Donald Windham

 3,8 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor von Dog Star, Zwei Menschen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Donald Windham

Ikone der amerikanischen Literaturgeschichte: Donald Windham wurde 1920 in Atlanta geboren und stammte aus armen Verhältnissen. Nach seinem High-School-Abschluss zog er nach New York City, wo der 19-Jährige bald eine Festanstellung als Assistent fand. Fortan schrieb er für die Zeitschrift seines Vorgesetzten, einem Gründer des New York City Ballet.  

Im Laufe der Zeit machte er sich einen Namen in der schwulen Subkultur der Literaten New Yorks und war unter anderem mit Truman Capote, Tennessee Williams und Gore Vidal befreundet. Lange Zeit schrieb er vergebens für Zeitschriften wie „Horizons“ und „The Paris Review“, doch der Erfolg als Schriftsteller wollte sich nicht einstellen. Erst als er 1964 kleinere autobiografische Arbeiten für den „New Yorker“ verfasste, begann sich das Blatt zu wenden.

1950 veröffentlichte er seinen Debütroman „Dog Star“, der von André Gide und Thomas Mann hochgeschätzt wurde. Unzählige weitere Prosa und Lyrik hat Windham im Laufe seines Lebens veröffentlicht, in denen seine Homosexualität immer eine wichtige Rolle spielte.

Am 31. Mai 2010 verstarb der mit dem Windham–Campbell Literature Prize ausgezeichnete Schriftsteller mit 89 Jahren in New York City.

Alle Bücher von Donald Windham

Cover des Buches Dog Star (ISBN: 9783940357090)

Dog Star

 (9)
Erschienen am 06.11.2008
Cover des Buches Zwei Menschen (ISBN: 9783940357175)

Zwei Menschen

 (5)
Erschienen am 30.11.2010
Cover des Buches Verlorene Freunde (ISBN: 9783940357427)

Verlorene Freunde

 (0)
Erscheint am 01.12.2023

Neue Rezensionen zu Donald Windham

Cover des Buches Zwei Menschen (ISBN: 9783940357175)

Rezension zu "Zwei Menschen" von Donald Windham

rezension
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Eigentlich ein schönes Buch.
Von der Stimmung her hat es mich etwas an das Buch/ die Geschichte "Der talentierte Mr. Ripley" erinnert.
Auch wenn es hier nicht um Mord geht, so ist es doch das Auffinden, das Entdecken der "verbotenen Liebe", der Homosexualität während eines Aufenthalts in Italien, das mir eine Parallele zu Mr. Ripley deutlich werden ließ.

Der Schreibstil ist schön, wenn auch zu Anfang etwas gewöhnungsbedürftig für mich gewesen.

Lieder hatte das Buch immer wieder Längen,  mir zu detaillierte Situations- und Stimmungsbeschreibungen, die ich überflogen habe.

Durch das Ausprobieren seiner homosexuellen Seite, wird für den zweiten, den jüngeren Protagonisten eigentlich seine heterosexuelle immer deutlicher.

Ein Weg der Orientierung.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Dog Star (ISBN: 9783940357090)

Rezension zu "Dog Star" von Donald Windham

Rezension zu "Dog Star" von Donald Windham
Ein LovelyBooks-Nutzervor 14 Jahren

Mehr als nur ein Buch.
Eine Geschichte, die mich hochgradig gefesselt hat...und es immernoch tut. Absolut empfehlenswert!

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Donald Windham wurde am 02. Juli 1920 in Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Worüber schreibt Donald Windham?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks