Die Hebamme

4,7 Sterne bei 59 Bewertungen

Cover des Buches Die Hebamme (ISBN: 9783825152369)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Buecherfreundinimnordens avatar
Buecherfreundinimnorden
vor einem Monat

Eine Reise in das Norwegen vor unserer Zeit

A
Aitutaki
vor einem Jahr

Meine Lesehighlight 2021

Alle 59 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Hebamme"

Großartiges Porträt einer mutigen FrauMarta Kristine Andersdatter Nesje, die Ururgroßmutter des Autors, ging 1821 zu Fuß 600 km von der Westküste Norwegens nach Christiania, um Hebamme zu werden. Danach übte sie ihren Beruf fünfzig Jahre lang am Romsdalfjord aus und verfolgte beharrlich ihr Ziel, Frauen zu helfen – wobei sie lange gegen Misstrauen und Armut ankämpfen musste.Edvard Hoem lässt Marta Kristine mit enormer dichterischer Kraft hervortreten. Er erzählt feinfühlig von ihrer tiefen Liebe zu Hans, ihrem Lebensalltag mit elf Kindern und von den unzähligen Hebammenfahrten über den Fjord. Das Bild einer ganzen Epoche, einer Landschaft – und insbesondere des Hebammenberufs vor 200 Jahren – tritt atmosphärisch und detailgetreu hervor. Das Einfache dieses Lebens und die Zuversicht der Charaktere vermögen uns gerade heute besonders zu berühren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783825152369
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:336 Seiten
Verlag:Urachhaus
Erscheinungsdatum:01.12.2021

Rezensionen und Bewertungen

4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne42
  • 4 Sterne15
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783825152369
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Gebundenes Buch
    Umfang:336 Seiten
    Verlag:Urachhaus
    Erscheinungsdatum:01.12.2021

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks