Derek Landy

 4,5 Sterne bei 5.328 Bewertungen
Autorenbild von Derek Landy (© privat)

Lebenslauf von Derek Landy

Im Oktober 1974 wurde der beliebte Jugendbuchautor Derek Landy in der Nähe der irischen Stadt Lusk geboren. Bevor er mit seiner Skulduggery Pleasant Reihe international erfolgreich wurde, schrieb er Drehbücher für Filme. Neben seiner Arbeit als Autor trainiert er auch Kinder in Karate, wenn er nicht gerade die Zeit auf seinem abgeschiedenen Bauernhof in der Nähe von Dublin verbringt. Derek Landy liebt es, in seiner Freizeit Videospiele zu spielen, Comics zu lesen und Filme anzuschauen. Außerdem verbringt er die Zeit gern mit seinen Katzen und Hunden. Für seine Bücher wurde er mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter z.B. die Auszeichnung zum "Irish Children’s Book of the Year". Zu besonders großer Bekanntheit gelangte Derek Landy mit seiner "Skulduggery Pleasant"-Reihe.

Neue Bücher

Cover des Buches Skulduggery Pleasant (Band 15) - Bis zum Ende (ISBN: 9783743209459)

Skulduggery Pleasant (Band 15) - Bis zum Ende

 (6)
Neu erschienen am 16.11.2022 als Gebundenes Buch bei Loewe. Es ist der 15. Band der Reihe "Skulduggery Pleasant".
Cover des Buches Skulduggery Pleasant - Folge 15 (ISBN: 9783966320627)

Skulduggery Pleasant - Folge 15

 (1)
Neu erschienen am 10.11.2022 als Hörbuch bei HÖRCOMPANY.
Cover des Buches Skulduggery Pleasant 15 - Bis zum Ende (ISBN: 9783965392762)

Skulduggery Pleasant 15 - Bis zum Ende

Neu erschienen am 09.11.2022 als Hörbuch bei HÖRCOMPANY.

Alle Bücher von Derek Landy

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Derek Landy

Cover des Buches Demon Road (Band 3) - Finale infernale (ISBN: 9783785585108)
Katl93s avatar

Rezension zu "Demon Road (Band 3) - Finale infernale" von Derek Landy

Finale Infernale
Katl93vor 11 Tagen

FIIINALEEEE OHOOO, FINAAALEE OHOHOOOO!

Spaß beiseite, meine Lieben ich möchte euch den dritten & letzten Teil von Demon Road als meine heutige Rezension vorstellen.

Der Höllentrip von Amber findet mit diesem Buch ein Ende, doch bevor es soweit ist muss sie einige Aufgaben & Hürden übestehen & Leute ich sag's euch, der dritte Band hat es in sich!

Schaut doch gerne mal in meine Rezension rein & bildet euch dadurch eine Meinung, natürlich alles "SPOILERFREI"

Demon Road - Finale Infernale - Derek Landy
https://kathasbuechereck.blogspot.com/2023/01/demon-road-finale-infernale-band-3.html

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Skulduggery Pleasant (Band 9) - Das Sterben des Lichts (ISBN: 9783785587058)
saphira13s avatar

Rezension zu "Skulduggery Pleasant (Band 9) - Das Sterben des Lichts" von Derek Landy

Das Sterben des Lichtes - Skully 9
saphira13vor 16 Tagen

„Das Sterben des Lichtes“, ist ein perfektes Staffelfinale aber kein perfektes Buch. Das versuche ich hier erläutern.

Nach dem Gemetzel verweht am Anfang des 9. Buches der Rauch. Viele Leute sind gefallen und Skulduggery Pleasant hat nicht mehr viele Verbündete. Selbst Walküre ist weit, weit fort. Also kämpft an Skulduggerys Seite ihr Spiegelbild Stefanie, dass eigentlich nur die Familie beschützen will. Denn alles wartet angespannt auf die Rückkehr von der Vernichterin der Welt: Darquise.

Skulduggery Pleasant ist seit Walküres verschwinden sehr still geworden. Man lernt einen düsteren Skelettmann kennen. Hier wird nochmal eindeutig gezeigt: Walküre brauchte Skulduggery als Mentor und Freund. Aber auch Skulduggery brauchte dringend Walküre als Partner und Gegengewicht.

„Egos von der Größe eines Planeten haben die Tendenz, umeinander zu kreisen.“, das wurde mal in Band 4 über die Beiden gesagt. Mir gefiel diese Metapher und auch generell diese Beziehung. Dies erklärt ihre Abhängigkeit voneinander und macht Skulduggery nochmal menschlicher. Er ist nicht nur der witzige Bad-Ass Rächer des Guten, sondern auch eine reale Person mit Schwächen und Stärken.

Es ist nicht einfach gegen jemanden zu kämpfen, der gottgleich stark ist. Und während die Figuren zwei drittel des Buches einfach mehr oder weniger nur auf den großen Knall warten, den Angriff von Darquise, tat ich das auch. Ich dachte mir: Man hätte Darquise auch gleich angreifen lassen können. Dann wäre das Buch also nicht so dick geworden.

Und das wäre vielleicht mein Kritikpunkt: Am Anfang werden eigentlich nur Figuren und Waffen in Stellung gebracht. Wenn man diese Geschichte als einzelnes Buch betrachtet gibt es keine klare, gerade Handlung. Es gibt noch ein paar Side-Quests zu bestehen, bei denen es noch ein paar Entwicklungen gibt, und dann gibt es noch das große Finale.

Als einzelnes Buch ist es sicherlich nicht die beste Geschichte. Wenn man allerdings dieses Buch im Kontext der anderen Bände als ein Teil EINER großen Geschichte ansieht, ist es großartig. Aus diesem Blickwinkel, funktionieren für mich auch die ersten zwei Drittel des Buches. Diese sind wie ein großes Highlighten der anderen Bände.

Die Helden dieser Reihe versuchen alles, um es Darquise so schwer wie möglich zu machen. Dafür sind einige Abenteuer zu bestehen. In diesen tauchen viele Altbekannte Figuren und Schauplätze auf, fast jede Figur wird hier nochmal mit einem Auftritt gewürdigt.

Das funktioniert nur, durch eine unglaublich gut durchdachte Planung und Strukturierung dieses Romans – als auch der anderen Bände, in denen alle Türen so offengehalten wurden, dass hier alles nochmal zusammenkommen kann.

Ich bin ja ein großer Fan von gut durchdachten, komplexen Geschichten. Und das ist ein Grund, weshalb ich Derek Landys Bücher so liebe. Die Ganzen Sachen die er vorher aufgebaut hat, zahlen sich hier aus. So schafft er es auch, dass die meisten Figuren hier auch endlich ihren Ark erfüllen können und ihren persönlichen Struggle überwinden, - oder eben nicht.

Aber man merkt allerdings auch, dass manche Geschichten noch nicht ganz zu Ende erzählt sind. Denn selbst hier kann Derek Landy es nicht lassen, Vorbereitungen für die nächste Staffel zutreffen.

Wichtig anzumerken wäre noch, dass dies keineswegs so düster ist, wie in Band 8. Wenn die Geschichte Fahrt aufnimmt, gibt es auch noch viele humorvolle Szenen. Der Schreibstil ist locker und bildhaft.

Das Finale wird dann groß. Es geht alles ganz schnell und viel Explodiert. Das ist es, auf was der Leser hin gefiebert hat. Meine Augen waren wirklich ganz groß, bei einer bestimmten, sehr emotionalen Szene. Wahrscheinlich die ikonischste, der ganzen Reihe. Wer das Buch gelesen hat, weiß welche ich meine.

Wird es das erste (und letzte) Mal sein, an dem Skulduggery Pleasant nicht die Welt retten kann?

Und dann ist das Buch auch schon rum und ich musste erst mal alles in meinem Kopf sortieren, was gerade passiert war. Selbst beim zweiten Mal lesen, war ich beeindruckt. Große Plot Twists, schöne Figuren Dynamiken, komplizierte Entwicklungen: All das und noch viel mehr trifft auf diesen Band, als auch auf die ganze Reihe zu.

Wie man evtl. schon rausgehört hat: Ich würde dieses Buch auf jeden Fall empfehlen. Aber es lohnt sich nur, wenn man dien anderen Bände vorher kennt.

Außerdem möchte ich eine kleine Warnung aussprechen: Es gibt wirklich schockierende Momente, wo man denkt: Okay, das wars jetzt. In diesem Fall: Nicht Buch zur Seite legen, weiterlesen!

93/100

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Demon Road (Band 2) - Höllennacht in Desolation Hill (ISBN: 9783785585092)
Katl93s avatar

Rezension zu "Demon Road (Band 2) - Höllennacht in Desolation Hill" von Derek Landy

Ein Weg führt zu ..
Katl93vor einem Monat

Es geht rasant weiter auf der Demon Road, dieses mal mit einem Ziel "Desolation Hill". Es gibt nicht nur neue Monster die bekämpft werden müssen, auch neue Bekanntschaften werden geknüpft. Der zweite Band der dämonischen Reihe von Derek Landy .

Meine Rezension:

https://kathasbuechereck.blogspot.com/2023/01/demon-road-hollennacht-in-desolation.html

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo allerseits,

Wie angekündigt werden wir hier für die Gruppe "Serien-Leserunden" gemeinsam den ersten Band namens "Der Gentleman mit der Feuerhand" der Skulduggery Pleasant-Reihe lesen. Wir werden am 1. November starten.

Bitte denkt daran, eure Beiträge in den jeweiligen Abschnitten jeweils als Spoiler zu markieren!

Da ich die ebook Version des Buches lese, weiss ich nicht, ob die Aufteilung gelungen ist. Die Seitenzahlen des ebooks stimmen leider nicht mit der Printversion überein, deshalb habe ich die jeweiligen Kapitelüberschriften hinzugefügt. ("Bis XY" bedeutet übrigens immer, dass das genannte Kapitel nicht mehr gelesen wird. :D)

Liebe Grüsse und viel Spass!
31 Beiträge
PMelittaMs avatar
Letzter Beitrag von  PMelittaMvor 6 Jahren
Leider war es nicht so ganz meins, ich werde Skulduggery und Stephanie aber noch eine zweite Chance geben. https://www.lovelybooks.de/autor/Derek-Landy/Skulduggery-Pleasant-Der-Gentleman-mit-der-Feuerhand-143945650-w/rezension/1365749487/
In unserem heutigen Türchen bei Spielstarts.de gibt es das Hörbuch zu "Tanith Low - Die ruchlosen Sieben" von Derek Landy zu gewinnen.
Schreibt uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Tanith Low" und ihr macht sofort mit bei der Verlosung.

https://www.spielstarts.de/News/Tanith-Low-Die-ruchlosen-Sieben-Das-18-Tuerchen-fuehrt-uns-in-die-Skulduggery-Pleasant-Welt,2215


Viel Spaß und viel Erfolg!
0 BeiträgeVerlosung beendet
Auf unserem Blog www.bookjunkies-rezi.blogspot.co.at veranstelten wir eine Wanderbuchaktion!
Schaut doch mal vorbei wenn euch diese urkomische und geniale Buch interessiert!

http://bookjunkies-rezi.blogspot.co.at/2012/10/wanderbuchaktion-skulduggery-pleasant.html






0 Beiträge
Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks