Bullauge: Roman | Ein klassischer Noir vom Meister der Zwischentöne

3,8 Sterne bei 66 Bewertungen

Cover des Buches Bullauge (ISBN: 9783518430323)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (47):
ulrikerabes avatar
ulrikerabe
vor 22 Tagen

Sehr trist, bestürzend realistisch. Über Einsamkeit, Versehrtheit und den Irrsinn neuer Rechter und Querdenker.

Kritisch (4):
R
RobinBook
vor 4 Monaten

Hochaktuell, tolles Cover, spannender Plot, vielversprechende Leseprobe, aber leider zu sprunghaft und nicht überzeugend umgesetzt.

Alle 66 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bullauge: Roman | Ein klassischer Noir vom Meister der Zwischentöne"

Der Polizist Kay Oleander wurde auf einer Demo mit einer Bierflasche im Gesicht getroffen. Dabei hat er sein linkes Auge verloren. Vom Dienst freigestellt, bringt er sich eher mühsam durch den Tag, bis ihn das Schicksal mit Silvia Glaser zusammenführt. Seit einem Fahrradunfall ist auch sie eine Versehrte. Auf unverhoffte Weise finden die beiden Halt aneinander. Und das, obwohl sie im Verdacht steht, für Oleanders Unglück verantwortlich zu sein.

Silvia Glaser fand nach dem Unfall, der ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt hat, Zuflucht bei einer rechtspopulistischen Partei. Sie möchte aussteigen, wagt es aber nicht, weil sie Repressalien fürchtet. Als sie von Plänen der Parteispitze zu einem Attentat erfährt, weiht sie Oleander ein. Die beiden beschließen, den Anschlag zu verhindern. Dafür brauchen sie Verbündete, doch die sind für zwei wie sie nicht leicht zu finden …

Friedrich Ani erzählt mitfühlend und lakonisch die Geschichte zweier Versehrter, die allen Widrigkeiten zum Trotz zueinander finden und sich zusammenraufen, um ein Mal etwas richtig zu machen in einem Leben, das sich schon lange falsch anfühlt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518430323
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:267 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:12.09.2022

Rezensionen und Bewertungen

3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne12
  • 4 Sterne35
  • 3 Sterne15
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783518430323
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Gebundenes Buch
    Umfang:267 Seiten
    Verlag:Suhrkamp
    Erscheinungsdatum:12.09.2022

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks