Daniel Speck

 4,2 Sterne bei 461 Bewertungen
Autor von Bella Germania, Piccola Sicilia und weiteren Büchern.
Autorenbild von Daniel Speck (©)

Lebenslauf von Daniel Speck

Renommierter Bestsellerautor: Daniel Speck, geboren 1969, ist erfolgreicher Drehbuchautor und Dozent an Filmhochschulen in Deutschland und Italien. Er studierte Filmgeschichte in München und in Rom, wo er mehrere Jahre lebte. Er verfasste u.a. die Drehbücher zu „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ und „Antonio, ihm schmeckt's nicht“ nach Romanen von Jan Weiler, sowie „Zimtstern und Halbmond“. Für „Meine verrückte türkische Hochzeit“ erhielt er den Grimme-Preis und den Bayerischen Fernsehpreis. Mit seinem Debütroman "Bella Germania" schaffte er es auf die Spiegel-Bestsellerliste und wurde außerdem als bestes erfolgreiches Debüt zelebriert. Daniel Speck lebt in München

Alle Bücher von Daniel Speck

Cover des Buches Bella Germania (ISBN: 9783596521807)

Bella Germania

 (189)
Erschienen am 22.05.2019
Cover des Buches Piccola Sicilia (ISBN: 9783596702619)

Piccola Sicilia

 (147)
Erschienen am 25.03.2020
Cover des Buches Jaffa Road (ISBN: 9783596703852)

Jaffa Road

 (96)
Erschienen am 31.08.2022
Cover des Buches Terra Mediterranea (ISBN: 9783949465017)

Terra Mediterranea

 (1)
Erschienen am 26.10.2022
Cover des Buches Bella Germania (ISBN: 9783833736704)

Bella Germania

 (14)
Erschienen am 28.07.2016
Cover des Buches Piccola Sicilia (ISBN: 9783839894774)

Piccola Sicilia

 (9)
Erschienen am 24.03.2021
Cover des Buches Jaffa Road (ISBN: 9783732455362)

Jaffa Road

 (3)
Erschienen am 24.03.2021

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Daniel Speck

Cover des Buches Piccola Sicilia (ISBN: 9783596702619)
DallingerAloiss avatar

Rezension zu "Piccola Sicilia" von Daniel Speck

Etwas Langatmig
DallingerAloisvor 24 Tagen

Ein nettes Buch um es schnell zu lesen. Es ist auf der einen Seite Unterhaltsam geschrieben, auf der anderen Seite doch mit langatmigen Stellen die für mich zum Teil ohne Aussagekraft waren. Es wird kein Lieblingsbuch von mir- zum Zeitvertreib gut geeignet da kaum etwas zum. mitdenken eingebaut war. 

3 von 5 Sternen da die lustigen, komischen Stellen toll beschrieben waren. 

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Bella Germania (ISBN: 9783596521807)
meisterlampes avatar

Rezension zu "Bella Germania" von Daniel Speck

Bella Germania
meisterlampevor einem Monat

Inhaltsangabe:

»Eine packende Geschichte – und wunderschön erzählt.« Jan Weiler
Daniel Specks Roman »Bella Germania« ist eine große deutsch-italienische Familiengeschichte in drei Generationen – voller Zeitkolorit, dramatischer Wendungen und großer Gefühle.
»Er reichte mir ein altes Foto. Ein junges Paar vor dem Mailänder Dom. Die Frau hatte schwarze Haare und sah aus wie ich. Es war, als blickte ich direkt in einen Spiegel. ›Das ist Giulietta‹, sagte er, ›deine Großmutter.‹«
München, 2014: Die Modedesignerin Julia ist kurz vor dem ganz großen Durchbruch. Als plötzlich ein Mann namens Vincent vor ihr steht, der behauptet, er sei ihr Großvater, gerät ihre Welt aus den Fugen.
Mailand, 1954: Der junge Vincent fährt von München über den Brenner nach Mailand, um dort für seine Firma zu arbeiten. Er verfällt dem Charme Italiens, und er begegnet Giulietta. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch sie ist einem anderen versprochen.
Eine tragische Liebe nimmt ihren Lauf, die auch Jahrzehnte später noch das Leben von Julia völlig verändern wird.
»Daniel Speck nimmt uns mit auf eine lange Reise durch Italien und Deutschland. Und nach wenigen Seiten will man nicht mehr aussteigen.« Jan Weiler

Meine Meinung:

Längere Zeit schon lag "Bella Germania" auf meinem Stapel ungelesener Bücher, ich hatte bereits viel über Daniel Specks Familiengeschichte gehört und und kürzlich einen Artikel im Buchmagazin gelesen. Die Geschichte handelt von Julia, die 2014 in München von einem alten Mann angesprochen wird und von der Vergangenheit ihrer Familie, die in diesem Fall 1954 in Mailand beginnt. Vincent, ihr Großvater, erlebt viel, Gutes und Schlechtes, einiges davon wird sein Leben prägen - wie die Begegnung mit Giulietta. Daniel Speck nimmt uns mit nach Italien, man erlebt die Familien, die wirtschaftliche Situation, immer wieder Wechsel und Reisen nach Deutschland, wo das Leben nicht nur für die Gastarbeiter etwas anders läuft. Jede/r hat seine Vorlieben, Beruf, Liebschaften, doch am Ende findet man wieder zusammen. Autos spielen eine große Rolle, ich war erstaunt, wie oft und wie gerne die jungen Leute von Italien nach Deutschland oder umgekehrt fuhren, eine Strecke, die man nicht mal so nebenbei auf sich nimmt. Für die Italiener ist Familie sehr wichtig, bei den Deutschen entsteht dieser Eindruck nicht.
Das Buch ist, obwohl es doch über mehrere Jahrzehnte spielt, ziemlich ausführlich in seiner Schilderung, an manchen Stellen gab es Längen und Hänger, wo ich dann mal nur querlas. Im Großen und Ganzen gute Unterhaltung, von mir bekommt "Bella Germania" 4 Sterne, die beiden Folgebücher liegen schon bereit.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Piccola Sicilia (ISBN: 9783596702619)
Moonchild1989s avatar

Rezension zu "Piccola Sicilia" von Daniel Speck

Eine schöne, aber traurige Geschichte
Moonchild1989vor 2 Monaten

Der Autor hat eine bunte und angenehme Schreibsprache. Es macht Spaß, die Geschichte zu lesen. Ich konnte ehrlich gesagt nicht ablassen. Man lernt nebenbei viel zum zweiten Weltkrieg, das man so nicht in der Schule lernt. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

In seinem neuen Roman »Jaffa Road « schlägt Bestsellerautor Daniel Speck ("Bella Germania", "Piccola Sicilia") einen mitreißenden Erzählbogen von Berlin bis nach Haifa: Das Leben des Maurice Sarfati, der drei Familien hatte, aber nirgends ein Zuhause fand.
Für unsere LovelyBooks Premiere suchen wir 50 Leser*innen, die das Buch lesen und auf LovelyBooks sowie drei weiteren Seiten rezensieren möchten.

Mit seinem Tod hinterlässt Moritz seinen Nachfahren ein großes Rätsel: Um seine Geschichte voller Geheimnisse und Widersprüche zu verstehen, müssen seine deutsche Enkelin Nina, seine israelische Tochter Joëlle und sein palästinensischer Sohn Elias gemeinsam das Mosaik seines Lebens zusammensetzen. 

Zusammen mit FISCHER Taschenbuch verlosen wir 50 Exemplare von Bestsellerautor Daniel Specks neuem Roman "Jaffa Road".

Wir möchten alle Gewinner*innen bitten, ihre Rezensionen bis zum 30.04.2021 sowohl hier auf LovelyBooks zu teilen, als auch auf drei anderen Plattformen (Buchshops, Blogs und Co.).

Hier können die Rezensionen geteilt werden:

- Amazon

- Thalia

- Hugendubel

- Instagram

- Facebook

- Blog

- Weltbild

- Pustet

- buecher.de

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet uns bitte folgende Frage:

Was verbindet ihr mit dem Mittelmeer?

Wenn ihr keine Aktionen von FISCHER verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite.

452 BeiträgeVerlosung beendet
Madame_Klappentexts avatar
Letzter Beitrag von  Madame_Klappentextvor 2 Jahren

Auch wenn ich das Buch schon vor einigen Wochen beendet habe, habe ich mich doch mit einer Rezension schwer getan, weil ich einfach das Gefühl hatte diesem tollen Buch nicht gerecht werden zu können. Nach viel Grübelei hier nun meine Rezension.

Mein Blog https://madameklappentext.de/2021/06/02/rezension-jaffa-road-von-daniel-speck/#more-3383

Instagram https://www.instagram.com/p/CPpYXUxhuPY/?utm_medium=copy_link

Facebook https://m.facebook.com/madameklappentext/photos/a.812432602123769/4476071452426514/?type=3&__tn__=-R

Lovelybooks https://www.lovelybooks.de/autor/Daniel-Speck/Jaffa-Road-2747694944-w/rezension/2985393068/


Danke für das Rezensionsexemplar und dafür, dass ich einen weiteren Lieblingsautor entdecken durfte.

Am Donnerstag, 22. April 2021, erwartet euch ab 20:00 Uhr auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal ein interessantes Gespräch inklusive einer kurzen Lesung aus "Jaffa Road" mit Autor Daniel Speck. In seinem neuen Familienroman führt uns der Bestsellerautor auf eine Reise ins Herz des Mittelmeers. Ihr habt bereits vorab die Möglichkeit, hier Fragen zu posten, von denen wir die spannendsten am Donnerstag live stellen werden!

Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde Instagram Live auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal.

Dieses Mal freuen wir uns, Daniel Speck zu begrüßen, der am Donnerstag, dem 22. April, ab 20:00 Uhr über sein neues Buch "Jaffa Road" mit uns sprechen wird.

Ihr könnt hier bereits vorab Fragen an den Autor über unser Bewerbungsformular stellen und mit etwas Glück ein Exemplar des Buches von FISCHER Taschenbuch gewinnen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuschauen!

109 BeiträgeVerlosung beendet
Wuestentraums avatar
Letzter Beitrag von  Wuestentraumvor 2 Jahren

Vielen Dank, dass ich diesen tollen und beeindruckenden Roman lesen durfte.

Anbei meine Rezension, die ich auf 3 weiteren Kanälen poste:

https://www.lovelybooks.de/autor/Daniel-Speck/Jaffa-Road-2747694944-w/rezension/2941287292/

Jaffa Road von Daniel Speck als Taschenbuch - Portofrei bei bücher.de (buecher.de)

Beeindruckende Geschichte | Was liest du?

Jaffa Road | Lesejury

Lieselotte
Der LovelyBooks Adventskalender beschert euch eine buchige Adventszeit und verkürzt die Tage bis Weihnachten! Denn vom 01.12. bis 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und verlosen großartige Literatur zum Weiterschenken oder selber Lesen!

Heute könnt ihr eines von 5 Exemplaren von „Piccola Sicilia“ von Daniel Speck gewinnen!

Bewerbt euch heute am 03.12.2018 direkt über den blauen „Jetzt bewerben“-Button und verratet uns, wem ihr dieses Buch am liebsten schenken würdet!

Unser LovelyBooks Adventskalender ist randvoll mit Buchgeschenken für die ganze Familie. Habt ihr schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? Und wer noch auf der Suche nach Inspiration ist, findet im Stöberbereich ganz wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!

Aufgepasst! Unser Lesefuchs ist neugierig, was sich alles im LovelyBooks Adventskalender verbirgt und besucht ihn deswegen immer wieder. Findet ihr ihn? Dann klickt auf den Fuchs und sichert euch so die Chance auf eines von 5 Buchpaketen. Wenn ihr den frechen Lesefuchs vier Mal entdeckt, landet ihr im Lostopf für unser riesengroßes Weihnachtspaket mit allen (!!!) 69 Büchern aus dem Adventskalender! Augen offen halten lohnt sich!

Mehr zum Buch:
Was, wenn deine Familie in Wahrheit eine andere ist?

'Piccola Sicilia', das italienische Viertel der farbenfrohen Mittelmeerstadt Tunis, 1942. Drei Religionen leben in guter Nachbarschaft zusammen. Bis der Krieg das Land erreicht. Im Grand Hotel Majestic begegnet der deutsche Fotograf Moritz dem jüdischen Zimmermädchen Yasmina. Doch sie hat nur Augen für Victor, den Pianisten. Als Victors Leben auf dem Spiel steht, kann allein Moritz ihn retten.
Sizilien, heute: das Mittelmeer, glitzerndes Blau. Schatztaucher ziehen ein altes Flugzeugwrack aus der Tiefe. Die Berliner Archäologin Nina sucht ihren verschollenen Großvater Moritz und trifft eine unbekannte Verwandte aus Haifa, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Gemeinsam enthüllen sie ein faszinierendes Familiengeheimnis.

Drei Frauen aus drei Ländern und drei Kulturen – verbunden durch eine Liebe, die alle Grenzen überwindet. Inspiriert von einer wahren Geschichte.


Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen.
392 BeiträgeVerlosung beendet
Datahas avatar
Letzter Beitrag von  Datahavor 4 Jahren
Wow, das Buch ist schon da, nochmals herzlichen Dank.

Zusätzliche Informationen

Daniel Speck wurde am 02. Oktober 1969 in München (Deutschland) geboren.

Daniel Speck im Netz:

Community-Statistik

in 584 Bibliotheken

von 277 Leser*innen aktuell gelesen

von 12 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks