Guy Gavriel Kay

 4,1 Sterne bei 128 Bewertungen
Autorenbild von Guy Gavriel Kay (©Samantha Kidd)

Lebenslauf von Guy Gavriel Kay

Guy Gavriel Kay ist ein kanadischer Autor mehrerer Fantasy-Romane. Kay studierte in Kanada Rechtswissenschaften und Philosophie. Mit zwanzig Jahren zog er von Kanada nach Oxford und half dort Christopher Tolkien, dem Sohn J.R.R. Tolkiens, bei der Bearbeitung des Silmarillion. 1975 kehrte er nach Kanada zurück und veröffentlichte 1984 seinen ersten Roman „The Fionavar Tapestry“, Auftakt einer Trilogie. Viele von Kays Werken vereinen fiktionale Geschehnisse an historischen Orten, seine Geschichten spielen beispielsweise zur Zeit des europäischen Mittelalters oder der Renaissance. Seine Werke wurden in mehr als 25 Sprachen übersetzt.

Alle Bücher von Guy Gavriel Kay

Cover des Buches Im Schatten des Himmels (ISBN: 9783596035700)

Im Schatten des Himmels

 (21)
Erschienen am 27.10.2016
Cover des Buches Silbermantel - Die Herren von Fionavar (ISBN: 9783442247141)

Silbermantel - Die Herren von Fionavar

 (13)
Erschienen am 01.06.2002
Cover des Buches Die Fürsten des Nordens (ISBN: 9783492266680)

Die Fürsten des Nordens

 (12)
Erschienen am 01.08.2008
Cover des Buches Die Löwen von Al- Rassan (ISBN: 9783453130937)

Die Löwen von Al- Rassan

 (8)
Erschienen am 01.11.1999
Cover des Buches Das Komplott (ISBN: 9783453188068)

Das Komplott

 (6)
Erschienen am 01.01.2001
Cover des Buches Der Neunte Wagenlenker (ISBN: 9783453196278)

Der Neunte Wagenlenker

 (5)
Erschienen am 01.01.2002

Neue Rezensionen zu Guy Gavriel Kay

Cover des Buches Am Fluss der Sterne (ISBN: 9783596035724)
dunkelbuchs avatar

Rezension zu "Am Fluss der Sterne" von Guy Gavriel Kay

Wieder ein großer Wurf!
dunkelbuchvor 10 Monaten

Nach der Lektüre von Am Fluss der Sterne bin ich wie üblich vom Werk von Guy Gavriel Kay begeistert. Das Buch hat alles was zu einem guten Buch dazugehört, Politik, Intrigen, Leidenschaft, überraschende Wendungen, gute Charakterzeichnungen. Dieses Buch fließt etwas ruhiger, wie der Titel auch andeutet, als sein Vorgänger Im Schatten des Himmels. Aber nichtsdestotrotz war ich fast traurig als ich das Buch zu Ende gelesen hatte. Wenn ich mich so wie auch bei diesem Buch in der Handlung und in den handelnden Personen verlieren kann fällt es mir immer schwer Abschied zu nehmen. Und das ist für mich das Kriterium für ein gutes Buch.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Im Schatten des Himmels (ISBN: 9783596035700)
dunkelbuchs avatar

Rezension zu "Im Schatten des Himmels" von Guy Gavriel Kay

Die Herrschenden von Kitai
dunkelbuchvor 10 Monaten

Die Herrschenden von Kitai – eine Fantasy-Version des Chinas der Tang-Dynastie – wollen jedoch keinen neuen Konkurrenten neben sich dulden und senden Mörder aus, um Shen Tai aus dem Weg zu räumen. Nach einem ersten Attentatsversuch beschließt Shen Tai, in die Hauptstadt zu reisen, um die Pferde dem Kaiser zum Geschenk zu machen. Begleitet wird er von der jungen Kriegerin Wen Song, die geschworen hat, ihn mit ihrem Leben zu beschützen, und dem berühmten Dichter und Trunkenbold Sima Zian, der seinem jungen Freund mit Rat und Tat zur Seite steht. Die Gefährten erwartet eine abenteuerliche und gefährliche Reise, auf der sich das Schicksal des Reiches entscheiden wird.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Im Schatten des Himmels (ISBN: 9783596035700)
Jackie_von_Rolbecks avatar

Rezension zu "Im Schatten des Himmels" von Guy Gavriel Kay

Sehr viel Romantik und Dichtkunst- muss man mögen.
Jackie_von_Rolbeckvor 3 Jahren

Das ich mit diesem Werk nicht warm geworden bin, liegt wohl daran, dass ich kein Fan der Dichtkunst bin, sondern eher ein Freund von pragmatischen Texten, die kurz und knackig auf den Punkt kommen.

All das macht dieser Autor nicht. 
Sein Werk ist wahnsinnig verschnörkelt, mit viel Romantik und einer Menge an Dichtkunst. 
Wer so etwas mag, der wird dieses Buch sehr lieben. 

An sich ist dieses Werk echt gut, das Wordbuilding ist grandios, die Charaktere wirklich toll (wenn ich auch die weiblichen Charaktere viel besser fand), die Atmosphäre wahnsinnig schön.

Daher, lasst euch von meinen 3 von 5 Sternen nicht abschrecken! 

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Guy Gavriel Kay wurde am 07. November 1954 in Weyburn (Kanada) geboren.

Guy Gavriel Kay im Netz:

Community-Statistik

in 206 Bibliotheken

von 25 Leser*innen aktuell gelesen

von 9 Leser*innen gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks