David Reimer

 4,4 Sterne bei 180 Bewertungen
Autor von Mars Ultor, Das Geheimnis der Mondberge und weiteren Büchern.
Autorenbild von David Reimer (©David Reimer)

Lebenslauf von David Reimer

David Reimer ist der Zweitgeborene in einer Großfamilie aus Köln. Er ist ein deutscher freischaffender Autor, der in verschiedenen Genere veröffentlicht. In seiner Freizeit verbringt er viel Zeit mit schreiben, seinen Hunden, Freunden und ist sehr naturverbunden, daher rührt auch seine Inspiration.

Klassiker wie 2001, Star Trek, Alien und andere Science Fiction Welten, regten seine Fantasie an und weckten darüber hinaus sein Interesse am Universum. Schon in seiner Kindheit wusste er sein Publikum zu unterhalten, nicht selten hörten im Kindergarten Gruppen der Kinder seinen Geschichten zu. Die Abenteuer des Archäologen Indiana Jones, weckten auch sein Interesse an der Geschichte.

Auch das Geheimnisvolle hat seinen Reiz und wer möchte nicht auch so cool sein wie Indiana Jones. So entstand die Henry Voigt Abenteuerreihe, die verschiedene Abenteuer und Legenden unsere Welt thematisiert.

An Ideen mangelt es ihm nicht, nur an Zeit. Für die kommenden Jahre sind mehrere Veröffentlichungen pro Jahr geplant und werden verschiedene Themen behandeln. Dabei ist das Science Fiktion Genre, sein liebstes Themengebiet.

Weiter Information unter, www.david-reimer-autor.de

Botschaft an meine Leser

Einige Sterne leuchten heller als andere, letztendlich sind wir alle nur Sternenstaub im Wind der Zeit.

(Zitat General Hope, aus Mars Ultor)  

Nehmt nicht alles so genau, denn unsere Zeit sollte dazu da sein, dass zutun, was wir lieben.

Viel Spaß mit meinen Gedanken, liebe Grüße. 

Neue Bücher

Cover des Buches Die Wächter des Wissens (ISBN: 9783740711504)

Die Wächter des Wissens

 (1)
Neu erschienen am 01.09.2022 als Taschenbuch bei TWENTYSIX EPIC.
Cover des Buches Die Wächter des Wissens (ISBN: 9783740711245)

Die Wächter des Wissens

Neu erschienen am 31.08.2022 als Gebundenes Buch bei TWENTYSIX EPIC.
Cover des Buches Die Wächter des Wissens : Der dunkle Reisende (ISBN: B09YRCGPQK)

Die Wächter des Wissens : Der dunkle Reisende

 (2)
Neu erschienen am 26.07.2022 als eBook bei .
Cover des Buches Die Anomalie in der Finsternis: Die Wächter des Wissens 1 (ISBN: B0BD5QZJXH)

Die Anomalie in der Finsternis: Die Wächter des Wissens 1

Erscheint am 30.09.2022 als Hörbuch bei Hörbuchmanufaktur Berlin.

Alle Bücher von David Reimer

Cover des Buches Mars Ultor (ISBN: 9783751956543)

Mars Ultor

 (29)
Erschienen am 28.07.2020
Cover des Buches Das Geheimnis der Mondberge (ISBN: 9783740762698)

Das Geheimnis der Mondberge

 (22)
Erschienen am 10.09.2020
Cover des Buches Mars Ultor: Nemesis (ISBN: 9783740771959)

Mars Ultor: Nemesis

 (18)
Erschienen am 27.01.2021
Cover des Buches Die Anomalie in der Finsternis (ISBN: 9783740745776)

Die Anomalie in der Finsternis

 (20)
Erschienen am 27.08.2019
Cover des Buches Salomons Geheimnis (ISBN: 9783740715458)

Salomons Geheimnis

 (15)
Erschienen am 03.12.2021
Cover des Buches Das Geheimnis der sieben Pforten (ISBN: 9783740787141)

Das Geheimnis der sieben Pforten

 (10)
Erschienen am 14.03.2022

Neue Rezensionen zu David Reimer

Cover des Buches Die Wächter des Wissens : Der dunkle Reisende (ISBN: B09YRCGPQK)jessi_heres avatar

Rezension zu "Die Wächter des Wissens : Der dunkle Reisende" von David Reimer

Genial
jessi_herevor einem Tag

Inhalt:

Die Crew der Destiny steht vor der größten Entscheidung der Menschheit.
Hinter der Umlaufbahn des Plutos versperrt ihnen eine unerforschte Anomalie den Weg.
Werden sie den Schritt wagen, das Tor zu einer vielleicht weit entfernten Galaxie zu durchschreiten?
Wer oder was sind die Wächter des Wissens?
Derweil spitzt sich die Lage auf der Erde weiter zu. Welche Pläne hat die geheime Organisation, wenn es ihnen gelingt, das Geheimnis der Steintafel zu lösen?
Der Krieg in Europa droht zu eskalieren, ein Wettlauf gegen die Zeit hat begonnen. Wird die Welt der Menschen überleben oder in einem atomaren Krieg untergehen?
Welche Rolle spielt dabei die Crew der Destiny?

Tauche gemeinsam mit der Besatzung in ein geheimnisvolles und gefährliches Abenteuer ab.
Auf der Suche nach den Antworten, die vielleicht das Überleben der Menschheit beinhalten.
Quelle: amazon.de

Meinung:

Mit einem Skalpell rieb er etwas von dem Gegenstand ab, dessen Material ihm bisher unbekannt war.

Das Cover ist wieder der Hammer! Man weiß um welches Genre es es geht und wenn man das Buch gelesen hat versteht man auch den Planeten im Hintergrund, einfach genial.

Der Schreibstil des Autors war sehr flüssig und leicht zu lesen, hin und wieder haben sich Tippfehler eingeschlichen, wie doppelte Zeichen oder mal ein Buchstabe zu viel, aber das lässt sich in der nächsten Auflage ausbessern. Diese Kleinigkeiten haben meinen Lesefluss nicht gestört, da es keine großen Rechtscheibfehler gab. Man liest das Buch wieder aus mehreren Sichten, wobei dies immer in der Erzählperspektive geschieht.

Dieser Band schließt fast direkt an das Ende von Band eins. Die Crew der Destiny steht vor dem Wurmloch und muss entscheiden, ob sie durchfliegen oder nicht. Aber was erwartet sie auf der anderen Seite?

Der Einstieg in das Buch ist mir wieder sehr leicht gefallen, da ich von Band eins noch einiges wusste. Ich war sofort wieder ganz bei Leonard und der Crew der Destiny, obwohl es ein paar Seiten gedauert hat, bis ich die ganzen Namen zu 100% zuordnen konnte. Da es hier keine lange Einleitung gibt, geht es auch sehr schnell mit der Handlung los und man ist wieder mitten im Geschehen.

Leonard ist sozusagen wieder der Hauptcharakter, da man sehr viel aus seiner Sicht liest. Ich mochte ihn wieder echt gerne, seine ruhige Art hat gut zu dem Buch gepasst, denn während alle anderen aufgeregt waren, wie etwa beim Wurmloch, blieb er immer ruhig und hat die Fakten auf den Tisch gehauen. Das hat mir echt gut gefallen, auch später in dem Buch wirkt er sehr besonnen.

Die restliche Crew kommt in diesem Band etwas kürzer, da man auch viel von den Ereignissen auf der Erde liest und noch weitere Charaktere eingeführt werden. Dennoch habe ich mich immer über Szenen mit Captain Davis gefreut, da ich ihn echt gerne mag. Lucy ging mir wieder mehr auf den Keks, weil sie wegen jeder Kleinigkeit gleich rumheult und die anderen sind sehr neutral für mich.

Als neuen Charakter dürfen wir Alvar begrüßen, den ich sofort mochte. Er erinnerte mich an eine Figur aus einer Serie und ich fand ihn klasse. Zu wem Alvar gehört verrate ich nicht, aber er war für mich die beste neue Ergänzung in dem Buch und nimmt in den weiteren Teilen hoffentlich wieder eine größere Rolle ein.

Es passiert so viel auf diesen wenigen Seiten, ich bin begeistert. Zwar gab es wieder ein paar Gespräche, die ich als sehr unrealistisch empfand, etwa wenn sie gerade angegriffen werden und dann jemandem Beziehunsgtipps geben, aber das hielt sich zum Glück in Grenzen. Diese Konversationen wirkten komplett out-of-place und haben mich als einziges in dem Buch gestört.

Ich muss jetzt ein bisschen spoilern, sonst wäre die Rezension hier zu Ende. Recht schnell nach Beginn des Buches fliegt die Destiny durch das Wurmloch und alles was danach passiert war genial. Wie auch schon in Band eins habe ich hier immer wieder mit einem Angriff von Aliens gerechnet und ich saß beim Lesen wie auf heißen Kohlen. Was die Crew auf der anderen Seite des Wurmlochs gefunden hat war klasse. Es gab dort so viel zu entdecken und zu erforschen, dass es gar nicht langweilig werden konnte.

Aber auch auf der Erde geht es run. Frank und Herr Braun haben alle Hände voll zu tun, die Russen und Ameirkaner schmieden ihre eigenen Pläne und auch sonst sieht es auf der Welt nicht so rosig aus. In Band eins fand ich alles auf der Erde noch recht langweilig, das hat sich hier geändert. Man liest nicht nur von Drohungen oder Analysen, man ist nun mitten im Geschehen.

Das Ende war geladen vor Action und Spannung und ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Es bleiben sehr viele Fragen offen und man weiß nicht, was einem noch erwarten wird in den nächsten Teilen, aber für mich war Band zwei nochmal eine Ecke besser als Band eins.

Fazit:

Hier haben wir wieder ein grandioses SF Werk, dass mich von der ersten bis zur letzten Seite mitreißen konnte. Ich habe mit der Crew mitgefiebert und gespannt verfolgt, wie sich die Situation auf der Erde enwtickelt. Ich freue mich jetzt schon auf Band drei und gebe hier 5 Sterne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Wächter des Wissens : Der dunkle Reisende (ISBN: B09YRCGPQK)kaethes avatar

Rezension zu "Die Wächter des Wissens : Der dunkle Reisende" von David Reimer

Neue Galaxien und Spezies warten auf uns
kaethevor 2 Tagen

oder wir warten darauf endlich zu ihnen zu kommen. Reisen im Weltraum sind ja wieder ein ganz aktuelles Thema.
Die Geschichte und ihre Charaktere sind gut geschrieben und flüssig zu lesen. Die Wechsel von Erdkapiteln zu Raumschiffkapiteln passen und sind nicht zu häufig, so bleibt der Schwung erhalten.
Sympathisch ist, dass sich Julio und Leonard Gedanken um ihre Familien auf der Erde machen.
Ganz klare Leseempfehlung 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Wächter des Wissens (ISBN: 9783740711504)Tagtraumtaenzerins avatar

Rezension zu "Die Wächter des Wissens" von David Reimer

Die Reise ins Ungewisse geht weiter!
Tagtraumtaenzerinvor 4 Tagen

Nachdem die Crew der Destiny im ersten Teil ihren Auftrag erfüllt hat, finden sie eine Einstein- Rosen- Brücke. Doch was sie dahinter erwartet , hätten die Reisenden nie erwartet. Ich möchte hier nicht zu viel verraten, nur eins: ja; es gibt intelligentes Leben im All! Und Nein, damit meine ich nicht unsere Abenteurer. Wer sich einen Krieg im Weltall erhoff und Bock hat Geheimnissen im Weltraum auf den Grund zu gehen, der ist hier genau richtig. Jedoch werden auch, besonders zeitaktuelle Ereignisse mit aufgegriffen, die auf der Erde passieren. Es lohnt sich also definitiv an der Geschichte dran zu bleiben.


Meine Meinung:
Wieder hat mich der Schreibstil stark überzeugt, Ich kann es einfach nicht oft genug sagen, aber David Reimer schreibt so intensiv, sodass man das Gefühl hat direkt in der Geschichte zu sein und selber durch das Weltall zu reisen. Man merkt wie intensiv sich der Autor mit den Begebenheiten im Weltall auseinander gesetzt hat. Besonders gut gefällt mir in seinen Büchern immer der Abschnitt über Wissenwertes, wo die auftretenden Phänomene noch einmal erklärt werden. Auch altbekannte und neue Gesichter sind sehr interessant ausgearbeitet und vermutlich mit sehr viel Liebe entstanden. 

Ich werde auf jeden Fall an der Geschichte dranbleiben und empfehle diese Lektüre allen Sci- Fi- Fans und solchen, die es noch werden wollen. Mich hat David Reimer mit seinen Geschichten darauf gebracht :) 

Ich vergebe verdiente 5/5 Sterne. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Willst du wissen, was auf der anderen Seite der Anomalie ist?

Hallo zusammen,

ich verlose 10 gedruckte Ausgaben meines neuen Buches: Der dunkle Reisende, aus der Reihe; Die Wächter des Wissens.

Die Destiny-Mission geht weiter und erreicht einen neuen Höhepunkt. Was verbirgt sich auf der anderen Seite der Anomalie?

Ihr bekommt die Ausgabe als Print Version.

Vorwort des Romans:

Hallo und herzlich willkommen zu einem weiteren spannenden Abenteuer. Es erwartet euch in diesem Roman die Fortführung einer aufregenden Mission quer durch das Universum auf der Jagd nach einem Geheimnis.

Vielleicht kommt der Titel und die Reihe bereits bekannt vor, was daran liegt, dass ich einst im Jahre 2018 schon diesen Band veröffentlicht habe. Nein, ich muss mich korrigieren, nicht diesen Band, denn dieser grundsätzlich von mir überarbeitete und erweiterte Band ist nicht mehr mit der Version von 2018 zu vergleichen. Viele Elemente wurden der ursprünglichen Story hinzugefügt oder daraus entfernt. Dadurch ist eine ganz neue Geschichte entstanden, die für jeden neu sein wird, auch wenn man die alte Version bereits kennt.

Ich habe viel recherchiert, um es möglichst authentisch zu gestalten, und habe ebenfalls aktuelle Ereignisse verarbeitet. Keine Sorge, Corona ist nicht Bestandteil und soll in diesem Roman keine Relevanz haben. Doch überzeugt euch einfach selbst und taucht in eine Version unserer Geschichte ein, die vielleicht bereits stattfindet.

Worum geht es in dem Buch?

Die Crew der Destiny steht vor der größten Entscheidung der Menschheit.
Hinter der Umlaufbahn des Plutos versperrt ihnen eine unerforschte Anomalie den Weg.

Werden sie den Schritt wagen, das Tor zu einer vielleicht weit entfernten Galaxie zu durchschreiten? Wer oder was sind die Wächter des Wissens?

Derweil spitzt sich die Lage auf der Erde weiter zu. Welche Pläne hat die geheime Organisation, wenn es ihnen gelingt, das Geheimnis der Steintafel zu lösen?

Der Krieg in Europa droht zu eskalieren, ein Wettlauf gegen die Zeit hat begonnen. Wird die Welt der Menschen überleben oder in einem atomaren Krieg untergehen?

Welche Rolle spielt dabei die Crew der Destiny?

Tauche gemeinsam mit der Besatzung in ein geheimnisvolles und gefährliches Abenteuer ab.
Auf der Suche nach den Antworten, die vielleicht das Überleben der Menschheit beinhalten.

Leseprobe?

Diese findet Ihr der Amazon Seite. (Auf  Amazon 'Blick ins Buch' über dem Cover klicken)

Um die Lösung auf die Frage zu finden, schaut mal in die Leseprobe. Viel Erfolg.

Ich würde mich riesig über eure Teilnahme freuen.
Es wäre sehr schön, wenn sich Interessenten nur melden, die auch aktiv mitlesen, in der Gruppe aktiv sind und anschließend eine Rezension auf LB und anderen Seiten, hinterlassen. Für uns Autoren sind eure Meinungen, immer sehr wichtig und freuen uns natürlich immer, wenn euch unsere Geschichten gefallen haben.

Wenn ihr mehr Infos zu mein zukünftigen Projekten erhalten wollt,
schaut mal auf meiner Website vorbei: www.david-reimer-autor.de und meldet euch für den Newsletter an.

Liebe Grüße und viel Glück,

David

147 BeiträgeVerlosung beendet

Rezensionsexemplar für Mutige, die sich der Dunkelheit stellen wollen.

Hallo zusammen,

ich verlose 20 gedruckte Ausgaben meines neuen Buches: Die Anomalie in der Finsternis, aus der Reihe; Die Wächter des Wissens.

Der Beginn eines Abenteuers quer durch unser Sonnensystem, auf dessen Weg viele Hindernisse und Intrigen warten. Findet zusammen mit Leonard Braun heraus, welche Geheimnisse in unserem Universum verborgen liegen.

Ihr bekommt die Ausgabe als Print Version.

Vorwort des Romans:

Hallo und herzlich willkommen zu einem weiteren spannenden Abenteuer. Es erwartet euch in diesem Roman der Auftakt einer aufregenden Mission quer durch unser Sonnensystem auf der Jagd nach einem Geheimnis.

Vielleicht kommt der Titel und die Reihe bereits bekannt vor, was daran liegt, dass ich einst im Jahre 2017 schon diesen Band veröffentlicht habe. Nein, ich muss mich korrigieren, nicht diesen Band, denn dieser grundsätzlich von mir überarbeitete und erweiterte Band ist nicht mehr mit der Version von 2017 zu vergleichen. Viele Elemente wurden der ursprünglichen Story hinzugefügt oder daraus entfernt, dadurch ist eine ganz neue Geschichte entstanden, die für jeden neu sein wird, auch wenn man die alte Version bereits kennt.

Ich habe viel recherchiert, um es möglichst authentisch zu gestalten, und habe ebenfalls aktuelle Ereignisse verarbeitet. Keine Sorge, Corona ist nicht Bestandteil und soll in diesem Roman keine Relevanz haben. Doch überzeugt euch einfach selbst und taucht in eine Version unserer Geschichte ein, die vielleicht bereits stattfindet?

Worum geht es in dem Buch?

Am 10 Juli 2015, vier Tage bevor die New Horizons am Pluto eintrifft, entdeckt der Astrophysiker und Analyst Frank Navell etwas, was er nicht versteht. Bei der Analyse der letzten Daten der Voyager-2-Sonde, für die er am JPL verantwortlich ist, scheint die Sonde am äußeren Rand der Heliosphäre auf etwas gestoßen zu sein. Bevor er dem auf den Grund gehen kann, wird er in Kenntnis gesetzt, dass er sich ein neues Projekt suchen muss, doch weitere Analysen zeigen, dass die Sonde wenig später für einen Moment hinter dem Pluto wieder auftaucht und kurz darauf erneut verschwunden zu sein scheint.

Was ist passiert, ist auch die New Horizons-Mission in Gefahr? Sind die Daten fehlerhaft?

Doch startet die ESA eine Mission, um etwas ganz anderes zu untersuchen. Die Regierungen anderen Staaten schlafen nicht und schon bald entflammt das Interesse einiger mächtiger Schattenorganisationen. Die Spur führt zu einem uralten Geheimnis, das nur darauf wartet, gelüftet zu werden.

Leseprobe?

Diese findet Ihr exklusiv, auf www.david-reimer-autor.de. 

Link: https://david-reimer-autor.de/leseprobe-die-waechter-des-wissens-die-anomalie-in-der-finsternis-erster-band-der-reihe/

Um die Lösung auf die Frage zu finden, schaut mal in die Leseprobe. Viel Erfolg.

Ich würde mich riesig über eure Teilnahme freuen.
Es wäre sehr schön, wenn sich Interessenten nur melden, die auch aktiv mitlesen, in der Gruppe aktiv sind und anschließend eine Rezension auf LB und anderen Seiten, hinterlassen. Für uns Autoren sind eure Meinungen, immer sehr wichtig und freuen uns natürlich immer, wenn euch unsere Geschichten gefallen haben.

Wenn ihr mehr Infos zu mein zukünftigen Projekten erhalten wollt, schaut mal auf meiner Website vorbei: www.david-reimer-autor.de und meldet euch für den Newsletter an.

Liebe Grüße und viel Glück,

David

352 BeiträgeVerlosung beendet
Frechdachss avatar
Letzter Beitrag von  Frechdachsvor einem Monat

Irgendwie hatte ich mich im All verlaufen und niemand wollte mir die Schleusen zur Raumfähre öffnen.

Dennoch meine Leseeindrücke zur gelungenen Buchreihe.

https://www.lovelybooks.de/autor/David-Reimer/Die-Wächter-des-Wissens-Die-Anomalie-in-der-Finsternis-4218219068-w/rezension/6569041441/

Rezensionsexemplare für mutige Abenteurer und Abenteurerinnen, die sich dem Phantom stellen möchten.

Hallo zusammen,

ich verlose 10 gedruckte Ausgaben meines neuen Buches: Das Geheimnis der sieben Pforten, es ist der fünfte Abenteuerroman rund um Henry Voigt. Das neue Abenteuer von Henry lässt ihn tiefer in die düstere Welt des Phantoms eintauchen.

Ihr bekommt die Ausgabe als Print Version.

Worum geht es in dem Buch?

Henry und seinen Freunden läuft die Zeit davon. Unwissend haben sie das Schicksal der Menschheit besiegelt, überall auf der Welt herrscht zunehmend das Chaos. Henry wird von einem unbekannten Mann aufgesucht, der ihm von einer Prophezeiung erzählt, die ersten Siegel der Pforten zur Unterwelt wurden bereits gebrochen. Während ihrer Suche gelangen sie auf die Fährte eines okkulten Ordens, der bereits seit Jahrhunderten im Untergrund gegen die Kirchen der großen abrahamitischen Religionen wirkt. Seine Mitglieder haben nur eins im Sinn, die Vernichtung der Kirchen, und für sie gibt es dafür nur ein Mittel.

Es ist an Henry, die Welt vor dem Chaos zu retten und das Phantom zur Strecke zu bringen, dass allem Anschein nach die Fäden in den Händen hält und seine eigenen Pläne verfolgt.

Was hat das Phantom vor und wer steckt hinter diesem Pseudonym?

Wird es Henry und seinen Freunden gelingen zu verhindern, dass die Welt im völlige Chaos versinkt?

Leseprobe?

Diese findet Ihr exklusiv, auf www.david-reimer-autor.de. 

Link: https://david-reimer-autor.de/leseprobe-das-geheimnis-der-sieben-pforten/

Um die Lösung auf die Frage zu finden, schaut mal in die Leseprobe. Viel Erfolg.

Ich würde mich riesig über eure Teilnahme freuen.
Es wäre sehr schön, wenn sich Interessenten nur melden, die auch aktiv mitlesen, in der Gruppe aktiv sind und anschließend eine Rezension auf LB und anderen Seiten, hinterlassen. Für uns Autoren sind eure Meinungen, immer sehr wichtig und freuen uns natürlich immer, wenn euch unsere Geschichten gefallen haben.

Wenn ihr mehr Infos zu mein zukünftigen Projekten erhalten wollt, schaut mal auf meiner Website vorbei: www.david-reimer-autor.de

Liebe Grüße und viel Glück,

David

288 BeiträgeVerlosung beendet
Patchcops avatar
Letzter Beitrag von  Patchcopvor 6 Monaten

https://www.lovelybooks.de/autor/David-Reimer/Das-Geheimnis-der-sieben-Pforten-4300639728-w/rezension/4817580440/

So werde ich die Rezi auch bei den gängigen Portalen abgeben.

Herzlichen Dank dafür, das ich auch diesmal bei der Leserunde dabei sein durfte. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf weitere Abenteuer mit Henry und seinem Team.

Zusätzliche Informationen

David Reimer wurde am 01. Januar 1989 in Köln (Deutschland) geboren.

David Reimer im Netz:

Community-Statistik

in 136 Bibliotheken

von 94 Lesern aktuell gelesen

von 20 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks