Operation Romanow: Roman

3,4 Sterne bei 37 Bewertungen

Cover des Buches Operation Romanow (ISBN: 9783404271443)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (19):
Bellis-Perenniss avatar
Bellis-Perennis
vor 5 Jahren

Achtung, keine historische Aufarbeitung, sondern ein reiner Agententhriller - trotzdem fesselnd.

Kritisch (8):
D
Dominik_Hellenbeck
vor einem Jahr

Der Kolportageroman des 19. Jahrhunderts lebt wieder...

Alle 37 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Operation Romanow: Roman"

Russland, in der Nähe der Stadt Jekaterinburg: Die forensische Archäologin Laura Pawlow findet bei Ausgrabungen eine mumifizierte Frauenleiche. In der Hand hält die Tote ein Medaillon mit einer fast unleserlichen Gravur. Laura Pawlow stößt bei ihrer Untersuchung auf eine unglaubliche Spur.
Ist es wirklich Zufall, dass die Leiche in demselben Wald gefunden wurde, in dem die Romanows, die Familie des letzten Zaren von Russland, angeblich erschossen und begraben wurden? Welche Rolle spielt die mysteriöse Bruderschaft des Heiligen Johannes von Tobolsk in der Verschwörung? Und was ist dran an dem Mythos um die Zarentochter Anastasia, die ihrem Mörder angeblich entkommen ist?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404271443
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:704 Seiten
Verlag:Lübbe
Erscheinungsdatum:10.06.2016
Das aktuelle Hörbuch ist am 15.10.2012 bei Bastei Lübbe erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne10
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern5
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783404271443
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:704 Seiten
    Verlag:Lübbe
    Erscheinungsdatum:10.06.2016
    Das aktuelle Hörbuch ist am 15.10.2012 bei Bastei Lübbe erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks