Eveline Hasler

 4 Sterne bei 212 Bewertungen
Autorin von Anna Göldin. Letzte Hexe, Die Wachsflügelfrau und weiteren Büchern.
Autorenbild von Eveline Hasler (©Yvonne Böhler)

Lebenslauf von Eveline Hasler

Eveline Hasler wurde 1933 in Glarus geboren. Sie studierte Psychologie und Geschichte in Fribourg und Paris, und arbeitete danach einige Jahre als Lehrerin. Neben historischen Romanen schreibt sie Lyrik, Kinderbücher, Kolumnen, Reportagen sowie Artikel fuer Radio und Zeitschriften. Im Jahre 1990 ging Hasler nach New York, wo sie Gastdozentin des Deutschinstitutes der City University war. Ihre Buecher wurden in mehrere Sprachen uebersetzt und mehrfach ausgezeichnet.Heute lebt sie im Tessin / Schweiz.

Neue Bücher

Cover des Buches Spaziergänge durch mein Tessin (ISBN: 9783312012329)

Spaziergänge durch mein Tessin

Erscheint am 20.06.2022 als Hardcover bei Nagel & Kimche.

Alle Bücher von Eveline Hasler

Cover des Buches Anna Göldin. Letzte Hexe (ISBN: 9783312010455)

Anna Göldin. Letzte Hexe

 (49)
Erschienen am 17.03.2017
Cover des Buches Die Hexe Lakritze (ISBN: 9783401088778)

Die Hexe Lakritze

 (20)
Erschienen am 01.06.2011
Cover des Buches Die Wachsflügelfrau (ISBN: 9783423252782)

Die Wachsflügelfrau

 (22)
Erschienen am 21.02.2008
Cover des Buches Engel im zweiten Lehrjahr (ISBN: 9783423253789)

Engel im zweiten Lehrjahr

 (17)
Erschienen am 14.10.2016
Cover des Buches Ibicaba (ISBN: 9783423108911)

Ibicaba

 (15)
Erschienen am 01.05.1988
Cover des Buches Die Vogelmacherin (ISBN: 9783423129145)

Die Vogelmacherin

 (13)
Erschienen am 01.09.2001
Cover des Buches Mit dem letzten Schiff (ISBN: 9783423145039)

Mit dem letzten Schiff

 (7)
Erschienen am 24.06.2016
Cover des Buches Und werde immer Ihr Freund sein (ISBN: 9783312010479)

Und werde immer Ihr Freund sein

 (6)
Erschienen am 17.03.2017

Neue Rezensionen zu Eveline Hasler

Cover des Buches BilderBuchBande (ISBN: 9783314105821)K

Rezension zu "BilderBuchBande" von Diverse

Ein Bilderbuchschatz wie es ihn nur selten gibt, ein großartiger Streifzug durch 30 Jahre Nord Süd Verlag
Kinderbuchkistevor 5 Monaten

Unglaublich mit wie viele schönen Geschichten der NordSüd Verlag im Laufe der Jahre herausgebracht hat und wie viele davon aus unserem Leben gar nicht mehr weg zu denken sind.

Zum 60. Geburtstag macht der Verlag seinen Lesern ein ganz besonderes Geschenk, dass für jeden Bilderbuch-Liebhaber ein echter Bücherschatz ist, über den man ehrfürchtig streicht und bei dem unsere Herzen Purzelbäume schlagen vor Freude. Dieser einmalige Bilderbuchschatz ist wie eine Zeitreise. Eine Zeitreise in die letzten 60 Jahre Bilderbuchgeschichte des Verlags. Geschichten mit denen Generationen groß geworden sind, die in unserem Herzen immer einen Platz haben, mit denen vielleicht wir selbst, unsere Kinder und auch Enkelkinder.... groß geworden sind. Beim blättern durch das Buch, beim studieren des Inhaltsverzeichnis, werden Erinnerungen wach, mit denen sicherlich jeder etwas anders verbindet. Vielleicht wird es euch so gehen wie mir, ich sehe den Titel, sehe ein Bild und plötzlich tauchen vor meinem inneren Auge, all die Bilder auf, die ich mit der Bilderbuchgeschichte verbinde. Wie ich meiner kleinen Tochter, die mittlerweile selbst Mutter ist, ein Regenbogenfisch-Kostüm nähen musste weil sie unbedingt zu Karneval als Regenbogenfisch gehen wollte. Die so geliebten Kuschelvorlesezeiten auf unserer übergroßen Leseeckenmatratze, die es sonst nur in Kindergärten gab, oder im selbst genähtem Lesezelt, in der die Geschichten vom kleinen Dodo oder dem Hasen und Frau Bär, unzählige Male hintereinander gelesen werden mussten und nach jedem Ende der Ruf kam: "Bitte noch einmal!"

Und jetzt liegt ein Buch vor einem, dass all die Lieblingsgeschichten, die unser aller Leben auch heute noch begleiteten vereint.

Für alle, die "immer schon" Bilderbücher vorgelesen haben ist dieses Buch ein Schatz, für alle, die, die jetzt erst beginnen ihren Kindern vorzulesen wird dieses Buch ein Schatz werden, da bin ich mir sicher.

Taucht ein in die wundervolle Bilderbuchwelt, mit Hans de Beers Geschichten "Kleiner Eisbär- Wohin fährst du, Lars?" und  "Kleiner Dodo, was spielst du?",  mit "Herr Hase und Frau Bär" von Christa Kemptner und Frauke Weldin, mit "Gute Besserung, Pauli" von Brigitte Weninger und Eva Tharlet, dem "Osterküken" von Geraldine Elschner und Alexandra Junge oder auch der bekannten und viel geliebten Geschichte "Heule Eule" von Paul Friester und Philippe Goossens, 

der Geschichte  "Der Dachs hat heute schlechte Laune!" von Moritz Petz und Amélie Jackowski oder "Das wasserscheue Krokodil" von Gemma Merino. Mit dem "Regenbogenfisch" von Marcus Pfister, "Ida und der fliegende Wal" von Rebecca Gugger & Simon Röthlisberger, mit der "Maulwurfstadt" von Torben Kuhlmann oder der Geschichte von Binette Schroeder "Florian und Traktor Max", mit der sehr alten Geschichte  "Der kleine Häwelmann" von Theodor Storm illustriert von Lisbeth Zweger und auch 

Janosch "Das Apfelmännchen" und Märchen wie "Rotkäpchen" und "Sterntaler" illustriert von Bernadette ....... u.v.m.sind in diesem Buchschatz zu finden.

Mehr als 30 wundervolle Geschichten warten darauf entdeckt zu werden. Und auch wenn es sich dumm anhört dieses Buch ist wirklich ein Geschenk des Verlages an seine Leser, denn jedes der Bilderbücher könntet ihr auch einzeln kaufen und würdet zwischen 9 und 15€ pro Buch bezahlen. Die "BilderBuchBande" bekommt ihr für 25,-€, was ich schier unglaublich finde. Als ich dieses dicke Buch das erste Mal in den Händen hatte, mit seinem Wahnsinns Gewicht, da dachte ich an einen Preis von mindestens 59,90€.

Jede Geschichte ist 1:1 die Bilderbuchversion! Im Anschluss an die "Bücher" befindet sich ein kleines Kapitel in dem die Kurzbiografien der Autoren und Illustratoren zu finden sind und es gibt ein überaus interessantes Quellenregister, in dem die Titel nach dem Erscheinungsjahr geordnet sind. Von 1965 beginnend mit dem "Apfelmännchen" von Janosch bis hin zu "Der Sonnenuntergang" von Jon Klassen  (Aus heiterem Himmel", Kapitel 4) das 2021 erstmal erschien.


Dieser Bilderbuchschatz sollte nicht nur bei Bilderbuch-Fans zu finden sein, denn es spiegelt nicht nur 30 Jahre Bilderbuchgeschichte und Bilderbuchillustration wieder sondern zeigt auch ganz deutlich, dass Bilderbücher/ Bilderbuchgeschichten nie "alt" oder unmodern werden. Sie werden zu jeder Zeit geliebt, egal wann sie auf den Buchmarkt gekommen sind.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches BilderBuchBande (ISBN: 9783314105821)M

Rezension zu "BilderBuchBande" von Diverse

Bilderbuchbande
Mitherzundbauchvor 6 Monaten

Worum geht es?

Der Nordsüdverlag startete 1961 mit einem einzigen Buch. Dabei ist es natürlich nicht geblieben. Seither sind unzählige tolle Bücher erschienen, die unsere Vorlesezeit begleiten. In diesem Buch versammeln sich auf insgesamt 320 Seiten die 31 schönsten Geschichten des Verlags. Von klassisch bis modern. 


Meine Meinung:

Hochwertig aufgemacht mit Lesebändchen und teilweisem Leinenwinband, ist in diesem Buch ist für jede:n was dabei. Von Klassikern wie Grimms Sterntaler, Heidi oder Rotkäppchen bis zu vielen heutigen Lieblingen wie der Heule Eule, dem schlecht gelaunten Dachs, dem Regenbogenfisch oder dem Eisbären Lars. Auch eines meiner poetischen Kinderbuchhighlights „Ida und der fliegende Wal“ hat einen Platz im Buch gefunden. 

Die Bücher sind nicht eins zu eins, also Seite für Seite gleich wie in den Bilderbüchern abgedruckt, aber für mein Empfinden fehlt es nicht an Text. Und die Bilder sind passend und gut, ich habe zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass etwas fehlt. Ich kannte aber natürlich auch nicht alle Geschichten. (Das hatte ich teilweise über das Buch gelesen). 


Mit diesem Wälzer, werdet ihr und eure Kids auf jeden Fall sehr lange Freude haben. Vorausgesetzt ihr könnt das Buch ablegen und müsst es beim Vorlesen nicht hochhalten. Ansonsten bekommt ihr halt Muskeln! 😎 


Fazit: Gemeinsam eine Geschichte aussuchen und loslesen. Bei einer bleibt es dann eh nie… oder? 

Ich finde ja, das ist ein top (Weihnachts)Geschenk!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches BilderBuchBande (ISBN: 9783314105821)R

Rezension zu "BilderBuchBande" von Diverse

Schatzkästchen der Bilderbücher
Ramgardiavor 7 Monaten

Ein dickes Buch mit Lesebändchen und vielen Geschichten und Bilder aus der sechzigjährigen Geschichte des NordSüd-Verlages. Das Cover zeigt eine Bücherwand und davor im Schein eines Lichtes sitzen vier Kinder. Im Regal und auf dem Boden sind die Cover der Bücher, die wir im Buch finden zu sehen. 

Es beginnt mit dem Eisbär Lars, er ist auf einer Eisscholle zu sehen und wir sind gespannt, wohin erfährt. In „Ein Finger voll Mut“ erzählt der gereimte Text von einem kleinen Männchen, der bewaffnet mit einer Stecknadel mit einem Fingerhut auf dem Kopf eine Welt erobert. „Herr Hase und Frau Bär“ wohnen zusammen und haben viel Spaß miteinander. Der Hase Pauli ist krank und seine Freunde besuchen ihn. Frohe Ostern wünscht „Das Osterküken“, aber bis es so weit ist geschieht einiges. „Steckt“ ist eine ungewöhnliche Geschichte, die davon handelt, was alles passieren kann, wenn ein Drache im Baum feststeckt. „Rotkäppchen“ ist mit wunderschönen Bildern von Bernadette illustriert. „Heule Eule“ ist ein echter Klassiker. Der kleine Affe Dodo spielt Geige, dazu stimmungsvolle Bilder. „Der Dachs hat heute schlechte Laune“ ist auch ein bekanntes Buch. Die Geschichte vom „Wasserscheuen Krokodil“ das ein Drache ist, ist wirklich witzig. Mit dem „Regenbogenfisch“ geht es weiter. Über „Heidi“, „Das Apfelmännchen“ von Janosch geht es weiter bis zur „Maulwurfstadt“, hier können wir in den wundervollen Bildern von Torben Kuhlmann schwelgen.

Mit diesen 30 Geschichten macht uns der Verlag zu seinem Geburtstag ein richtig schönes Geschenk. Für nur 25 € gibt es hier geballte gute Kinderliteratur mit den unterschiedlichsten Texten und vielfältigen Illustrationen. Der einzige Nachteil ist, das dicke Buch ist etwas sperrig in Kinderhänden, aber da wird es eine Lösung geben. Es macht sowieso mehr Spaß Bücher gemeinsam anzuschauen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Eveline Hasler wurde am 21. März 1933 in Glarus (Schweiz) geboren.

Community-Statistik

in 222 Bibliotheken

von 29 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks