Dima Zales

 4,2 Sterne bei 286 Bewertungen

Alle Bücher von Dima Zales

Cover des Buches Hold Me - Verbunden (ISBN: 9781631421068)

Hold Me - Verbunden

 (42)
Erschienen am 21.09.2015
Cover des Buches Die Gedankenleser (ISBN: 9781631420849)

Die Gedankenleser

 (32)
Erschienen am 03.06.2015
Cover des Buches Claim Me - Erobere Mich (ISBN: 9781631421860)

Claim Me - Erobere Mich

 (22)
Erschienen am 07.08.2016
Cover des Buches Verschleppt: Die komplette Trilogie (ISBN: 9781631421440)

Verschleppt: Die komplette Trilogie

 (19)
Erschienen am 07.03.2016
Cover des Buches Mein Peiniger (ISBN: 9781631422751)

Mein Peiniger

 (18)
Erschienen am 29.09.2017
Cover des Buches Meine Obsession (ISBN: 9781631423192)

Meine Obsession

 (16)
Erschienen am 30.04.2018
Cover des Buches Mein Schicksal (ISBN: 9781631423987)

Mein Schicksal

 (11)
Erschienen am 21.11.2018

Neue Rezensionen zu Dima Zales

Cover des Buches Die Höhle des Teufels (ISBN: B09G3GW8G9)
Alisons avatar

Rezension zu "Die Höhle des Teufels" von Anna Zaires

Zu Beginn langatmig, zum Ende hin spannender
Alisonvor einem Monat

Nikolai Molotov lebt mit seiner Schwester und seinem Sohn auf einem einsamen und gut beschützen Anwesen. Auf der Suche nach einem Hauslehrer für seinen Sohn, meldet sich Chloe.

Chloe ist auf der Flucht. Mit nur noch wenig Geld in der Tasche, bewirbt sie sich auf die Stelle. Dieses gut gesicherte Anwesen verspricht ihr Sicherheit auf ihrer Flucht. Doch Nikolai ist wie die pure Versuchung und Chloe weiß bald nicht mehr, was gefährlicher ist.

Die Geschichte ist spannend, die Spannung wird aber durch die Gedanken der Protagonisten zerstört. Vor allen Dingen durch die Gedanken von Chloe, die häufig darüber nachdenkt, was wäre wenn dies geschieht oder vielleicht jenes sein könnte.

Dieses Gedanken-Karussell zieht sich durch das ganze Buch. Auch die Anziehung von Nikolai zu Chloe kommt ein wenig spontan. Die beiden haben kaum Berührungspunkte, ausser das Nikolai sie will. Einzig im letzten viertel steigert sich die Spannung und die Abhängigkeit der beiden, um dann mit einem Cliffhänger zu enden.

Die Sprecher, vor allen Dingen Sven Macht, haben es mir angetan. Seine Stimme ist so speziell und wandelbar, die Leseabschnitte von ihm habe ich sehr genossen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Meine Obsession (Mein Peiniger, Band 2) (ISBN: 9781631423208)
Alisons avatar

Rezension zu "Meine Obsession (Mein Peiniger, Band 2)" von Anna Zaires

Die Obsession geht weiter
Alisonvor 2 Monaten

Nachdem das FBI Peter auf Überwachungskameras gesehen hat, kontaktieren sie Sara. Sara weiß sich nicht zu helfen. Sie könnte Peter mit einem Schlag loswerden, aber sie fühlt sich in seiner Nähe viel zu geborgen. Peter stellt Sara auf die Probe, als sie ihn vor dem FBI warnt, steht für ihn fest, das er sie auf seiner Flucht mitnimmt. Nach einer liebevollen Nacht betäubt er sie und verschleppt sie in ihren neuen Zufluchtsort nach Japan. Sara ist darüber richtig sauer.
Saras Leben, wie sie es kennt, ist vorbei. Zwar umsorgt Peter sie fürsorglich und sie kann sich frei bewegen, doch bleibt sie immer noch Peters Gefangene. Ihr Leben als Ärztin schein weit entfernt zu sein.
Auch diesmal hat mich der Sprecher Sven Macht mit seiner Stimme in seinen Bann gezogen. Zusammen mit Nina Schoene macht sie das Hörbunch zu einem Lesegenuss.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mein Peiniger: Ein dunkler Liebesroman (ISBN: B078Z2JY1X)
Alisons avatar

Rezension zu "Mein Peiniger: Ein dunkler Liebesroman" von Anna Zaires

Peters Obsession
Alisonvor 3 Monaten

Peter Sokolow arbeitet für die russische Spezialeinheit. Seine Frau und sein kleiner Sohn kennen seinen Job nicht und leben in einem kleinen abgeschiedenen Dorf. Als Peter die Nachricht erreicht, das seine Familie Opfer eines Übergriffs wurden, beschließt Peter, Vergeltung an den Tätern zu üben.
Saras Leben wurde durchgerüttelt. Bei einem Autounfall wurde ihr Mann George so stark verletzt, daß er nur noch die Hülle seiner Selbst ist. Um sich von dem Geschehen abzulenken, arbeitet sie Doppelschichten im Krankenhaus. Als sie abends nach Hause kommt, wartet bereits Peter Sokolow auf sie. Er foltert Sara, bis sie ihm verrät, wo sich ihr Mann George befindet.
Für Sara beginnt ein seelischer Albtraum, für Peter beginnt eine Obsession, er kann Sarah nicht vergessen und beginnt ihr nahe zu bleiben.
Auch dieser Auftakt der Geschichte hat mich gefesselt. Anstatt nach seinem Auftrag zu verschwinden, beginnt eine leidenschaftliche Obsession für Sara. Und Sara will ihren Peiniger eigentlich hassen, aber dafür begehrt sie ihn zu sehr.
Mich hat das ahlrbuch total fasziniert. Die Sprecher Sven Macht und Nina Schoene bringen die Geschichte super rüber.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks