Harald Schmidt

 3,5 Sterne bei 271 Bewertungen

Alle Bücher von Harald Schmidt

Cover des Buches Sex ist dem Jakobsweg sein Genitiv (ISBN: 9783462039542)

Sex ist dem Jakobsweg sein Genitiv

 (82)
Erschienen am 27.08.2007
Cover des Buches Tränen im Aquarium (ISBN: 9783462023022)

Tränen im Aquarium

 (24)
Erschienen am 01.01.1993
Cover des Buches Warum und wohin? (ISBN: 9783548363394)

Warum und wohin?

 (19)
Erschienen am 01.01.2003
Cover des Buches Quadrupelfuge (ISBN: 9783462031256)

Quadrupelfuge

 (13)
Erschienen am 18.04.2002
Cover des Buches Ich hatte 3000 Frauen (ISBN: 9783462041040)

Ich hatte 3000 Frauen

 (13)
Erschienen am 27.02.2009
Cover des Buches Warum? (ISBN: 9783462026535)

Warum?

 (10)
Erschienen am 30.09.1997
Cover des Buches Fleischlos schwanger mit Pilates (ISBN: 9783462042931)

Fleischlos schwanger mit Pilates

 (7)
Erschienen am 24.02.2011

Neue Rezensionen zu Harald Schmidt

Cover des Buches In der Frittatensuppe feiert die Provinz ihre Triumphe (ISBN: 9783710605338)S

Rezension zu "In der Frittatensuppe feiert die Provinz ihre Triumphe" von Harald Schmidt

Eine kulinarische Spurensuche
shilovor 3 Monaten

Es ist schon ein außergewöhnliches, unterhaltsames Buch, dass Harald Schmidt hier herausgebracht hat.


Hochwertig verarbeitet, mit Lesebändchen und sehr vielen Bildern gespickt, ist es ein Genuss, es zur Hand zu nehmen. Quer durch die Provinz begleiten wir den Autoren auf seiner Reise durch die österreichische Küche. Der Schreibstil, mit einer Prise Humor gespickt, lässt sich sehr gut und flüssig lesen. Im Anschluss der Lektüre gibt es noch ein paar Rezepte zum Nachkochen.


Mein Fazit:


Lust auf österreichische Küche und Küchenkultur? Dann ist das Buch genau das Richtige.


4 Sterne und eine Leseempfehlung.


  

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches In der Frittatensuppe feiert die Provinz ihre Triumphe (ISBN: 9783710605338)L

Rezension zu "In der Frittatensuppe feiert die Provinz ihre Triumphe" von Harald Schmidt

Auf den kulinarischen Spuren von Thomas Bernhard
leniksvor 4 Monaten

Auf das Buch aufmerksam wurde ich durch den Buchtitel. Auch der Klappentext hat sich gut lesen lassen, ich habe damit gerechnet hier Rezepte und Anekdoten zu finden. Nichtsdestotrotz habe ich das Buch nun. Gelesen und es hat mir gut gefallen. Harald Schmidt hat als Herausgeber einige Gasthäuser besucht und geschwärmt vom Essen. Ihn kennt man meist aus dem Fernsehen. Von den Autoren der Beiträge kannte ich nur Vincent Klinik. Auch wenn man von Thomas Bernhard noch nie was gehört hat, kam ich gut mit. Die Fotoaufnahmen haben mir sehr gut gefallen. Das Buch umfasst 176 Seiten und ist im Brandstätter Verlag 2022 erschienen. Von mir bekommt das Buch gute drei Sterne. 

Kommentare: 3
Teilen
Cover des Buches In der Frittatensuppe feiert die Provinz ihre Triumphe (ISBN: 9783710605338)B

Rezension zu "In der Frittatensuppe feiert die Provinz ihre Triumphe" von Harald Schmidt

Kulinarik und Kultur
Bennetvor 4 Monaten

Was ist mir als erstes aufgefallen? Ganz klar: Der Titel des Buches. Für mich ein Grund zum schmunzeln und schon war mein Interesse geweckt. Harhald Schmidt als Herausgeber ist mir natürlich bekannt, Thomas Bernhard bis dato weniger. Um ihn näher kennen zu lernen habe ich mich dann voller Vergnügen in die kulinarische Spurensuche begeben. 

Eins vorweg: Das Buch ist kein Werk für zwischendurch, dafür ist es viel zu komplex. Durch die leicht gängige Schreibweise ist es durch und durch ein Vernügen den Spuren des Thomas Bernhard zu folgen, zumal auch Wegbegleiter zu Wort kommen, verschiedene Autoren ihren Beitrag leisten und auch die vielen interessanten Fotos tun ihr Übriges um hineinzutauchen. Mit war zuvor gar nicht bekannt welchen Ruf und welches Rennomee der Schriftsteller auch weltweit genießt. 

Für mich ein schönes Schmankerl sind auch die Rezepte die im Buch aufgeführt sind - der Appetit kommt dann wirklich beim lesen und ich werde sie auf jeden Fall für mich ausprobieren.

Mein Fazit: Ein sehr interessantes Buch, es braucht Zeit um es zu lesen und auf sich wirken zu lassen aber es ist es allemal Wert.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 293 Bibliotheken

von 15 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks