Eve Harris

 4,4 Sterne bei 114 Bewertungen

Lebenslauf von Eve Harris

Eve Harris, geboren 1973 in London, Tochter polnisch-israelischer Eltern, arbeitete zwölf Jahre als Lehrerin, darunter an katholischen und jüdisch-orthodoxen Mädchenschulen in London und Tel Aviv. ›Die Hochzeit der Chani Kaufman‹ ist ihr erster Roman; er schaffte es auf die Longlist des renommierten Man Booker Prize und war Finalist bei den National Jewish Book Awards 2014. Eve Harris lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in London.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Eve Harris

Cover des Buches Die Hochzeit der Chani Kaufman (ISBN: 9783257244304)

Die Hochzeit der Chani Kaufman

 (110)
Erschienen am 25.07.2018
Cover des Buches Die Hochzeit der Chani Kaufman (ISBN: 9783257803884)

Die Hochzeit der Chani Kaufman

 (1)
Erschienen am 25.07.2018
Cover des Buches The Marrying of Chani Kaufman (ISBN: 9780802122735)

The Marrying of Chani Kaufman

 (3)
Erschienen am 01.04.2014

Neue Rezensionen zu Eve Harris

Cover des Buches Die Hochzeit der Chani Kaufman (ISBN: 9783257244304)
allemeineendchens avatar

Rezension zu "Die Hochzeit der Chani Kaufman" von Eve Harris

Eine tolle Geschichte, die Aufzeigt, wie vielfältig Freiheit verstanden werden kann.
allemeineendchenvor 2 Monaten

Dieses Buch stand schon lange in meinem Regal und ich bin so froh endlich zu der Geschichte gegriffen zu haben. Ich fand die Geschichten aller Protagonist:innen sehr interessant und fand es spannend die Parallelen und Unterschiede in ihren Lebenswegen, Vorstellungen und Weltbildern zu erkennen. Dabei stand bei allen eigentlich immer die Forderung nach Freiheit und Glück im Fokus und es war schön zu sehen, dass jeder und jede seinen oder ihren ganz eigenen Weg finden musste oder gefunden hat, um sich dafür Räume zu erschaffen. Obwohl das Buch relativ kurz ist, wurden die Konflikte und die Vielschichtigkeit der Charaktere sehr gut herausgearbeitet und die Bedeutung des Glaubens innerhalb dieser Gemeinschafft ebenfalls ausgiebig und vielseitig thematisiert. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Hochzeit der Chani Kaufman (ISBN: 9783257244304)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Die Hochzeit der Chani Kaufman" von Eve Harris

eine Wucht
Tilman_Schneidervor 2 Monaten

Chani Kaufman lebt in London und ist neunzehn Jahre alt. Sie soll heiraten, aber bisher hat sie noch nicht einmal die Hand eines Jungen gehalten. Sie kennt ihre jüdisch-orthodoxe Gemeinde, aber manchmal blickt sie nach außen und schaut, was die Welt noch so zu bieten hat. Baruch Levy soll ihr Ehemann werden. Sie sind sich sympatisch, aber wissen doch nicht, was auf sie zukommen wird.
Rebecca Reuben war einst eine forsch Studentin. Nun lebt sie mit ihrem Mann dem Rabbi Zilberman in der orthodoxen Gemeinde Londons und ist als Rebbetzin Zilberman bekannt. Sie kennt Chani und weiß auch von den Ängsten, Wünschen und Träumen und erinnert sich an ihr eigenes Leben und ihre eigene Hochzeit vor so vielen Jahren.
Eve Harris Debutroman ist eine Wucht! Es sind zwei große Geschichten von zwei starken Frauen und zwei sehr unterschiedliche Lebenswege und Liebesgeschichten und zwischendrin bekommt man noch so viele kleine, aber ganz große Geschichten erzählt. Mit viel Humor, Witz, aber auch mit viel Tiefgang, etwas Bitterkeit und Einfühlungsvermögen erzählt Eve Harris diesen Roman. Eine Wucht!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Hochzeit der Chani Kaufman (ISBN: 9783257244304)
walli007s avatar

Rezension zu "Die Hochzeit der Chani Kaufman" von Eve Harris

Freudenfest
walli007vor 3 Monaten

Ihr Vater ist Rabbi einer kleinen Gemeinde in London. Ihm und der Mutter fällt es nicht leicht die acht Töchter unter die Haube zu bringen. Chani ist inzwischen neunzehn Jahre und immer noch ledig. Und sie möchte mal raus aus dem Elternhaus, weg von der Mutter, die für sie als mittleres Kind nur noch wenig Zeit hat. Auf einer anderen Hochzeit wird Chani von Baruch, einem angehenden jungen Rabbi entdeckt. Er ist fasziniert von ihr und möchte sie kennenlernen. Das erweist sich zwischen den gläubigen Juden als nicht so einfach. Die Treffen müssen erstmal ausgehandelt werden und eine mögliche Ehe vermittelt.


Im diesem Debütroman bekommt man einen kleinen Einblick in eine andere Welt, die angesiedelt in London neben der vermeintlich normalen angesiedelt zu sein scheint. Chanis Leben ist ebenso streng geregelt wie das von Baruch. Von ihrer Mutter bekommt Chani wenig Unterstützung, hilfreicher ist da die Frau des Rabbis, deren Horizont einst weiter war. Die Unterstützung, die Baruch von seiner Mutter bekommt, ist dafür intensiver als er jemals benötigen würde. Und so ist Baruch gehalten, zum ersten Mal seinen eigenen Weg zu gehen. Sein Freund Avirom überschreitet zur gleichen Zeit die engen Grenzen der Vorgaben seiner Religion. 


Das ist mal ein etwas anderer Roman. Neugierig liest man von einer ganz fremden Welt, die zwar manchmal auch befremdet, meist aber Verständnis und Sympathie weckt. Trotz der vermeintlichen Enge, die das Leben der gläubigen Juden zu bestimmen scheint, wirken die Protagonisten doch neugierig und einander zugewandt. Und mit den Eltern ist es wie mit allen Eltern, sie wollen das Beste für ihre Kinder. Und wie so häufig sind die Interpretationen von Eltern und Kindern darüber, was denn das Beste ist, durchaus unterschiedlich. Es entspinnt sich eine Geschichte, die wirklich alles hat, tragische Momente bestehen neben lustigen und frechen. Es gibt ernste Dinge zu bereden, aber auch das Geschnatter junger Hühner kommt nicht zu kurz. Auf ganz unterschiedliche Weise sind die Protagonisten in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen dargestellt. Das zu lesen macht einfach Spaß.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 180 Bibliotheken

auf 17 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks