Cornelia Funke

 4,2 Sterne bei 27.720 Bewertungen
Autorin von Tintenwelt 1. Tintenherz, Tintenwelt 2. Tintenblut und weiteren Büchern.
Autorenbild von Cornelia Funke (©Dressler Verlag/Michael Orth)

Lebenslauf von Cornelia Funke

Die weltweit erfolgreichste Kinderbuchautorin: Cornelia Funke, 1958 in Dorsten in Nordrhein-Westfalen geboren, absolvierte nach ihrem Abitur zunächst eine Ausbildung zur Diplompädagogin und arbeitete drei Jahre als Erzieherin auf einem Bauspielplatz. Ihrer Liebe zum Zeichnen folgend, studierte sie nebenher Buchillustration und zeichnete Bilder für Kinderbücher. Über diese Tätigkeit kam sie schließlich – „im steinalten Alter von 35“, wie sie auf ihrer Homepage schreibt – selbst zum Schreiben. 

Sie verfasste zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, unter anderem die Reihen „Die Geisterjäger“ und „Die wilden Hühner“. Der internationale Durchbruch gelang ihr 2002, als ihr in Deutschland bereits im Jahre 2000 erschienenes Buch „Herr der Diebe“ in den Vereinigten Staaten erschien und dort monatelang in den Bestsellerlisten stand. 

2003 erschien ihr Werk „Tintenherz“ zeitgleich in Deutschland, Großbritannien, den USA, Kanada und Australien und wurde ein großer Erfolg. Auch die weiteren Bücher der Trilogie, „Tintenblut“ (2005) und „Tintentod“ (2007), waren überaus erfolgreich und machten Cornelia Funke zu der international meistgelesenen deutschen Kinderbuchautorin. Das TIME Magazine zählte sie sogar zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten des Jahres 2005. 

Zahlreiche Bücher von Cornelia Funke wurden bereits erfolgreich verfilmt, z. B. „Herr der Diebe“, „Hände weg von Mississippi“ sowie mehrere Bücher der Reihe „Die wilden Hühner“. 

Cornelia Funke lebt mit ihren Kindern in Los Angeles.


Neue Bücher

Cover des Buches Ein Engel in der Nacht (ISBN: 9783737359054)

Ein Engel in der Nacht

 (1)
Erscheint am 28.09.2022 als Gebundenes Buch bei FISCHER Sauerländer.
Cover des Buches Hinter verzauberten Fenstern (ISBN: 9783596812998)

Hinter verzauberten Fenstern

 (511)
Erscheint am 12.10.2022 als Taschenbuch bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch.
Cover des Buches Verflixt und zugehext (ISBN: 9783743212237)

Verflixt und zugehext

Neu erschienen am 17.08.2022 als Gebundenes Buch bei Loewe.
Cover des Buches Bücherfresser und Dachbodenspuk (ISBN: 9783743206175)

Bücherfresser und Dachbodenspuk

Neu erschienen am 20.07.2022 als Gebundenes Buch bei Loewe.

Alle Bücher von Cornelia Funke

Cover des Buches Tintenwelt 1. Tintenherz (ISBN: 9783751300513)

Tintenwelt 1. Tintenherz

 (10.705)
Erscheint am 11.09.2023
Cover des Buches Tintenwelt 2. Tintenblut (ISBN: 9783751300520)

Tintenwelt 2. Tintenblut

 (3.424)
Erscheint am 11.09.2023
Cover des Buches Tintenwelt 3. Tintentod (ISBN: 9783751300537)

Tintenwelt 3. Tintentod

 (2.852)
Erscheint am 11.09.2023
Cover des Buches Reckless - Steinernes Fleisch (ISBN: 9783791500959)

Reckless - Steinernes Fleisch

 (1.738)
Erschienen am 23.03.2020
Cover des Buches Herr der Diebe (ISBN: 9783751300674)

Herr der Diebe

 (1.026)
Erschienen am 01.10.2021
Cover des Buches Drachenreiter 1 (ISBN: 9783791504544)

Drachenreiter 1

 (777)
Erschienen am 22.08.2016
Cover des Buches Reckless 2. Lebendige Schatten (ISBN: 9783791500966)

Reckless 2. Lebendige Schatten

 (771)
Erschienen am 23.03.2020
Cover des Buches Das Labyrinth des Fauns (ISBN: 9783733505523)

Das Labyrinth des Fauns

 (554)
Erschienen am 28.10.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Cornelia Funke

Cover des Buches Tintentod (ISBN: 9783833721441)Buecherkopfkinos avatar

Rezension zu "Tintentod" von Cornelia Funke

Hörbuchempfehlung auch des 3. Teils
Buecherkopfkinovor 2 Stunden

Zum Hörbuch an sich: wieder war die Stimme von Rainer Strecker sehr angenehm und ich bin gut mit gekommen. Die Musikkapitel waren in dem dritten Teil sogar etwas ruhiger und haben mich während der Autofahrt nicht ganz so sehr erschreckt wie in den vorigen Teilen. 


Zur Story: Die Geschichte hat mir ebenfalls wieder sehr gut gefallen. 

Ich fande es sehr spannend und habe mit gefiebert, was als nächstes passiert. Alle Protagonisten sind an ihren Aufgaben gewachsen und haben sich weiter entwickelt. 

Die Reihe ist tatsächlich zu meiner Lieblingsbuch-Reihe geworden. 


Da es allerdings wieder um Krieg geht und Charaktere sterben, wäre ich auch hier vorsichtig mit der Altersfreigabe. 

Man merkt, dass die Reihe mit den Lesern gewachsen ist. Ich meine damit, dass wer bei Erscheinen des ersten Teils (2003) 12 Jahre alt war, war beim Erscheinen des zweiten Teils 14 (2005) und des dritten Teils (2007) 16. Die Story hat sich immer der Zielgruppe angepasst, daher sollte man meiner Meinung nach ein Kind mit 12 Jahren nicht gleich alle Teile lesen lassen.


Es entsteht aber auch das erste Liebesdrama für Meggie und somit ist es auch eine comingofage Geschichte. 


Fazit: Mit meinen 33 Jahren entspreche ich nicht ganz der Zielgruppe, aber dennoch kann ich eine absolute Leseempfehlung aussprechen. Die LeserInnen sollten allerdings mindestens 14 Jahre alt sein. 

5/5🦉


❓Wer kennt die Buchreihe bereits und liebt sie genau so wie ich? Habt ihr sie bereits vor einigen Jahren gelesen oder auch wie ich erst jetzt? Habt ihr zum Lesezeitpunkt der Zielgruppe angehört? Wie waren eure Eindrücke?❓ 


Am 12.10.2023 soll der 4. Teil veröffentlicht werden. Ich freue mich schon sehr darauf und ich glaube, dann brauche ich den Schuber. 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Labyrinth des Fauns (ISBN: 9783733505523)Mary2s avatar

Rezension zu "Das Labyrinth des Fauns" von Cornelia Funke

Trauriges Fantasy-Märchen – aber nicht für Kinder!
Mary2vor 16 Tagen

Cornelia Funke, begnadete Erzählerin, die mit Worten ganze phantastische Welten erschaffen kann, hat sich den Spielfilm „Pans Labyrinth“ zum Vorbild für dieses Buch genommen.


 


Die Handlung findet im Jahr 1944 statt, als die elfjährige Ofelia mit ihrer schwangeren Mutter zum Stiefvater in die Berge Nordspaniens reist.


Während der Stiefvater Hauptmann in Francos Armee ist und sein Quartier in einer alten Mühle aufgeschlagen hat, sind rundherum Partisanen aktiv und planen Anschläge und Sabotage-Akte. Auch Hausangestellte des Hauptmanns haben Kontakte zu den Partisanen.


 


Während der Hauptmann mit großer Brutalität seine Interessen durchsetzt und hart gegen die Partisanen vorgeht, leidet die empfindsame Ofelia sehr unter der bedrückenden Situation. Ihr Märchenbuch und alte Steinstatuen eröffnen Ofelia einen Weg in die Märchenwelt. Dort hat sie wundersame Begegnungen und erhält Aufträge. Sie hat bis zum nächsten Vollmond drei Aufgaben zu erfüllen, um in ihre eigentliche mystische Heimat zurückzukehren.


Ofelias Aufgaben wechseln sich erzählerisch mit der brutalen Militärherrschaft des Hauptmanns ab, so dass allmählich ein literarisches Gemälde entsteht: sehr intensiv, aber auch düster und traurig. Das Buch gipfelt schließlich in einem dramatischen Ende.


Es bleibt am Schluss der Eindruck eines gewaltigen Fantasy-Märchens mit einer positiven Botschaft, jedoch auch zahlreichen brutalen Details.


Von mir gibt es dafür vier Sterne.


Vor dem Lesen sollten sich Interessenten genau mit dem Klappentext und einigen Rezensionen beschäftigen, um nicht mit falschen Vorstellungen an die Lektüre heranzugehen.


Wirklich nur für Erwachsene geeignet! 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Geisterritter (ISBN: 9783791504797)Buechergeplauders avatar

Rezension zu "Geisterritter" von Cornelia Funke

Geisterritter
Buechergeplaudervor 17 Tagen

Jon wird auf ein Internat geschickt. Er hat es nicht einfach mit seiner Mutter und dessen neuen Lebensgefährten, mit dem Jon sich überhaupt nicht versteht. 


Auf dem Internat erscheinen Jon plötzlich drei Geister. Sie haben es auf Jon abgesehen und möchten ihn töten. Er versteht nicht, wieso ausgerechnet er in das Visier der Geister geraten ist und vor allem, wieso er der einzige ist, der sie sehen kann? Wird er schon verrückt? Doch diese drei Geister sind wahrhaftig anwesend, er ist sich sicher, dass er sie sich nicht einbildet.


Zum Glück trifft er ein junges Mädchen im Internat. Auch sie ist bekannt dafür Geister zu spüren und zu sehen. Sie hilft Jon das Geheimnis der drei Geister und etwas über Jons Vergangenheit herauszufinden. 


"Geisterritter" von Cornelia Funke, ist ein richtiger Klassiker. Viele Leser werden diese Geschichte noch aus ihrer Kindheit kennen und natürlich wollte auch ich erfahren, was es mit der Geschichte auf sich hat.


Die Geschichte fängt spannend an und lässt einen richtig gruseln. Ich muss zugeben, wäre ich etwas jünger, hätte ich wirklich Angst bei Lesen bekommen. 


Jon schließt man schnell in sein Herz. Es ist ein liebreizender Junge, dem man nur allzu gern mit den drei Geistern helfen möchte.


Die Verbindung mit Jons Vergangenheit und den drei Geistern fand ich spitze. 


Das Lesen der Geschichte hat mir wirklich Freude bereitet und nach nur wenigen Stunden habe ich das Buch verschlungen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2021 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2020 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2020 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Michaela11 - erhalten + verschickt

Stinsome - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten

Redrosebooks

FranziskaBo96

Schattentochter

---ZWISCHENSTOPP---

buecher_motte

LizzCheesecake

Wolly

Lissa342

Sternchenschnuppe

Michaela11

---ZWISCHENSTOPP---

denise7xy

Stinsome

Musikpferd

littleturtle

Frea

---ZWISCHENSTOPP--

sddsina

Sternchenschnuppe


























812 Beiträge
LeoLoewchens avatar
Letzter Beitrag von  LeoLoewchenvor 2 Stunden

Sehr gerne :)

Zum Thema

Lest ihr auch gern Bücher, in denen es um antike Bücher und Bibliotheken geht?  Vor vielen Jahren hat mich die Tintenherztrilogie in ihren Bann gezogen, aber beim erneuten lesen konnte es mich nicht mehr fesseln.

Dagegen fand ich Der Name der Rose gut. Der Schatten des Windes war mir zu langatmig, ich habe das Buch damals abgebrochen.

Die Bücherdiebin war auch nicht unbedingt meins.

Jetzt würde ich gern wieder ein Buch über Bücher lesen. Ich bin bei meiner Suche auf die folgenden Büchtitel gestoßen. Welche könnt ihr empfehlen? Besonders interessiert mich dabei die Staubchronik und Strange the Dreamer. Wären die Titel etwas für mich?

Bei Das sternenlose Meer bin ich unschlüssig, weil mir Der Nachtizirkus nicht gefallen hat. Ich fand dort keinen Bezug zu den Personen und die Story hat mich nicht mitgenommen.

Bei Die Seiten der Welt und Das Labyrinth der Träumenden Bücher habe ich die Befürchtung, dass sie zu jugendlich geschrieben sind, also eher für eine jüngere Zielgruppe.

Von Bücherstadt, Die unsichtbare Bibliothek und Das Buch kann ich mir gar kein Bild machen, da ich keinen der Autoren kenne.


21 Beiträge
Bella12s avatar
Letzter Beitrag von  Bella12vor 5 Monaten

Danke für den Tipp, ich bin immer auf der Suche nach neuen Büchern. Ich mag Geschichten über Buchläden sehr gern, da fühle ich mich sofort wohl und lateinische Titel finde ich auch gut :)

Zum Thema

Fans von Cornelia Funke aufgepasst! Der dritte Teil der erfolgreichen Serie um Drachenreiter Ben und seine Gefährten ist da. Und mit unserem Leseabenteuer sind wir mittendrin im Geschehen! Euch erwartet eine fesselnde Geschichte über ein ungeheuerliches Fabelwesen, durch dessen Saat eine Katastrophe droht. Können die Gefährten die Bedrohung stoppen? In "Drachenreiter. Der Fluch der Aurelia" erfahren Kinder ab 10 Jahren die ganze Geschichte!

Seid dabei, wenn Drachenreiter Ben und seine Freunde alles auf eine Karte setzen, um eine Katastrophe zu verhindern, die Kalifornien zu zerstören droht.

Lust auf ein fantastisches Abenteuer? 

Gemeinsam mit Dressler verlosen wir 25 Exemplare des neuen Kinderbuches "Drachenreiter. Der Fluch der Aurelia" von Cornelia Funke. Bei unserem Leseabenteuer könnt ihr das Buch gemeinsam mit euren Kindern entdecken und dabei spannende Aufgaben lösen.

Und so könnt ihr euch bewerben*: Beantwortet bitte folgende Fragen über unser Bewerbungsformular:

Den Gefährten ist klar: Nur wenn sie dem Ungeheuer freundlich begegnen, können sie die Katastrophe verhindern. Wie würdet ihr das Ungeheuer besänftigen? Was würdet ihr tun? Was würdet ihr ihm sagen? Und noch eine Frage: Wie alt sind die Kinder, mit denen ihr teilnehmen möchtet?

Bitte beachtet die Altersempfehlung für dieses Buch.

Ich bin jetzt schon super neugierig auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!

Wenn ihr über alle Aktionen von Dressler informiert werden möchtet, dann folgt die Oetinger Verlagsgruppe auf LovelyBooks.

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

662 BeiträgeVerlosung beendet
black_horses avatar
Letzter Beitrag von  black_horsevor 9 Monaten

Hier gibt es jetzt auch einen Instragram-Beitrag zum Buch von mir: https://www.instagram.com/p/CXYj9qxgV2Z/

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks