E. Lockhart

 3,9 Sterne bei 982 Bewertungen

Lebenslauf von E. Lockhart

E. Lockhart weiß, was sie will - Schreiben: Hinter dem Pseudonym E. Lockhart verbirgt sich die amerikanische Autorin mit bürgerlichem Namen Emily Jenkins. Jenkins wurde 1967 geboren und wuchs in Massachusetts und Seattle auf. Bereits als kleines Mädchen liebte sie es, Geschichten zu schreiben und schon in der dritten Schulklasse verfasste die kleine Emily zwei Romane. Ihrem frühen Wunsch Autorin zu werden ging sie nach und studierte zunächst Literatur und Schreiben am Vassar College und an der Columbia University. Jenkins ist vor allem für Kinder- und Jugendbücher bekannt. Im Jahr 2005 veröffentlichte sie ihren Debütroman „The Boyfriend List“ unter dem Autorennamen Lockhart – übrigens der Familienname ihrer Großmutter. An diesen ersten Roman um den Protagonisten Ruby Oliver knüpfen noch drei weitere Werke an. Mit diesem literarischen Quartett wurde Lockhart international bekannt. Ihre Bücher sind in mehr als zehn Sprachen übersetzt. Der im Original 2008 erschienene Roman „Die unrühmliche Geschichte der Frankie Landau-Banks“ schaffte es im gleichen Jahr auf die New-York-Times-Liste der bemerkenswertesten Jugendbücher. Unter ihrem bürgerlichen Namen veröffentlicht Jenkins auch Kinderbilderbücher. Heute lebt sie in New York City.

Neue Bücher

Cover des Buches Family of Liars. Wie wir Lügner wurden. Lügner-Reihe 2 (Auf TikTok gefeierter New-York-Times-Bestseller!) (ISBN: 9783473586424)

Family of Liars. Wie wir Lügner wurden. Lügner-Reihe 2 (Auf TikTok gefeierter New-York-Times-Bestseller!)

 (9)
Neu erschienen am 01.10.2022 als Taschenbuch bei Ravensburger Verlag GmbH. Es ist der 2. Band der Reihe "Lügner".

Alle Bücher von E. Lockhart

Neue Rezensionen zu E. Lockhart

Ich habe mich sehr auf den zweiten Teil der Lügner Reihe gefreut und wurde auch nicht enttäuscht. Das Buch spoilert den ersten Band, weshalb man ihn wirklich erst danach lesen sollte, obwohl es die Vorgeschichte erzählt. Diese Geschichte ist wieder einmal voller Lügen und doch zeigt sie Wahrheiten auf. Eine Besonderheit auch hier im Band sind die Märchen, die immer wieder in die Geschichte integriert und mit der Story verglichen wurden. Ich finde es außerdem super interessant, wie sich in der Geschichte die Erzählung der Vergangenheit von Carrie mit der Gegenwart vermischt. Es ist super durchdacht und der Spannungsaufbau ist auch einmalig. Ich bin immer wieder überrascht worden und konnte nicht genug von der Geschichte kriegen. Im Grunde ist die Story chronologisch aufgebaut und wird dadurch in vielerlei Hinsicht verständlicher. Jedoch muss man sich darauf einstellen das man zu vielen Charaktere eine Abneigung aufbaut und sie zumeist erst am Ende versteht. Das ist faszinierend und führt dazu, dass man auch mal anderen Denkweisen betrachtet und Perspektiven wechselt. Die letzten Seiten bringen Licht ins Dunkle und werfen wieder mal alles um, was man zuvor gedacht hat. Das ist genial und etwas verwirrend. Das Ende war schön und ich mochte den Übergang in den Epilog sehr. Das Buch ist voller Überraschungen und zugleich kann die Geschichte auch viel Abneigung hervorrufen. Es zeigt die Abgründe der Menschen auf und behandelt viele interessante und wichtige Themen. Die Geschichte bekommt von mir 4,5 Herzen.
Die Story ist sehr interessant. Die Protagonistin erzählt ihre Vergangenheit in Form einer Geschichte und eröffnet dadurch die dunkelsten Geheimnisse ihrer Familie. Dabei redet sie über ihre Gefühle und den Sommer, in dem sie 17 wurde.
Carrie ist die älteste Tochter der Sinclairs. Sie ist blond, groß und hübsch, doch nicht perfekt. Ihre Familie ist reich und neigt dazu schwierige Sachen zu verschweigen, denn ihre kleine Schwester ist verstorben und jetzt hat sie nur noch zwei andere jüngere Schwestern. Die ganze Familie verbringt ihren Sommer auf ihrer Privatinsel und sie haben viele Traditionen. Sie ist vom Charakter her eine organisierte, fürsorgliche, emotional labile, sehr sensible junge Frau. Sie hat kaum Freunde und gibt immer ihr Bestes, um allen zu gefallen, doch ihr fehlt das Gefühl der Zugehörigkeit und der Liebe. Ihre Entwicklung zeigt dich darin, dass sie ihren Ursprung findet und lernt loszulassen. Zugleich findet sie auch das, was sie gesucht hat, auch wenn sie viel Leid erfahren musste und zu Abhängigkeit neigt.
Zusammen sind die Sinclairs eine Familie voller Lügner. Sie scheinen nach außen hin perfekt, doch in Wirklichkeit sind sie voller Fehler. Die Familie und ihr Status steht über allem und das ist sowohl tragisch als auch verständlich. Ich finde die Familie sehr gewöhnungsbedürftig, aber interessant.
Das Ende war mega überraschend. Carrie erzählt, was wirklich in der Nacht geschah als ihr erster Freund verschwand und vergleicht ihr Leben mit einem Märchen. Sie offenbart ihre Gedanken und den Verlauf ihrer Geschichte, wobei sie Abschied nehmen muss. Das war sehr bemerkenswert und ich habe viel Spaß gehabt beim Lesen. Der Epilog hat mit gefallen, denn es scheint so als würden die Lügner einfach wieder in ihren Alltag zurückkehren. Das Buch ist voller Geheimnisse und bekommt dadurch etwas mysteriöses, weshalb reines Suchtpotential hat.

Kommentieren0
Teilen

Habe das Buch durch Boktok entdeckt und es hat mich sehr enttäuscht. Man konnte Anfangs gar nicht richtig durchblicken was passiert und am Ende fand ich es dann wirklich einfach nur komisch. Aber es war schön kurz und somit schnell gelesen.

Kommentieren0
Teilen

Im Buch gibt es Karten, einen Stammbaum, Hintergrundinformationen zur Entstehung des Buches und verschiedene Notizen, Tagebucheinträge und Liebesbriefe der Charaktere. Diese zusätzlichen Seiten geben dem Buch etwas besonderes und trotzdem... ich kann nicht mehr als 3,5 Sterne geben.

Die Geschichte entwickelt sich sehr langsam, ist am Anfang schwer verständlich und teilweise einfach ausdruckslos.
Der Plot-Twist am Ende war zwar überraschend, aber nicht besonders gut durchdacht. Es ergibt einfach nicht so viel Sinn - zumindest nicht für mich ;)
Es gibt einige spannende Passagen, aber leider sind es einfach zu wenige.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Hörer*innen,

die TikTok-Sensaton und New-York-Times-Bestsellerautorin endlich auf Deutsch - und zum Hören!

Wir drücken Euch fest die Daumen für die Verlosung und freuen uns über zahlreiche Rezensionen und Sternebewertungen.

Euer SAGA Egmont Team

246 Beiträge
Anja_Pfisters avatar
Letzter Beitrag von  Anja_Pfistervor 3 Monaten

Und auch bis zum Ende hin, ein durch und durch verzogenes Gör, das aus seinem goldenen Käfig ausbrechen will, aber statt das vernünftig, fair und besser zu machen, macht sie einen auf egoistischen Rebel.

Sie muss sich nicht entschuldigen, für nichts? Würde ich nicht unterschreiben.

Auch beim Brand bei dem die ungezogenen Hunde umkamen... Ein Hund ist nicht ein nettes Accessoire eines Menschen. Ein Hund muss nicht immer lieb und brav und gehorsam sein. Ja, mancher zerkaut etwas, pinkelt ins Haus, frisst den Weihnachtsbraten, aber ein guter Mensch sollte das verstehen können. Denn alles in allem haben die Hunde weniger Sch***** verzapft als sie. Aber Selbstreflexion ist ja ein Fremdwort. Der Großvater hat die Erinnerungen an seine Frau verloren. Auch wenn er in manchen Dingen ein Diktator und Tyrann ist, wenn man Feuer mit Feuer bekämpft kommt da selten was gutes raus.

Und zuletzt die Freunde. Die Konsequenz ist, dass das ganze unter den Teppich gekehrt wird. Das würde bei Kids aus weniger privilegierten Familien nicht passieren. Bei Gad wäre das wohl auch anders gelaufen. Nicht mal da muss sie für ihre Taten gerade stehen.

Alles in allem eine leider sehr realistische Geschichte, über Menschen, die nie wirklich Wege lernen...



Unvergesslich zu sein ist Rache genug

Nach dem internationalen Erfolgsroman »Solange wir lügen« kommt nun der neue psychologische Thriller von Bestsellerautorin E. Lockhart !
Wir laden herzlich zur Leserunde ein. Möchtest auch du den neuen Thriller in einer gemeinsamen Leserunde Lesen und Rezensieren?
dann bewerbe dich direkt!

Autoren oder Titel-Cover
Jule Williams ist nicht, wer sie zu sein scheint. Alles an ihr ist falsch: Ihr Akzent, ihre Haare, die Namen, die auf ihrer Kreditkarte stehen. Sie ist ein menschliches Chamäleon, eine begnadete Lügnerin, deren messerscharfer Verstand ihr Ticket ins Leben der Schönen und Reichen wird. Doch wie oft kann sich ein Mensch neu erfinden?






Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust haben, diesen Jugend-Thriller von E. Lockhart »Bad Girls« zu lesen. Wir vergeben dafür 10 Bücher in Print.

Aufgabe: Wie ist dein Eindruck zur Leseprobe und was wäre das markanteste, was du an dir neu erfinden würdest, um nicht aufzufallen? 

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks     

266 BeiträgeVerlosung beendet
seldas avatar
Letzter Beitrag von  seldavor 4 Jahren
Ich habe es auch endlich geschafft, dieses Buch zu beenden. Es hat mir leider überhaupt nicht gefallen, deshalb werde ich meine Rezension auch nicht auf anderen Portalen teilen. https://www.lovelybooks.de/autor/E.-Lockhart/Bad-Girls-1537839158-w/rezension/1758555273/?selektiert=1758556539 Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.
Hallo ihr Lieben,

anlässlich meines 2. Bloggeburtstages, verlose ich 3 Bücher. Ihr müsst dafür auch gar nicht viel tun. Schaut am besten schnell vorbei und füllt das Formular aus.  
Hier geht es lang: http://jensreadablebooks.blogspot.de/2016/03/bloggeburtstag-2-jahre-jens-readable.html

Viel Glück euch allen.

Gruß
Emma.Woodhouse aka Jen

1 BeiträgeVerlosung beendet
Emma.Woodhouses avatar
Letzter Beitrag von  Emma.Woodhousevor 7 Jahren
Der Gewinner/in ist gezogen. Schaut am besten schnell nach. Ich sage nur: Herzlichen Glückwunsch! http://jensreadablebooks.blogspot.de/2016/04/gewinnspielauslosung-zum-2.html

Zusätzliche Informationen

E. Lockhart wurde am 13. September 1967 in Vereinigte Staaten von Amerika geboren.

E. Lockhart im Netz:

Community-Statistik

in 1.660 Bibliotheken

von 383 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks