Helena Hunting

 4 Sterne bei 1.368 Bewertungen
Autorin von STAY, KEEP und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Helena Hunting

Tagsüber Kinderheldin, nachts Bestsellerautorin: Helena Hunting arbeitet als Englischlehrerin an einer Grundschule und schreibt nebenbei erotische Liebesromane. Ihre "Hot as Ice" und "Inked Armor"-Serien sind New York Times Bestseller und neue Bände werden von ihren Fans heiß ersehnt. Hunting lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen in Toronto.

Neue Bücher

Cover des Buches Game Changer - Ein Kuss und ein Für Immer (ISBN: 9783736318441)

Game Changer - Ein Kuss und ein Für Immer

 (19)
Neu erschienen am 01.07.2022 als E-Book bei LYX.digital.
Cover des Buches Game Changer - Ein Kuss und ein Für Immer (ISBN: 9783966352918)

Game Changer - Ein Kuss und ein Für Immer

Neu erschienen am 01.07.2022 als Hörbuch bei LYX.audio.

Alle Bücher von Helena Hunting

Cover des Buches STAY (ISBN: 9783736307063)

STAY

 (210)
Erschienen am 31.08.2018
Cover des Buches KEEP (ISBN: 9783736308268)

KEEP

 (122)
Erschienen am 21.12.2018
Cover des Buches Stand by Me (ISBN: 9783736315297)

Stand by Me

 (85)
Erschienen am 27.08.2021
Cover des Buches HOLD (ISBN: 9783736309777)

HOLD

 (85)
Erschienen am 28.06.2019
Cover des Buches Lean on Me (ISBN: 9783736312852)

Lean on Me

 (102)
Erschienen am 30.04.2021
Cover des Buches Hot as Ice - Heißkalt verliebt (ISBN: 9783736302167)

Hot as Ice - Heißkalt verliebt

 (81)
Erschienen am 04.02.2016
Cover des Buches HOPE (ISBN: 9783736313583)

HOPE

 (71)
Erschienen am 30.04.2020
Cover des Buches CARE (ISBN: 9783736314450)

CARE

 (55)
Erschienen am 30.10.2020

Neue Rezensionen zu Helena Hunting

Cover des Buches Game Changer - Ein Kuss und ein Für Immer (ISBN: 9783736318441)S

Rezension zu "Game Changer - Ein Kuss und ein Für Immer" von Helena Hunting

Schöne Geschichte
Sasa18vor 12 Tagen

„Game Changer – Ein Kuss und ein Für immer“ wurde von Helena Huntig geschrieben. Es handelt sich dabei um den vierten Band der Game-Changer-Reihe. Die einzelnen Bände können unabhängig voneinander gelesen werden. In diesem Band geht es um Jake Masterson und Hanna. 

Klappentext:
 Jake Masterson hat immer alles für seine Tochter Queenie getan: Als sie geboren wurde beendete er seine Profi Eishockey Karriere, um sie aufzuziehen und nun ist er der erfolgreiche Manager des NHL-Teams von Seattle. Doch als Queenie ihre große Liebe heiratet, wird Jake klar, dass er nun selbst die Chance hat, neu anzufangen - selbst wenn Hanna, die Frau, die Jakes Gefühle und Gedanken vom ersten Moment ihrer Begegnung an beherrscht nur eins bedeutet: Komplikation und Chaos. Aber die Anziehung der beiden ist einfach zu groß, um ihr lange widerstehen zu können. Und als sie dem Knistern schließlich nachgeben, gewinnen plötzlich ganz andere Dinge an Wichtigkeit ...

Meine Meinung:

Das Cover passt optisch zu den bereits erschienenen Bänden der Reihe. Der Schreibstil ist locker und flüssig. Auch ohne die vorherigen Teile zu kennen, kommt man gut in die Geschichte rein und kann der Handlung folgen. Erzählt wird aus den Perspektiven von Jake und Hanna. Beides sind Charaktere, die schon etwas älter sind. Jake hat es geschafft eine wundervolle junge Frau allein großzuziehen. Er hat seine Tochter vor seine Zukunft gestellt, um ihr das Beste geben zu können. Jetzt ist es für ihn an der Zeit, loszulassen.

Hanna ist eine großartige Frau, die immer für Kingston da war. Sie hat im Laufe der Geschichte mit ihren Handlungen zu zweifeln. Hat sie in der Vergangenheit das richtige getan oder hätte es ganz anders kommen können? Gemeinsam mit Jake schafft sie es, die Zweifel hinter sich zu lassen und einer möglichen Zukunft entgegenzuschauen. Es war schon süß, die sich entwickelnde Beziehung der Beiden mitzuverfolgen.

 Eine angenehme Geschichte für Zwischendurch. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Game Changer - Ein Kuss und ein Für Immer (ISBN: 9783736318441)jadomats avatar

Rezension zu "Game Changer - Ein Kuss und ein Für Immer" von Helena Hunting

Perfekt!
jadomatvor 15 Tagen

Game Changer - Ein Kuss und ein Für Immer

von Helena Hunting 

Zum Inhalt wurde schon viel gesagt, deshalb nur meine persönliche Meinung. Ich kenne bereits einige Bücher von Helena Hunting und auch dieses Buch hat meine Erwartungen voll erfüllt. Die Geschichte von Jake und Hanna wird langsam aufgebaut, es bleibt auch viel Platz für weitere Protagonisten. Ich liebe die Geschichten von Helena Hunting, weil man einerseits genau das bekommt, was Klappentext und Cover versprechen, aber anderseits mit vielseitigen, herzlichen Charakteren, die stets ihren ganz eigenen Charme versprühen, man wird immer wieder überrascht. Natürlich spielt der Roman mit den gängigen Klischees, jedoch übereilt die Autorin die Annäherung der Hauptfiguren nicht, sondern lässt genug Raum für Zweifel sowie Rückzieher, sodass eine tolle Chemie zwischen Jake und Hanna entsteht. Mit dem Gewissen etwas an Tiefgang, was das Buch zu etwas ganz besonderen gemacht hat. Der Schreibstil ist kreativ, lässt Bilder im Kopf entstehen und gibt das Gefühl selbst dabei zu sein. Wir erleben eine Story die überrascht. Was passiert, wenn man mit Ende 40 schwanger wird. Die Geschichte ist sicherlich nicht neu, aber so schön erzählt dass es einfach nur Spaß macht und ich dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen habe. Die Charaktere sind einfach der Wahnsinn. Ich liebe sie total! Jake und Hanna sind Charaktere die man einfach lieben muss. Sie haben mich einfach nur umgehauen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht dieses Buch zu Lesen , es ist so richtig mitten aus dem Leben und hat soviel Gefühl 



Fazit:

Die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt. Ich muss auch gestehen, ich liebe Geschichten mit Happy End! Wer dieses Buch lesen wird, wird nicht enttäuscht Danke für das Lesevergnügen , bitte mehr davon. Von mir gibt es volle Punktzahl und eine absolute Lese Empfehlung!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Game Changer - Ein Kuss und ein Für Immer (ISBN: 9783736318441)JulesZissis avatar

Rezension zu "Game Changer - Ein Kuss und ein Für Immer" von Helena Hunting

Ein tolles Buch
JulesZissivor 15 Tagen

Jack und Hanna. Ein Gespann, welches in der heutigen Gesellschaft wohl eher mit einem aufgesetzten Lächeln akzeptiert wird. 

Ich sage immer, wo die Liebe hinfällt. Menschen machen Gesetze oder bestimmen, was angemessen ist. Doch wer hat eigentlich das Recht zu bestimmen, was in Ordnung ist? Wenn sich die beiden ineinander verlieben, finde ich das total in Ordnung. Sie sind nicht miteinander verwandt.

Und Liebe sucht man sich nicht aus, sie ist manchmal explosionsartig da. Sie zu unterdrücken, macht einen nur traurig. Die beiden haben in ihren Leben viel durchgemacht und sind füreinander wie Balsam für die Seele. Das Buch war eine unglaublich tolle Geschichte. Viele Ängste, Sorgen, die angesprochen werden. Man will niemanden verletzen, nichts falsch machen. Doch manchmal muss man in der Liebe auch an sich denken. es ist schließlich das eigene Leben und Rücksichtnahme hin oder her. Letztlich lebt man 24h mit sich selbst. Und man sollte glücklich sein, denn nur so kann man auch für andere gut funktionieren. Daher lebt euer Leben und gönnt euch mal ein wenig mehr Liebe <3

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks