Dhonielle Clayton

 3,9 Sterne bei 673 Bewertungen
Autorin von The Belles 1: Schönheit regiert, Blackout und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Dhonielle Clayton

Stets mit einem Buch in der Hand: Im Leben von Dhonielle Clayton, geboren 1983 in den USA, spielten Bücher und das Lesen schon immer eine große Rolle. Als Kind konnte sie ganze Nachmittage mit einem Buch versteckt unter dem Esstisch ihrer Großmutter verbringen, gemeinsam mit ihrem Vater ging sie jeden Samstag in den Buchladen und den Comicbuchladen und ihre Großmutter besuchte mit ihr nach der Schule die Bibliothek. 

Nach der High School studierte sie an der Wake Forest University zunächst Medizin, bis sie eine 6 in Chemie bekam und stattdessen einen Bachelor in Englisch abschloss. Als sie etwa zur gleichen Zeit „Harriet the Spy“ nochmals las, erwachte ihre alte Liebe für Kinderbücher wieder zum Leben, weswegen sie einen Master of Arts in Kinderliteratur an der Hollins University und einen Master of Fine Arts in Schreiben für Kinder anhängte. 

Mehrere Jahre lang unterrichtete sie an verschiedenen Schulen und verbrachte ihre Zwanziger in den USA, aber auch in London, Paris, Japan und anderen Orten der Welt. Gemeinsam mit Sona Charaipotra veröffentlichte sie 2015 ihr erstes Buch, „Tiny Pretty Things“. Mit „The Belles“ erschien 2018 nicht nur ihr Solo-Debüt, sondern auch Claytons erster Roman, der ins Deutsche übersetzt wurde. 

Dhonielle Clayton lebt derzeit in New York, wo sie stets auf der Suche nach der besten Pizza ist. Ihr großer Traum ist es, irgendwann ein eigenes Restaurant in Edinburgh zu eröffnen.

Alle Bücher von Dhonielle Clayton

Cover des Buches The Belles 1: Schönheit regiert (ISBN: 9783522505833)

The Belles 1: Schönheit regiert

 (320)
Erschienen am 11.02.2019
Cover des Buches Blackout (ISBN: 9783570315583)

Blackout

 (113)
Erscheint am 12.07.2023
Cover des Buches The Belles 2: Königreich der Dornen (ISBN: 9783522505840)

The Belles 2: Königreich der Dornen

 (98)
Erschienen am 13.03.2020
Cover des Buches Dein letztes Solo (ISBN: 9783453269873)

Dein letztes Solo

 (49)
Erschienen am 22.06.2015
Cover des Buches The Belles 2: Königreich der Dornen (ISBN: B07Z5BYDKQ)

The Belles 2: Königreich der Dornen

 (0)
Erschienen am 13.03.2020
Cover des Buches The Belles (ISBN: 9783945986806)

The Belles

 (18)
Erschienen am 15.02.2019
Cover des Buches Königreich der Dornen: The Belles 2 (ISBN: B085DGM4XK)

Königreich der Dornen: The Belles 2

 (11)
Erschienen am 13.03.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Dhonielle Clayton

Cover des Buches Die Marveller – Magie aus Licht und Dunkelheit - Das gefährliche erste Jahr (ISBN: 9783570179666)
Merylexs avatar

Rezension zu "Die Marveller – Magie aus Licht und Dunkelheit - Das gefährliche erste Jahr" von Dhonielle Clayton

nicht das was ich erhofft hatte
Merylexvor 13 Tagen

Die Marveller, ist ein Buch bei dem es um Magie geht, jedes Talent kann man einem Sinnes Marvell zu ordnen z.B Sichtmarvel, Geschmackmarvel etc.

Leider hat mir das als eigene Idee nicht gereicht. Ich habe noch nie so oft den Namen einer Hauptcharaktere vergessen wie in diesem Buch, dabei ist der Name einfach (ich musste nachsehen). Ella. 

Vielleicht lag es daran das es so viele Parallelen zu HP gab, vielles hat die Autorin einfach herausgepickt und für sich umgemodelt. Oder vielleicht lag es daran, dass immer wen etwas spannendes passierte. Ella wie eine leblose Puppe auf mich wirkte, die handlungsunfähig alles über sich ergehen lassen muss und kaum etwas hinterfragt. z.B der plötzliche Zimmerwechsel, ohne Erklärung, einfach buff, hier nimm friss und stirb. etc.

Das war so Mühsam zu lesen, das ich es abgebrochen habe. 

Ich mochte die Diversität, die das Buch versuchte reinzubringen, aber nur so unwichtige Nebencharaktere, das war mir nicht genug.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Marveller – Magie aus Licht und Dunkelheit - Das gefährliche erste Jahr (ISBN: 9783570179666)
Buecher_Hexes avatar

Rezension zu "Die Marveller – Magie aus Licht und Dunkelheit - Das gefährliche erste Jahr" von Dhonielle Clayton

Was die Buecher_Hexe über Marveller denkt…
Buecher_Hexevor 20 Tagen

Marveller ist ein wirklich gutes Buch. Es gibt so viele schöne Ideen über Magie. Die Hauptfigur Ella und ihre beiden Freunde Jason und Brigit sind in dem Buch ein tolles Team. Dhonielle Clayton hatte eine schöne Idee mit den Marvellern und den Fabulierern und dem Merkmal, das Ella auf ihrem Rücken hat sowie den fünf verschiedenen Paragonen (MagieClans). Auch vom Cover her erscheint das Buch sehr geheimnisvoll und wie ein Buch, das man gerne liest. Es ist auch darin sehr geheimnisvoll, dass zum Beispiel am Ende Brigit Beatrice heißt. Ich habe mich sofort mit der schönen Welt der Fabulierer, der Marveller und den Simplen angefreundet.
Eine kleine Anmerkung zum Schluss. Es gibt kaum Beschreibungen. Dadurch ist es manchmal schwer sich vorzustellen, wie alles aussieht. Dennoch ist es insgesamt ein schönes Buch und es hat sich auf jeden Fall fünf Sterne verdient. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches The Belles 1: Schönheit regiert (ISBN: 9783522505833)
HeartofHopes avatar

Rezension zu "The Belles 1: Schönheit regiert" von Dhonielle Clayton

Schönheit regiert die Welt
HeartofHopevor einem Monat

Eine Welt, in welcher die Menschen mit grauer Haut, roten Augen und Haaren wie Stroh geboren werden, wird von der Schönheit regiert. Wer schön sein will, sich von der Masse unterscheiden möchte, zahlt dafür einen hohen Preis. Nur wenige besitzen die Macht, das Aussehen zu verändern - die Belles. Sie wurden von der Schönheitsgöttin mit besonderen Fähigkeiten, den Arcana, beschenkt und werden bis zu ihrem sechzehnten Geburtstag darauf vorbereitet, der Menschheit mit ihren Fähigkeiten zu dienen. Camelia  ist eine dieser Belles. Ihr größtes Ziel, die Belle des Königshofes zu werden. Doch dort angekommen muss sie schnell feststellen, dass dieses Leben keinesfalls so glamourös ist, wie Camelia es sich vorgestellt hatte. Plötzlich ist sie mitten in dunkle Geheimnisse, Intrigen verwickelt und muss schnell erkennen, dass ihr Land sich in sehr großer Gefahr befindet. 

„The Belles - Schönheit regiert“ ist der erste Band einer Dilogie. Gerade die wirklich bezaubernden, blumigen Cover haben mich auf diese Reihe aufmerksam gemacht und auch der Klapptext konnte mir sehr zusagen. 

Zugegeben, es hat eine Weile gedauert, bis ich vollkommen in der Geschichte angekommen war, für mich war der Einstieg hier nicht sehr leicht. Die Autorin hat mit ihrem Buch eine vollkommen fremde Welt erschaffen, welche unglaublich komplex, mit vielen neuen Elementen. Leider wurden diese so rein gar nicht erläutert, nichts wurde erklärt. So dachte ich am Anfang, dass es sich hier um eine magische Welt handelte, später stellte ich aber auch die Theorie auf, dass die einzelnen Elemente vielleicht durch fortschrittliche Technologie funktionieren, doch sicher bin ich mir da leider auch nach Beenden des Buches nicht. Auch wurden leider gerade so wichtige Begriffe, wie die “Arcana“ nicht richtig erklärt oder auch ganz einfache Alltagsdinge, wie die “Postballons“ oder “Schönheitslaternen“. Natürlich reimte ich mir irgendwann selber zusammen, worum es sich denn dabei wohl genau handelte, dennoch hätte ich mir hier wirklich viel mehr Beschreibungen gewünscht, sodass ich ein klareres Bild hätte haben können. 

Die Handlung dagegen fand ich sehr gut. Hier gab es eine wunderbare Mischung zwischen ruhigen, aber auch sehr spannenden Szenen, sodass ich stellenweise sehr mitgerissen wurde, aber auch das Buch ruhigen Gewissens aus der Hand legen konnte. Zu Beginn hätte ich denken können, dass es sich in dieser Geschichte nur um Oberflächlichkeiten drehen würde, doch schnell wurde ich eines besseren belehrt. 

Auch Camelia fand ich mit ihrer Willenskraft und ihrer Stärke darin, Regeln zu missachten ein wirklich sehr gelungener und passender Hauptcharakter für die Geschichte. 

Leider konnte mich dieses Buch nicht komplett überzeugen, dazu hat mir bei der Umsetzung des Settings einfach Zuviel gefehlt, dennoch war es eine abwechslungsreiche tolle Geschichte, vor allem aber mit einem Plot, welchen man nicht in jedem Buch finden kann. 


Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein Buch, das alle eure Lieblingsautorinnen vereint? Klingt zu schön um wahr zu sein? Nicht bei uns! Gemeinsam mit cbj feiern wir Diversity und haben hierfür ein ganz besonderes #youngadultreads Highlight für euch: "Blackout" von Dhonielle Clayton, Tiffany D. Jackson, Nic Stone, Angie Thomas, Ashley Woodfolk und Nicola Yoon. Es erwarten euch sechs wundervolle und herzzerreißende Liebesgeschichten von sechs der beliebtesten schwarzen YA-Bestsellerautorinnen! 

Herzlich willommen zu unserem #youngadultreads Highlight zu "Blackout"!

Ihr habt Bücher wie "The Hate U Give", "Du neben mir" oder "Tiny Pretty Things" förmlich verschlungen? Dann werdet ihr auch von "Blackout" begeistert sein! Darin vereint sind die Geschichten von sechs der erfolgreichsten schwarzen YA-Autorinnen. Macht euch bereit für jede Menge Humor, Romantik und große Gefühle aus dem Leben schwarzer Teenager!

Und das Beste: Schon bald erwarten euch bei LovelyBooks noch weitere tolle Aktionen des Verlags zum Thema "Diversity"!

Gemeinsam mit cbj verlosen wir 50 Exemplare von "Blackout – Liebe leuchtet auch im Dunkeln" und wollen uns im Anschluss mit euch über das Buch austauschen.

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Frage über unser Bewerbungsformular:

Auf welche der sechs Geschichten freut ihr euch am meisten?

Ich freue mich auf eure Antworten und drücke die Daumen!

915 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Dhonielle Clayton wurde am 26. Mai 1983 in Olney (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Dhonielle Clayton im Netz:

Community-Statistik

in 1.046 Bibliotheken

auf 334 Merkzettel

von 19 Leser*innen aktuell gelesen

von 8 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks