Frieda: Roman

5,0 Sterne bei 11 Bewertungen

Cover des Buches Frieda (ISBN: 9783839224731)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Judithas avatar
Juditha
vor einem Jahr

Authentischer Roman über ein Künstlerleben im Abseits

leserins avatar
leserin
vor 2 Jahren

Bewegende und dramtische Biografie der Künstlerin

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Frieda: Roman"

Elfriede Lohse-Wächtler verlässt mit 16 Jahren ihr Elternhaus und wird freischaffende Künstlerin. Als sie sich in den Maler und Sänger Kurt Lohse verliebt, gerät sie in eine Lebenssituation, die sie in eine psychische Krise treibt. Persönliches Unglück, bittere Armut, Anstaltsaufenthalte und der menschenverachtende Nationalsozialismus bestimmen das Schicksal der hochbegabten Künstlerin.
Ein ergreifender Roman, der die Innensicht und Situation der Malerin eindrücklich ans Licht bringt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839224731
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:246 Seiten
Verlag:Gmeiner-Verlag
Erscheinungsdatum:14.08.2019

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne11
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783839224731
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Gebundenes Buch
    Umfang:246 Seiten
    Verlag:Gmeiner-Verlag
    Erscheinungsdatum:14.08.2019

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks