Gesa Neitzel

 4,5 Sterne bei 322 Bewertungen
Autor von Frühstück mit Elefanten, Löwenherzen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Gesa Neitzel

Gesa Neitzel, Jahrgang 1987, war Fernsehredakteurin in Berlin, bevor sie sich in Südafrika zur Rangerin ausbilden ließ. Während der Corona-Pandemie begleitete sie ihren Partner Frank in seine Heimat Australien und widmet sich dort derzeit ganz dem Schreiben, bis die beiden wieder nach Afrika reisen können. 2016 erschien ihr Bestseller Frühstück mit Elefanten, 2019 folgte mit The Wonderful Wild ihre Anleitung für ein wildes Leben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gesa Neitzel

Cover des Buches Frühstück mit Elefanten (ISBN: 9783548377346)

Frühstück mit Elefanten

 (135)
Erschienen am 07.09.2018
Cover des Buches Löwenherzen (ISBN: 9783864931420)

Löwenherzen

 (90)
Erschienen am 02.08.2021
Cover des Buches The Wonderful Wild (ISBN: 9783548063706)

The Wonderful Wild

 (85)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Safari Kitchen (ISBN: 9783965840973)

Safari Kitchen

 (3)
Erschienen am 06.08.2021
Cover des Buches The Travel Episodes (ISBN: 9783492404877)

The Travel Episodes

 (3)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches The Wonderful Wild (ISBN: 9783748401247)

The Wonderful Wild

 (1)
Erschienen am 07.11.2019
Cover des Buches The Wonderful Wild (ISBN: 9783748401254)

The Wonderful Wild

 (1)
Erschienen am 18.02.2020

Neue Rezensionen zu Gesa Neitzel

Cover des Buches Löwenherzen (ISBN: 9783864931420)P

Rezension zu "Löwenherzen" von Gesa Neitzel

Teils etwas langatmiges Abenteuer quer durch Afrika!
Prinzessinpamvor 11 Tagen

"Löwenherzen" von Gesa Neitzel hat mich zuallerlerst durch das Cover eingefangen- die abenteuerlichen Bilder, die Farbgestaltung, das Papier des Umschlages- alles sehr hochwertig gemacht und lädt zum sofortigen Lesen ein!

Gesa macht sich auf nach Afrika, verliebt sich während ihrer Ausbildung zum Safari-Guide in Landschaft, Tierwelt und in den Ranger Frank. Das frischgebackene Paar begibt sich auf einen abenteuerlichen Roadtrip quer durch Namibia, Sambia und Botswana, sie schlafen in einem klapprigen Dachzelt auf einem Landrover und erleben dabei das wahre, wilde Afrika!

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, mitreissend und authentisch. Die Figuren von Gesa, Frank und den anderen Ausbildern werden realitätsgetreu wiedergegeben, es hat mir Spaß gemacht, sie auf ihrer Reise zu begleiten und etwas über Land und Leute zu erfahren.

Ein gelungener Reisebericht, fernab der üblichen Touristenpfade im Einklang mit der Natur!
Aber: für mich war es teilweise zu langatmig und ausführlich, daher ein Stern Abzug.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Löwenherzen (ISBN: 9783864931420)L

Rezension zu "Löwenherzen" von Gesa Neitzel

Empfehlenswert!
lisa_zeilenzaubervor einem Monat

Dieses Buch war ein echtes Wohlfühlbuch. Eins das man liest, darin versinkt und ein kleines bisschen traurig ist, sobald die letzte Seite gelesen ist.
So erging es mir jedenfalls.

Schon damals war ich ein riesen Fan von „Frühstück mit Elefanten“. Habe das Afrik-Feeling genossen, Gesa für ihren Mut bewundert und jede noch so kleine Information bezüglich der Safaris aufgesogen.
Ihr zweites Buch „the wonderful Wild“ war dann wiederum so ganz anders. Allgemeiner und mit den wichtigen Fragen des Lebens behaftet. Ein bisschen weniger Afrika, aber noch mehr Gesa.
Und nun ist da schon ihr drittes Buch. Mit ganz viel Gesa und ganz viel Safari-Abenteuer. Und genau das habe ich geliebt!

Jede Panne, jede Sichtung und auch jede Lagerfeuergeschichte. Es war Magie pur. Wildnis von feinstem, mit dieser ganz besonderen Atmosphäre.
All diese Geschichten und Erlebnisse..
Da bekommt man direkt selbst Lust drauf los zu reisen 🧳💫

Richtig berührt hat mich an Ende dann aber noch der Epilog. Diese Zusammenfassung. Dieser Einblick der einen gewährt wird… Hat mich direkt emotional werden lassen.

Also definitiv eine klare Empfehlung.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Löwenherzen (ISBN: 9783864931420)N

Rezension zu "Löwenherzen" von Gesa Neitzel

Fesselnd!
noel384vor 2 Monaten

Ich möchte gar nicht zu sehr ins Detail gehen, aber wen das Afrika-Fieber noch nicht erwischt hat, der wird spätestens nach dem Lesen dieses Buches unbedingt in den fernen Süden reisen wollen!

Allerdings würde ich sagen, dass ein gewisses Grundinteresse an Afrika, der Natur und Kultur auf jeden Fall vorhanden sein sollte. Ansonsten könnte es ggf. ein wenig eintönig werden. Wer allerdings ohnehin am Thema interessiert ist wird es lieben!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks