David Levithan

 4 Sterne bei 3.798 Bewertungen

Lebenslauf von David Levithan

Jugendromane zum Coming Out und Coming of Age: Der US-Amerikaner David Levithan wurde 1972 in der Kleinstadt Short Hills, New Jersey, geboren. Seine Kindheit und Jugend beschreibt er als glücklich. Er studierte erfolgreich an der renommierten Brown University in Providence Englisch und Politikwissenschaften. Der bescheidene Autor spricht nur ungern über sich, viel lieber aber öffnet er sich über seine Bücher. Sein Erstlingswerk „Boy Meets Boy“ (2005; dt.: „Noahs Kuss und plötzlich ist alles anders“, 2011) begann als Geschichte, die er Freunden zum Valentinstag schrieb. Zentrales Thema in Levithans Werken ist Homosexualität in der Reifezeit – geprägt durch seine eigene Orientierung. In den USA arbeitet Levithan als Verleger eines der auflagenstärksten Kinder- und Jugendbuchverlage. Seine Romane für junge Erwachsene wie „Will & Will“ (2010, gemeinsam mit John Green; dt. 2012) und „Two Boys Kissing – jede Sekunde zählt“ (2013) oder die Buchvorlage für den Film „Nick & Norah – Soundtrack einer Nacht“ (2008, gemeinsam mit Rachel Cohn) sind weltweit auf den Bestsellerlisten zu finden. Für den Roman „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ (2012) erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie Jugendjury. Das Buch wurde 2017 verfilmt. 2016 erschien mit „Letztendlich geht es nur um dich“ die gedruckte Fortsetzung.

Neue Bücher

Cover des Buches Dash & Lily - Neuer Winter, neues Glück (ISBN: 9783570314388)

Dash & Lily - Neuer Winter, neues Glück

Erscheint am 12.09.2022 als Taschenbuch bei cbt.

Alle Bücher von David Levithan

Cover des Buches Letztendlich sind wir dem Universum egal (ISBN: 9783596811564)

Letztendlich sind wir dem Universum egal

 (1.269)
Erschienen am 22.09.2016
Cover des Buches Will & Will (ISBN: 9783570161036)

Will & Will

 (542)
Erschienen am 26.03.2012
Cover des Buches Dash & Lily (ISBN: 9783570311912)

Dash & Lily

 (451)
Erschienen am 09.10.2017
Cover des Buches Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht (ISBN: 9783570401026)

Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht

 (277)
Erschienen am 12.03.2012
Cover des Buches Letztendlich geht es nur um dich (ISBN: 9783596035458)

Letztendlich geht es nur um dich

 (176)
Erschienen am 23.05.2018
Cover des Buches Das Wörterbuch der Liebenden (ISBN: 9783548610849)

Das Wörterbuch der Liebenden

 (157)
Erschienen am 17.02.2012
Cover des Buches Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt (ISBN: 9783737351850)

Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt

 (118)
Erschienen am 24.09.2015
Cover des Buches Was andere Menschen Liebe nennen (ISBN: 9783570163559)

Was andere Menschen Liebe nennen

 (81)
Erschienen am 26.06.2017

Neue Rezensionen zu David Levithan

Cover des Buches Dash & Lily (ISBN: 9783570311912)M

Rezension zu "Dash & Lily" von Rachel Cohn

Dash & Lily - Ein Weihnachtswunder
michellebetweenbooksvor einem Tag

Als Dash gerade in seiner Lieblingsbuchhandlung unterwegs ist, entdeckt er zwischen den Büchern ein rotes Notizbuch, das vorher noch nie dort war. In diesem Buch fordert Lily den Finder des Buches heraus, zu einem geheimnisvollen Spiel. Kurz darauf schicken sich die beiden gegenseitig mit kleinen Aufgaben durch Manhattan, das schon in weihnachtlicher Stimmung ist. Doch leider reicht dieses Notizbuch irgendwann nicht mehr aus und Dash möchte Lily endlich treffen…

Nachdem ich die Serie verschlungen hatte, musste ich mir unbedingt das Buch zulegen! Auch wenn es die gleiche Handlung ist, wollte ich dennoch erfahren, wie die Autor*innen die Geschichte in dem Buch niedergeschrieben haben. Und ich kann euch das Buch und die Serie empfehlen, denn beides ist einfach zuckersüß und zeigt uns die erste Liebe zweier Menschen. Außerdem ist es auch perfekt für die weihnachtliche Vorzeit, um sich das Warten ein wenig angenehmer zu machen.

Lily mochte ich von Anfang an gerne. Sie ist ein Mensch, der verrückt nach Weihnachten ist. Sie liebt alles an diesem Fest, den Feiertag und das ganze drum herum. Und genau das ist etwas, mit dem ich mich total mit ihr identifizieren konnte. Denn ich liebe Weihnachten genauso sehr! Es war so schön mit anzusehen, dass sie durch dieses Notizbuch immer mehr aus sich herauskommt. Sie ist am Anfang noch recht schüchtern, doch durch die kleinen Aufgaben findet sie zu sich selbst.

Mit Dash brauchte ich noch ein wenig Zeit, um mich mit ihm anzunähern. Es hat schon ein wenig gedauert, bis ich mit ihm warm geworden bin, aber zum Ende hin, sind wir dann doch noch Freunde geworden. Ich finde es toll, dass er sich auf dieses Abenteuer eingelassen hat, ohne zu wissen, wer hinter diesem Notizbuch steckt. Denn das hat mir gezeigt, dass es ihm egal ist, wie die Person aussieht. Sondern das es nur darum geht, wie die Person im Inneren drauf ist und was sie ausmacht.

Die Geschichte von Lily und Dash ist sehr angenehm zu lesen. Sie hat kein unnötiges Drama, aber dennoch wird durch das Notizbuch und die Aufgaben ein wenig Spannung mit in das Buch eingebaut, weshalb ich es wirklich sehr geliebt habe. Die Beziehung von Lily und Dash ist wirklich schön mitanzusehen und lässt einen wirklich richtig neidisch werden. Denn die beiden haben sich gesucht und auch gefunden. Eine unglaublich schöne, weihnachtliche Liebesgeschichte!

Der Schreibstil von beiden Autor*innen hat mir sehr gut gefallen und ich finde, dass beide einen wirklich schönen, lockeren und leichten Schreibstil haben. Denn dadurch wird ihre Geschichte angenehm zu lesen und man kann sich dabei einfach fallen lassen und einfach mal den Alltag vergessen. Auch der Lesefluss wird in keiner Weise gestört, sondern auch noch positiv durch die tolle Schreibweise unterstützt.

,,Dash & Lily – Ein Weihnachtswunder‘‘ hat mir unglaublich gut gefallen. Diese Geschichte passt einfach perfekt in die Weihnachtszeit und versüßt einem die Feiertage umso mehr. Die Handlung ist auch mal etwas Neues für mich gewesen, daher fand ich es umso spannender, dieses Buch zu lesen. Ich kann euch dieses Buch nur ans Herz legen, denn ich habe es wirklich genossen. Denn hier kann man sich beim Lesen einfach fallen lassen und den Alltag vergessen!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Letztendlich sind wir dem Universum egal (ISBN: 9783596811564)B

Rezension zu "Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Levithan

Doch letztendlich...
Buechereulevor einem Monat

Dieses Buch hat mich wirklich gepackt. 


Meistens hat man ja ein ähnliches Buch schon mal gelesen, sodass man grob weiß, wie die Story sich entwickeln wird.


Nicht so bei "Letztendlich sind wir dem Universum egal": Eine solche Geschichte habe ich noch nie gelesen. Das ist positiv gemeint, spricht es doch für die Kreativität des Autors. (Übrigens schön, mal einen Liebesroman aus der Feder eines Autoren zu lesen.)


Der Roman ist wirklich gut geschrieben. Erstens ist er packend und spannend, einfach weil man jedes Kapitel einen neuen Menschen kennenlernt, in dessen Körper A steckt. Zweites kommt, trotz des Wechsels der Perspektive zwischen A und seinem Körper, kaum Verwirrung auf. Und das bisschen, das bleibt, finde ich auch wieder passend, denn es zeigt, wie A und sein "Wirt" miteinander verschmelzen. 


Abzug gibt es lediglich für das Ende: Als Romantikerin hätte ich mir natürlich ein Happy End für die beiden gewünscht, doch insbesondere A scheint mir nicht glücklich zu werden. Außerdem hat mich dieser Pastor verwirrt. Wobei ich die Fortsetzung nicht gelesen habe, vielleicht wird er ja noch relevant. 




Alles in allem bin ich doch ziemlich überzeugt von "Letztendlich sind wir dem Universum egal" und empfehle es allen, die mit einem schon etwas deprimierenden Ende bei einem Roman leben können...




Love,


Eure Büchereule <3

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Every Day (ISBN: 9780307931887)A

Rezension zu "Every Day" von David Levithan

Schönes Buch
AuroraMvor 3 Monaten

Schön und fesselnde Story.  Ich konnte nicht mehr aufhören es zu lesen. Muss man gelesen haben.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Leser*innen, 

ich suche gerade nach Empfehlungen für einteilige Jugendbücher ohne Science-Fiction oder Fantasyelemente. Einige meiner Lieblingsbücher aus diesem Genre sind "The Hate U Give" , "Nur drei Worte" , "Erebos" , "One Of Us Is Lying" oder "Letztendlich sind wir dem Universum egal". 

Ich freue mich auf eure Empfehlungen 

Viele Grüße 

Frieda

32 Beiträge
L
Letzter Beitrag von  LollyLovesBooksvor 16 Stunden

Hey, ich kann dir auch noch ein paar meiner Lieblingsbücher empfehlen:

- Nächstes Jahr am selben Tag - Colleen Hoover

- Die Stille meiner Worte - Ava Reed

- Glücksspuren im Sand - Rachel Bateman

-Jetzt ist alles was wir haben - Amy Giles

Vielleicht findest du ja was :)

Zum Thema

19 ganz besondere Liebesgeschichten - Gewinne eines von 5 tollen Exemplaren unserer Neuerscheinung: 19 Love Songs von David Levithan

Liebesgeschichten zu gewinnen! Mach mit und gewinne eines von 5 tollen Büchern: 19 Love Songs von David Levithan

So vielfältig wie die Liebe selbst sind auch die 19 Love Songs von David Levithan. Mit Kurzgeschichten, Gedichten und sogar einem Comic widmet er sich den verschiedenen Facetten der Liebe: eine unerfüllte Liebe, die Bedeutung des ersten Kusses, dem Valentinstag und vielem mehr...

Was du dafür tun musst? 

  • Beantworte die Frage und erzähle uns die Kurzfassung deiner eigenen schönsten Lovestory, die du kennst oder auch selbst erlebt hast. Gerne in Stichpunkten oder auch etwas ausführlicher - ganz wie du möchtest.
  • Schicke deine Bewerbung ab und fertig!
  • Wir wünschen dir ganz viel Glück! 
  • Wenn du ein Buch gewinnst, darfst du es behalten. Über deine Meinung dazu in einer Rezension würden wir uns natürlich ganz besonders freuen.

Hinweis: Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare und die wunderschönen Geschichten Eurer schönsten Liebsesgeschichten! Die Verlosung ist beendet und die Gewinner wurden kontaktiert. Solltest Du keine Nachricht von uns bekommen haben, Kopf hoch, vielleicht hast Du ja das nächste Mal das Glück unter den Gewinnern zu sein!

159 BeiträgeVerlosung beendet
J
Letzter Beitrag von  JohnnyZombievor einem Jahr

Dann hat sich das ja geklärt - Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner :D

Kannst du jemanden lieben, der jeden Tag in einem anderen Körper lebt?

Endlich ist es soweit! David Levithan setzt die Geschichte rund um A, der jeden Tag im Körper einer anderen Person aufwacht, fort und lässt dieses Mal Rhiannon zu Wort kommen. Rhiannon ist mit Justin zusammen, der sie normalerweise in der Schule links liegen lässt. Doch eines Morgens ist plötzlich alles anders. Rhiannon verbringt einen wunderschönen Tag mit ihrem Freund. Woher kommt dieser Sinneswandel? Und warum kann sich Justin am nächsten Tag nicht mehr daran erinnern? Im Laufe der Zeit kommt Rhiannon dem Geheimnis auf die Schliche und ihr Gefühlsleben steht Kopf.
Verpasst auf keinen Fall diese Leserunde zu "Letztendlich geht es nur um dich" und seid dabei, wenn sich Rhiannon und A endlich näher kommen!

Ihr kennt die Geschichte um A und Rhiannon noch nicht? Auf unserer Aktionsseite findet ihr die schönsten Zitate aus Band 1 und die Eindrücke der Community!

Mehr zum Buch:
Für Rhiannon ist es okay, dass ihr Freund Justin unnahbar und launisch ist. Sie will ihn auf gar keinen Fall verlieren. Die perfekte Liebesbeziehung gibt es eh nur im Kino. Eines Morgens ändert sich alles. Justin hört ihr zum ersten Mal wirklich zu, und beide verbringen einen perfekten Tag zu zweit. Doch am nächsten Morgen kann sich Justin nicht einmal mehr erinnern, warum der Tag besonders war. Rhiannon ist verwirrt und enttäuscht. Ohne dass sie es verhindern kann, wächst in ihr die Sehnsucht nach einem weiteren »perfekten« Tag. Und dann, eines Tages, erzählt ihr ein Fremder, dass er für einen Tag in Justins Körper gewesen ist …

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Mehr zum Autor:
Der US-amerikanische Schriftsteller und Herausgeber David Benjamin Levithan wurde am 1.01.1972 in Short Hills, New Jersey geboren. 1994 schloss David Levithan an der Brown University sein Studium in Englischer Literatur und Politikwissenschaften mit einem Bachelor ab. Levithan ist Verleger eines der größten Kinder- und Jugendbuchverlages in den USA. Er editierte über 100 Star-Wars-Bücher für Scholastic. In seinen eigenen Büchern stellt Homosexualität ein zentrales Thema dar, zumal er selbst homosexuell ist.

Gemeinsam mit FISCHER FJB vergeben wir in dieser Leserunde 20 Exemplare von "Letztendlich geht es nur um dich" an alle, die wissen möchten, wie die Beziehung zwischen Rhiannon und A weitergeht. Zusätzlich verlosen wir 5 Buchpakete mit beiden Teilen der Letztendlich-Reihe von David Levithan, für alle, die bisher "Letztendlich sind wir dem Universum egal" noch nicht kennen.
Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 24.08. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button, indem ihr folgende Frage beantwortet:

Gibt es eine Person, in deren Köper ihr gerne einmal einen Tag verbringen würdet und wenn ja, welche Person ist das?  Was denkt ihr, würdet ihr an diesem Tag erleben?

Bitte gebt in eurem Beitrag jeweils an, ob ihr euch für Band 2 oder für das Buchpaket bewerben möchtet.

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und freue mich auf die Leserunde mit euch!

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden!
691 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  Miriam0611vor 6 Jahren
Tut mir wahnsinnig Leid, dass meine Rezension erst jetzt kommt! Bei mir kamen die Bücher verspätet an, dann hab ich erst noch das erste Buch gelesen und dann kam der Abijahr-Stress dazu... Bei uns in der Schweiz haben wir nämlich schon teilweise relevante Prüfungen gehabt und unsere Abschlussarbeit ist auch bald fällig... Daher nochmals: Sorry! Ich fand das Buch nicht gut, irgendwie fehlte hier einfach was dass es für mich interessant gemacht hätte, weiterzulesen. Alles nur noch mal aus der Sicht von Rhiannon... Da kann auch der Schluss nichts mehr machen. ich musste mich immer wieder quälen weiterzulesen. Danke an Lovelybooks für das Bücherpaket, die beiden Hübschen haben einen besonderen Platz in meinem Regal erhascht: Direkt neben Harry Potter! :D https://www.lovelybooks.de/autor/David-Levithan/Letztendlich-geht-es-nur-um-dich-1241935349-w/rezension/1356867696/

Zusätzliche Informationen

David Levithan wurde am 07. September 1972 in Short Hills (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

David Levithan im Netz:

Community-Statistik

in 4.863 Bibliotheken

von 1.337 Lesern aktuell gelesen

von 45 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks