Hera Lind

 3,7 Sterne bei 1.596 Bewertungen
Autorin von Das Superweib, Die Zauberfrau und weiteren Büchern.
Autorenbild von Hera Lind (© Susie Knoll)

Lebenslauf von Hera Lind

Bestsellerautorin für wunderschöne Liebesromane: Die 1957 geborene Autorin heißt mit bürgerlichem Namen Herlind Wartenberg. Sie hat Evangelische Religionslehre und Germanistik, sowie Opern- und Konzertgesang in Köln studiert. Ihre erste Schwangerschaft 1988 zwang sie das Singen aufzugeben und so veröffentlichte sie stattdessen ihren Debütroman „Ein Mann für jede Tonart“. In den 90er Jahren hatte sie sich eine große Leserschaft erarbeitet und avancierte zur Bestsellerautorin. Viele ihrer Romane wurden auch verfilmt. Die Romane der Schriftstellerin sind geprägt von autobiographischen Erlebnissen und zählen vielleicht gerade deswegen zu einer besonderen Unterhaltung für viele weibliche Leser. Hera Lind lebt heute in Salzburg.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Champagner-Diät (ISBN: 9783453361409)

Die Champagner-Diät

 (36)
Neu erschienen am 14.06.2022 als Taschenbuch bei Diana.
Cover des Buches Männer sind wie Schuhe (ISBN: 9783453361430)

Männer sind wie Schuhe

 (38)
Neu erschienen am 14.06.2022 als Taschenbuch bei Diana.
Cover des Buches Verwandt in alle Ewigkeit (ISBN: 9783453361447)

Verwandt in alle Ewigkeit

 (18)
Neu erschienen am 14.06.2022 als Taschenbuch bei Diana.
Cover des Buches Verwechseljahre (ISBN: 9783453361454)

Verwechseljahre

 (18)
Neu erschienen am 14.06.2022 als Taschenbuch bei Diana.

Alle Bücher von Hera Lind

Cover des Buches Das Superweib (ISBN: 9783453352353)

Das Superweib

 (147)
Erschienen am 01.10.2007
Cover des Buches Der Mann, der wirklich liebte (ISBN: 9783453354456)

Der Mann, der wirklich liebte

 (73)
Erschienen am 01.03.2010
Cover des Buches Die Zauberfrau (ISBN: 9783596502004)

Die Zauberfrau

 (75)
Erschienen am 01.10.1999
Cover des Buches Die Hölle war der Preis (ISBN: 9783453360761)

Die Hölle war der Preis

 (46)
Erschienen am 13.04.2020
Cover des Buches Ein Mann für jede Tonart (ISBN: 9783596247509)

Ein Mann für jede Tonart

 (65)
Erschienen am 01.04.2006
Cover des Buches Frau zu sein bedarf es wenig (ISBN: 9783596110575)

Frau zu sein bedarf es wenig

 (64)
Erschienen am 01.11.2003
Cover des Buches Himmel und Hölle (ISBN: 9783453354906)

Himmel und Hölle

 (45)
Erschienen am 10.01.2011
Cover des Buches Das Weibernest (ISBN: 9783596504350)

Das Weibernest

 (47)
Erschienen am 01.01.2000

Interview mit Hera Lind

Interview mit Hera Lind von LovelyBooks, Mai 2011

1) Wie lange schreibst Du schon und wie und wann kam es zur Veröffentlichung Deines ersten Buches?

Schon seit dreiundzwanzig Jahren, habe in meiner ersten Schwangerschaft damit "aus Langeweile" angefangen und fand dann auf Anhieb auf der Frankfurter Buchmesse einen Verlag. Glück gehabt!

2) Welcher Autor inspiriert und beeindruckt Dich selbst?

Ich lese alles Querbeet, was ich in die Finger kriege und was sich auf den Bestsellerlisten tummelt. Das nenne ich dann "Konkurrenzbeobachtung" :-)

3) Woher bekommst Du die Ideen für Deine Bücher?

Aus dem prallen Leben! Als Mutter von vier halberwachsenen Kindern und als Frau die mitten im zeitweise chaotischen Leben steht, ist das nicht schwer! Außerdem gehe ich jeden Tag laufen, und da lasse ich die Gedanken kreisen.

4) Wie hältst Du Kontakt zu Deinen Lesern?

Ich gehe sehr gern auf Lesereise, das macht mir großen Spaß, da erlebe ich meine Leserinnen hautnah. Ansonsten auch per Mail oder auf Facebook.

5) Wann und was liest Du selbst?

Siehe oben. Ich bekomme auch viele Lebensgeschichten zugeschickt. Was diese Menschen teilweise erlebt und durchgestanden haben, ist oft spannender als jeder Roman! Es kann sein, dass ich die Lebensgeschichten, die mich auch persönlich gar nicht mehr loslassen, in einen Tatsachenroman umarbeite. Das geschieht dann in enger Zusammenarbeit mit meinem Verlag und dem Menschen, um dessen Schicksal es geht.

6) Wie hat es sich angefühlt, als du dein erstes eigenes Buch in deinen Händen hieltest?

Das war mein Lesebuch im ersten Schuljahr: großartig, ich war so stolz!

7) Was war eines der überraschendsten Dinge die Du beim Schreiben gelernt hast?

Dass ich mich immer wieder aus jedem Stimmungs-Tief selbst herausziehen kann, und meine Leserinnen auch, wie sie mir oft begeistert schreiben!

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Hera Lind

Cover des Buches Der Prinz aus dem Paradies (ISBN: 9783453359277)S

Rezension zu "Der Prinz aus dem Paradies" von Hera Lind

Überraschend
Silent_Darknessvor 12 Stunden

Ich bin Fantasy-Leserin, die gerne auch das Krimi oder Romangenre besucht. Aber die Geschichten von Hera Lind passen eigentlich nicht in meine Lesegewohnheiten. Das Buch kam zufällig, während einer Durststrecke das Lesen betreffend, in meine Hände und ich muss sagen: Ich bin positiv überrascht.
Die Geschichte um Rosemarie und Kasun ist spannend und flüssig zu Lesen - perfekt um über eine Leseflaute zu kommen! Zwar greift man sich oft während dem Buch an den Kopf und denkt sich: "Rosemarie, mach doch die Augen auf!", aber trotz alle dem fand ich das Ende sehr schön. Da es auf einer wahren Geschichte basiert habe ich mit der Protagonistin noch ein Stückchen mehr mitgefiebert!
Fazit? Eine perfekte Urlaubslektüre, die schnell gelesen ist und Laune macht!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Vergib uns unsere Schuld (ISBN: 9783453292246)M

Rezension zu "Vergib uns unsere Schuld" von Hera Lind

"Verbotene Liebe"
makamavor 11 Tagen

Carina ist gerade Mitte 30 als sie Witwe wird, ihr Mann war deutlich älter. Sie hat drei Kinder und beginnt ihr Leben neu zu ordenen.  Obwohl Katholisch aufgewachsen war sie lange nicht in der Kirche, das war in der ehemaöigen DDR halt so und ihr Mann hatte damit nichts am Hut, war sogar Parteimitlied undein hohes Tier.    Sie wendet sich wieder ihrem alten Glauben zu, fühlt sich aufgefangen und versucht auch ihre drei Kinder in der Gemeinde, die sie liebevoll aufnimmt zu integrieren.  Auf der Suche nach einem Kreuz kernt sie Pater Raphael kennen. Die beiden fühlen einandersehr vertraut, an Liebe denkt niemand..... Doch die Gefühle entwickeln sich und es kommt, was kommen muss. Die beiden werden ein Paar, bald ist Carina schwanger und nichts ist mehr wie es einmal war..... Die Kirche hält Raphael fest in ihrer Hand und beide müssen um ihre Liebe kämpfen .... dazu kommen Anfeindungen --- sie ist die Sünderein, auch des Paters Mutter macht beiden das Leben schwer..... Dochsie gehen ihren schweren Weg.....

Fazit und Meinung: Auch dieser Roman von Hera Lind beruiht auf einer wahren Begenheit. Er hat mich sehr berührt und die Borniert, nicht nur der Kirchenoberen konnte ich kaum nachvollziehen, bin selber katholisch und kenne einige Geistliche, die dem Zölibat entsagt und eine Familie gegründet haben..... Mit hat dieser Roman gut gefallen ich vergebe gute 4 Sterne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Frau zwischen den Welten (ISBN: 9783453292277)M

Rezension zu "Die Frau zwischen den Welten" von Hera Lind

Starke Frau
makamavor 18 Tagen

Ella ist das Kind einer Deutschen und eines Tschechen, sie wächst in Prag auf. Doch nach Ende des Krieges ändert sich alles.... Der Hass ist riesengroß, der Vater wird erschlagen.... Ella , ihr neugeborener Bruder und die Mutter kommen bei der Famile des Vaters unter ......  Schikane und Verachtung sind an der Tagesordnung. Ella ist stark underträgt alles, ultrastrenge Klosterschule, den Kommunismus, die mit einem Mann, der nur sich selber liebt und schließlich auch noch die Psychatrie. Doch sie schafft es sich daraus zu befreien und begegnet ihrer großen Liebe , dem Arzt MILAN, der jüdischer Abstammung ist. Beide wollen in den Westen, doch der Geheimdienst ist hinter ihnen her....

Fazit und Meinung:

Dieser Roman von Hera Lind beruht auf einer wahren Begebenheit. Er ist sehr interessant und ich war immer wieder erstaunt, wie stark Ella war. Allen Widrigkeiten zum Trotz ist si ihren schweren Weg gegangen. Sie hat nicht aufgegeben, eine beeindruckende Frau......  Mir hat dieses Buch, was auch ein Stück Zeitgeschichte ist gur gefallen und ich vergebe gute 4 Sterne und eine Leseempfehlung für alle.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hera Linds aktuellen Bestseller rund rum eine Frau, die sich ihrer Vergangenheit stellt, gibt es jetzt als Hörbuch. Wir verlosen 30 Downloads.

Ein Hörbuch über eine Frau, die sich ihrer Vergangenheit stellt

Dieses Hörbuch ist berührend und Mut machend zugleich. Hera Lind zeigt in ihrem neuen Tatsachenroman, wie eine Frau die Hölle überwindet, die ihr gewalttätiger Vater über sie gebracht hat.

Wir verlosen das Hörbuch 30 Mal als Download. Interessierte sollen die Möglichkeit haben, auf Download- und Streamingportalen zu liken.

Im Falle eines Gewinns bist Du verpflichtet, dich aktiv an der Hörrunde zu beteiligen und am Ende eine Rezension zu schreiben. Wenn Du einen Download gewonnen hast und dir das Hörbuch gut gefallen hat, würden wir uns über eine Rezension auf thalia.de und amazon.de freuen. Ansonsten liked das Hörbuch, wo immer ihr könnt!

Bitte beachtet, dass Ihr das Hörbuch von SAGA Egmont als Freiexemplar zur Rezension erhaltet.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Ihr Team von AUDIOBUCH bei SAGA EGMONT

160 BeiträgeVerlosung beendet

Es ist wieder soweit. Hera Lind, die begabte Bestsellerautorin entführt uns mit ihrer wahren Geschichte "Grenzgängerin aus Liebe" in die Zeit der 70er Jahre.

Im Mittelpunkt: Sophie: ihr Leben, die Liebe und jede Menge 'Dramatik.

Liebe LovelyBooks Community,

Wieder einmal ist es Hera Lind gelungen, mit "Grenzgängerin aus Liebe" eine wahre Geschichte aus den 1970-er Jahren spannend zu erzählen. Sophie, eine junge Frau aus der damaligen DDR, lernt Karsten, einen verheirateten Mann kennen und lieben. Aber auch Herrmann, ein junger Mann aus dem Westen, erobert ihr Herz. Er bittet Sie um Ihre Hand. Als Sie nach schwierigen Anläufen endlich die Ausreisegenehmigung erhält und im Westen ankommt, erlebt Sie eine Enttäuschung. Statt Hermann warten nur seine Eltern auf Sie.

Wir verlosten 50 CDs

Im Falle eines Gewinnes seid ihr dazu verpflichtet, an der Hörrunde aktiv teilzunehmen und am Ende eine Rezension zu verfassen. 


610 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  leniksvor 2 Monaten

https://www.lovelybooks.de/autor/Hera-Lind/Grenzg%C3%A4ngerin-aus-Liebe-2792233800-w/rezension/5299286850/


Danke das ich dieses Hörbuch hier mithören durfte, auch wenn es länger gedauert hat.

Hera Lind erzählt in ihrem neuen Tatsachenroman "Die Hölle war der Preis" von die auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte von Gisa und Ed, deren Flucht aus der DDR misslingt und die fortan durch die Hölle gehen.

Wir verlosen 50 x das Hörbuch "Die Hölle war der Preis" und bieten euch die Chance, lauschend in diese packende Geschichte abzutauchen.

Liebe LovelyBooks-Community,

Hera Lind stürmt gerade mit ihrem neuen Buch "Die Hölle war der Preis" die Bestsellerliste. Bei uns erscheint nun passend dazu das Hörbuch, gelesen von Svenja Pages. Aus diesem Anlass verlosen wir 50 Exemplare zur Rezension.

Wir freuen uns auf diese Hörrunde mit euch und euer Feedback.

Im Falle eines Gewinnes seid ihr dazu verpflichtet, an der Hörrunde aktiv teilzunehmen und am Ende eine Rezension zu verfassen.

556 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Starbksvor 2 Monaten

Hier kommt noch eine späte Rezension zum Hörbuch, das mich vollkommen geflasht hat.

https://www.lovelybooks.de/autor/Hera-Lind/Die-H%C3%B6lle-war-der-Preis-2376314712-w/rezension/5166889509/

Zusätzliche Informationen

Hera Lind wurde am 02. November 1957 in Bielefeld (Deutschland) geboren.

Hera Lind im Netz:

Community-Statistik

in 1.326 Bibliotheken

von 346 Lesern aktuell gelesen

von 32 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks