrradkurierin und einem alten russischen Zeitreiseforscher wird er zur letzten Hoffnung der Menschheit. Ziel der kleinen Gruppe ist der interplanetare Verbrauchergerichtshof. Doch äußerst mächtige Feinde tun alles, damit sie diesen niemals erreichen ...

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Evers Box (ISBN: 9783837103007)H

Rezension zu "Evers Box" von Horst Evers

Ein Shownudelesser aus Rheine...
Henri3tt3vor 5 Monaten

Manches kannte ich schon, manches war mir neu, aber alle Geschichten haben mir großen Spaß gemacht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wer alles weiß, hat keine Ahnung (ISBN: 9783499004209)W

Rezension zu "Wer alles weiß, hat keine Ahnung" von Horst Evers

Amüsant und abstrus – ein echter Evers
Walli_Gabsvor 5 Monaten

Horst Evers letzte Anekdotensammlung hatte mir nicht ganz so gut gefallen wie ihre Vorgänger, doch sein neuestes Werk wollte ich als Fan trotzdem lesen. Und wurde nicht enttäuscht: „Wer alles weiß, hat keine Ahnung“ kommt wieder mehr an die ersten Bücher des Autors ran. Wie so oft erzählt Evers skurrile Alltagsgeschichten, die trotz ihrer Abstrusität irgendwie immer noch vorstellbar sind und mich dauerschmunzeln ließen. Sie spielen in Berlin, seiner norddeutschen Heimat Diepholz oder irgendwo unterwegs. Sie handeln von der Familie, Freunden und Zufallsbekanntschaften und sie haben meist eine überraschende Pointe. Evers ist einfach ein Lesevergnügen.

Als liebgewonnenes wiederkehrendes Element hält diesmal ein Baugerüst her. Sehr gut gefallen hat mir auch die in loser Reihenfolge erzählte Serie „Mein Leben in dreizehn Berufen“, wobei mir die einen Abend währende Kochkarriere des Autors als „linke Hand Gottes“ besonders in Erinnerung geblieben ist.

„Wer alles weiß, hat keine Ahnung“ wurde im Frühjahr 2021 veröffentlicht und so erstaunt es nicht, dass auch Corona Erwähnung findet – allerdings nicht immer wieder, sondern gesammelt auf 20 Seiten, die den schönen Titel „Hundert Tage im Quark – als die Welt coronastill stand“ tragen. Den Rückblick auf die ersten Pandemie-Monate hätte ich nicht unbedingt gebraucht, aber vielleicht hätte ohne dieses Zeitzeugnis auch etwas gefehlt. In jedem Fall kann ich Evers für amüsante Alltagsfluchten mal wieder empfehlen!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Auf Wunsch lasse ich das Buch "Für Eile fehlt mir die Zeit" wandern.

Regeln:

- Aufgrund einiger schlechter Erfahrungen nehme ich nur "Stammuser" auf, wer in diese Kategorie fällt unterliegt meinem persönlichen "Gefühl", also ganz frisch angemeldete User ohne Eselsohren sollten sich erstmal als aktiv erweisen, sei es in der eigenen Bib, bei Leserunden oder oder...

- Jeder geht mit dem Buch um als wäre es das Eigene (sollte aber selbstverständlich sein)

- Jeder sagt bitte Bescheid, wenn es angekommen bzw weitergeschickt wurde

- Jeder hat 2 Wochen Zeit, das Buch zu lesen, bevor er es weiter schickt 

- sollte das Buch unterwegs verloren gehen, teilen sich der Letzte, der das Buch erhalten hat und der  Nächste der es bekommen sollte die Kosten für ein neues Exemplar.

- Jeder schickt mir bitte privat eine kurze Statusmeldung, in welchem Zustand sich das Buch bei Erhalt befindet.

- User die auf meiner persönlichen kleinen "schwarzen Liste" stehen, werden leider ebenso nicht berücksichtigt. Und da ich kürzlich einen wirklich unangenehmen Schriftwechsel deswegen hatte, werde ich das ganze auch nicht mehr kommentieren oder erklären wollen. Ich möchte hier anderen eine Freude machen und mich nicht mit ein paar schwarzen Schafen rumärgen, sorry dafür.



Und aufgrund jüngster Ereignisse ein weiterer Haken:

Eure Adressen sendet ihr bitte mir DIREKT NACH ANMELDUNG zu und ihr gebt sie der jeweiligen Person die nach euch kommt wie gewohnt weiter.

Wer mir seine Adresse nicht schickt, wird auch nicht auf die Liste genommen. Hoffe ihr versteht das, aber so sind evtl. auftretende Unstimmigkeiten leichter für mich zu klären.
Wer die Sendung an eine Packstation wünscht gibt zudem bitte auch seine Hausanschrift an.

Erstmal lasse ich das Buch an x Leser wandern, da es ein Taschenbuch ist und mehr leiden wird, möchte ich dann erstmal sehen ob das Buch noch mehr ertragen kann =)

Kleiner Nachtrag: ich wollte auch schon immer mal folgendes Experiment an einem Wanderbuch ausprobieren:
Ich möchte keine Reihenfolge festlegen, wer nach wem liest etc., ich werde (oder ihr dürft das auch gern selbst machen) eine Rundmail schicken falls jemand das Buch beendet hat und dann kann sich jemand der Zeit hat melden und bekommt das Buch, daher sortiere ich euch alphabetisch und wir schauen mal. Denn ich seh ja selber das manchmal die "Nach-der-Reihe" Methode dazu führt das man ein Buch immer zum unpassendsten Zeitpunkt bekommt. Falls das nicht funktioniert, kann ich euch immer noch durchnummerieren ;) Wie gesagt, nur ein  Experiment !

Bellchen
gamaschi
Kiara


12 Beiträge
G
Letzter Beitrag von  gamaschivor 9 Jahren
Hallo...ich entfolge auch.
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Horst Evers wurde am 07. Februar 1967 in Evershorst (Deutschland) geboren.

Horst Evers im Netz:

Community-Statistik

in 1.387 Bibliotheken

von 300 Lesern aktuell gelesen

von 35 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks