Gisa Pauly

 3,9 Sterne bei 1.283 Bewertungen
Autorin von Die Tote am Watt, Gestrandet und weiteren Büchern.
Autorenbild von Gisa Pauly (©Gisa Pauly)

Lebenslauf von Gisa Pauly

Gisa Pauly wurde 1947 in Gronau geboren und lebt seit 1949 in Münster. Nachdem sie jahrelang als Lehrerin an einer Berufsschule tätig war, gab sie ihren Beruf auf, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Neben Romanen und Kurzgeschichten schreibt sie auch für Zeitschriften und das Fernsehen.

Neue Bücher

Cover des Buches Hotel Freiheit (ISBN: 9783453425798)

Hotel Freiheit

Erscheint am 15.03.2023 als Taschenbuch bei Heyne. Es ist der 3. Band der Reihe "Sylt-Saga".
Cover des Buches Treibholz (ISBN: 9783492317375)

Treibholz

Erscheint am 27.04.2023 als Taschenbuch bei Piper.
Cover des Buches Hotel Freiheit (ISBN: 9783837158540)

Hotel Freiheit

Erscheint am 15.03.2023 als Hörbuch bei Random House Audio.
Cover des Buches Treibholz (ISBN: 9783869525754)

Treibholz

Erscheint am 27.04.2023 als Hörbuch bei OSTERWOLDaudio.

Alle Bücher von Gisa Pauly

Cover des Buches Die Tote am Watt (ISBN: 9783492960793)

Die Tote am Watt

 (154)
Erschienen am 20.08.2012
Cover des Buches Gestrandet (ISBN: 9783492960809)

Gestrandet

 (75)
Erschienen am 20.08.2012
Cover des Buches Tod im Dünengras (ISBN: 9783492960816)

Tod im Dünengras

 (61)
Erschienen am 20.08.2012
Cover des Buches Inselzirkus (ISBN: 9783492264501)

Inselzirkus

 (64)
Erschienen am 01.05.2011
Cover des Buches Küstennebel (ISBN: 9783492264730)

Küstennebel

 (53)
Erschienen am 14.05.2012
Cover des Buches Kurschatten (ISBN: 9783492312462)

Kurschatten

 (53)
Erschienen am 19.03.2018
Cover des Buches Die Hebamme von Sylt (ISBN: 9783746635569)

Die Hebamme von Sylt

 (55)
Erschienen am 12.04.2019
Cover des Buches Flammen im Sand (ISBN: 9783492300643)

Flammen im Sand

 (46)
Erschienen am 01.05.2012

Neue Rezensionen zu Gisa Pauly

Cover des Buches Gestrandet (ISBN: 9783956391088)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Gestrandet" von Gisa Pauly

Gestrandet...
Zahirahvor 5 Tagen

...ist der zweite Teil der Mamma Carlotta – Reihe von Gisa Pauly. Mamma Carlotta ist die aus Italien stammende Schwiegermutter des auf Sylt ansässigen verwitweten Hauptkommissars Erik Wolff.
Dass es nun erneut einen Mordfall zu lösen gilt, versteht sich bei einer Krimiserie von selbst. Nur dass hier jetzt die Mamma ins Geschehen eingreift. Und das dies ohne Wissen des Schwiegersohns passieren muss ist zwar leicht hinderlich aber kein Grund für Carlotta es nicht zu tun. Carlotta entpuppt sich bei ihren Ermittlungen als äußerst findig und ideenreich. So pflegt sie z. B. Beziehungen zu Inselbewohnern wie Towe und Fiedje, die ihr nicht nur viele Informationen über Land und Leute geben können, nein sie helfen ihr auch sehr tatkräftig. Auf diese Weise kann sie stets zur Lösung des Falles beitragen.
Der Krimi ist eher ein unaufgeregt erzählter Plot, der aber durch die lockere Schreibweise und die eingestreuten italienische Ausdrücke sowie dem Witz und der Raffinesse der Mamma und auch der leichten Spannung unterhaltsame Hörstunden bereithält.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Inselzirkus. Ein Sylt-Krimi (mp3-Ausgabe) (ISBN: 9783862313631)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Inselzirkus. Ein Sylt-Krimi (mp3-Ausgabe)" von Gisa Pauly

Krimi mit Inselfeeling
Zahirahvor 7 Tagen


Der Krimi ist eher ein unaufgeregt erzählter Plot, der aber durch die lockere Schreibweise und die eingestreuten italienische Ausdrücke sowie dem Witz und der Raffinesse der Mamma und auch der leichten Spannung unterhaltsame Hörstunden bereithält. Die Hörbuch-Umsetzung ist eine schöne Alternative zu den anderen Formaten. Das Hörbuch kann ich all jenen ans Herz legen, die einen leichten und unterhaltsamen Krimi mit Inselfeeling für sich entdecken möchten. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Gestrandet (ISBN: 9783956391088)
Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Gestrandet" von Gisa Pauly

Ein brutaler Mord in den eigenen vier Wänden
Buchfresserchen1vor 9 Tagen

Sylt. Die Tante eines Hotelbesitzers wird brutal ermordet.

Da es sich um eine Freundin von Mamma Carlottas Reisebekanntschaft handelt, will diese natürlich ihrem Schwiegersohn wieder bei den Ermittlungen unter die Arme greifen.


Das Cover ist wieder mit hohem Wiedererkennungswert. Schon gleich erfährt man das Mamma Carlotta an einem neuen Fall dran ist.

Eric schwärmt für Valerie, die Frau des Hotelbesitzers Matthis. Sie ist eine frühere Freundin seiner Frau und ein Dorn im Auge seiner Schwiegermutter.

Mamma Carlotta beobachtet Valerie genau, da sie ihr nicht über den Weg traut.

Als dann deren angeheiratete Tante brutal ermordet vorgefunden wird gibt es für Mamma Carlotta kein Halten.

Mit ihren Imbissfreunden Tove und Fietje steigt sie in die Ermittlungen ein.


So ist es mal wieder sehr unterhaltsam auf Sylt. Viele Personen werden verdächtigt und immer wieder kommen Alibis auf.

So bleibt es wie immer bis zum Ende spannend, wer denn nun der Täter ist und ob Eric, oder doch eher Mamma Carlotta auf der richtigen Spur sind.


Die Stimme der Sprecherin ist sehr angenehm. Sie bekommt den italienischen Akzent von Mamma Carlotta gut hin.


Wieder ein unterhaltsamer Teil der Serie.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Autoren oder Titel-Cover
Schatten der Vergangenheit.

Sylt 1872: Die junge Geesche ist die einzige Hebamme auf der Nordseeinsel. Als in einer stürmischen Nacht zwei Frauen vor ihrer Tür stehen, die beide ihre Hilfe brauchen, fällt sie eine schicksalhafte Entscheidung. Die Jahre vergehen, Marinus, ein angesehener Ingenieur, der beim Bau der Inselbahn mitwirkt, hält um ihre Hand an, und Geesches Glück scheint perfekt. Doch dann zeigt sich, dass die vergessen geglaubten Ereignisse der Sturmnacht ihr Leben für immer verändern werden. 

Ein dramatisches Epos vor historischem Hintergrund – Auftakt der großen Sylt-Saga

Über Gisa Pauly

Gisa Pauly, geboren 1947, ist freie Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Journalistin. Sie lebt in Münster und auf Sylt. Mit ihrer Mamma-Carlotta-Serie steht sie regelmäßig auf der Bestsellerliste. 
Im Aufbau Taschenbuch sind ihre Sylt-Romane "Reif für die Insel" und „Deine Spuren im Sand“ sowie aus der Insel-Saga „Sturm über Sylt“ und „Die Kurärztin von Sylt“ lieferbar.
Mehr zur Autorin unter www.gisa-pauly.de.

Jetzt bewerben! 

Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen? 

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch! 

Euer Team vom Aufbau Verlag 

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. 

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben. 

240 BeiträgeVerlosung beendet
fredhels avatar
Letzter Beitrag von  fredhelvor 3 Jahren

Vielen Dank für das Buch.

Leider, leider habe ich mich sehr schwer damit getan.

Deswegen gibt es auch erst so spät eine Rezi.

Ich konnte immer nur ein paar Seiten lesen, und hab dann lieber zu einem anderen Buch gegriffen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Gisa-Pauly/Die-Hebamme-von-Sylt-544121081-w/rezension/2230400497/?showSocialSharingPopup=true

Eine Hochzeit mit Hindernissen!

Gisa Paulys neuer Roman vereint romantische Geigenmusik, dunkle Geheimnisse und große Gefühle – ganz großes Lesevergnügen!
Als Maria die Vorbereitungen für die Hochzeit ihrer Tochter in Venedig übernimmt, ahnt sie nicht, dass sie es nicht nur mit Gästelisten und Tischdekoration zu tun bekommen wird, sondern vor allem mit ihrer Vergangenheit: Leander, der Mann, mit dem sie ein Geheimnis teilt, steht verkleidet auf dem Markusplatz und geigt! Maria wirft die High Heels von sich und läuft ihm nach. Dumm nur, dass sie nicht die Einzige ist, die ihn erkannt hat…

Mehr zum Buch:
Maria ist hingerissen, als sie erfährt, dass ihre Tochter in Venedig heiraten will, und reist in die schönste Stadt Italiens, um alles vorzubereiten. Doch schon am Tag ihrer Ankunft bricht das Chaos aus, als sie einen Mann wiedersieht, den sie seit vielen Jahren für tot hielt – und mit dem sie ein Geheimnis teilt, das auf keinen Fall ans Licht kommen darf. Dass Maria nicht die Einzige ist, die ein Hühnchen mit ihm zu rupfen hat, macht alles noch komplizierter. Und als dann noch ihr Exmann vor ihr steht und alte Gefühle in Maria hochkommen, ist das Verwirrspiel perfekt. Ob da noch jemand ans Heiraten denkt?

>>> Hier geht es zur Leseprobe


Habt ihr Lust auf eine unterhaltsame Komödie mit spannenden Verwicklungen? Dann macht mit bei unserer Leserunde!

Wir vergeben 40 Exemplare dieses romantisch-turbulenten Buches. Bewerbt euch * über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bis zum 17.09.2017 und antwortet auf folgende Frage:

In Venedig stürzt Maria Hals über Kopf ins Gefühlschaos. Was würdet ihr an ihrer Stelle tun um wieder einen klaren Kopf zu bekommen?

Wir freuen uns auf eure Antworten und wünschen euch viel Glück!

* Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

375 BeiträgeVerlosung beendet
Booky-72s avatar
Letzter Beitrag von  Booky-72vor 5 Jahren
hab nun auch endlich die Rezi fertig. Sorry, dass es hier sehr lange gedauert hat. https://www.lovelybooks.de/autor/Gisa-Pauly/Venezianische-Liebe-1448942291-w/rezension/1525624791/ bei Amazon, wld und lesejury unter Bookstar eingestellt.

Eine Frau, ein Wohnmobil und ein Sack voll Geld

In "Der Mann ist das Problem", dem humorvollen neuen Roman von Erfolgsautorin Gisa Pauly, bekommt Helene von ihrem Mann Siegfried ein Wohnmobil zum Geburtstag geschenkt - schade nur, dass sie nie eines haben wollte, sondern er sich damit bloß selbst einen Wunsch erfüllt hat. Und dazu auch noch einen viel zu teuren! Zuerst ist Helene stinkwütend, doch dann schnappt sie sich kurzentschlossen das Ungetüm auf vier Rädern und fährt damit nach Italien, wo sie sich mit dem Sack voll Geld, den sie im Wohnmobil findet, ein schönes Leben macht. Bis plötzlich ihr Mann vor der Tür steht...

Mehr zum Inhalt
Helene hat genug! Als ihr Mann sich zu ihrem Geburtstag seinen eigenen Wunsch erfüllt und ihr ein Wohnmobil schenkt, das sie nie wollte, ist das Maß gestrichen voll. Sie setzt sich in das wuchtige Gefährt und düst los, ohne Plan, ohne Ziel, ohne Kohle. Letzteres ändert sich jedoch, als sie im Einbauschrank ein kleines Vermögen findet. Wie ist Siegfried an so viel Geld gekommen? Aber pah, was soll‘s! Eine bessere Grundlage für einen Neustart kann es schließlich kaum geben! In einem toskanischen Städtchen beginnt für Helene ein aufregendes neues Leben. Als Siegfried plötzlich vor ihrer Tür steht, ist allerdings erstmal Schluss mit Dolce Vita. Doch will er wirklich sie zurück oder nur sein Geld?

Neugierig? Einen ersten Eindruck bekommt ihr im witzigen Buchtrailer mit der Autorin in der Hauptrolle!
###YOUTUBE-ID=HmVkAOln110###

Lust auf mehr? Dann geht's hier zur Leseprobe!

Zusammen mit dem Piper Verlag verlosen wir 25 Exemplare von "Der Mann ist das Problem" unter allen, die mit Helene auf Reisen gehen und das süße Leben in der Toskana genießen wollen. Wenn ihr diesen Roman im Rahmen einer Leserunde lesen, euch darüber austauschen und am Ende eine Rezension schreiben möchtet, dann bewerbt euch* bitte bis zum 09.09., indem ihr auf folgende Frage antwortet:

Habt ihr schon einmal ein richtig unpassendes Geschenk bekommen? Wie habt ihr reagiert?


* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet außerdem, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas versenden können. 
596 BeiträgeVerlosung beendet
Verena-Julias avatar
Letzter Beitrag von  Verena-Juliavor 7 Jahren
Vielen lieben Dank, ich stecke gerade mitten im ersten Kapitel :) ist bisher sehr lustig.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks