Grit Richter

 4,2 Sterne bei 100 Bewertungen
Autor von Die dunkelbunten Farben des Steampunk, Steampunk 1851 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Grit Richter

Cover des Buches Die dunkelbunten Farben des Steampunk (ISBN: 9783945045022)

Die dunkelbunten Farben des Steampunk

 (19)
Erschienen am 16.03.2015
Cover des Buches Steampunk 1851 (ISBN: 9783981509281)

Steampunk 1851

 (18)
Erschienen am 30.07.2013
Cover des Buches Vampire Cocktail (ISBN: 9783981509250)

Vampire Cocktail

 (18)
Erschienen am 28.07.2012
Cover des Buches Aeronautica (ISBN: 9783945045336)

Aeronautica

 (14)
Erschienen am 29.06.2019
Cover des Buches Gentlemen in Space (ISBN: 9783903006812)

Gentlemen in Space

 (10)
Erschienen am 24.12.2016
Cover des Buches Absinth (ISBN: 9783945045114)

Absinth

 (8)
Erschienen am 14.10.2017
Cover des Buches Kemet (ISBN: 9783945045145)

Kemet

 (8)
Erschienen am 24.11.2018
Cover des Buches Fantasy Noir (ISBN: 9783945045039)

Fantasy Noir

 (7)
Erschienen am 31.07.2015

Neue Rezensionen zu Grit Richter

Cover des Buches Die Kaffeefee (ISBN: 9783945045183)P

Rezension zu "Die Kaffeefee" von Diana Menschig

Perfekt für Zwischendurch
Phalineavor 16 Stunden

Ich habe mir dieses Buch für den Urlaub bestellt und wurde nicht enttäuscht!
Hier wurden 14 tolle und abwechslungsreiche Geschichten versammelt (15 inkl. der Geschichte von Diana Menschig , die bei der Bestellung on top mitgeschickt wurde), die mich in die verschiedensten Welten und Genres entführt haben. Diese waren mal lustig, mal traurig und mal tiefgründig oder sozialkritisch.

Die Geschichten brachten mich in Kellergewölbe voller Drachen, das Boot eines Kaffeeschmugglers, in ein Café im Orbit oder auch an den Rand der Zivilisation umringt von Zombis.

All diese Begegnungen waren einfach genau richtig für die ausgiebige Kaffeepause, da jede Geschichte für sich alleine steht und somit immer beendet war, sobald die Tasse sich leerte. (Warum der Restkaffee in der Tasse manchmal komisch schmeckt, weiß ich nun auch und wollte es nie erfahren 😊 )

Auch wenn es Kurzgeschichten waren, habe ich mich manchmal so in die Figuren verliebt, dass ich mich über eine Fortsetzung oder Vorgeschichte sehr freuen würde.

Alles in allem ist diese Anthologie wirklich lesenswert und perfekt für Menschen (wie mich), die sich aus verschiedenen Gründen ungern an Romane wagen (und alle anderen!).

Außerdem muss ich noch bemerken, wie ansprechend ich das Cover finde. Denn diese sympathische Zeichnung der Kaffeefee von Holger Much gefällt mir richtig gut.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Aeronautica (ISBN: 9783945045336)Jen_loves_reading_bookss avatar

Rezension zu "Aeronautica" von Jenny Wood

Lesenswert!
Jen_loves_reading_booksvor 8 Tagen

Ich lese ja unheimlich gerne Anthologien. Es ist natürlich meist so, das mir nicht immer jede einzelne #kurzgeschichte gefällt, aber ich habe doch schon so einige #autoren in #kurzgeschichtensammlungen für mich entdecken können und so manche Perle genossen.

ÆRONAUTICA war eine echte Überraschung für mich. Denn ich habe es noch nie erlebt, dass mir in einer Anthologie wirklich jede einzelne Geschichte gefallen hat. Jede von ihnen hat mich gekonnt mit einer besonderen Atmosphäre eingefangen und ich konnte mich in ihre #abenteuer problemlos fallen lassen und in die unterschiedlichen #fantasywelten abtauchen.
Auch die Aufmachung dieses Buches gefällt mir sehr. Als #leser wird man an Bord begrüßt und mit großartigen und sehr #phantasievollen #geschichten verköstigt 😉

Fazit:
Ich bin wirklich mehr als begeistert und dieses Buch gehört definitiv zu meinen #lesehighlights2022 und bekommt einen Ehrenplatz in meinem Bücherregal.

Empfehlung:
Für jeden #steampunkfan und für jeden, der mal etwas anderes #lesen möchte, geeignet.

Von mir gibt es
6/6 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐⭐

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Kaffeefee (ISBN: 9783945045183)Sabrina-Sieberts avatar

Rezension zu "Die Kaffeefee" von Diana Menschig

Eine wunderschöne Anthologie rund um das Schwarze Gold, mit zauberhaften Illustrationen
Sabrina-Siebertvor 2 Monaten

In dieser wunderschönen Anthologie haben die beiden Herausgeberinnen spannende, lustige, gruselige, magische und anrührende Geschichten zusammengesammelt. 

Jede für sich ist eine Geschichte, die uns von den Folgen des Kaffee- Genusses erzählt. Mal führt er zu einem wahren Desaster und einer Abhängigkeit, mal beschwört er die Kaffee-Fee herauf, die die Protagonistinnen umgarnt und ihnen ihren Willen aufzwingt, mal verhilft er seinen Trinkenden zu wunderbaren Gefühlen. 

Eine Geschichte hat jedoch bei mir eingeschlagen wie der Blitz, hat tatsächlich zu einem ziemlichen Gefühlsausbruch meinerseits geführt und das war die Geschichte von Eleanor Bardilac. Ihr Erzählstiel und die Bilder welche sie mit Worten malte, haben mich sehr berührt, so dass ich sie prompt anschrieb um ihr dies mitzuteilen.

Der Künstler Holger Much, hat das Buch mit seinem Cover und den Innenillustrationen abgerundet und so wurde es, auf ganzer Linie eine sehr empfehlenswerte, kurzweilige Anthologie!

Folgende Autor*Innen haben mitgeschrieben: 

Dani Aquitaine, Annika Franke, Ulrik Doorn, Sandra Bollenbacher, Eleanor Bardilac, Nele Sickel, Jo Brode, Rebecca Darean, David Frobier de Ponlevoy, Doreen Doose, Carola Wolff, Nina Ullmann, Fabienne Siegmund und Holger Much. Diana Menschig steuerte eine Bonusgeschiche bei.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 119 Bibliotheken

von 50 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks