Diana Menschig

 3,8 Sterne bei 255 Bewertungen
Autorin von So finster, so kalt, Hüter der Worte und weiteren Büchern.
Autorenbild von Diana Menschig (©)

Lebenslauf von Diana Menschig

Diana Menschig las bereits im Alter von fünf Jahren Micky Maus und entwickelte später eine Vorliebe für frankobelgische Comics. Von "Hase und Igel" lernte sie, dass "Möhrchen" auch "Karotten" genannt werden, und sie konnte bei "Malefiz" bravourös gegen ihren Vater, aber nie gegen ihre beste Freundin verlieren. Dass sie "Mensch ärgere dich nicht" hasst, hielt ihre Freunde nicht davon ab, ihr eine Ausgabe mit Simpsons-Figuren zu schenken. Derartige Vorprägung führte zwangsläufig zu ersten Rollenspielerfahrungen (Pendragon) und viele Jahre später zu LARP-Ausflügen als Drow oder Aushilfsvampirin. In den Neunzigern war sie aktives Mitglied der Bielefeldverschwörung. Ungefähr zur selben Zeit ist sie Computerspielen verfallen.

Beruflich hat sie vieles gemacht. Wäre sie noch aktive Personalrekruiterin, müsste sie sich selbst viele Fragen zu ihrem diskontinuierlichen Lebenslauf stellen. Vielleicht kann sie sich deshalb nicht so richtig für ein Gerne entscheiden, wenn sie liest. Sogar schreibend ist sie nicht nur in phantastischen, sondern auch historischen Welten unterwegs. Außerdem mischt sie beim Phantastik-Autoren-Netzwerk PAN mit.

 ***************** 

Jung-historisch schreibt sie unter Marie Buchinger: https://www.lovelybooks.de/autor/Marie-Buchinger/

Alle Bücher von Diana Menschig

Cover des Buches So finster, so kalt (ISBN: 9783426514931)

So finster, so kalt

 (144)
Erschienen am 01.04.2014
Cover des Buches Hüter der Worte (ISBN: 9783426511114)

Hüter der Worte

 (64)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Mord auf Provenzalisch (ISBN: 9783404184439)

Mord auf Provenzalisch

 (21)
Erschienen am 30.04.2021
Cover des Buches Dunkle Wurzeln (ISBN: 9783958245204)

Dunkle Wurzeln

 (10)
Erschienen am 31.08.2016
Cover des Buches Die Mohnfelder von Solferino (ISBN: 9783426521687)

Die Mohnfelder von Solferino

 (6)
Erschienen am 02.05.2019
Cover des Buches Die alte Wassermühle (ISBN: 9783311270065)

Die alte Wassermühle

 (5)
Erschienen am 22.10.2020
Cover des Buches Die Kaffeefee (ISBN: 9783945045183)

Die Kaffeefee

 (2)
Erschienen am 18.03.2022
Cover des Buches Herbstlande / Jaspers Reise zur Erkenntnis (ISBN: 9783966290128)

Herbstlande / Jaspers Reise zur Erkenntnis

 (1)
Erschienen am 19.01.2021

Neue Rezensionen zu Diana Menschig

Cover des Buches Hüter der Worte (ISBN: 9783968150369)B

Rezension zu "Hüter der Worte" von Diana Menschig

Mögen gute Worte dich beschützten.
bookshuntressvor 3 Tagen

Für Tom Schäfer wird der Traum vieler Fantasy Autor*innen wahr, während er an seiner Geschichte schreibt, gerät er selbst in die Welt dieser und trifft auf seine Hauptfigur Laryon. Doch schnell muss Tom erkennen, dass es etwas völlig anderes ist sich all den Gefahren dieser Welt entgegen zu stellen, als sie nur zu Papier zu bringen. Zudem gefällt Laryon nicht der Gedanke, dass Tom sich bei jeder seiner Handlungen einmischen kann, weswegen sich eine Zusammenarbeit der beiden eher schwer, als recht gestaltet, dennoch müssen die beiden kooperieren, wenn sie die schwarz Magier besiegen wollen.

Okay, die Idee in eine Buchwelt einzutauchen gab es bereits des Öfteren in mehr oder weniger verschiedenen Varianten, wodurch diese Grundidee an sich selbst nicht wirklich neu ist, jedoch find ich die Art der Umsetzung und das ganze Gerüst darum mit den Worthütern und deren Ordnung überaus interessant und kreativ gestaltet, weswegen Diana Menschig wiederum etwas ganz eigens aus dieser Idee gezaubert hat. Dabei schafft sie es auch so einige Handlungsstränge harmonisch zusammenzuführen und zu einem gelungenen Ende zu vereinen.

Gerade gefällt es mir, dass Laryon Tom nicht von Anfang an leiden kann und auch wirklich damit zu beißen hat „nur“ eine Buchfigur zu sein. Ebenso fesselnd ist hier auch eben die unterschwellig Frage, wo die Grenzen von Vorbestimmung und freier Wille sind und ob es das eine oder das andere wirklich existent ist.

Darüber hinaus mochte ich Tom als Protagonisten überaus, da er zumal eine super Verkörperung eines Fanboys für seine eigene Geschichte ist und absolut unperfekt ist. Er macht ständig Fehler, lernt aber aus diesen und versucht sein bestes. Dazu mag ich auch seine Dynamik mit Melli bzw. wie ehrlich seine Zuneigung für sie ist. Für mich ist Tom einfach eine treue Seele.

Wohingegen ich bei Melli ziemlich zwiegespalten bin, da ich finde, dass sie Tom öfters Unrecht getan hat, indem sie auf ihn wütend ist auf Dinge, die hätten vermieden werden können, hätte sie Tom mehr Informationen geliefert und nicht in der Unwissenheit gelassen. Jedoch hat sie aber auch dieses gewisse Leuchten einfach und das, was wir über sie und ihre Hintergrundgeschichte erfahren, ist verdammt interessant, weswegen ich auch sehr gerne mehr über sie erfahren hätte, um sie eben besser verstehen zu können.

So bin ich auch schon bei meinem Hauptkritikpunkt an dieser Geschichte, denn einerseits zog sich für mich die Geschichte an einigen Stellen und ich hatte das Gefühl, dass nicht viel relevantes passiert, aber gleichzeitig hab ich mir mehr von dieser Welt und den Charakteren gewünscht! Wie erwähnt von Mellie, da werden manche Sachen grob angedeutet, doch nicht richtig auserzählt und ich denke diese hätten mir geholfen sie besser zu verstehen und auch leiden zu können. Auch hätte ich gerne noch mehr von dem System der Worthüter und den schwarz Magiern erfahren. Ins besondere von den schwarz Magiern, da diese auf mich nicht soooo bedrohlich wirkten, wie sie dargestellt werden sollten. Ich hätte also gerne mehr emotionale Zeit mit den ganzen Figuren verbracht, um sie alle besser verstehen zu können.

Aber alle in allem ein schönes Fantasybuch mit einer fesselnden Welt und faszinierenden Charakteren, über die ich gerne mehr erfahren hätte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Hüter der Worte (ISBN: 9783426511114)B

Rezension zu "Hüter der Worte" von Diana Menschig

Mega Buch!
Buchsternvor einem Monat

Dieses Buch ist einfach Wow! Ich hab mich als ich es gesehen habe, direkt in das mega Cover verguckt. Die Geschichte um Tom Schäfer einem Worthüter hat mich fast von Seite 1 an total begeistern können. Am Anfang hab ich etwas gebraucht um ins Buch zukommen. Aber dann könnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Manchmal musste ich schmunzeln oder rätseln oder aber ich war verärgert weil es wieder woanders weiter ging. Aber das hat dieses besondere Buch für mich ausgemacht. Die Charaktere um Tom, Mellie & Laryon sind in ihren Eigenarten gut herausgearbeitet worden & teilweise wirken sie dabei noch sehr sympathisch. Man muss der Geschichte am Anfang eine Chance geben, dann bekommt man auch eine richtig gute Unterhaltung. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, leicht & locker.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Kaffeefee (ISBN: 9783945045183)S

Rezension zu "Die Kaffeefee" von Diana Menschig

Nicht nur für kaffeeaffine Phantastikliebhaber
silke-k-weilervor 2 Monaten

In 12 Geschichten spielt Kaffee eine zentrale Rolle (nur die 13. tanzt aus der Reihe, und das auch nur wegen des Getränks) und um das anregende Gebräu zu feiern, haben die Autor*innen tief in die Ideenkiste gegriffen. Das kann sich echt lesen lassen, es gab nicht eine Geschichte, die mich nicht angesprochen hätte, ausnahmslos alle haben mich gut unterhalten, zum Schmunzeln, Mitfiebern, Lachen gebracht oder das ein oder andere Tränchen vergießen lassen. Quer durch diverse Genres erwarten euch abenteuerliche, schräge, bitter-süße, humorvolle Geschichten, ihr begegnet u.a. Zombies, Dämonen, Banshees, sowie völlig unbekannten Kreaturen. Oder wer kennt grakarianische Staubteufel?

Ich kann diese Anthologie handverlesener Bohnen - ähm - Geschichten nicht nur kaffeeaffinen Phantastikliebhaber*innen wärmstens empfehlen. Und die Illustrationen runden die Sammlung wunderbar ab.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG!

HALLO IHR LIEBEN <3
Willkommen bei unserer Leserunde!
Wir freuen uns wahnsinnig, dass so viele mit uns gemeinsam lesen wollen - und auch wenn wir nur 5 Prints zu vergeben haben, so möchten wir doch EUCH ALLEN die Chance geben, teilzunehmen. Deswegen BIETEN WIR JEDEM, der kein Print gewonnen hat (Gewinner werden noch bekannt gegeben) ein E-Book in seinem Wunschformat an (EPUB oder MOBI).
Normalerweise würde ich jetzt jedem von euch eine Nachricht schreiben, mit der Frage, ob ihr ein E-Book möchtet, wenn ja in welchem Format und um eure Mailadresse bitten, damit ich es euch zukommen lassen kann.
Da ich aber leider drei kranke Kinder zuhause habe und die Nacht für das Baby besonders schlimm war und wir uns gleich auf den Weg zur Notfallsprechstunde machen, wird sich das alles etwas nach hinten verzögern. Mit ganz viel Glück schaffe ich es bereits heute Nachmittag, die ersten E-Books zu verschicken, vielleicht auch erst heute Abend, mit Pech morgen.
Ich bitte euch sehr um Entschuldigung und hoffe, ihr mögt solange warten.

Ganz liebe Grüße - und ich freue mich sehr mit euch und den anderen Autoren zu lesen,
eure Julia <3


Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

Traust du dich, einen Blick hinter den Spiegel zu werfen?

Entdecke eine Welt, in der Feen zum Klang fluchbeladener Harfen tanzen und Geheimnisse wohl verborgen hinter Brombeerhecken schlummern.
Folge den Spuren derer, die du zu kennen glaubst. Doch gib acht - im Märchenreich ist nichts so, wie du es erwartest ...


WER HAT LUST GEMEINSAM IN DIE WELT VON MÄRCHEN UND BÖSEWICHTEN EINZUTAUCHEN?

Für diese Leserunde spendiert der Drachenmond Verlag

---> 5 PRINTEXEMPLARE
---> und einige E-Books (erscheint in Kürze)

Wir würden uns sehr freuen, mit euch gemeinsam zu lesen (Ich selbst kenne noch keine der anderen Kurzgeschichten und bin ganz heiß darauf!!). Mit etwas Glück, stoßen vielleicht noch ein paar der anderen Autoren dazu! Anschließend bitten wir euch, die Märchenanthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl zu rezensieren!

Bewerbt euch doch einfach in einem Kommentar und verratet uns, ob ihr bereits einige Bücher der Autoren kennt <3

Ganz liebe Grüße,

eure Julia und der Drachenmond Verlag

LOVELYBOOKS-LESERPREIS

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, läuft zeitgleich die Abstimmung zum Lovelybooks-Leserpreis! Diese Anthologie ist gleich in zwei Kategorien nominiert!
BESTES COVER und BESTER BUCHTITEL!

Jede Stimme zählt!

In den weiteren Kategorien finden sich noch mehr Drachenmond-Titel. Ob Straßensymphonie von Alexandra Fuchs, Mondprinzessin von Ava Reed, Rebell von Mirjam Hüberli, Die Dreizehnte Fee von Julia Adrian, Ein Käfig aus Rache und Blut von Laura Labas, Divinitas von Asuka Lionera - stimmt für eure Lieblinge!!!

DANKE!

1822 BeiträgeVerlosung beendet
C
Letzter Beitrag von  Christian_Handelvor einem Jahr

Hallo allerseits,

falls ihr Lust habt: zu unserer neuen Märchenanthologie VON FLUSSHEXEN UND MEERJUNGFRAUEN ist gerade eine Leserunde online gegangen - wir verlosen fünfzig Exemplare:

https://www.lovelybooks.de/autor/Christian-Handel/Von-Flusshexen-und-Meerjungfrauen-2804067913-w/leserunde/2818275953/2818275955/

Im Wald, da sind die Monster!

Seit September ist unser Roman DUNKLE WURZELN auf allen üblichen Plattformen als eBook erhältlich. Jetzt, wo die Tage wieder dunkler und kürzer werden und es auf Halloween zugeht, möchten wir Euch sehr herzlich zu einer Leserunde einladen, die wir höchstpersönlich begleiten werden.

DUNKLE WURZELN ist ein Urban-Fantasy-Roman, den wir – Diana und Alexa – gemeinsam als Autorenteam geschrieben haben. Dabei haben wir die Figuren unter uns aufgeteilt, obwohl der Plot natürlich aus unserer gemeinsamen Feder stammt.

 Der Klappentext:

Wenn die Vergangenheit zur Bedrohung wird … Vor 20 Jahren wurden in einem kleinen Dorf im Schwarzwald Kinder entführt und brutal ermordet. Allein Lena und Nick konnten den Fängen des Täters entkommen. Nun glaubt Lena, von einem unheimlichen Schattenwesen verfolgt zu werden und flieht in den Wald. Verzweifelt versucht sie, ihre Freunde per Handy zu erreichen – aber kann sie ihnen wirklich vertrauen? 

Hier findet ihr eine kurze Leseprobe: http://www.dotbooks.de/e-book/339726/dunkle-wurzeln

Die Spielregeln sind Euch ja von Lovelybooks bekannt: Bewerbt Euch als Testleser, nehmt an der Leserunde teil und verfasst anschließend eine Rezension, über deren Verbreitung im weltweiten Netz wir uns sehr freuen werden.

Bitte beantwortet für Eure Bewerbung einfach folgende Frage:

Im Buch ist der Wald ja ein Ort, an dem der Mensch mit den eigenen Ängsten und sogar übernatürlichen Bedrohungen konfrontiert wird.

Welche Erfahrungen habt ihr selbst mit dem Wald gemacht? Ist er für euch ein Erholungsgebiet, ein schützenswerter Raum oder habt ihr euch dort auch schon mal so richtig gefürchtet?

Unter allen Bewerbern wählen wir 10 Teilnehmer aus. Der Verlag dotbooks stellt die eBooks im Mobi- oder ePUB-Format zur Verfügung.

Bewerbungsschluss ist Donnerstag, der 27.10.2016 um 24.00 Uhr. Die Runde startet, sobald alle ihr Buch erhalten haben.

Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße

Diana und Alexa

 

126 BeiträgeVerlosung beendet
E
Letzter Beitrag von  Engelmelvor 5 Jahren
Liebe Märchenfans,
nur als Buchverlosung gedacht, möchte die Mehrheit der Gewinnerinnen auch eine Leserunde. So soll es sein. Die Bücher treffen (hoffentlich!) in den nächsten Tagen bei euch ein. 

Achtung: Dies ist eine entschleunigte Leserunde

1. Einige haben angemerkt, dass sie nicht so viel Zeit haben. Das schließt mich ein! Ich verspreche, auf alle Fragen und Anmerkungen einzugehen, es kann aber auch mal ein bis zwei Tage dauern. In der Zwischenzeit könnt ihr miteinander diskutieren, hochloben, doof finden....

2. Rezension ist keine Pflicht! Ihr müsst auch nicht zu jedem Abschnitt etwas sagen, einfach nur, wie ihr Lust habt

3. Start ist am Mittwoch, 26.11.14; Ein Ende gibt es nicht. Ich antworte, so lange es Rückmeldungen gibt

Wer also Lust hat, noch einzusteigen und das Buch in der örtlichen Buchhandlung leiht, als Tauschbuch erhält oder beim Buchhändler der Wahl kauft, ist herzlich willkommen :-)

TeilnehmerInnen bisher:
@reading-is-my-way-of-life
@Sick
@Felan
@samea
@DieBerta

TeilnehmerInnen vielleicht:
@Alchemilla
@katze267
@Siebenstein
51 Beiträge
S
Letzter Beitrag von  Sickvor 7 Jahren
Gerne, freut mich, dass sie dir gefällt! =) Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 546 Bibliotheken

von 109 Lesern aktuell gelesen

von 23 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks