Felicitas Gruber

 4,3 Sterne bei 389 Bewertungen
Autorin von Die Kalte Sofie, Zapfig und weiteren Büchern.
Autorenbild von Felicitas Gruber (© Schelke Fotografie Schelke Umbach / Quelle: Autor)

Lebenslauf von Felicitas Gruber

Felicitas Gruber ist das Pseudonym von Brigitte Riebe und Gesine Hirsch. Zusammen veröffentlichten sie die beiden Bücher "Die Kalte Sofie" und "Vogelfrei", in denen die Ermittlungen der Rechtsmedizinerin Sofie Rosenhuth im Zentrum der Handlung stehen. Während Brigitte Riebe ansonsten hauptsächlich historische Romane verfasst, ist Gesine Hirsch als Drehbuchautorin tätig und hat als solche bei der Fernsehserie "Dahoam ist Dahoam" mitgewirkt. Beide Autorinnen leben heute in München.

Alle Bücher von Felicitas Gruber

Cover des Buches Zapfig (ISBN: 9783453358515)

Zapfig

 (77)
Erschienen am 13.02.2017
Cover des Buches Die Kalte Sofie (ISBN: 9783453356870)

Die Kalte Sofie

 (82)
Erschienen am 11.03.2013
Cover des Buches Gschlamperte Verhältnisse (ISBN: 9783453359574)

Gschlamperte Verhältnisse

 (69)
Erschienen am 10.09.2018
Cover des Buches Blaues Blut (ISBN: 9783453358508)

Blaues Blut

 (68)
Erschienen am 13.07.2015
Cover des Buches Vogelfrei (ISBN: 9783453357938)

Vogelfrei

 (55)
Erschienen am 11.08.2014
Cover des Buches Blaues Blut (ISBN: 9783956390197)

Blaues Blut

 (9)
Erschienen am 01.07.2015
Cover des Buches Vogelfrei (ISBN: 9783868048513)

Vogelfrei

 (8)
Erschienen am 01.08.2014
Cover des Buches Die Kalte Sofie (ISBN: 9783868044430)

Die Kalte Sofie

 (10)
Erschienen am 01.03.2015

Neue Rezensionen zu Felicitas Gruber

Cover des Buches Vogelfrei (ISBN: 9783453357938)S

Rezension zu "Vogelfrei" von Felicitas Gruber

Giesinger Mord und Totschlag
Satovor 7 Monaten

Der zweite Fall mit Dr. Sofie Rosenhuth aus der Münchner Rechtsmedizin schließt recht bündig an das Auftaktbuch an.

Der Herbst hat Einzug in Giesing gehalten und die Leichen „stapeln“ sich auf Sofies Sektionstisch. Was zunächst nach einem Selbstmord und einem Raubüberfall sowie einem weiteren Suizid aussieht, entpuppt sich bald als Dreifachmord und die Spuren führen in die Vergangenheit der Opfer. Das alles lässt sich spannend an und der Leser hat es nicht leicht die Lösung vorherzusehen. Die Protagonisten sind größtenteils aus dem ersten Teil bekannt und ein neuer Liebling betritt die Bühne – der Mops „Murmel“ eines der Opfer zieht bei Sofie ein und erobert die Herzen seiner Umgebung, wobei vor allem mit Sofies frostiger Kollegin Elke Falk eine schon fast unheimliche Wandlung vor sich geht. Das alles wird gewürzt mit witzigen, mundartlichen Dialogen. Leider wird dem Liebesgeplänkel der Hauptfigur mit Ihren Ex Mann und Kollegen Joe auf der Einen und dem smarten Reporter Charly auf der anderen Seite, wieder zu viel Raum eingeräumt und das auf dem Niveau einer wirren Teenagerromanze und viel Verwechselungsslapstik. Das Ganze mündet in einem an Schnulzigkeit kaum zu toppenden Finale – schade, das ruiniert in meinen Augen der wirklich gut entwickelten Geschichte die positive Bewertung.

Kommentare: 8
Teilen
Cover des Buches Gschlamperte Verhältnisse (ISBN: 9783453359574)J

Rezension zu "Gschlamperte Verhältnisse" von Felicitas Gruber

Facettenreich
Julia_x3vor 8 Monaten

Ein durchaus humorvoller Krimi aus dem bayrischen München. Es werden eine Männerleiche und die Schädel von vermissten Frauen gefunden. Es gilt diese Kriminalfälle zu lösen. 

In diesem Buch scheinen alle die Menschen die darin vorkommen eine bestimmte Vergangenheit zu haben. Man wird in ihr Leben rein geworfen, oder gibt es Teile auf den dieser aufbaut? Man weiß es nicht so recht. Jedenfalls werden die Verhältnisse der einzelnen Personen erst nach und nach klar, während sich dieser Fall löst. Was mich ein wenig gestört hat war dieser Mix aus Hochdeutsch und dem bayrischen Dialekt. Die Zusammenhänge aus dem "Warum man jetzt so sprechen muss" oder nicht erschlossen sich mir nicht. Das minderte mein Lesevergnügen doch schon ziemlich und es fiel mir zunehmend schwerer, das Buch auch wirklich zu beenden. Nun hab ich es geschafft und bin aber nicht gänzlich enttäuscht. Dieser Mordfall hatte durchaus interessante Facetten.

Wegen des erschwerten Lesevergnügen gibt es von mir diesmal nur 3 Sterne. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Zapfig (ISBN: 9783453358515)H

Rezension zu "Zapfig" von Felicitas Gruber

Zapfig
Hexipexivor einem Jahr

Wieder ein gut gelungener Krimi um das On-Off-Paar Sophie und Joe, dazu der Reporter Charly Lössel und Fr. Falk aus der Pathologie. An Leichen mangelt es nicht - ermittelt wird in der Münchner Schickeria.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Es ist wieder soweit, liebe Freunde, die Kalte Sofie ermittelt - und es wird heißer als je zuvor, das versprechen wir euch. Spannend, erotisch (!), witzig - wir freuen uns auf euch - eure Gruberin
738 BeiträgeVerlosung beendet
D
Letzter Beitrag von  dru07vor 4 Jahren
das freut mich auch, wenn sie euch gefallen hat.
Meine Lieben,
jetzt könnt ihr euch für die Leserunde ZAPFIG bewerben - g'frei mi scho narrisch auf euch!
Eine kleine Frage gibt es richtig beantworten: Was bedeutet "zapfig"? Antworten bitte als PN an Felicitas Gruber
Und jetzt: nix wie los, zefix!
911 BeiträgeVerlosung beendet
F
Letzter Beitrag von  FelicitasGrubervor 5 Jahren
wie schön - bedanke mich herzlichst! Alles Liebe von Brigitte
Hallo ihr Lieben.

Weil ich das Buch so süss finde und ein niegelnagelneues Exemplar von "Blaues Blut"   übrig habe, möchte ich dieses an Euch verlosen.

Wer also Lust auf einen wirklich süssen Krimi hat, der darf gern auf meinem Blog vorbei schauen.

Die Rezension zum Buch gibt es dort auch zu Lesen.

Ich freu mich auf Euch.

HIER GEHT ES ZUM GEWINNSPIEL.

Eure Mona Testengel
1 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  Little-Catvor 7 Jahren
Hast du denn schon ausgelost?

Community-Statistik

in 266 Bibliotheken

von 208 Lesern aktuell gelesen

von 15 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks