Die Räuber

3,7 Sterne bei653 Bewertungen

Cover des Buches Die Räuber (ISBN: 9783150000151)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (398):
L
Lene_Bauer
vor 3 Monaten

Heute genauso spannend und mitreißend wie je.

Kritisch (75):
V
Vanessa_Wittig
vor 5 Jahren

Eines der langweiligsten Bücher, die ich in meiner Schulzeit lesen musste...

Alle 653 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Räuber"

Friedrich Schillers 1781 anonym im Selbstverlag erschienenes und 1782 am Mannheimer Nationaltheater mit großem Erfolg uraufgeführtes erstes Drama 'Die Räuber' begründete seinen Ruhm als Theaterautor. Mit seinem Schauspiel um den alten Grafen Maximilian von Moor und seine gegensätzlichen Söhne Franz und Karl ist Schiller eine kühne Verknüpfung von Seelendrama, Familientragödie und politischem Melodram gelungen. Das Sturm-und-Drang-Stück fasziniert durch seine rasante Handlung, häufige Ort- und Handlungswechsel, zahlreiche Haupt- und Nebenpersonen und eine leidenschaftliche, bis zur Unnatürlichkeit offene - teilweise auch vulgäre - Sprache.

Text in neuer Rechtschreibung. - Anmerkungen von Christian Grawe.

Alle Ausgaben von "Die Räuber"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks