Frank Baumann

 4,4 Sterne bei 61 Bewertungen
Autor*in von HOPPLA!, Frau Muggli hat jetzt zugegeben und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Frank Baumann

FRANK BAUMANN, geb. 1957, war beliebter Radio- und Fernsehmoderator, preisgekrönter Werber und TV-Produzent. Baumann schrieb und illustrierte bereits diverse Bestseller und ist weiterhin als Autor tätig. Er lebt zusammen mit seiner Frau am Zürichsee und in den Bündner Bergen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Frank Baumann

Cover des Buches Schule ist doof drei - Tim Tabak (ISBN: 9783037630815)

Schule ist doof drei - Tim Tabak

 (16)
Erschienen am 21.06.2017
Cover des Buches HOPPLA! (ISBN: 9783037631256)

HOPPLA!

 (16)
Erschienen am 23.04.2021
Cover des Buches Die himmelblaue Weihnachtstasse (ISBN: 9783037630860)

Die himmelblaue Weihnachtstasse

 (11)
Erschienen am 15.10.2017
Cover des Buches Schule ist doof - Johnny Depp (ISBN: 9783037630662)

Schule ist doof - Johnny Depp

 (7)
Erschienen am 14.04.2016
Cover des Buches Frau Muggli hat jetzt zugegeben (ISBN: 9783037631010)

Frau Muggli hat jetzt zugegeben

 (5)
Erschienen am 05.09.2018
Cover des Buches Schule ist doof zwei - Sara Super (ISBN: 9783037630730)

Schule ist doof zwei - Sara Super

 (2)
Erschienen am 01.12.2016
Cover des Buches König Alphons und Kurt, das Kamel (ISBN: 9783037630112)

König Alphons und Kurt, das Kamel

 (1)
Erschienen am 05.11.2009
Cover des Buches Was stimmt hier nicht? Band 2 (ISBN: 9783036958767)

Was stimmt hier nicht? Band 2

 (1)
Erschienen am 22.02.2022

Neue Rezensionen zu Frank Baumann

Cover des Buches Was stimmt hier nicht? Band 2 (ISBN: 9783036958767)
I-heart-bookss avatar

Rezension zu "Was stimmt hier nicht? Band 2" von Frank Baumann

Tolle Fotos – aber 7 Fehler??? Happy wenn ich auf 5 komme...
I-heart-booksvor einem Jahr

Hmpf, dieses Buch kann einen in den Wahnsinn treiben. Aber dies, weil man wenn man mal begonnen hat, 7 Fehler zu finden, kaum aufhören kann. Mir ging es jedenfalls so. Der Ehrgeiz alles zu finden hat mich gepackt. Und das ist ganz schön knifflig – eine gewöhnliche Backsteinmauer? So schwierig kann das ja nicht sein… Oder? Auf den ersten Blick sieht alles genau gleich aus! Ich brauchte echt ewig um die bisherigen 5 zu finden – und die anderen zwei find ich auch noch. Ha!

Ja, ich gebs zu, alle hab ich immer noch nicht, aber ich bin einfach zu stur, die Lösungen auf der letzten Seite zu Rate zu ziehen. Das wäre feige. Nee, nee, ich such einfach weiter.

Also für dieses Buch braucht es starke Nerven und viel Geduld… und Ehrgeiz. 

Übrigens die Fotos sind der Hammer!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches HOPPLA! (ISBN: 9783037631256)
Nadirs avatar

Rezension zu "HOPPLA!" von Frank Baumann

Knifflig
Nadirvor einem Jahr

Wer ein Bilderbüch mit schönen Bären Bildern sucht ist hier nur bedingt Richtig. Aber wer ein Buch mit schönen Fotos und richtig kniffligen Wimmelbildern möchte ist goldrichtig.

Für mein Gottenmädchen waren die Fehler zum teil nicht Findbar, was sie ziemlich frustriert hat. Für jemanden mit Geduld und Ausdauer ein sehr spannendes Buch.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches HOPPLA! (ISBN: 9783037631256)
pukapukas avatar

Rezension zu "HOPPLA!" von Frank Baumann

Herausfordernde Rätsel für Jung und Alt
pukapukavor 2 Jahren

Frank Baumann hat eine gute Unterhaltung für Jung und Alt geschaffen, die uns teilweise einige Nerven abverlangt hat.


 Dieses Buch sieht auf den ersten Blick recht einfach aus, auch, weil einem manche Fehler sofort ins Auge fallen. Dennoch trügt dies. Tatsächlich sind einige Fehler nur nach ganz genauem Ansehen zu finden, weil diese doch recht klein sein können.

 

Hier hat es uns geholfen, die Fehler im Team zu suchen und gemeinsam die Aufgaben als Familie zu lösen. Wir haben festgestellt, dass manchmal Kinder viel mehr und vor allem schneller finden, als Erwachsene.

 

Uns hat das Buch viel Freude bereitet, auch wenn so mancher bei dem ein oder anderen Suchbild an seine / ihre Grenzen gelangt ist. Auch mit einem „frischen“ Blick – nach einer kurzen Pause – haben wir dann meist alle Fehler gefunden.

 

Die Idee ist super, weil es eine tolle Unterhaltung ist und gerade an Tagen, an denen z. B. rausgehen nicht möglich ist, dies für einige Stunden Beschäftigung beschert. 

 

Dazu sind die Fotos superschön anzusehen und Tiere kommen bei Kindern immer gut an, sodass die Motivation die Rätsel zu lösen gleich gestiegen ist. 

 

Mein einziger Kritikpunkt ist tatsächlich die Schwierigkeit des Buches, da es uns alleine teilweise nicht möglich war die Rätsel zu lösen. 

 

Von uns gibt es daher 4 von 5 Sternen. 

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Dieses Buch ist eine fiese Mogelpackung. Was wie ein harmloser Bildband über die Aroser Bären daherkommt, ist in Tat und Wahrheit ein kniffliger Rätselspass für die ganze Familie.

Bei so vielen Bewerbungen haben wir spontan entschieden noch einmal 5 drauf zu legen, so dass wir 15 verlosen. :-)


Herzlichen Glückwunsch an: Buchfresserchen1, busdriver, Chuckipop, Claudia_Reinländer, Delfin, Engelchen07, Gelinde, hanhan, KirstenGast, Lilaleselaus, Nela77, nicekingandqueen, pukapuka, Sterntaler1512, zessi79

--------------------------- 

Hallo zusammen. Im Namen des Verlags und meines Mannes, dem Autoren Frank Baumann, verlose ich hier 10 Exemplare seines neusten Buches »HOPPLA«.

Über Rezensionen hier bei Lovelybooks und weiteren Plattformen und Buchhandelsshops würden wir uns freuen. 

Hier mehr zum Buch:

Dieses Buch ist eine fiese Mogelpackung. Was wie ein harmloser Bildband über die Aroser Bären daherkommt, ist in Tat und Wahrheit ein kniffliger Rätselspass für die ganze Familie. Sein Vorgänger, »Was stimmt hier nicht? Finde die sieben Unterschiede«, der 2019 beim Verlag Kein & Aber erschienen ist, wurde von den Medien in den höchsten Tönen gelobt und verkaufte sich so grossartig, dass er auf Platz 1 der Amazon-Bücher-Bestsellerliste landete. Der Folgeband für Kein & Aber ist, coronabedingt verspätet, noch in Arbeit. Dafür hat Frank Baumann während des Lockdowns ein Rätselbuch nur für die Schweiz realisiert. Es spielt im Arosa Bärenland. Die Suche nach den sieben Unterschieden braucht starke Nerven und kann Zartbesaitete in den Wahnsinn treiben. Erfahrungsgemäss tun sich Kinder wesentlich weniger schwer mit so anspruchsvollen Aufgaben. Eltern und Grosseltern sind dank deren Hilfe also deutlich im Vorteil.


Und hier noch ein Blick ins Buch:

https://www.woerterseh.ch/produkt/hoppla/


141 BeiträgeVerlosung beendet
pukapukas avatar
Letzter Beitrag von  pukapukavor 2 Jahren

Vielen Dank für das Buch.

Leider kamen wir letzte Woche zum ausführlichen Testen des Buches.
Daher hier meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Frank-Baumann/HOPPLA--2806472216-w/rezension/2996010567/

Wie versprochen habe ich meine Rezension auch auf Thalia, Hugendubel, Weltbild, Jokers, Buecher,de, ebook.de, pustet.de, heymann.de, books.google.com und Wasliestdu geteilt

An alle Golf-Fans:

Nach den beiden Bestsellern »Single in 365 Tagen« und »Die Partherapie« legt Frank Baumann mit seinem dritten Golfbuch »Frau Muggli hat jetzt zugegeben« eine kurzweilige Sammlung seiner amüsantesten Kolumnen vor, die zwischen 2012 und 2018 im Magazin »Golfsuisse« erschienen sind und im Nu Kultstatus erreicht haben. Im Mittelpunkt der witzigen Texte steht die knubbelige Frau Muggli, die frisch von der Leber weg aus ihrem Golferinnenleben erzählt und absolut unbekümmert schildert, was sie im Zusammenhang mit dem Golfspiel so alles beschäftigt. Die Jeanne d’Arc der Fairways nimmt dabei kein Blatt vor den Mund, deckt Ungereimtheiten und Missstände ihres Lieblingssports auf und stellt auch immer wieder ebenso unbequeme wie relevante Fragen. Dass Frank Baumann mit spitzer Feder neben vielen anderen auch all jene karikiert, die bierernst über die Grüns dieser Welt schreiten und mit übertriebenem Eifer krampfhaft versuchen, das Freizeitvergnügen zum humorlosen Ernst ihres Lebens zu erheben, versteht sich von selbst. Genauso wie die Tatsache, dass er – in einschlägigen Kreisen – oft nicht als Herr Baumann, sondern als Frau Muggli erkannt und begrüsst wird. Ein »Handicap«, mit dem er allerdings gut leben kann.


Der Autor


Frank Baumann, geb. 1957, war beliebter Radio- und Fernsehmoderator, preisgekrönter Werber und produzierte Fernsehsendungen. Für seine Sendung »Ventil« wurde er 1999 am Festival »Rose d’Or« ausgezeichnet. Zehn Jahre später wurde er für seine in 3Sat gezeigte Reihe »Ein Fisch für 2« für den Adolf-Grimme-Preis nominiert. Für Wörterseh schrieb und illustrierte er bereits »König Alphons und Kurt, das Kamel« sowie die beiden Golfbestseller »Single in 365 Tagen« und »Die Partherapie«. Zusammen mit der Autorin Blanca Imboden verfasste er die Jugendbuchreihe »Schule ist doof«, die er ebenfalls illustrierte. Er lebt in der Nähe von Zürich und in Vals.
www.frankbaumann.ch

»Im Zentrum von Frank Baumanns ironischen Schilderungen steht nicht mehr und nicht weniger als die Freude am Golf- und am Wortspiel. Und dass er von beidem viel Ahnung hat, können Sie mir glauben. Dass er trotz niedrigem einstelligem Handicap den Ball auch nicht immer trifft, nicht selten sogar so kreuz und quer im Zeugs rumhaudert wie Herr und Frau Muggli, das kann ich als Augenzeuge bestätigen. Dass er das Golfspiel und vor allem sich selbst nicht so wahnsinnig ernst nimmt, allerdings auch. So empfehle ich dieses pfiffige Büchlein wirklich guten Gewissens all jenen, die sich für die wichtigste Nebensache der Welt interessieren. Darüber hinaus eignet es sich prima als Geschenk oder ganz einfach als Medizin; denn Lachen ist ja bekanntlich gesund.«
Stefan Waldvogel, Chefredaktor »Golfsuisse« in seinem Nachwort


Mehr über das Buch findet ihr hier.

Der Wörterseh Verlag verlost hier 10 Exemplare. Sagt uns einfach, wieso Ihr gerne mitlesen möchtet und meldet euch über den blauen BEWERBEN Button an. Bitte beachtet vor eurer Bewerbung die Richtlinien für Leserunden.

Wir freuen uns auf Euch!

PS: Über Rezensionen auf Lovelybooks, Amazon, Weltbild, Thalia etc. würden wir uns sehr freuen!

PPS: Aktuelles über den Wörterseh findet ihr auf unserer Facebook Seite.

32 BeiträgeVerlosung beendet
Katzenmichas avatar
Letzter Beitrag von  Katzenmichavor 4 Jahren
Hallo,endlich habe ich meine Rezensionen gemacht,leider habe ich zur Zeit als Schwierigkeiten mit meinem Internet. Aber heute hat es dann geklappt,ich habe meine Rezension hier bei LOVELYBOOKS gemacht und auf meinen Blog http://michaelaweber58.wordpress.com und dann bei Lesejury unter Katzenmicha bei bücher.de unter Michaela aus Weimar Lahn bei Weltbild unter Michaela W. bei Hugendubel unter Katzenmicha bei Thalia unter Kundin aus Weimar bei was liest du? unter Katzenmicha bei eBook.de unter Katzenmicha Es kann sein das die Rezensionen noch bei einigen freigeschaltet werden müssen. Vielen Dank das ich das Buch lesen durfte,es geht jetzt an meine Freundin die es auch gerne lesen wollte und sie kennt einen Golfer,der bekommt es dann.

Community-Statistik

in 56 Bibliotheken

von 33 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks