Gaby Hauptmann

 3,6 Sterne bei 2.111 Bewertungen
Autorenbild von Gaby Hauptmann (© Dieter Wehrle)

Lebenslauf von Gaby Hauptmann

Gaby Hauptmann ist ein Multitalent: sie arbeitet als Autorin, freie Journalistin, Regisseurin und Produzentin. Im Erwachsenenkreis schaffte sie den Durchbruch mit ihrem Buch 'Suche impotenten Mann fürs Leben', aber auch im Kinder- und Jugendbuchbereich hat sie sich bereits einen Namen gemacht. Zahlreiche ihrer Bücher wurden auch verfilmt. Seit 1982 lebt sie am Bodensee, mittlerweile mit ihrer Tochter und zwei englischen Doggen. Gaby Hauptmann ist auch international erfolgreich - in mehr als 35 Ländern sind Gaby Hauptmanns Bücher mittlerweile erhältlich.

Neue Bücher

Cover des Buches Unsere allerbeste Zeit (ISBN: 9783492319232)

Unsere allerbeste Zeit

 (27)
Erscheint am 01.12.2022 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von Gaby Hauptmann

Cover des Buches Suche impotenten Mann fürs Leben (ISBN: 9783492307390)

Suche impotenten Mann fürs Leben

 (317)
Erschienen am 03.04.2018
Cover des Buches Nur ein toter Mann ist ein guter Mann (ISBN: 9783492502566)

Nur ein toter Mann ist ein guter Mann

 (146)
Erschienen am 04.06.2019
Cover des Buches Fünf-Sterne-Kerle inklusive (ISBN: 9783492956642)

Fünf-Sterne-Kerle inklusive

 (147)
Erschienen am 17.04.2012
Cover des Buches Rückflug zu verschenken (ISBN: 9783942656627)

Rückflug zu verschenken

 (145)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Ich liebe dich, aber nicht heute (ISBN: 9783492312431)

Ich liebe dich, aber nicht heute

 (108)
Erschienen am 19.03.2018
Cover des Buches Die Lüge im Bett (ISBN: 9783492956611)

Die Lüge im Bett

 (94)
Erschienen am 30.05.2012
Cover des Buches Ein Liebhaber zu viel ist noch zu wenig (ISBN: 9783492273756)

Ein Liebhaber zu viel ist noch zu wenig

 (91)
Erschienen am 01.01.2012
Cover des Buches Eine Handvoll Männlichkeit (ISBN: 9783492502375)

Eine Handvoll Männlichkeit

 (76)
Erschienen am 11.01.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Gaby Hauptmann

Cover des Buches Zeig mir, was Liebe ist (ISBN: 9783492306805)isasbuchwelts avatar

Rezension zu "Zeig mir, was Liebe ist" von Gaby Hauptmann

Zeig mir was Liebe ist
isasbuchweltvor 10 Tagen

Grober Inhalt/Klappentext: Ist Geld wirklich alles? Findet Leska nicht. Valentin schon. Er kommt aus einer reichen Familie, und der Überfluss ist für ihn selbstverständlich. Bis er Leska trifft - und spontan mir ihr im Ferrari seines Vaters durchbrennt. Bloß: der seltene Oldtimer ist mehr als 10 Millionen wert. Und während sich Valentin und Leska auf ihrem verbotenem Ausflug nach Italien immer näher kommen, muss er bald feststellen, dass sie nicht allein unterwegs sind - und seine Leska mindestens noch einen Grund hatte, mit ihm durchzubrennen ...

Cover: Stimmig, wenn man merkt, dass es sich dabei um das Auto handelt.

Rezension: Erst dachte ich, aha, die Idee klingt gut, aber ziemlich schnell wurde mir bewusst: nein. Ob es wirklich an der Idee an sich lag oder an der Umsetzung, kann ich nicht genau sagen.
Die Umsetzung und Handlung ist sehr übertrieben mit ihren ganzen wirren Wendungen, die die Geschichte lächerlich erscheinen lassen. Dazu ließt man sehr lange bis überhaupt Schwung in die Geschichte kommt. Generell bin ich der Auffassung, dass dieses Buch besser eine Kurzgeschichte gewesen wäre. Immerhin ist die Charaktergestaltung glaubwürdig, wenn auch nervig. Man nimmt den Charaktern ihre Rolle ab, aber das ändert leider nichts am Rest des Buches.


Fazit:
Ich bin kein Fan von schlechten Rezensionen, weil hinter jedem Buch viel Arbeit steckt, aber man will ja auch nicht seine Glaubhaftigkeit verlieren und manche Bücher sind es einfach nicht. Das ist natürlich subjektiv, sehr subjektiv, aber ich kann das Buch nur mit meinen Augen lesen und das eine Mal war genug für mich. Das Gesamtpaket hat mich einfach nicht abgeholt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ticket ins Paradies (ISBN: 9783492272377)Lesefieber22s avatar

Rezension zu "Ticket ins Paradies" von Gaby Hauptmann

Leider enttäuschend und ganz ohne das Gefühl, im Paradies gelandet zu sein
Lesefieber22vor einem Monat

Das erste Buch der Reihe habe ich nicht gelesen, jedoch kann dieses Buch auch unabhängig davon gelesen und verstanden werden.

Das Cover und der Titel haben mich gleich angesprochen, auch der Klappentext klang interessant. Ich hatte eine schöne Geschichte mit etwas Spannung und Sommerfeeling erwartet. Leider wurde ich enttäuscht. Die Geschichte spielt zwar teilweise auf Mallorca, von den Schönheiten der Insel kriegt der Leser aber nichts mit. Die Protagonistin Clara blieb mir von Anfang an unsympathisch, auch die anderen Figuren vermochten mich nicht zu begeistern. Die Geschichte hätte Potenzial gehabt, wurde aber leider durch das teilweise sehr unreife Verhalten von Clara geschmälert. Fast schon hätte ich Andrès eine heisse Affäre mit der Köchin gegönnt... Die Nebengeschichte, welche in Köln spielt konnte mich deutlich mehr begeistern als der Haupt-Plot und hat dafür gesorgt, dass ich das Buch nicht zur Seite gelegt habe.

Noch einmal würde ich dieses Buch nicht lesen, von Gaby Hauptmann habe ich schon deutlich bessere Geschichten gelesen. Wer aber ein kurzes Buch mit einigen lustigen Szenen sucht und keine zu hohen Ansprüche an die Geschichte hat, ist mit diesem Buch gut bedient.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Unser ganz besonderer Moment (ISBN: 9783492063470)S

Rezension zu "Unser ganz besonderer Moment" von Gaby Hauptmann

Freundschaft ist so wichtig!
Stephanie_Ruhvor 3 Monaten

Katja und Doris haben wir bereits im Vorgängerbuch kennen- und schätzengelernt. Hier geht es weiter mit den beiden. Als Doris Katja zu ihren Kunden, den Jungwinzern, begleitet, verliebt sie sich sofort in das Weingut und erkennt die Möglichkeit, die sich dort bietet. Doris muss sowieso einen privaten Schock verkraften und da bietet sich die Möglichkeit der Veränderung. Aber gibt frau so einfach alles auf, was ihnen die ganze Zeit so viel bedeutet hat?!
"Unser ganz besonderer Moment" ist eine gelungene Fortsetzung und hat mich wieder gut unterhalten. Gaby Hauptmann versteht ihr Schreibhandwerk. Ich würde empfehlen, zuerst "Unsere allerbeste Zeit" zu lesen, dann versteht man die Zusammenhänge besser. Und ich finde, das Ende ruft direkt nach einem weiteren Buch, da gibt es jede Menge Potential :-)

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2021 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2020 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2020 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Michaela11 - erhalten + verschickt

Stinsome - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Redrosebooks - erhalten

FranziskaBo96

Schattentochter

---ZWISCHENSTOPP---

buecher_motte

LizzCheesecake

Wolly

Lissa342

Sternchenschnuppe

Michaela11

---ZWISCHENSTOPP---

denise7xy

Stinsome

Musikpferd

littleturtle

Frea

---ZWISCHENSTOPP--

sddsina

Sternchenschnuppe


























817 Beiträge
Redrosebookss avatar
Letzter Beitrag von  Redrosebooksvor 2 Stunden

Ja

Zum Thema

Fragefreitag mit Gaby Hauptmann

Scheiden tut weh – im Fall von Tina und Stefan sogar sehr. Denn Tina will mit allen Mitteln ihren Ehemann loswerden, der sie mit seinem Macho-Gehabe in den Wahnsinn treibt. Doch Stefan denkt gar nicht daran, in eine Scheidung einzuwilligen. Tina muss wohl schwerere Geschütze auffahren ...

Mit ihrem neuesten Roman attackiert Gaby Hauptmann wieder einmal gekonnt die Lachmuskeln ihrer Leser – auf mörderische Art! Heute stellt sich die Bestsellerautorin euren Fragen beim Fragefreitag und ihr habt die Gelegenheit eines von 5 Exemplaren von "Scheidung nie – nur Mord" zu gewinnen! 

Mehr zum Inhalt
Wie bringt man einem Mann zur Vernunft? Und dass Stefan von allen guten Geistern verlassen ist, da ist sich Tina sicher. Er hat es fertiggebracht, sie komplett zu ruinieren. Dabei macht er nach außen auf dicke Hose, spaziert in Designer-Klamotten rum, serviert ihren Freunden nur den teuersten Champagner - und macht ihr die Hölle heiß, wenn sie bei Aldi nicht die Sonderangebote im Auge behält. Kein Wunder, dass Tina eines immer klarer wird: Ein Mann ohne Verstand ist wenig, einer ohne Herz ist gar nichts! Sie muss Stefan wieder loswerden, und das lieber heute als morgen. Ganz so einfach aber scheint es nicht zu werden. Denn der Macho in ihm denkt nur eins: Scheidung nie, nur Mord! Und fährt ganz schwere Geschütze auf. Aber Tina ist einfallsreich - und Rache weiblich ...

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe

Gemeinsam mit PIPER verlosen wir 5 Exemplare von "Scheidung nie – nur Mord" unter allen Fragestellern! Stellt dafür einfach eure Frage über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und schon seid ihr im Lostopf!

Wir freuen uns, dass Gaby Hauptmann Zeit gefunden hat und wünschen euch und natürlich der Autorin ganz viel Spaß beim Fragen stellen un beantworten!
143 BeiträgeVerlosung beendet
ilovemalecs avatar
Letzter Beitrag von  ilovemalecvor 5 Jahren
Wow ich hab tatsächlich gewonnen! Ich freu mich so!!!!!!! Ich drücke den Leuten, die kein Glück hatten, die Daumen fürs nächste Mal.
Noch ist es nicht erschienen, aber gestern waren einige ausgesuchte Brigitte-Leser und - Leserinnen und außerdem drei Rezensentinnen bei uns im Piper-Verlag zu einer kleinen, privaten Lesung. Allem Anschein nach hat es gefallen :-) und für mich war es auch klasse: gerade eben erst fertig geworden, habe ich noch aus meinem Manuskript vorgelesen... nun bin ich gespannt, was Ihr dann sagt, wenn es am 1. August in den Handel kommt ...
Liebe Grüße,
Eure Gaby Hauptmann


0 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Gaby Hauptmann wurde am 12. Mai 1957 in Trossingen (Deutschland) geboren.

Gaby Hauptmann im Netz:

Community-Statistik

in 1.592 Bibliotheken

von 225 Lesern aktuell gelesen

von 50 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks